Cumulus Panyam 450

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • MisterT
    Erfahren
    • 10.11.2009
    • 120

    • Meine Reisen

    [Testbericht] Cumulus Panyam 450

    Bewertung der Verarbeitungsqualität: sehr gut
    Passform: gut (eng)
    Komfort: gut
    Alter Testperson: 28
    Geschlecht Testperson: männlich
    Outdoorerfahrung Testperson (1-wenig bis 7-hoch): 4

    Kaufdatum: 09/2010
    Wetter-/Klimabedingungen: 3-4 Jahreszeiten
    Art des Einsatzes: mal abwarten...
    Hersteller: Cumulus
    Modellbezeichnung: Panyam 450
    Bewertung der Verarbeitungsqualität: sehr gut
    Konstruktionsart: Trapezkammern
    Temperaturbereich: -7 Grad
    Ausstattung: Wärmekragen
    Besondere Details: kleine Tasche
    Aussenmaterial: PertexQuantum[PQ], Fußende/Kapuze Pertex Endurance [PE] (Sonderanfertigung)
    Innenmaterial: PertexQuantum[PQ]
    Füllung-Daune: 450gr (96/4, mind. 850 cuin)
    Reißverschlüsse: YKK
    Gewicht: ohne Packsack 860gr (+Packsack 30gr)
    Packmaß (H*L*B): siehe Bild
    Verteilung der Füllung: Unabhängige Daunenfüllung von Unter- und Oberseite des Schlafsacks???
    Pro-Kauf-Argument (Stärken): Gewicht, beste Daune, Preis (230 inkl. Versand)
    Contra-Kauf-Argument: Lange Lieferzeit (5 Wochen)
    Körpergrösse Testperson (in cm): 173
    Körperstatur Testperson: normal, 70kg

    Ich kann noch keinen großen Testbericht schreiben. Jedoch ist mir eine Sache aufgefallen, die ich schnell mitteilen möchte: Der Schlafsack ist irgendwie kurz! Ich stoße mit den Füßen leicht dran. Den Panyam 450 hatte ich aber ganz normal (von der Länge) bestellt. Laut Website: "Maximale Körpergröße: 190 cm". Aber irgendwie hab ich das Gefühl, da ist bei max. 180 Schluss...

    Für mich nicht weiter schlimm. Mir passt er perfekt. Wurde er nur bei mir zu kurz geliefert oder fällt er immer so aus? Schaue ich auf das Gewicht, dann denke ich, dass Letzteres der Fall ist und es sich um die original Länge handelt.

    Wie gesagt, mich stört es nicht. Bin voll und ganz zufrieden und freue mich bald auf den ersten Einsatz
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von MisterT; 09.10.2010, 18:49.

  • Rhodan76

    Alter Hase
    • 18.04.2009
    • 2983

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Cumulus Panyam 450

    Na da bin ich ja schonmal gespannt - habe den Panyam auf 1,75 gekürzt bestellt. Kommt aber erst in einigen Wochen. Aber ansonsten schönes Teil und schöne "Farbe"

    Kommentar


    • Lotta
      Dauerbesucher
      • 17.12.2007
      • 929

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Cumulus Panyam 450

      Mhh, mit der Länge ist komisch.
      Mit meinen 1,72m habe ich massig Platz in der normalen Größe. Eine Fleecejacke kann ich im Fußteil noch gut aufwärmen. Auch, wenn ich auf dem Bauch liege, stoße ich unten nicht an...
      Da ich sehr schlank bin, ist der Panyam für mich sogar angenehm weit (kann ein Bein ordentlich anwinkeln, das andere gestreckt lassen). Auf alle Fälle ist er weiter geschnitten als ein WM Ultralite...

      Da ich schon mehrfach nach Bildern gefragt wurde, hier die Fotos aus meiner Galerie:







      http://www.outdoorseiten.net/fotos/s...am-450&cat=500



      Ach ja, noch wichtig zu wissen:
      meiner hat 50gr Overfill am Rücken und Pertex Quantum Endurance Hülle.
      Das Schlafsackgewicht habe ich ohne Hülle gewogen.

      Liebe Grüße
      Lotta

      Kommentar


      • MisterT
        Erfahren
        • 10.11.2009
        • 120

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Cumulus Panyam 450

        Beim Liteline 300 Testbericht, sieht man auch gut, dass der ganze Sack länger als 2m ist (erstes Bild). Jedoch laut Cumulus Website "Körperlänge: bis zu 185 cm".

        Irgendwas passt hier nicht...

        Drücke dir die Daumen, dass du mit der gekürzten Version noch über deinen Bauchnabel kommst

        @Lotta: Wie lang ist dein Schlafsack außen?

        Kommentar


        • Hausi
          Dauerbesucher
          • 19.04.2005
          • 531

          • Meine Reisen

          #5
          AW: Cumulus Panyam 450

          Mein MT700 soll auch bis 190cm gehen und für mich ist er mit 185 gerade so in Ordnung.
          Mehr geht nicht!

          Die Größenangaben scheinen etwas kanpp zu sein, wenn bei dir aber 15 cm fehlen kommt mir das Spanisch vor.
          Gruß
          Hausi

          Kommentar


          • lutz-berlin
            Freak

            Liebt das Forum
            • 08.06.2006
            • 11806

            • Meine Reisen

            #6
            AW: Cumulus Panyam 450

            meine Alaska 900er Haut ist 2m lang für Körpergröße bis 1,90m.(gefüllt mit 750gr 850er Daune)
            175cm bis zum Wärmekragen und dann die Kapuze.
            wenn 15 cm fehlen dann ist das vielleicht ein gekürzter?
            bei mir sind die Segmente alle ca 15cm breit,also 11x15 +1schmales 5cm+Fußteil 5cm=175cm

            Kommentar


            • MisterT
              Erfahren
              • 10.11.2009
              • 120

              • Meine Reisen

              #7
              AW: Cumulus Panyam 450

              Zitat von lutz-berlin Beitrag anzeigen
              wenn 15 cm fehlen dann ist das vielleicht ein gekürzter?
              Nein. Jedenfalls habe ich den nicht bestellt. Also wenn eine Falschlieferung/-Produktion.

              Kommentar


              • Sarekmaniac
                Freak

                Liebt das Forum
                • 19.11.2008
                • 10769

                • Meine Reisen

                #8
                AW: Cumulus Panyam 450

                Zitat von MisterT Beitrag anzeigen
                Irgendwas passt hier nicht...
                MisterT hat den Schlafsack von Rhodan gekriegt.
                Wir sind alle ein wenig beim Leben zu Gast
                Das Leben ist reine Gewohnheit
                (Anna Achmatowa)

                Kommentar


                • lutz-berlin
                  Freak

                  Liebt das Forum
                  • 08.06.2006
                  • 11806

                  • Meine Reisen

                  #9
                  AW: Cumulus Panyam 450

                  Zitat von MisterT Beitrag anzeigen
                  Nein. Jedenfalls habe ich den nicht bestellt. Also wenn eine Falschlieferung/-Produktion.
                  einfach Jacek anmailen und nachfragen
                  Zuletzt geändert von lutz-berlin; 04.10.2010, 12:02.

                  Kommentar


                  • Cyrus2010
                    Erfahren
                    • 17.08.2010
                    • 154

                    • Meine Reisen

                    #10
                    AW: Cumulus Panyam 450

                    Zitat von lutz-berlin Beitrag anzeigen
                    einfach Jurec anmailen und nachfragen
                    OT: Da es grad darum geht, schreibt man zur Abklärung von Sonderbestellungen und zur Nachfrage zu Produktdetails eher die "info@c.." oder die "office@c.." an?

                    Kommentar


                    • lutz-berlin
                      Freak

                      Liebt das Forum
                      • 08.06.2006
                      • 11806

                      • Meine Reisen

                      #11
                      AW: Cumulus Panyam 450

                      Zitat von Cyrus2010 Beitrag anzeigen
                      OT: Da es grad darum geht, schreibt man zur Abklärung von Sonderbestellungen und zur Nachfrage zu Produktdetails eher die "info@c.." oder die "office@c.." an?
                      Sonderbestellung hat bei mir unter
                      info@cumulus.pl super geklappt(english)
                      oder tel +48 586209412

                      Jacek Wylezek(nicht Jurec)
                      nach Bstellung hat das 14Tage gedauert

                      Kommentar


                      • Cyrus2010
                        Erfahren
                        • 17.08.2010
                        • 154

                        • Meine Reisen

                        #12
                        AW: Cumulus Panyam 450

                        Danke!

                        Kommentar


                        • Hausi
                          Dauerbesucher
                          • 19.04.2005
                          • 531

                          • Meine Reisen

                          #13
                          AW: Cumulus Panyam 450

                          Jetzt wo ich die Bilder noch mal genau anseh, würd ich sagen, das ist die gleiche Hülle wie mein MT700 nur mit 450g besserer Daune befüllt.
                          Nur eine Vermutung!

                          Kommentar


                          • Rhodan76

                            Alter Hase
                            • 18.04.2009
                            • 2983

                            • Meine Reisen

                            #14
                            AW: Cumulus Panyam 450

                            Ob man das so pauschal sagen kann ? Wenn ich die Bilder so angucke, sieht das Ding meinem Liteline 450 auch täuschend ähnlich

                            Kommentar


                            • Hausi
                              Dauerbesucher
                              • 19.04.2005
                              • 531

                              • Meine Reisen

                              #15
                              AW: Cumulus Panyam 450

                              Die Maße stimmen auf jeden Fall auch.
                              Der LiteLine hat aber keinen Wärmekragen, oder?

                              Kommentar


                              • bece
                                Gerne im Forum
                                • 15.07.2010
                                • 60

                                • Meine Reisen

                                #16
                                AW: Cumulus Panyam 450

                                Auf den Bildern meine ich zumindest einen Möchtegern-Wärmekragen zu sehen. So platt wir der ausschaut, hätte man auch direkt auf ihn verzichten können und kann sich gleichzeitig mit einem noch geringeren Gewicht brüsten

                                Kommentar


                                • nicole3007
                                  Anfänger im Forum
                                  • 23.10.2010
                                  • 31

                                  • Meine Reisen

                                  #17
                                  AW: Cumulus Panyam 450

                                  Sieht ja sehr schön aus der Schlafsack, kann man denn mit so einem bei wärmeren Temperaturen noch komfortabel schlafen?

                                  Kommentar


                                  • MisterT
                                    Erfahren
                                    • 10.11.2009
                                    • 120

                                    • Meine Reisen

                                    #18
                                    AW: Cumulus Panyam 450

                                    Bisher nur +1 (draußen) mit zwei Personen im Zelt. War noch ziemlich warm Den Wärmekragen finde ich für den Temp-Bereich vollkommen ausreichend...

                                    Kommentar


                                    • Haborym666
                                      Anfänger im Forum
                                      • 04.11.2008
                                      • 11

                                      • Meine Reisen

                                      #19
                                      AW: Cumulus Panyam 450

                                      Ich interessiere mich auch für den Panyam, kann mir einer was zu der Rupfmethode der
                                      Daunen sagen? Im Entsprechenden Thread mit der Liste ist bei Cumulus nichts angegeben
                                      aber vielleicht hat ja einer von euch schon mal nachgefragt.

                                      Kommentar


                                      • MisterT
                                        Erfahren
                                        • 10.11.2009
                                        • 120

                                        • Meine Reisen

                                        #20
                                        AW: Cumulus Panyam 450

                                        Zitat von Haborym666 Beitrag anzeigen
                                        kann mir einer was zu der Rupfmethode der
                                        Daunen sagen?
                                        Ich will es lieber nicht wissen

                                        Kommentar

                                        Lädt...
                                        X