Leder oder Gore-Tex Schuhe?

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Toast
    Erfahren
    • 22.03.2007
    • 141

    • Meine Reisen

    Leder oder Gore-Tex Schuhe?

    Ich wollt nur mal wissen was ihr so bevorzugt und warum!
    88
    Leder
    53,41%
    47
    Gore-Tex
    46,59%
    41

  • marcus
    Alter Hase
    • 01.12.2004
    • 3310

    • Meine Reisen

    #2
    das eine schließt das andere doch nicht aus?!

    also ich bin für leder m it gore tex
    \"wir haben gelernt wie vögel zu fliegen, wie fische zu schwimmen, aber wir haben verlernt wie menschen zu leben\"

    Kommentar


    • Toast
      Erfahren
      • 22.03.2007
      • 141

      • Meine Reisen

      #3
      Zitat von marcus

      also ich bin für leder m it gore tex
      Warum?

      Kommentar


      • Ari
        Alter Hase
        • 29.08.2006
        • 2555

        • Meine Reisen

        #4
        Warum nich' ?

        Kommentar


        • Traeuma
          Freak

          Liebt das Forum
          • 03.02.2003
          • 12026

          • Meine Reisen

          #5
          ganz klar Leder ohne Gore-Tex

          Kommentar


          • MrLast
            Erfahren
            • 09.10.2006
            • 264

            • Meine Reisen

            #6
            Vielleicht sollte man schon ein wenig mehr schreiben, als sich für eines der beiden zu entscheiden. Ich überlege nämlich auch, ob meine nächsten schuhe goretex haben werden, oder nicht. tendiere mittlerweile eher zu vollleder.

            lg,
            s
            Ein Jahr Norwegen – traumhaft (und manchmal auch ein wenig schwierig)

            Kommentar


            • moehrensteiner
              Gerne im Forum
              • 09.11.2006
              • 54

              • Meine Reisen

              #7
              So GTX mit Leder ist nicht der Bringer, weil was nützt die schönste Membran wenn drüber die Lederschicht sich vollsaugt und nur extrem langsam die aufgenommene Flüssigkeit wieder abgibt?
              Besser ist es GTX mit ner guten schnell trocknungsfähigen Kunstfaser-Außenhaut zu kombinieren, dann hat die GTX-Membran wenigstens eine kleine Chance zu funktionieren.
              GTX und Innenleder gehört sowieso verboten!

              Also wenn GTX, dann nur in Verbindung mit Kunstfasern innen und außen (Leder als Abriebschutz max. nur Ferse und Zehenbox).

              Hat schon mal jemand eine Lederjacke mit GTX-Membran getragen
              Ich bin Teil der Natur.

              Kommentar


              • Fjaellraev
                Freak

                Liebt das Forum
                • 21.12.2003
                • 13841

                • Meine Reisen

                #8
                das Thema wurde wohl auch schon hundertmal im Forum diskutiert :wink:
                Für mich gibt es nur die Variante Lederschuhe mit Textilfutter, und dadurch meistens Gore Membrane.
                Der Grund ist ganz einfach, dass ich Lederfutter bei täglichem Einsatz schlicht nicht trocken bekomme (Fussschweiss etc) und sie dann innert kürzester Zeit defekt sind.
                Wenn schon Leder, dann ohne Innenfutter, sondern nur eine einfache Lederschicht ohne jede Polsterung (Ludhags, Doc Martens, alte Militärschuhe)

                Gruss
                Henning
                Es gibt kein schlechtes Wetter,
                nur unpassende Kleidung.

                Kommentar


                • Der Foerster
                  Alter Hase
                  • 01.03.2007
                  • 3630

                  • Meine Reisen

                  #9
                  Ich benutze für die Wochenendtour eher Stiefel mit Lederfutter, weil das ein angenehmeres Fusklima schafft. Auf einer mehrtägigen Bergtour bin ich damit aber schon "auf die Schnauze gefallen", da der Schuh einfach nicht mehr Trocken wurde. Seit dem: Auf mehrtägigen Sachen Goretex! Aber in einem Lederschuh (also kein Cordura etc.).


                  To Fjaellraev: Kann man mit Doc Martens wirklich wandern? Ich überlege mir welche zu Kaufen und da wäre das natürlich noch ein Pluspunkt :wink:
                  Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass Du es sagen darfst. Voltaire.

                  Kommentar


                  • Fjaellraev
                    Freak

                    Liebt das Forum
                    • 21.12.2003
                    • 13841

                    • Meine Reisen

                    #10
                    Zitat von Der Förster
                    To Fjaellraev: Kann man mit Doc Martens wirklich wandern? Ich überlege mir welche zu Kaufen und da wäre das natürlich noch ein Pluspunkt :wink:
                    Keine Ahnung, ob man die zum wandern wirklich einsetzen kann.
                    Ich habe es noch nicht probiert, und werde es auch nicht machen :wink: , die sind nur der Vollständigkeit halber aufgezählt was für Lederschuhe bei mir keinen vorzeitigen Tod sterben weil das Futter durchgescheuert ist.

                    Gruss
                    Henning
                    Es gibt kein schlechtes Wetter,
                    nur unpassende Kleidung.

                    Kommentar


                    • Der Foerster
                      Alter Hase
                      • 01.03.2007
                      • 3630

                      • Meine Reisen

                      #11
                      Zitat von Fjaellraev
                      Zitat von Der Förster
                      To Fjaellraev: Kann man mit Doc Martens wirklich wandern? Ich überlege mir welche zu Kaufen und da wäre das natürlich noch ein Pluspunkt :wink:
                      Keine Ahnung, ob man die zum wandern wirklich einsetzen kann.
                      Ich habe es noch nicht probiert, und werde es auch nicht machen :wink: , die sind nur der Vollständigkeit halber aufgezählt was für Lederschuhe bei mir keinen vorzeitigen Tod sterben weil das Futter durchgescheuert ist.

                      Gruss
                      Henning
                      Achso Danke für die Antwort. Wenn ich sie mir Kaufe dann auch nicht in erster Linie zum Wandern, wäre halt noch ne nette Zusatzinfo gewesen wenn du gesagt hättest: Auf einfache Touren nehme ich immer meine DrMartens :wink:

                      Scheuert ein Lederfutter schneller durch als eins aus Gore?
                      Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass Du es sagen darfst. Voltaire.

                      Kommentar


                      • Fjaellraev
                        Freak

                        Liebt das Forum
                        • 21.12.2003
                        • 13841

                        • Meine Reisen

                        #12
                        Zitat von Der Förster
                        Scheuert ein Lederfutter schneller durch als eins aus Gore?
                        Bei mir ist es auf jeden Fall so dass ich ein Lederfutter (deutlich!) schneller durch habe als ein Textilfutter (egal ob mit (Freizeit) oder ohne Gore (Arbeit)). Ein feuchtes Lederfutter scheint einfach weniger widerstandsfähig auf die Reibbewegung der Socken zu sein als ein feuchtes Textilfutter. Vielleicht wird bei Textil auch einfach die Bewegung erst irgendwo im Inneren des Futters unterbrochen wo ich es nicht mehr sehe :wink: , wobei auch meine Gore Membranen (soweit ich das beurteilen kann) bisher im, bei Leder kritischen, Fersenbereich ganz geblieben sind.

                        Gruss
                        Henning
                        Es gibt kein schlechtes Wetter,
                        nur unpassende Kleidung.

                        Kommentar


                        • crack
                          Erfahren
                          • 05.06.2006
                          • 237

                          • Meine Reisen

                          #13
                          Ich finde, solche Threads sollten in Zukunft echt sofort geschlossen werden...! Vorallem weil von ein paar Tagen wieder ausgiebig in einem weiteren Thread ausgiebig diskutiert wurde.
                          Da treffen dann die Gore-Liebhaber auf die Leder-Liebhaber, jeder meint die meiste Ahnung zu haben usw. usw. usw. und am Ende steht immer dasselbe Ergebnis wie in den tausenden Threads über das Thema!!

                          Teilweise geht mir schon wieder der Hut hoch, wenn ich da einen bestimmten Beitrag lese...

                          Versteht doch einfach, dass jeder seine eigene Meinung hat, womit er sich am wohlsten fühlt.
                          Und an den Fakten wie Fjaellraev und der Förster schon geschrieben haben, lässt sich eh nichts rütteln!!

                          Und BTW eine Frage an alle Lederfutter-Liebhaber:
                          Erklärt mir bitte, warum die deutschen Top-Hersteller überwiegend im Trekkingbereich Gore einsetzen wenn´s doch angeblich sooo schlecht ist!?

                          vg
                          c.

                          Kommentar


                          • nosports
                            Dauerbesucher
                            • 26.02.2007
                            • 790

                            • Meine Reisen

                            #14
                            Zitat von crack
                            Und BTW eine Frage an alle Lederfutter-Liebhaber:
                            Erklärt mir bitte, warum die deutschen Top-Hersteller überwiegend im Trekkingbereich Gore einsetzen wenn´s doch angeblich sooo schlecht ist!?
                            Da ich mehr oder weniger für so einen Hersteller arbeite,
                            kann ich Dir gerne den Grund sagen.

                            Weil es der Kunde will.
                            Der will das weil es in der Outdoor steht.
                            Die will das weil Gore der größte Werbeschalter ist.
                            Ende.

                            In der Firma, für die ich arbeite, befürwortet keiner Membranen.
                            Nur "der Markt" will es so.
                            Schon mal einen Membran Schuh gesehen, der nach 10 Jahren neue besohlt wird? Die Zwischenschicht (Polsterung)?
                            Da kommt Dir der Kommunions-Kaba hoch!
                            Wie soll den das funktionieren???
                            Überlegt mal? Außen ein hydrophopes Leder - innen eine Membran die nur in eine Richtung durchlässig ist? Was bildet sich in der Mitte?
                            Daher halten in Test die Membran Stiefel auch nicht so lange.
                            Die können nicht so schnell Trocken und stehen länger im eigenen Saft.
                            Das so das Leder schneller angegriffen wird und duch die Feuchtigkeit die Klebung schneller lose wird ist klar!
                            Wenn Membran, dann Außen mit Textil nur so sinnt das!

                            Kommentar


                            • ich
                              Alter Hase
                              • 08.10.2003
                              • 3566

                              • Meine Reisen

                              #15
                              Zitat von crack
                              Ich finde, solche Threads sollten in Zukunft echt sofort geschlossen werden...! Vorallem weil von ein paar Tagen wieder ausgiebig in einem weiteren Thread ausgiebig diskutiert wurde.
                              Da treffen dann die Gore-Liebhaber auf die Leder-Liebhaber, jeder meint die meiste Ahnung zu haben usw. usw. usw. und am Ende steht immer dasselbe Ergebnis wie in den tausenden Threads über das Thema!!

                              Teilweise geht mir schon wieder der Hut hoch, wenn ich da einen bestimmten Beitrag lese...

                              Versteht doch einfach, dass jeder seine eigene Meinung hat, womit er sich am wohlsten fühlt.
                              Und an den Fakten wie Fjaellraev und der Förster schon geschrieben haben, lässt sich eh nichts rütteln!!

                              Und BTW eine Frage an alle Lederfutter-Liebhaber:
                              Erklärt mir bitte, warum die deutschen Top-Hersteller überwiegend im Trekkingbereich Gore einsetzen wenn´s doch angeblich sooo schlecht ist!?

                              vg
                              c.
                              Mal ganz im Ernst du Crack!
                              Dieser Faden war ruhig, nett und beschaulich, bis du hier so reingeplatzt bist! Wenn es nach dir geht werden dann wohl die Ausrüstungsforen geschlossen, denn "ich brauche einen Schlafsack die 3 miollionste" und "Frage zum Zelt die 684.399ste" bringt auch keine Neuigkeiten!

                              Zitat von crack
                              Teilweise geht mir schon wieder der Hut hoch, wenn ich da einen bestimmten Beitrag lese...
                              So ergeht es vll ja auch einigen mit deinem!!!!
                              Wenn die solche Fäden stören, dann schau sie dir nicht an!
                              Steht ja schon in der ÜBerschrift, worum es da geht...
                              Nicht nur Fuchs sein, auch n puschigen Schwanz haben!

                              Spaß im Winter und Wandern mit Kindern

                              Kommentar


                              • isegrim13
                                Erfahren
                                • 19.07.2004
                                • 175

                                • Meine Reisen

                                #16
                                ---
                                Zuletzt geändert von isegrim13; 18.12.2013, 18:43.
                                -----

                                Kommentar


                                • Der Waldläufer

                                  Alter Hase
                                  • 11.02.2005
                                  • 2941

                                  • Meine Reisen

                                  #17
                                  Ich hab die Hanwag Alaska GTX, also Lederschuhe mit ner Gore Tex Membrane.

                                  Bisher sind die Schuhe klasse.

                                  In Neuseeland hat es schon das ein oder andere Mal geregnet und meine Füße wurden nicht einmal naß. Die Schuhe sind auch im Zelt am nächsten Morgen immer trocken gewesen.

                                  Hab sie vorher mit Wachs und Imprägnierspray behandelt.
                                  I knew with a sinking heart that we were going to talk equipment. I could just see it coming. I hate talking equipment. "So what made you buy a Gregory pack?" he said. "Well, I thought it would be easier than carrying everything in my arms."

                                  Kommentar


                                  • Der Foerster
                                    Alter Hase
                                    • 01.03.2007
                                    • 3630

                                    • Meine Reisen

                                    #18
                                    Ich finde auch, dass das Fußklima in Vollleder Stiefeln deutlich besser ist!
                                    Aber wenn man mehrere Tage im Stück unterwegs ist, bekommt man ein Lederfutter nicht mehr trocken (so meine Erfahrung), bei Gore hat man dann noch ne Chance.
                                    Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass Du es sagen darfst. Voltaire.

                                    Kommentar


                                    • Rainer Duesmann
                                      Fuchs
                                      • 31.12.2005
                                      • 1640

                                      • Meine Reisen

                                      #19
                                      Ein ewiges Thema.
                                      Da meine ollen Hanwag ja nicht mehr passen, bin ich auf der Suche nach einem neuen Lederstiefel. Mit welchen Lederstiefeln habt Ihr gute Erfahrung gemacht??

                                      Beste Grüße,
                                      Rainer
                                      radioRAW - Der gesellige Fotopodcast

                                      Kommentar


                                      • masc
                                        Dauerbesucher
                                        • 29.09.2007
                                        • 573

                                        • Meine Reisen

                                        #20
                                        Leder/Gore.

                                        Ich trage den Tibet GTX, habe das große Glück nicht an Schweissfüssen zu leiden und bevorzuge kühle Gegenden.
                                        Ich kann die Argumente der Lederfutterfraktion nachvollziehen, aber solange es der Tibet tut...

                                        Warum nicht Textil/Gore? Weil ich so unwahrscheinlich auf SnoSeal stehe
                                        Saying you don't believe in magic but do believe in god is a bit like saying you don't have sex with dogs -
                                        except labradors.
                                        Jimmy Carr

                                        Kommentar

                                        Lädt...
                                        X