Erfahrung mit und Alternativen zu den kleinen Peli-Boxen?

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bambus
    Fuchs
    • 31.10.2017
    • 1045

    • Meine Reisen

    Erfahrung mit und Alternativen zu den kleinen Peli-Boxen?

    Ich schätz(t)e eigentlich die kleinen Peliboxen der Reihe 1010 -1060 sehr (stabil, wasserdicht, handlich) für viele kleinere Dinge (von Akkus über Zigarren bis zu Actioncam usw., habe jetzt aber schlechte Erfahrungen mit der 1060 machen müssen. Bei einem sehr moderaten Sturz (in der Wohnung auf Linoleumboden) ist die Verschlußklappe gebrochen - nix mehr mit dicht.

    Ersatzteile (mir würde die Verschlußklappe mit den Haltestiften reichen) gibt es wohl nicht, auch nicht gegen Geld. Anfrage war negativ (und erfolgte erst auf meine Erinnerung hin).

    Mein Vertrauen in die Produkte ist jetzt etwas getrübt. Für die großen Koffer habe ich weniger Bedenken, aber die kleinen Teile scheinen mir nicht mehr vertrauenswürdig.

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen sammeln müssen und Alternativen zu der Serie gefunden?

  • JoSch83
    Erfahren
    • 29.10.2013
    • 152

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Erfahrung mit und Alternativen zu den kleinen Peli-Boxen?

    Hallo,

    was hälst du von Lock Lock (Tupper) dosen.
    Zwar ohne Ausgleichventil, aber deutlich günstiger und überall verfügbar.

    Grüsse

    Kommentar


    • Bambus
      Fuchs
      • 31.10.2017
      • 1045

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Erfahrung mit und Alternativen zu den kleinen Peli-Boxen?

      Ich suche schon was vergleichbar stabiles. Da haben die Tupperdosen noch Nachholbedarf.

      Kommentar


      • woodcutter
        Dauerbesucher
        • 13.11.2011
        • 597

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Erfahrung mit und Alternativen zu den kleinen Peli-Boxen?

        Zitat von Bambus Beitrag anzeigen
        Ersatzteile (mir würde die Verschlußklappe mit den Haltestiften reichen) gibt es wohl nicht, auch nicht gegen Geld.
        Firma mit 3D Drucker beauftragen?

        Du hast die Vorlage versandbereit, ideale Voraussetzungen.

        Kommentar


        • Trapper
          Dauerbesucher
          • 25.06.2007
          • 677

          • Meine Reisen

          #5
          AW: Erfahrung mit und Alternativen zu den kleinen Peli-Boxen?

          ..warum sollte es denn keine Ersatzteile geben: https://www.pelishop.de/143992.html?...xoCXewQAvD_BwE

          Ich benutze aber auch diese hier:
          https://www.galore-flightcase.de/sho...lenkoffer-464/
          Günstiger und für die meisten Sachen vollkommen ausreichend!

          Kommentar


          • Bambus
            Fuchs
            • 31.10.2017
            • 1045

            • Meine Reisen

            #6
            AW: Erfahrung mit und Alternativen zu den kleinen Peli-Boxen?

            @Trapper - es handelt sich bei mir um eine Pelibox 1060....aus der Kleinen Serie, nicht die Großen Koffer...
            Die Galore-Flightcase sehen interessant aus. Danke.

            Kommentar


            • Trapper
              Dauerbesucher
              • 25.06.2007
              • 677

              • Meine Reisen

              #7
              AW: Erfahrung mit und Alternativen zu den kleinen Peli-Boxen?

              Sorry, da habe ich was verwechselt! Da hilft dann wirklich nur was selber bauen...

              Kommentar


              • morit.z
                Dauerbesucher
                • 16.03.2009
                • 647

                • Meine Reisen

                #8
                AW: Erfahrung mit und Alternativen zu den kleinen Peli-Boxen?

                OT: Ich bin mal so frei: Hier bietet äh jemand eine Otterbox an. Könnte mir vorstellen, dass die von der Robustheit an die Peliboxen rankommt.
                Bilder.

                Kommentar

                Lädt...
                X