Hilleberg -rot oder grün?

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mykines
    Neu im Forum
    • 07.07.2009
    • 6

    • Meine Reisen

    Hilleberg -rot oder grün?

    Hallöle,

    wir haben uns für ein Hilleberg Keron 3GT entschieden.

    Und streiten noch über die Farbe.

    Unsere Überlegung ist, ob die Farbe "Hillebergrot" übermäßig Insekten anzieht

    Habt Ihr Erfahrungswerte????


    LG JOJO
    Zuletzt geändert von Mykines; 08.07.2009, 20:18.

  • konamann
    Fuchs
    • 15.04.2008
    • 1070

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Hilleberg -rot oder grün?????????

    wie es euch gefällt, manche leute finden rot fotogener, andere grün. wenn ihr viel im winter macht, vielleicht eher rot. rot ist innen bisschen heller als grün.

    zu den insekten kann ich keine erfahrungswerte liefern, dürfte aber schon bissle mehr viecher anziehen.
    Zuletzt geändert von Fjaellraev; 08.07.2009, 20:25.
    Draußenkind!

    Kommentar


    • Homer
      Freak

      Moderator
      Liebt das Forum
      • 12.01.2009
      • 14174

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Hilleberg -rot oder grün?

      das ist zwar kein hillberg, aber ein anhaltspunkt allemal....

      [img=http://img15.imageshack.us/img15/9125/sdc11280w.th.jpg]



      #staythefuckhome

      Kommentar


      • Mosen
        Erfahren
        • 21.04.2007
        • 436

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Hilleberg -rot oder grün?

        Eigentlich werden Insekten eher von gelb-orange angezogen --und vom gelben Innenzelt, leider... Ich glaube die Entscheidung müsste eher danach fallen ob man betont auffällig sein will (rot), oder so unauffällig wie man mit einem Zelt der Ausmaße eines 7er BMW eben sein kann (grün) Wenn man vorhat jemals wild zu zelten und NICHT unbedingt der Sicherheit wegen gesehen werden will dann sollte man wohl eher grün nehmen. Selbst das ist schon auffällig weil es einfach so groß ist. Das Ding in rot würde man ja auf Google Earth erkennen können..

        Mein Keon 3GT ist grün.

        Gruß Moritz
        Two roads diverged in a wood, and I--
        I took the one less traveled by,
        And that has made all the difference.

        Frost, 'The Road Not Taken'

        Kommentar


        • Hoschi
          Erfahren
          • 21.02.2007
          • 379

          • Meine Reisen

          #5
          AW: Hilleberg -rot oder grün?

          persönlich finde ich das rot viel schöner. zum einen kommt es besser auf fotos rüber, zum anderen habe ich im roten zelt beim aufwachen gedacht es wäre total schönes wetter draussen, um dann feststellen zu müssen das alles grau ist nachdem ich das zelt geöffnet hatte.
          bienen und wespen werden wohl von gelb und orange angezogen, ka wie das mit dem rot ist. habe dahingehend aber noch keine negativen erfahrungen gemacht.

          Kommentar


          • Gast-Avatar

            #6
            AW: Hilleberg -rot oder grün?

            Der einzige Nachteil von Rot- nach 7 Jahren bleicht es dann langsam aus.
            Und geht so in Richtung Rosa.
            Wobei ich rote Zelte auch schöner finde, ich würde rot kaufen.
            Tarnzwecke- ist imho überflüssig, die meisten Tiere sehen schwarz- weiss, und vor anderen Leuten muss ich mich nicht verstecken, das ist albern.

            Kommentar


            • Mosen
              Erfahren
              • 21.04.2007
              • 436

              • Meine Reisen

              #7
              AW: Hilleberg -rot oder grün?

              Zitat von Järven Beitrag anzeigen
              Tarnzwecke- ist imho überflüssig, die meisten Tiere sehen schwarz- weiss, und vor anderen Leuten muss ich mich nicht verstecken, das ist albern.
              Naja, wenn man in Skandinavien oder Schottland unterwegs ist wo man wild zelten darf ist es wahrscheinlich wurscht, aber wenn ich nun in den Alpen mein Zelt aufstellen will, eben da wo es nie so ganz klar zu sein scheint ob es erlaubt ist oder nicht, dann möchte ich nicht schon vom übernächsten Gipfel aus gesehen werden sonder doch möglichst unauffällig bleiben...Oder? Nix albern

              Ausserdem such ich ein Zelt doch nicht danach aus wie es auf Photos aussieht oder

              Gruß Moritz *der sein grün toll und sehr fotogen findet*
              Two roads diverged in a wood, and I--
              I took the one less traveled by,
              And that has made all the difference.

              Frost, 'The Road Not Taken'

              Kommentar


              • Gast-Avatar

                #8
                AW: Hilleberg -rot oder grün?

                eben da wo es nie so ganz klar zu sein scheint ob es erlaubt ist oder nicht, dann möchte ich nicht schon vom übernächsten Gipfel aus gesehen werden sonder doch möglichst unauffällig bleiben...Oder?
                Wenn es nicht erlaubt ist würde ich da nicht zelten. Punkt.
                Das hat dann seine Gründe.
                Wenn sie dich dabei erwischen geschieht es Dir recht
                Und glaub mir, wenn das überwacht wird, ist es vollkommen egal welche farbe das Zelt hat
                Ausserdem such ich ein Zelt doch nicht danach aus wie es auf Photos aussieht oder
                Das sieht schon besser aus mit einem roten Zelt finde ich- ist aber Geschmackssache natürlich.
                Zuletzt geändert von Jaerven; 09.07.2009, 10:47.

                Kommentar


                • guido66de
                  Erfahren
                  • 08.04.2009
                  • 290

                  • Meine Reisen

                  #9
                  AW: Hilleberg -rot oder grün?

                  Sehe ich genau so wie Järven - ich habe ein Vaude Hogan ultralight in Orange
                  Ausserdem ist der Sicherheitsaspekt nicht zu vernachlässigen, falls einem mal was passiert. Ich habe auf NRK letzte Woche eine Doku über die Rettungshubschrauber Staffel in Norwegen gesehen. Die Jungs mussten zwei Bergsteiger aus der Wand holen und die waren trotz rote !!! Jacken kaum in der Wand aus zu machen (ohne Bewuchs). Man sollte nicht unterschätzen wie winzig ein Mensch/Zelt in der entsprechenden Umgebung ist.
                  Det finnes ikke dårlig vær, bare dårlig klær

                  www.steinhart-welt.de

                  Kommentar


                  • Gast-Avatar

                    #10
                    AW: Hilleberg -rot oder grün?

                    Und Ranger, Förster, Naturvard u.s.w. haben in der Regel sehr gute Ferngläser...
                    Sich da mit einem grünen Zelt verstecken ist nahezu unmöglich.
                    Es sei denn Du baust es in der Dämmerung auf und ab. Und dann ist die Farbe auch egal.

                    Kommentar


                    • Flachlandtiroler
                      Freak
                      Moderator
                      Liebt das Forum
                      • 14.03.2003
                      • 23473

                      • Meine Reisen

                      #11
                      AW: Hilleberg -rot oder grün?

                      Als Bergsteiger baut man sein Zelt sicher schon vor der Dämmerung wieder ab und da wo's steht kommt auch kaum ein Förster hin und durch Berge durchgucken kann man auch mit'nem sehr guten Glas nicht.

                      Im übrigen macht es ja wohl einen Unterschied, ob ein Mensch gesehen werden will/soll oder ein Zelt -- mit ist kein Fall bekannt wo die Bergwacht ausgerückt ist um ein Zelt zu retten und ob ich in Nebel oder Nacht mein Zelt finde hängt wohl auch kaum von rot oder grün ab... aber ob ich es nach einer Tagestour noch am Platz vorfinde dagegen schon

                      Gruß, Martin *mit drei grünen Zelten*
                      Meine Reisen (Karte)

                      Kommentar


                      • Gast-Avatar

                        #12
                        AW: Hilleberg -rot oder grün?

                        aber ob ich es nach einer Tagestour noch am Platz vorfinde dagegen schon
                        Da wo ich unterwegs bin werden Zelte eher nicht geklaut
                        Da ist man eher glücklich wenn man das Zelt von weitem sieht....

                        Peter,
                        mit roten, grünen, silbernen Zelten...

                        Kommentar


                        • t.klebi
                          Erfahren
                          • 15.05.2008
                          • 226

                          • Meine Reisen

                          #13
                          AW: Hilleberg -rot oder grün?

                          Zitat von Hoschi Beitrag anzeigen
                          bienen und wespen werden wohl von gelb und orange angezogen, ka wie das mit dem rot ist.
                          Halt ich für ein Gerücht, insbesondere bei Wespen (die gehen viel nach Gerüchen). Falls eine Biene wirklich mal das Zelt mit einer gigantischen Blume verwechseln sollte, startet die ganz schnell wieder durch.
                          Vergesst auch nicht, dass Insekten in ganz anderen Spektren sehen als wir. Eine Zelt, dass für uns die Farbe einer bestimmten Blume aufweist, kann für ein Insekt völlig anders aussehen. Und Zelte die sich farblich für uns klar voneinander unterscheiden, sehen für ein Insekt vielleicht zum verwechseln ähnlich.

                          Die Käfer auf den Bildern von Homer dürften Rapsglanzkäfer sein. Die gehen imho wirklich nur auf Gelb bzw. Gelb/Orange.

                          btw:
                          Nimm Rot, sieht besser aus.

                          Gruß
                          t.klebi

                          Kommentar


                          • Nic
                            Dauerbesucher
                            • 03.02.2008
                            • 610

                            • Meine Reisen

                            #14
                            AW: Hilleberg -rot oder grün?

                            Ein Zelt sollte sich moeglichst unauffaellig in die Landschaft einblenden und nicht wie ein Signal meilenweit herausstechen - visuelle Umweltverschmutzung sozusagen... (erst recht wenn es sich um relativ "wilde", unberuehrte Landschaft handelt).

                            Was den angeblichen Sicherheitsaspekt betrifft: Unfaelle ereignen sich meist nicht in unmittelbarer Naehe des Zeltes/Lagerplatzes, sondern eher tagsueber irgendwo unterwegs auf dem Weg von A nach B, und dabei befindet sich das Zelt normalerweise im Rucksack.

                            Ausserdem fotografiere ich mein (gruenes ) Zelt eher selten...
                            Hillwalking and Backpacking Trips

                            Kommentar


                            • Gast-Avatar

                              #15
                              AW: Hilleberg -rot oder grün?

                              Ein Zelt sollte sich moeglichst unauffaellig in die Landschaft einblenden und nicht wie ein Signal meilenweit herausstechen - visuelle Umweltverschmutzung sozusagen... (erst recht wenn es sich um relativ "wilde", unberuehrte Landschaft handelt).

                              Was den angeblichen Sicherheitsaspekt betrifft: Unfaelle ereignen sich meist nicht in unmittelbarer Naehe des Zeltes/Lagerplatzes, sondern eher tagsueber irgendwo unterwegs auf dem Weg von A nach B, und dabei befindet sich das Zelt normalerweise im Rucksack.
                              Finde ich beides unsinnig. Ein sichtbares Zelt stört finde ich in der Landschaft gar nicht, ist fotogener, und ich finde es besser auf sich aufmerksam zu machen.
                              Und wenn man einen Unfall hat oder in einer Notsituation stellt man normalerweise das Zelt auf.

                              Kommentar


                              • Nic
                                Dauerbesucher
                                • 03.02.2008
                                • 610

                                • Meine Reisen

                                #16
                                AW: Hilleberg -rot oder grün?

                                Was findest du an Low Impact Camping "unsinnig"?
                                Hillwalking and Backpacking Trips

                                Kommentar


                                • Gast-Avatar

                                  #17
                                  AW: Hilleberg -rot oder grün?

                                  Was findest du an Low Impact Camping "unsinnig"?
                                  Das hat ganz und gar nichts mit der Farbe des Zeltes zu tun.
                                  Die ist der Natur absolut wurscht.
                                  Im Gegenteil, ein auffälligeres Zelt warnt z.B. Tiere- wenn sie Farbe sehen können- frühzeitiger und verhindert so deren Stress.
                                  Wobei das gar nicht so viele sind
                                  Der Impact bist DU und nicht das Zelt....

                                  Kommentar


                                  • Ari
                                    Alter Hase
                                    • 29.08.2006
                                    • 2555

                                    • Meine Reisen

                                    #18
                                    AW: Hilleberg -rot oder grün?

                                    Vielleicht einigt ihr Euch aber auch darauf, dass es schlicht Geschmackssache ist.

                                    Ich nämlich finde ein rotes Zelt kein bisschen fotogener .

                                    Das schon paar mal genannte "gute Laune" Licht wird nach meiner Meinung vor allem von der Farbe des Innenzeltes, nicht von der des Aussenzeltes bestimmt.

                                    Kommentar


                                    • flamberger
                                      Erfahren
                                      • 02.07.2009
                                      • 355

                                      • Meine Reisen

                                      #19
                                      AW: Hilleberg -rot oder grün?

                                      unser Hilli ist grün und das ist auch gut so.

                                      Ob nun Insekten mehr angezogen werden vom roten kann ich nicht beurteilen, aber ich weis das mein blauer Ortlieb Wassersack die Fliegen anzieht wie sonst nur Kacke.
                                      Daher könnte ich es mir schon vorstellen das ein rotes Zelt eine ähnliche Wirkung hat.

                                      Hin zu kommt das ich es gut finde wenn mich nicht gerade jeder auf eine zehn Meile Entfernung sieht.

                                      Ich würde es wieder in grün kaufen.

                                      Kommentar


                                      • t.klebi
                                        Erfahren
                                        • 15.05.2008
                                        • 226

                                        • Meine Reisen

                                        #20
                                        AW: Hilleberg -rot oder grün?

                                        Zitat von flamberger Beitrag anzeigen
                                        aber ich weis das mein blauer Ortlieb Wassersack die Fliegen anzieht wie sonst nur Kacke.
                                        Das würde mir aber zu denken geben

                                        Mein ebenfalls blauer Wassersack von Vaude wird von Fliegen ignoriert. Warum sollen Fliegen auch die Farbe blau besonders atraktiv finden.

                                        Gruß
                                        t.klebi

                                        Kommentar

                                        Lädt...
                                        X