[UL] Einmannzelt LanShan 1 - 3F UL GEAR

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • AlfBerlin
    Gesperrt
    Alter Hase
    • 16.09.2013
    • 3921

    • Meine Reisen

    #61
    AW: [UL] Einmannzelt LanShan 1 - 3F UL GEAR

    Danke @windriver. Na dann könnte ich ja mit meinen Lanshan-Innenzelten auch noch auf das Gatewood umsteigen

    Lanshan 1 Pro: neues einwandiges Modell
    Übrigens gibt es demnächst vom chinesischen Zelt-Hersteller 3F UL Gear auch noch eine einwandige Lanshan-Version namens Lanshan 1 Pro. Das besteht dann aus 20D Silnylon statt bisher 15D und ist dann in Bauart und Material ein direkter Angriff bzw. Nachbau des Six Moon Designs Lunar Solo (https://www.sixmoondesigns.com/products/lunar-solo).

    3F UL Gear Video des neuen Lanshan 1 Pro:


    Die Chinesen sind schon umtriebig und erobern den Zelt-Weltmarkt.

    Kommentar


    • Abt
      Lebt im Forum
      • 26.04.2010
      • 5726

      • Meine Reisen

      #62
      AW: [UL] Einmannzelt LanShan 1 - 3F UL GEAR

      Bei dem Gewicht und dem Packmaß fange ich auch an zu überlegen...
      Meist komme ich ja so unter, aber so ähnlich wäre eine Ergänzung auf Tour, wenn es eben mal nicht klappt.
      Danke Alf und anderen.

      Kommentar


      • AlfBerlin
        Gesperrt
        Alter Hase
        • 16.09.2013
        • 3921

        • Meine Reisen

        #63
        AW: [UL] Einmannzelt LanShan 1 - 3F UL GEAR

        Ich habe mal mein Winter-Innenzelt (https://de.aliexpress.com/item/4000127835327.html) getestet und eine 7°C-Nacht bei geschlossenem Innen- und Außenzelt überlebt.

        Im Innenzelt war keine Kondensfeuchte feststellbar, am Außenzelt innen reichlich Kondenswasser-Tropfen.

        Das beste an dem Winter-Innenzelt sind die T-Reißverschlüsse, die es ermöglichen, die Front komplett zu öffnen.







        Ebenso wie beim Moskitonetz-Innenzelt ist auch das Stoff-Innenzelt für kleine Leute gerade noch erträglich groß, sofern man eine dünne Isomatte verwendet.

        Kommentar


        • Auk
          Anfänger im Forum
          • 02.09.2018
          • 46

          • Meine Reisen

          #64
          AW: [UL] Einmannzelt LanShan 1 - 3F UL GEAR

          Wo gibt es den News zu Zelt-Updates und bevorstehenden Neuerungen von 3F Ultra Gear? Oder gibt es dort jede Saison neue Produkte?

          Kommentar


          • AlfBerlin
            Gesperrt
            Alter Hase
            • 16.09.2013
            • 3921

            • Meine Reisen

            #65
            AW: [UL] Einmannzelt LanShan 1 - 3F UL GEAR

            Von 3F UL Gear gibt es einen Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCacwWcQzUR3di63QqJaOZ-A/videos.

            Es soll auch eine Facebook-Seite geben.

            Kommentar


            • Auk
              Anfänger im Forum
              • 02.09.2018
              • 46

              • Meine Reisen

              #66
              AW: [UL] Einmannzelt LanShan 1 - 3F UL GEAR

              Ah danke. Daran habe ich nicht gedacht.
              Heute ist der Singles-Day in Asien und u.a. gibt es die Zelte heute günstiger.
              Mal schauen, ob ich heute eins bestelle.

              Kommentar


              • AlfBerlin
                Gesperrt
                Alter Hase
                • 16.09.2013
                • 3921

                • Meine Reisen

                #67
                AW: [UL] Einmannzelt LanShan 1 - 3F UL GEAR

                Das Lanshan 1 aufzubauen dauert oft etwas: 6 Heringe am Außenzelt, 5 Innenzelt-Boden-Spanner zu 5 dieser Heringe, 4 Abspannungen am Außenzelt mit vier weiteren Heringen oder Befestigungspunkten.


                Lanshan 1 mit Winter-Innenzelt.

                Kommentar


                • Forest481
                  Gerne im Forum
                  • 12.07.2019
                  • 52

                  • Meine Reisen

                  #68
                  AW: [UL] Einmannzelt LanShan 1 - 3F UL GEAR

                  Hält denn so ein Ultraleichtzelt auch Windstärken von 100 km/h stand ?

                  Nässe schön und gut aber wenn ich mich an den einen oder anderen Sturm entsinne den ich an Atlantikstränden miterlebt habe dann hinterlässt in diesem Zusammenhang so ein Zelt nicht gerade den sichersten Eindruck bei mir.

                  Klar, ich suche mir dann natürlich schon etwas windgeschütztere Stellen aus aber selbst da wirds bei sehr hohen Windgeschwindigkeiten nicht gerade gemütlich.

                  Kommentar


                  • Pylyr

                    Fuchs
                    • 12.08.2007
                    • 1556

                    • Meine Reisen

                    #69
                    AW: [UL] Einmannzelt LanShan 1 - 3F UL GEAR

                    Nein.

                    Aber ich habe auch nur ein Zelt, dem ich bei 100 km/h eine kleine Chance geben würde, tiefgezogene Geodätkuppel und NICHT UL, wohlgemerkt ein Chance, eine sehr kleine.

                    Bei Youtube gibt es Rezensienten, die 65 km/h-Böen im LanShan 1 (erfolgreich, sprich Zelt intakt und Innenraum trocken) abgeritten haben wollen.

                    Wenn du die Seitenabspannung des LanShan1 (Mitte der Seitenfläche) abspannst, um mehr Raum zu gewinnen, wirds da wohl die Zeltbahn zerreissen. Die würde ich bei Sturmgefahr nicht einsetzen, sonst schon.
                    Ansonsten hat die Pyramidenform windtechnisch Vorteile und hat schon benachbarte kollabierte Hillebergs in der Hinsicht geschlagen, so wiederum Gerüchteküche.

                    UL ist nicht für diese Windstärken gedacht.
                    Und ja, ich habe ein LanShan1 im Einsatz...
                    Tolles Zelt für nicht zu Großgewachsene und moderate Einsatzbedingungen.
                    Wenn dir etwas gefällt, analysiere es nicht, sondern tanze dazu.
                    Tex Rubinowitz

                    Kommentar


                    • uniuk
                      Erfahren
                      • 25.11.2014
                      • 141

                      • Meine Reisen

                      #70
                      AW: [UL] Einmannzelt LanShan 1 - 3F UL GEAR

                      Hallo zusammen

                      Bei der Suche nach einem preiswertigen aber doch anständigen Zelt bin ich über das Lanshan gestolpert. Zunächst war ich etwas skeptisch aber die vielen positiven Posts stimmen mich doch zuversichtlich(er) - zumal das Preisl-Leistungsverhältnis wohl sehr gut ist. Ich kenne mich bei Zelten überhaupt nicht aus - aktuell habe ich das Vaude Arco 2P aber das ist mir leider viel zu schwer für mich alleine, normal schlafe ich in der Hängematte. Entschuldigt also schon jetzt doofe Fragen.

                      Beim Durschauen sind folgende Fragen/Unklarheiten aufgetaucht.

                      1. Habe ich richtig gesehen, dass die PRO Versionen, sowohl Lanshan 1 als auch 2, kein Moskitonetz haben bzw. nur beim Eingang? Irgendwie hätte ich gerne ein durchgängiges Innenzelt (gefühlt sinnvoll für mich).

                      2. Wie durchsichtig ist die grüne Farbe? In der PRO und der nicht Pro Version.

                      3. Ist ein Footprint sinnvoll?

                      4. Wichtigste Frage: Müssen wirklich alle Nähte abgedichtet werden? Dann wohl mit Sil Net oder?



                      Danke Euch, falls mir jemand helfen kann

                      Kommentar


                      • windriver
                        Fuchs
                        • 25.11.2014
                        • 1459

                        • Meine Reisen

                        #71
                        AW: [UL] Einmannzelt LanShan 1 - 3F UL GEAR

                        1. Korrekt , die PROs sind einwandige Zelte .
                        2. Bei der nichtPRO Variante konnte man durch das Aussenzelt nicht durchsehen . Bei ungünstigen Sonnenstand maximal Umrisse erahnen .
                        3. Ich fand den Footprint sinvoll . Notwendig ist er meiner Meinung nach nicht , der Boden ist leicht aber nicht hauchdünn .
                        4.Nein . Zumindest bei dem NichtPRO waren die Nähte mit Nahtband abgeklebt und auch dicht . Nur die Stellen wo die Verstärkungen aufgenäht waren , mussten abgedichtet werden . Von aussen mit Siltec , das wurde mir mitgeliefert .

                        MfG, windriver

                        Kommentar


                        • uniuk
                          Erfahren
                          • 25.11.2014
                          • 141

                          • Meine Reisen

                          #72
                          AW: [UL] Einmannzelt LanShan 1 - 3F UL GEAR

                          Yay vielen Dank!!

                          Mist, der Mehrplatz in den Pro‘s sagte mir zuerst zu, jetzt verstehe ich woher der Platz kommt.

                          -> ich liege auf ner Synmat 9cm + WM Apache MF. Ich bin 1.75 kurz, lang, mittel

                          a) Muss ich mir da Sorgen machen wegen dem Kondens? Bei mehreren Nächten?

                          b) Oder soll ich lieber auf das non Pro gehen? Liegt mir da das Mesh aufm Gesicht? DAS würde mir schlaflose Nächte schenken.

                          c) Gegenüber dem Arco 2P sind sowohl das Lanshan 1 als auch 2 federleicht. Ich brauch nicht ultra Platz aber Sardine ist auch doof. Was meint Ihr? 1 oder 2? Oder gobts ähnliche Zelte von anderen Hersteller ? Schmerzgrenze ist so bei 200.

                          Kommentar


                          • windriver
                            Fuchs
                            • 25.11.2014
                            • 1459

                            • Meine Reisen

                            #73
                            AW: [UL] Einmannzelt LanShan 1 - 3F UL GEAR

                            Wir haben das Lanshan 2 ( ohne Pro ! ) zu zweit 1,83m + 1,79m und dicken Luftmatten (7cm) genutzt. Das ging, hatte aber was von formschlüssiger Ladung . Alleine fand ich den Platz im 2er grosszügig auch wenn man mal länger als 1 Nacht bleibt .
                            Das 1er kenne ich nicht , allerdings ähnliche Zelte . Das wäre mir zu eng für längere Touren und/oder wirklich schlechtes Wetter .

                            Alternativen : Luxeoutdoor Minipeak 2 oder etwas über Preis Hexpeak V4a


                            Gruss , windriver
                            Zuletzt geändert von windriver; 18.05.2020, 20:31.

                            Kommentar


                            • dave87
                              Neu im Forum
                              • 03.06.2015
                              • 3

                              • Meine Reisen

                              #74
                              AW: [UL] Einmannzelt LanShan 1 - 3F UL GEAR

                              Hi,

                              ich habe auch lange über das LanShan nachgedacht, bin dann aber zum VIK Naturehike 1 gekommen, schau dir auch das mal an. Wenn ich es habe, werde ich es testen und berichten.

                              lg
                              David

                              Kommentar


                              • uniuk
                                Erfahren
                                • 25.11.2014
                                • 141

                                • Meine Reisen

                                #75
                                AW: [UL] Einmannzelt LanShan 1 - 3F UL GEAR

                                Hoi zusammen

                                Vielen Dank! Ja bin ich sehr gespannt David, merci!

                                Ich tendiere auch zum Lanshan 2 -> Gewicht immer noch massiv leichter als mein Aktuelles, ich möchte mich schon umziehen wollen auch wenn es mehrere Nächte sind, wenn ich meine Tochter (5) mitnehme haben wir etwas Platz und die Ausrüstung ist wohl einfacher unter zu bringen.

                                Nochmals zum PRO und Non PRO: Wie gesagt habe ich da kein Plan aber ich habe etwas Angst um meinen Daunenschlafsack (Grösse 1.80 + 9cm Synmat). Stosse ich da an beim PRO, weiss das jemand?

                                Ich meinte ds PRO ist robuster (20D statt 15D beim non PRO und mehr verstärkt) was schon toll wäre. Hmmm

                                Kommentar


                                • windriver
                                  Fuchs
                                  • 25.11.2014
                                  • 1459

                                  • Meine Reisen

                                  #76
                                  AW: [UL] Einmannzelt LanShan 1 - 3F UL GEAR

                                  Evtl. findest du ja da was : https://www.ultraleicht-trekking.com...an-2/#comments

                                  Kommentar


                                  • uniuk
                                    Erfahren
                                    • 25.11.2014
                                    • 141

                                    • Meine Reisen

                                    #77
                                    AW: [UL] Einmannzelt LanShan 1 - 3F UL GEAR

                                    Les ich mir durch, danke!

                                    Kommentar


                                    • uniuk
                                      Erfahren
                                      • 25.11.2014
                                      • 141

                                      • Meine Reisen

                                      #78
                                      AW: [UL] Einmannzelt LanShan 1 - 3F UL GEAR

                                      Sehr gut, ich geh wohl auf das Lanshan 1 Pro und hoffe, dass ich genug kurz bin damit ich kein Kondensproblem habe. Danke Euch für die Infos!

                                      Kommentar


                                      • uniuk
                                        Erfahren
                                        • 25.11.2014
                                        • 141

                                        • Meine Reisen

                                        #79
                                        AW: [UL] Einmannzelt LanShan 1 - 3F UL GEAR

                                        Hey Leute, sorry dass ich mich dazu nochmals melde

                                        Ich denke ich versuche mal das Lansan 1 non-pro um ein inner zu haben. Ich frag mich grad ob ich ein 3 season oder das 4 season inner nehmen soll.....

                                        Was meint Ihr, klappt das 4 season innner auch im Frühling/Herbst? Welches der beiden ist besser bei Kodens? Sind die Masse der beiden identisch oder ist eines dabei grösser?


                                        DANKE Euch !!
                                        Zuletzt geändert von uniuk; 27.05.2020, 06:39.

                                        Kommentar


                                        • windriver
                                          Fuchs
                                          • 25.11.2014
                                          • 1459

                                          • Meine Reisen

                                          #80
                                          AW: [UL] Einmannzelt LanShan 1 - 3F UL GEAR

                                          Zitat von uniuk Beitrag anzeigen
                                          Was meint Ihr, klappt das 4 season innner auch im Frühling/Herbst?
                                          Warum sollte das nicht klappen ? Ich verwende das Solid(4season)-Inner ganzjährig . Bei dem Mesh(3season)-Inner unseres Lanshan2 hat mich bei kühlere Temperaturen die Zugluft gestört . Dafür konnte man mückenfrei in die Landschaft kieken .
                                          Kondensmässig sollte es ja egal sein , die entsteht ja am Aussenzelt, zumindest meiner Erfahrung nach .

                                          Gruss, windriver

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X