Ich besitze seit 4 Jahren Sealskinz und bin davon begeistert. Ich muss mir um die ledigge Goretex/wasserdichte Schuhe-Problematik keine Gedanken mehr machen, denn die Socken sind dicht, sind immer noch dicht (nach 4 Jahren), und wenn sie undicht sind, dann sind etwa 40 CHF hinüber, was verschmerzbar ist.

Jetzt bin ich letztens bei Aliexpress über ähnliche Exemplare gestolpert, und bei 17 CHF/Paar plus 3 CHF Versand konnte ich nicht nein sagen. Die Dinger nennen sich "ANTU Waterproof Breathable Socks Lightweight Summer style TRAIL-DRY For Hiking Hunting Fishing Seamless Outdoor Sports Unisex", und ich erwähne extra den ganzen Wurst aus Textbausteinen, da die Shops immer mal wieder verschwinden, unter einem neuen Namen wieder auftauchen, oder gar eine Kopie der Kopie (sowie weitere Kopien der Kopie) bei Ali erscheinen und verschwinden. Und da die Mods ja leider Panik haben, aus China wegen Copyright verklagt zu werden, kann ich leider kein Bild vom Shop bzw. des Produkts posten, obwohl dies die einfachste Variante ist, gleiche Produkte unter unterschiedlichen Namen beim Ali zu finden - denn egal welche Kopie der Kopie man nun aufruft, die Dinger sind fast immer die gleichen.

Zu den Söckchen:
Ich habe ein Paar in M geordert (39-42), und mir mit Schuhgrösse 42.5 passen die Socken perfekt. Sie liegen eng an, haben keine Beulen/Taschen oder sind zu gross, was bei der nächsten Grösse der Fall gewesen wäre, und sind imo quasi identisch zu Sealskinz Socken, tragen aber etwas weniger auf als die dicke Variante des Originals

Einmal auf links gedreht, einmal normal: Antu Socken
Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: socks.jpg
Ansichten: 205
Größe: 198,8 KB
ID: 3028980

Ein kurzer Test ergab: funktionieren. Einmal übder den Balkon und 5 Min im Schneematsch ohne Schuhe fühlt sich zwar zunächst an, als wenn die Socken undicht sind (weil kalt und gefühlt nass), aber ein Paar Socken darunter und die Haut waren danach trocken - trotz Anpressdruck und wirklich tief im Wasser drin. Anschliessend habe ich sie dann den ganzen Tag über in der Bude getragen und hatte danach weder schrumpelige Haut noch feuchte Füsse - wasserdampfdurchlässig sind sie also auch.

Praktische Dinger, so wie die Sealskinz auch. Ev. besorge ich davon noch knielange Socken und nutze die testweise anstelle der üblichen dicken Trekkingsocken bei Touren (in Kombi mit dünnen Sportkompressionssocken darunter, die Blasen verhindern). Mal sehen.