Haken an Salewa Trekking Schuhen abgebrochen

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • wbb
    Anfänger im Forum
    • 01.04.2017
    • 39

    • Meine Reisen

    Haken an Salewa Trekking Schuhen abgebrochen

    Hallo zusammen,

    an meinen 2 Jahre alten Salewa MTN Trainer GTX ist leider ein Haken abgebrochen, durch welchen der Schnürsenkel gezogen wird. Das Metallstück habe ich noch.
    Hatte jemand bereits einen solchen Fall? Wie würdet ihr das reparieren?
    Der Schnürsenkel ließe sich auch durch den Draht ziehen, siehe Foto.
    Ich weiß aber nicht ob das sinnvoll ist.
    Was meint ihr? Was würdet ihr tun?

    Foto:
    Dok1.pdf

    Danke für eure Tipps :-)
    Osram

  • marmotta
    Erfahren
    • 07.06.2008
    • 271

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Haken an Salewa Trekking Schuhen abgebrochen

    Ein Schuster sollte eigentlich in der Lage sein, Dir da einen neuen Haken einzunieten... falls Du keinen hast/kennst ggf im Bergsport-Laden Deines Vertrauens nach einem richtigen Schuster fragen, oder ggf bei einem Schuhhändler der rahmengenähte Schuhe führt.

    Gruss
    marmotta

    Kommentar


    • LihofDirk
      Freak

      Liebt das Forum
      • 15.02.2011
      • 12795

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Haken an Salewa Trekking Schuhen abgebrochen

      Salewa hat nicht nur eine eigene Reparaturwerkstatt in Bozen sondern auch nach eigenen Angaben ein regionales Partnernetz für schnelle Neubesohlung. Würde einfach den Kundendienst anschreiben und fragen, ob ein Salewa Partner Schuster in der Nähe ist, auf die 2 Jahre verweisen (ist ja so am Rande der Gewährleistung) und vermuten, dass sich dann eine Lösung finden lässt.

      Kommentar

      Lädt...
      X