Primus Omnifuel vs FireMaple 117T Blade2 vs BRS3000T Gasverbrauch

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Shagtakh
    Erfahren
    • 23.08.2007
    • 227

    • Meine Reisen

    [Testbericht] Primus Omnifuel vs FireMaple 117T Blade2 vs BRS3000T Gasverbrauch

    Eventuell ist es für andere auch Interessant deshalb stelle ich das mal online.
    Wollte für mich mal wissen wie der Verbrauch ist bei den einzelnen Kochern mit reinem Butan (MFS1a Kartuschen).
    Gekocht wurde in einem 1,3L Topf(Durchmesser 15,5cm) ohne Deckel bei gleicher Zimmertemperatur.

    Subjektive einschätzung der Lautstärke von Laut bis Leise:
    Omnifuel
    Brs3000T
    Firemaple 117T Blade2


    Hier mal die Daten:

    Gewicht:
    Omifuel 374g
    FireMaple 117T Blade2 137g
    BRS3000T 25g

    GWorks MFS1A Adapter 42g

    Zeit um 1L Wasser von 19°C auf 97°C zu erhitzen:

    Omifuel 5:50min
    FireMaple 117T Blade2 6:42min
    BRS3000T 6:34min

    Verbrauchtes Gas:

    Omifuel 19g
    FireMaple 117T Blade2 13g
    BRS3000T 13g

    Lautstärke:


    Omnifuel: https://youtu.be/xjRoB5bw4C0
    FireMaple Blade2: https://youtu.be/z8f5hqYbl8Q
    BRS3000T: https://youtu.be/4khlq-2mixc


    Bin absolut überrascht von dem BRS3000T. Wobei ich den kleinen mit den MFS1A Kartuschen natürlich nicht nutzen würde(Hochhaus). Ich denke zu zweit wird der Firemaple das Rennen machen da ich was Bodennahes mag.
    Wenn ich allein unterwegs bin kommt wohl der BRS3000T mit oder einfach als Backup Kocher.
    Wie die Langlebigkeit ist muss sich noch zeigen von den beiden (Firemaple/BRS).
    Den Omnifuel habe ich schon ca 10Jahre im Einsatz ohne Probleme.
Lädt...
X