Sawyer Mini - wie schnell ist der verschmockt?

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Knoko
    Erfahren
    • 15.03.2009
    • 179

    • Meine Reisen

    Sawyer Mini - wie schnell ist der verschmockt?

    Kann mir einer sagen, wie schnell der Sawyer Mini beim Filtern von normalen, klaren Bachwasser gesäubert werden muss?
    Ich verbrauche so ca. 3 Liter am Tag.

    Bin mir gerade nicht sicher ob der Mini oder der Squeeze die bessere Wahl für mich ist.
    Eigentlich wollte ich Gewicht sparen, aber anscheinend kommt das ja mit dem Coupling Adapter am Ende fast aufs gleiche raus... dann würde ich eher dass dicke Teil nehmen, obwohl mir die Durchflussgeschwindigkeit recht egal ist.

    Oder irre ich da?

  • Kaiman
    Neu im Forum
    • 11.06.2018
    • 3

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Sawyer Mini - wie schnell ist der verschmockt?

    Habe sowohl den Mini als auch den Squeeze,
    bei UL Ausflügen nehme ich den Mini mit, aber die Durchflussgeschwindigkeit
    spricht eher für den Squeeze.
    Reinige beide aber immer erst nach 7-10 Tagen. Also ist es eigentlich egal.

    Kommentar


    • JensE
      Gerne im Forum
      • 20.01.2006
      • 61

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Sawyer Mini - wie schnell ist der verschmockt?

      Ich habe den Sawyer Squeeze und war damit im Mai 10 Tage zu zweit unterwegs.
      Ich habe nur klares Wasser gefiltert und ein Rückspülen war zu keiner Zeit notwendig.

      Kommentar


      • Knoko
        Erfahren
        • 15.03.2009
        • 179

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Sawyer Mini - wie schnell ist der verschmockt?

        Danke für die Antworten. Ich glaube, es wird dann mal der Squeeze. Muss mir dann weniger Gedanken machen.

        Kommentar


        • Kaiman
          Neu im Forum
          • 11.06.2018
          • 3

          • Meine Reisen

          #5
          AW: Sawyer Mini - wie schnell ist der verschmockt?

          Und selbst wenn du mal etwas trüberes Wasser filtern solltest,
          dann läuft es halt nur etwas länger durch.

          Kommentar


          • JensE
            Gerne im Forum
            • 20.01.2006
            • 61

            • Meine Reisen

            #6
            AW: Sawyer Mini - wie schnell ist der verschmockt?

            Sollte es auf Tour notwendig sein den Wasserfilter wegen Verschmutzung rückspülen zu müssen, so geht das auch ohne die große mitgelieferte Spritze mit Hilfe eines selbst gebastelten Adapters aus zwei PET-Flaschenverschlüssen.

            Siehe Hier:
            https://www.wolkenglut.de/ausruestun...ze-pet-flasche

            Kommentar


            • Bastian90

              Erfahren
              • 08.09.2013
              • 136

              • Meine Reisen

              #7
              AW: Sawyer Mini - wie schnell ist der verschmockt?

              Ich habe auch sowohl den Squeeze als auch den Mini. Benutze eigentlich nur noch den Mini.
              Rückspülen tue ich ihn nach jeder längeren Tour oder alle 2 Monate?

              Ich würde mir da gar keine Gedanken drum machen.

              Kommentar


              • Knoko
                Erfahren
                • 15.03.2009
                • 179

                • Meine Reisen

                #8
                AW: Sawyer Mini - wie schnell ist der verschmockt?

                Jetzt ist der große Filter unterwegs, mal gucken. Dann kann ich halt auch dunkle Suppe filtern. :-)

                Kommentar

                Lädt...
                X