Vibram Five Fingers

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Solomon
    Anfänger im Forum
    • 24.07.2007
    • 30

    • Meine Reisen

    Vibram Five Fingers

    Hallo an alle Barfußläufer!

    Da die wärmere Zeit nun bald wieder vor der Tür steht und ich persönlich auch gern Barfuß unterwegs bin, wollte ich euch mal fragen was ihr von den Five Fingers, dieser Neuentwicklung von Vibram haltet. Die Bilder bei Globi machen auf jeden Fall einen sehr interessanten und verlockenden Eindruck. Hat vielleicht jemand von euch diese Dinger schon und kann mal erzählen, was es damit auf sich hat?

    http://www.globetrotter.de/de/shop/d...25effda87dea33

    Grüße Solomon

  • Gopher
    Gerne im Forum
    • 21.11.2007
    • 62

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Vibram Five Fingers

    Habe leider keine Erfahrung und würde mich auch über einen Testbericht freuen. Kleiner Tip für die Suche im Internet: Der Hersteller heisst imho "Lizard", lediglich die Sohle ist von Vibram?! http://www.lizardfootwear.com
    „Dass mir mein Hund das Liebste sei, sagst du oh Mensch sei Sünde, mein Hund ist mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.“
    Franz von Assisi

    Kommentar


    • derMac
      Freak
      Liebt das Forum
      • 08.12.2004
      • 11888

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Vibram Five Fingers

      Zitat von Gopher Beitrag anzeigen
      Kleiner Tip für die Suche im Internet: Der Hersteller heisst imho "Lizard", lediglich die Sohle ist von Vibram?!
      Noch ein Tipp: auch das Forum hier hat eine Suche.

      Mac

      Kommentar


      • Solomon
        Anfänger im Forum
        • 24.07.2007
        • 30

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Vibram Five Fingers

        So so
        die Forumssuche ist ja immer so ne Sache , aber wie ich auch gerade wieder gelesen habe ist das Interesse an den FF ja schon ziemlich groß.
        Wie siehts bei denen mit ner Dämpfung aus? Ich könnte mir vorstellen da die Sohle ja schon eher dünn zu sein scheint (für den Barfußeffekt wahrscheinlich), dass das nicht unbedingt so sehr Gelenkschohnend ist damit joggen zugehen.
        Ein paar Erfahrungen oder Vermutungen wären schon super zur Aufklärung.

        Grüße Solomon

        Kommentar


        • derklaus
          Fuchs
          • 15.02.2006
          • 1415

          • Meine Reisen

          #5
          AW: Vibram Five Fingers

          Ich glaube in Kenia und der näheren Umgebung davon Joggen (vielleicht nicht ganz der richtige Ausdruck in diesem Fall) relativ viele Menschen Barfuß.
          Ich glaube die haben ne ganze Menge weniger Probleme mit den Knochen als wir mit unseren High-tech Sohlen.
          Also, warum nicht?
          Spitze Steine könnten für Nichthornhautgeschütztefüße allerdings etwas . . . unangenehm werden, da die Sohle halt wirklich sehr dünn ist.

          Bitte jetzt nicht wieder auf die Goldwaage legen.

          Gruß
          Klaus
          Es gibt was neues hier:
          Forums-Passaround
          Für alle die, die nicht alles lesen.
          Wer organisiert das nächste Forumstreffen?

          Kommentar


          • Solomon
            Anfänger im Forum
            • 24.07.2007
            • 30

            • Meine Reisen

            #6
            AW: Vibram Five Fingers

            Das liegt aber wohl eher daran das die Kenianer nicht so dick sind wie viele hierzulande. Wenn dann braucht man bestimmt ne ausgefuchste Lauftechnik, bei der man gut abrollt um die Stöße aufzufangen, denn wenn ich mal Barfuß renne spüre ich das schon im Knöchel. (Und ich kann mit aller Bescheidenheit behaupten nicht dick oder sagen wir übergewichtig zu sein)

            Kommentar


            • chrysostomos
              Dauerbesucher
              • 09.02.2005
              • 687

              • Meine Reisen

              #7
              AW: Vibram Five Fingers

              Zitat von Solomon Beitrag anzeigen
              Das liegt aber wohl eher daran das die Kenianer nicht so dick sind wie viele hierzulande. Wenn dann braucht man bestimmt ne ausgefuchste Lauftechnik, bei der man gut abrollt um die Stöße aufzufangen, denn wenn ich mal Barfuß renne spüre ich das schon im Knöchel. (Und ich kann mit aller Bescheidenheit behaupten nicht dick oder sagen wir übergewichtig zu sein)
              Salve!

              Tatsache ist, dass die Dämpfung des Laufschuhes masslos überbewertet wird! Ein trainierter Fuss braucht keine spezielle Dämpfung. Eine solche "frisst" naturgemäss am Lauftempo. Bahnläufer (dort also, wo es kaum spitze Steine hat) stehen daher auf möglichst leichte Schuhe (oder gar keine, vgl. Zola Budd). Eine "ausgefuchste" Lauftechnik braucht es dazu nicht, denn "richtiges" Laufen (ohne Degeneration) wäre die natürlichste Sache der Welt! Nicht umsonst setzt Nike das "Free"-Konzept langsam in allen anderen Laufschuhen um. Wer schnell läuft, landet ohnehin nicht auf der Ferse, sondern auf dem Ballen. Ziel kann es also nur sein, den Fuss möglichst oft ohne "orthopädische Vergewaltigung" durch Barfusslaufen zu trainieren. Hierzu sind die "Five Fingers" eine sinnvolle Alternative.

              Grüsse aus dem Süden


              Marc
              Zuletzt geändert von chrysostomos; 23.04.2008, 15:28.

              Kommentar


              • Solomon
                Anfänger im Forum
                • 24.07.2007
                • 30

                • Meine Reisen

                #8
                AW: Vibram Five Fingers

                Also wenn ich das richtig verstanden habe setzt die Benutzung der FF einen trainieten Fuß vorraus um auf die Stütze eines "normalen Schuhs" verzichten zu können. Aber gleichzeitig trainiert man den Fuß am Besten mit barfußlaufen?

                Gruß Solomon

                Kommentar


                • chrysostomos
                  Dauerbesucher
                  • 09.02.2005
                  • 687

                  • Meine Reisen

                  #9
                  AW: Vibram Five Fingers

                  Zitat von Solomon Beitrag anzeigen
                  Also wenn ich das richtig verstanden habe setzt die Benutzung der FF einen trainierten Fuss voraus, um auf die Stütze eines "normalen Schuhs" verzichten zu können. Aber gleichzeitig trainiert man den Fuss am Besten mit Barfusslaufen?
                  Salve!

                  War Deine Aussage tautologisch gemeint? Betrachte das Gehen mit dem FF als "Barfusslaufen". Wenn der Fuss nach wenigen hundert Metern ermüdet, dann hast Du einen ersten Trainingsreiz gesetzt. Wenn die folgenden Trainingsreize regelmässig und angemessen gesetzt werden, dann wird die Fuss- und Beinmuskulatur wieder soweit gestärkt, dass sie auch über eine längere Distanz keine Stütze braucht. Aus dem gleichen Grund ist man heute mit dem Verschreiben von Einlagen um einiges zurückhaltender, als früher. Bis die Fuss- und Beinmuskulatur soweit ist, muss man halt immer wieder auf stützende Schuhe zurückgreifen (ich eingeschlossen). Ich kenne eine Menge Leute, die mit den MBT-Schuhen (welche den Fuss zur aktiver Arbeit zwingen) ihre statischen Probleme (Fuss/Bein/Becken/Rücken) markant verbessern konnten. Ziel sollte es jedoch sein, möglichst oft und lange "barfuss" laufen zu können.

                  Grüsse aus dem Süden

                  Marc



                  PS: ich staune immer noch, welche Kräfte der trainierte Fuss aushält!

                  Kommentar


                  • lieselotte
                    Neu im Forum
                    • 23.04.2008
                    • 5

                    • Meine Reisen

                    #10
                    AW: Vibram Five Fingers

                    Hallo!

                    Ich habe mir Ende November letzten Jahres meine ersten Five Finges gekauft und war begeistert. Ich bin schon immer sehr gern Barfuss gelaufen und nun ist es nirgendwo mehr ein Problem. Der Schuh schützt deinen Fuss vor Spitzen steinen, Glas und ähnlichen. Und das Gefühl des Barfusslaufen bleibt dir fast vollständig erhalten. Nach einigen mal laufen verbesserte sich meine Lauftechnik, laufe nun viel bewuster und das gefühl alles genau zu spühren unter seinen Füssen machen die FF für mich mitlerweile unersetztbar. Der Erste Schritt in Schlamm war unangenehm, er quillte durch die Zehen und es war sehr kalt und ekelig. Aber schon beim zweiten war es nur noch interessant und ab dem dritten ist es faszinierend. Wenn du deine Füsse dann vor Dreck nicht mehr sehen kannst, läuft du einfach ein paar Schritte durch den nächsten Bach und du hast eine Abkühlung und saubere Füsse im nu. ... Kann nur sagen das ich begeistert bin, meine FF nie wieder hergeben würde und mir letzten Monat noch ein zweites paar für den Alltag gekauft hab.

                    Grüße

                    liselotte

                    Kommentar


                    • Solomon
                      Anfänger im Forum
                      • 24.07.2007
                      • 30

                      • Meine Reisen

                      #11
                      AW: Vibram Five Fingers

                      Das alles hört sich ja mal schon sehr aufklärerisch (im positiven Sinne) und verlockend an. Wie siehts denn bei kühleren temperaturen aus, geht ihr damit auch auf die Straße oder steigt man da doch lieber wieder auf die warmen schuhe um?

                      Kommentar


                      • derMac
                        Freak
                        Liebt das Forum
                        • 08.12.2004
                        • 11888

                        • Meine Reisen

                        #12
                        AW: Vibram Five Fingers

                        Zitat von Solomon Beitrag anzeigen
                        die Forumssuche ist ja immer so ne Sache
                        Was für eine Sache? Findet sie bei Lizard etwa nix?

                        Mac

                        Kommentar


                        • lieselotte
                          Neu im Forum
                          • 23.04.2008
                          • 5

                          • Meine Reisen

                          #13
                          AW: Vibram Five Fingers

                          Hab in den Wintermonaten die FF nur zum laufen angehabt. Weil dein Fuß viel stärker in Bewegung ist wird dir auch nicht kalt. Aber so im Alltag trage ich sie erst wieder seit ca. einer Woche.

                          Grüße liselotte

                          Kommentar


                          • Solomon
                            Anfänger im Forum
                            • 24.07.2007
                            • 30

                            • Meine Reisen

                            #14
                            AW: Vibram Five Fingers

                            Hab die classic version jetzt bei Globi bestellt. Bin schon sehr gespannt auf das neue Gefühl.

                            Vielen Dank euch

                            Gruß Solomon

                            Kommentar


                            • tille
                              Fuchs
                              • 19.07.2006
                              • 1031

                              • Meine Reisen

                              #15
                              AW: Vibram Five Fingers

                              Hab mich letztes Jahr mal ein bisschen im Netz umgeschaut, weil
                              ich die auch mal ausprobieren wollte. Da war der allgemeine Konsens,
                              dass die Sprint deutlich besser seien. Angeblich ist der Schnürzug bei
                              den Classic unangenehm. Aber kannst es dir ja mal anschauen und
                              gegebenenfalls kostenlos umtauschen...
                              Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Albert Camus [Der Mythos des Sisyphos]

                              Kommentar


                              • bodach
                                Erfahren
                                • 19.02.2008
                                • 286

                                • Meine Reisen

                                #16
                                AW: Vibram Five Fingers

                                mal ganz ehrlich.
                                braucht man sowas?
                                was kommt als nächstes?
                                ODER FRAGE:
                                Was "wollen" wir als nächsten kaufen, damit der rubel rollt?

                                ich persönlich möchte keinen stoff oder dickes gummi oder sonstwas zwischen meinen zehen haben. ausser ich bin ein ninja und trage diese ninja schuehchen.

                                bodach

                                Kommentar


                                • Chouchen
                                  Freak

                                  Liebt das Forum
                                  • 07.04.2008
                                  • 19444

                                  • Meine Reisen

                                  #17
                                  AW: Vibram Five Fingers

                                  Zitat von bodach Beitrag anzeigen
                                  mal ganz ehrlich.
                                  braucht man sowas?
                                  was kommt als nächstes?
                                  ODER FRAGE:
                                  Was "wollen" wir als nächsten kaufen, damit der rubel rollt?
                                  "Wir" kaufen bestimmt nichts. Wie heisst es so doch schön bei Monty Python: "Wir sind alle Individuen..."

                                  Es sollte jeder selber entscheiden, welche Produkte er braucht und womit man sich wohl fühlt.
                                  Amen.
                                  "I pity snails and all that carry their homes on their backs." Frodo Baggins

                                  Kommentar


                                  • lieselotte
                                    Neu im Forum
                                    • 23.04.2008
                                    • 5

                                    • Meine Reisen

                                    #18
                                    AW: Vibram Five Fingers

                                    noch mal zu der Frage ob Classic oder Sprinter...

                                    mein erstes Paar letztes Jahr waren die Classic - bin sehr zufrieden mit der Variante. Hatte auch keinerlei Probleme. Waren meine ersten Schuhe die ich ohne Blasen an den Füssen eingelaufen hab. Auch die Schnürung stört mich nicht.
                                    Da ich aber auch in vielen Testberichten gelesen hab, das die Sprinter noch besser sein sollen, hab ich mir dieses Jahr noch ein paar Sprinter gekauft. Und muss sagen, das ich sie nicht unbedingt besser finde. Der Klettverschluss über dem Spann bringt zwar noch mehr Halt aber der Kletterschluss an der Ferse finde ich persönlich nicht so gut.
                                    Beim Kauf solltest du unbedingt darauf achten das sie genau passen. Besonders bei den Zehen, wenn die Schuhe zu groß sind schrenkst du die Funktionen der Zehen ein. Ich habe sie eine Nummer kleiner gekauft, sie fallen meiner Ansicht nach ein wenig groß aus und sie geben auch noch ein bisschen nach mit der Zeit.

                                    Wünsche dir viel Spass mit deinen neuen FF !
                                    Grüße
                                    liselotte

                                    Kommentar


                                    • Solomon
                                      Anfänger im Forum
                                      • 24.07.2007
                                      • 30

                                      • Meine Reisen

                                      #19
                                      AW: Vibram Five Fingers

                                      Hallo,
                                      ich hab die FF dank des schnellen Versands von Globi gestern bekommen und sie seither nicht mehr ausgezogen . Ist einfach nen geiles Gefühl mit den Dingern überall rumzulaufen.
                                      Ich war später noch auf ner Party und hab dort ziemlich viele Interessenten für solche Schuhe gefunden. Da fragt man sich nur warum ist die Präsenz von den Schuhen in Deutschland so gering, wo sich doch schon viele dafür interessieren.
                                      Ein hoch auf die FF

                                      Haut rein Solomon

                                      Kommentar


                                      • tille
                                        Fuchs
                                        • 19.07.2006
                                        • 1031

                                        • Meine Reisen

                                        #20
                                        AW: Vibram Five Fingers

                                        Kannst du auch was zur Größe sagen?
                                        Welche Größe hast du genommen?
                                        Was ist deine normale Schuhgröße?
                                        Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Albert Camus [Der Mythos des Sisyphos]

                                        Kommentar

                                        Lädt...
                                        X