Leichte „Hex“-Zelte (Leicht-Lavvus, Mids) für Personen > 1,90m

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • imaugedesbetrachters
    Gerne im Forum
    • 12.08.2020
    • 51

    • Meine Reisen

    Leichte „Hex“-Zelte (Leicht-Lavvus, Mids) für Personen > 1,90m

    Hallo zusammen,

    neben meinem Interesse für freistehende Zelte (siehe entsprechendes Thema; für mich persönlich immer noch Prio) brenne ich seit Jahren für eine völlig andere Zeltform, von der ich nicht mal die korrekte Bezeichnung kenne. In den USA wird wohl alles, was in diese Zeltgattung mit zentraler Mittelstange fällt, unter dem Begriff Mid subsumiert, wobei das ja von Pyramid abgeleitet sein dürfte und somit nicht zutreffend für ein Sechseck ist.

    (Fremdes Foto auf Wunsch ODS-Mod. gelöscht)

    (Quelle: Luxe Outdoor, https://luxeoutdoor.de/de/Hexpeak-f6a.html)

    Als manchmal sehr verkopfter Mensch hadere ich wegen der unbedingten Notwendigkeit mindestens 6 Heringe perfekt setzen zu können beim Theoretisieren immer wieder mit den Teilen, aber herrje, was soll’s?! Ich finde diese Zelte klasse und würde es gerne auf einen Versuch ankommen lassen. Die Zelte sind leicht und perfekt abgespannt auch sehr sturmstabil. Dass sie nicht überall oder nur eingeschränkt funktionieren, ist nicht wegzudiskutieren.

    Es gibt dazu Themen im Forum, aber auch hier würde ich gerne wieder alles sammeln, was für die langen Lulatsche aktuell passen könnte.

    Das Helsport Lavvulight und ich wurden damals wegen fehlender Innenzelt-Option keine Freunde. Davon abgesehen war das ein schniekes Zelt. Das GoLite Shangri-La (später Eureka, heute Nigor) und ich wurden wegen der damals fehlenden Apsis beim optional erhältlichen IZ keine Freunde. Und vermutlich hätte es wegen der Zeltmaße sowieso nicht mit dem IZ bei meiner Größe gepasst. Ein entsprechendes IZ ist ja mittlerweile von Nigor erhältlich. (Sind die wirklich insolvent?)

    In den letzten Jahren hat sich ja anscheinend richtig viel getan im Leicht-Segment dieser Zeltgattung. Habe mir schon einige Modelle online angeschaut und auch hier wieder schnell festgestellt, dass die allermeisten Zelte zu klein sind, wenn man über 1,90 Meter groß ist und ein Innenzelt möchte. Ohne IZ im Schnee taugen sie vermutlich fast alle, ggf. sogar die 1P-Mini-Shelter, aber sobald das IZ dazu kommt, sind die auf dem Papier so üppigen Maße von 2,60 oder 2,70 alle wieder zu klein.

    Erster Lösungsansatz wäre sicherlich auf eine echte Pyramidenform auszuweichen. Auch da wird die Luft schon dünner, Zelte wie das MSR Front Range (AZ mit 2,70m, IZ mit 2,23 m) werden definitiv nicht passen aufgrund der stark abfallenden Seitenwände.

    Zelt: https://www.msrgear.com/de/zelte/all...nen/13313.html
    IZ: https://www.msrgear.com/de/zelte/all-season-tents/front-range-innenzelt-mit-boden/13120.html

    Ein sehr Interessanter Hersteller ist Locus Gear aus Japan. Wo die einzelnen Zelte tatsächlich gefertigt werden, kann ich auf der Homepage leider nicht richtig nachvollziehen. Das Custom-Zeug in eigener Herstellung in Japan, die Standard-Sachen beim Auftragsfertiger in China. Scheint jedenfalls alles sehr hochwertig zu sein. Die Preise sind premium, egal, ob Standard oder Custom.

    Aus den vielen Modellen erscheint mir das Modell Khafra SIL für größere Leute eine sehr interessante Option zu sein. Das gibt es in einer 20 cm größeren Version und nennt sich Khafra SIL Grande und misst statt 2,80x2,80 ganze 3,0x3,0 Meter.

    (Fremdes Foto auf Wunsch ODS-Mod. gelöscht)

    (Quelle: Locus Gear, https://locusgear.com/items/khafra-sil/?lang=en)

    Hier gibt es das volle Programm an IZ-Varianten. Echt klasse, aber natürlich wird man da ein kleines Vermögen los, wenn man für unterschiedliche Einsatzzwecke auch noch mehrere IZ kauft.

    (Fremdes Foto auf Wunsch ODS-Mod. gelöscht)

    Noch ein Video von bagpackinglight.se:
    https://youtu.be/203niHgsJIs

    Ich habe keine Praxiserfahrung mit diesen Mids, vermute aber, dass eine Sechseckform bedeutend windstabilder ist.
    In diesem Zusammenhang finde ich nachfolgendes Video zum Hexpeak interessant:

    https://youtu.be/ZMEGT51PjW0

    Dem Besitzer wird in den Kommentaren schlechte Aufstellung und Abspannung unterstellt, er selbst ist anderer Auffassung. Kann es nicht beurteilen, finde die Performance im Vergleich zu anderen Videos mit derselben Zeltform aber auch nicht überzeugend. Wie alles in diesem Beitrag, graue Theorie...

    Das einzige Zelt, welches ich bisher mit Hex-Form und ausreichender Länge gefunden habe, ist das ganz oben abgebildete Hexpeak F6a von Luxe Outdoor. Da hat das IZ 2,60m Länge und in 30 cm Höhe noch volle 2,20m. Alleine, dass man so eine Angabe mal findet, ist ein echtes „Träumchen“. ;) Für mich jetzt nicht ganz nachvollziehbar, warum die kleine IZ-Variante der Winterversion des Zeltes, die auch für das F6e passen soll, wieder grenzwertig ist hinsichtlich Liegelänge. Vielleicht gibt es dafür einen Grund, keine Ahnung. Habe im Shop angefragt, ob ich die kleine IZ-Variante zusätzlich mitbestellen könnte, warte aber noch auf Antwort. Testen würde ich es schon gerne, auch, wenn es laut Beschreibung mal wieder grenzwertig wird mit dicker Luftmatte und dicker Daunentüte bei meiner Körpergröße (ca 1,92/1,93 m).

    Meine Frage:

    Welche Zelte kennt ihr noch, die mit IZ für Leute über 1,90 passen?

    Finde alles interessant von 1-x Personen. Letztendlich will ich das Zelt aber alleine tragen und sehe alles über 2,5 kg als ungeeignet an. Realistisch sollten 2 kg machbar sein. Wenigstens mit Trekkingstöcken. Die 1P-Varianten scheiden vermutlich alle aus wegen der unzureichenden Liegelänge.

    DCF finde ich sehr interessant!! Aber ich habe starke Zweifel wegen der Haltbarkeit im Vgl. mit Sil-Nylon. Mein Geldbeutel ist nicht dick genug für Experimente. Gerne auch solche Zelte posten (das Ultamid ist wohl aktuell DAS Zelt...), kaufen würde ich es Stand heute vermutlich aber eher nicht. Na ja, bin da hin und hergerissen...

    Ideal fände ich die Hex-Form, bin aber auch an weiteren Mids interessiert.

    Wer hier Erfahrungen mit beiden Zeltformen bei Sturm hat, bitte posten!! Bei voller Breitseite müsste die echte Mid-Form bei der gesuchten Größe in der Theorie schlechter wegkommen.

    Danke und viele Grüße
    Ben
    Zuletzt geändert von imaugedesbetrachters; 30.09.2020, 15:46.

  • damiman21
    Erfahren
    • 23.06.2013
    • 255

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Leichte „Hex“-Zelte (Leicht-Lavvus, Mids) für Personen > 1,90m

    Leider kein Hexagon, aber trotzdem gut: Hyperlite Mountain Gear (HMG) Ultamid 2 mit Half- oder Full-Insert

    Kommentar


    • wilbert
      Fuchs
      • 23.06.2011
      • 2465

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Leichte „Hex“-Zelte (Leicht-Lavvus, Mids) für Personen > 1,90m

      Moin Ben!
      Welche Zelte kennt ihr noch, die mit IZ für Leute über 1,90 passen?
      Ob Leutchen über 1-90 noch ins 2p inner passen müsste ich mal messen ...

      https://www.outdoorseiten.net/forum/...=1#post1675037
      https://www.outdoorseiten.net/forum/...=1#post1675114

      VG. -Wilbert-
      www.wilbert-weigend.de

      Kommentar


      • herrNick
        Gerne im Forum
        • 05.05.2014
        • 52

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Leichte „Hex“-Zelte (Leicht-Lavvus, Mids) für Personen > 1,90m

        Zitat von imaugedesbetrachters Beitrag anzeigen
        In den USA wird wohl alles, was in diese Zeltgattung mit zentraler Mittelstange fällt, unter dem Begriff Mid subsumiert, wobei das ja von Pyramid abgeleitet sein dürfte und somit nicht zutreffend für ein Sechseck ist.
        Ich denke „Mid“ ist die Abkürzung von Middle, weil diese Zelte eine Stange in der Mitte haben.

        Kommentar


        • imaugedesbetrachters
          Gerne im Forum
          • 12.08.2020
          • 51

          • Meine Reisen

          #5
          AW: Leichte „Hex“-Zelte (Leicht-Lavvus, Mids) für Personen > 1,90m

          Zitat von damiman21 Beitrag anzeigen
          Leider kein Hexagon, aber trotzdem gut: Hyperlite Mountain Gear (HMG) Ultamid 2 mit Half- oder Full-Insert
          Danke, damiman21!

          Sehr spannend, das Teil. Hatte ich auch schon entdeckt.

          Vermutlich wäre das längere 4er noch besser für die großen Jungs und Mädels. Aufgrund des Materials leider sehr, sehr teuer.

          Kommentar


          • imaugedesbetrachters
            Gerne im Forum
            • 12.08.2020
            • 51

            • Meine Reisen

            #6
            AW: Leichte „Hex“-Zelte (Leicht-Lavvus, Mids) für Personen > 1,90m

            Zitat von wilbert Beitrag anzeigen
            Moin Ben!

            Ob Leutchen über 1-90 noch ins 2p inner passen müsste ich mal messen ...

            https://www.outdoorseiten.net/forum/...=1#post1675037
            https://www.outdoorseiten.net/forum/...=1#post1675114

            VG. -Wilbert-
            Hi Wilbert, vielen Dank. Ich glaube, messen brauchst da nicht mehr. Das ist doch bestimmt eine 1,85 m Faltmatte im IZ, oder?

            Aber davon abgesehen sieht das nach einem richtig feinen Zelt aus! Die zwei Eingänge sind in der Größe ziemlich selten, oder? Finde ich klasse! Verarbeitung und Material wirkt bis auf kleine Details auch sehr ansprechend und hochwertig. Glückwunsch zu dem schönen Mid.

            Kommentar


            • imaugedesbetrachters
              Gerne im Forum
              • 12.08.2020
              • 51

              • Meine Reisen

              #7
              AW: Leichte „Hex“-Zelte (Leicht-Lavvus, Mids) für Personen > 1,90m

              Zitat von herrNick Beitrag anzeigen
              Ich denke „Mid“ ist die Abkürzung von Middle, weil diese Zelte eine Stange in der Mitte haben.
              Daran habe ich nicht gedacht! So wird es sein. Danke Dir!

              Kommentar


              • Freierfall
                Fuchs
                • 29.06.2014
                • 1003

                • Meine Reisen

                #8
                AW: Leichte „Hex“-Zelte (Leicht-Lavvus, Mids) für Personen > 1,90m

                Zitat von imaugedesbetrachters Beitrag anzeigen
                Daran habe ich nicht gedacht! So wird es sein. Danke Dir!
                OT: Tatsächlich eher von Pyramid

                Kommentar


                • Harry
                  Meister-Hobonaut

                  Alter Hase
                  • 10.11.2003
                  • 4753

                  • Meine Reisen

                  #9
                  AW: Leichte „Hex“-Zelte (Leicht-Lavvus, Mids) für Personen > 1,90m

                  Da gibts bei Ali ja noch einige.
                  Knot, 3f, Naturehike.

                  das Asta hier ist mal etwas grösser.
                  Sogar mit Snowflaps bei 2 kg

                  https://de.aliexpress.com/item/40010...%2316062%23963
                  Gruß Harry.
                  Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

                  Kommentar


                  • markrü
                    Alter Hase
                    • 22.10.2007
                    • 2864

                    • Meine Reisen

                    #10
                    AW: Leichte „Hex“-Zelte (Leicht-Lavvus, Mids) für Personen > 1,90m

                    Zitat von Freierfall Beitrag anzeigen
                    OT: Tatsächlich eher von Pyramid
                    OT: Da kann man jetzt viel reininterpretieren. Der Zwanghafte Abkürzungswahn hat wenig mit Sinn und Logik zu tun...
                    Der Optimist glaubt, dass wir in der besten aller Welten leben.
                    Der Pessimist fürchtet, dass das wahr ist...

                    Kommentar


                    • imaugedesbetrachters
                      Gerne im Forum
                      • 12.08.2020
                      • 51

                      • Meine Reisen

                      #11
                      AW: Leichte „Hex“-Zelte (Leicht-Lavvus, Mids) für Personen > 1,90m

                      Zitat von Harry Beitrag anzeigen
                      Da gibts bei Ali ja noch einige.
                      Knot, 3f, Naturehike.

                      das Asta hier ist mal etwas grösser.
                      Sogar mit Snowflaps bei 2 kg

                      https://de.aliexpress.com/item/40010...%2316062%23963
                      Hallo Harry, die Knots hatte ich nach deinen und Wilberts Beiträgen auch schon gesucht aber nichts mehr gefunden. Nach langen Vorbehalten ggü. AliExpress habe ich heute immerhin mal ein 3f Tyvek-Bivy bestellt. Bin gespannt...

                      Das Asta ist schon interessant. Hatte ich auch gefunden. Innen getaped. So ganz überzeugt mich das noch nicht.

                      Das Locus Gear hat es mir angetan, ist aber sehr teuer. Werde es evtl. mal mit Luxe Outdoor versuchen.

                      Wilbert und du kombiniert ja anscheinend fröhlich die Shelter mit den IZ anderer Hersteller. Vielleicht liegt hier wirklich viel Tuningpotantial! Gerade beim F6a mit seinen großzügigen Außenmaßen.

                      Kommentar


                      • wilbert
                        Fuchs
                        • 23.06.2011
                        • 2465

                        • Meine Reisen

                        #12
                        AW: Leichte „Hex“-Zelte (Leicht-Lavvus, Mids) für Personen > 1,90m

                        Zitat von Harry Beitrag anzeigen
                        Da gibts bei Ali ja noch einige.
                        Knot, 3f, Naturehike.

                        das Asta hier ist mal etwas grösser.
                        Sogar mit Snowflaps bei 2 kg

                        [url]https://de.aliexpress.com/item/4001042396436.html
                        Ich habe das Leicht-Lavvu vor einiger Zeit im Garten stehen gehabt. Hier mit Luxe F8 inner:























                        Pro´s:
                        • leichter, reissfester Stoff in uanauffälliger Farbe
                        • gut Verarbeitet, saubere Nähte
                        • fast Steh-Höhe für einen 1-85iger
                        • zwei Eingänge und Top-Lüfter
                        • Zwei-Weige-Reissverschluss
                        • großer Ofenrohr-Durchlass
                        • snow flaps (zum hochbinden)
                        • Grundriss ausreichend für zwei große Personen + Ofen oder für 4 Schlafplätze
                        • Gurtbänder als Bodenabspannung

                        Con´s
                        • Stoff ist innen PU Beschichtet (Haltbarkeit)
                        • die Spitzenverstärkung ist nicht rundum festgenäht und aus normalem Zeltstoff
                        • Lüfter sind nicht verschliessbar (Wintereinsatz)
                        • Die Reisser sind nur in der Größe 3C.
                        • Die Gurtbänder am Boden könnten doppelt so lang sein
                        • Verstärkungen an den Bodenabspannungen nur mit normalem Zeltstoff gedoppelt
                        • Am Ende der Gurtbänder muss eine Schnur eingefädelt werden, ansonsten kann man das Bandende nicht immer zufassen kriegen.
                        • Mit snow flaps unten, gibt es viel Kondens
                        • hochbinden der snow flaps ist fummelig
                        • die mitgelieferten Heringe sind ein Witz
                        • Bei der Bestellung über den ASTA shop war Zoll fällig

                        Bei Fragen, einfach Fragen!

                        VG. -Wilbert-
                        Zuletzt geändert von wilbert; 02.10.2020, 17:27.
                        www.wilbert-weigend.de

                        Kommentar


                        • imaugedesbetrachters
                          Gerne im Forum
                          • 12.08.2020
                          • 51

                          • Meine Reisen

                          #13
                          AW: Leichte „Hex“-Zelte (Leicht-Lavvus, Mids) für Personen > 1,90m

                          Vielen Dank, Wilbert! Genau nach den Pros und Cons wollte ich dich vor der Überarbeitung deines Beitrags noch fragen.

                          Spricht irgend etwas gegen das Hexpeak F6a? Das erscheint mir momentan als eine sinnvolle Option, wenn man nicht deutlich über 1.000 Euro für ein MLD Ultamid in der großen Version inkl. IZ ausgeben will. Und selbst das könnte noch knapp sein. Habe im Testbericht Zum Hexpeak (https://www.outdoorseiten.net/forum/...LuxeOutdoor%29) gelesen, dass der AZ/IZ-Abstand nicht ganz ideal ist, wenn bodennah abgespannt. Und dass sich hier mit IZs von Fremdanbietern sinnvoll tunen lässt. Folgendes IZ hattest du beispielhaft verlinkt:

                          https://de.aliexpress.com/item/3F-ho...973615138.html

                          Vermutlich wird es dann wieder bei der Liegelänge knapp. 230 IZ-Länge...

                          Kennt hier jemand die Locus Gear-Zelte aus eigener Erfahrung? Vielleicht sogar das Khafra (Grande)? Da sehe ich momentan nur den Preis als kritisch. Immer noch deutlich günstiger als MLD. Und natürlich keine Hex-Form. Die ist halt einfach weniger effizient hinsichtlich Liegelänge u. bei gleichem Gewicht ggü. der Pyramiden-Form.

                          Wie immer, alles ein Kompromiss.
                          Zuletzt geändert von imaugedesbetrachters; 02.10.2020, 20:40.

                          Kommentar


                          • wilbert
                            Fuchs
                            • 23.06.2011
                            • 2465

                            • Meine Reisen

                            #14
                            AW: Leichte „Hex“-Zelte (Leicht-Lavvus, Mids) für Personen > 1,90m

                            Moin Ben!
                            Wo und zu welcher Jahreszeit willst Du das mid eigentlich einsetzen?

                            VG. -Wilbert-
                            www.wilbert-weigend.de

                            Kommentar


                            • Harry
                              Meister-Hobonaut

                              Alter Hase
                              • 10.11.2003
                              • 4753

                              • Meine Reisen

                              #15
                              AW: Leichte „Hex“-Zelte (Leicht-Lavvus, Mids) für Personen > 1,90m

                              Seltsam. Knot finde ich so auch nicht mehr.
                              Die Qualität ist aber nicht schlecht.
                              Besser als das alte Golite SL3
                              das war ein yuki shop bei Ali... ahh hier

                              https://de.aliexpress.com/item/32721...c9659645&tpp=1

                              locus gear/mld haben ja ganz schöne Preise.
                              Wo lassen die denn produzieren?
                              Gruß Harry.
                              Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

                              Kommentar


                              • lutz-berlin
                                Freak

                                Liebt das Forum
                                • 08.06.2006
                                • 11881

                                • Meine Reisen

                                #16
                                AW: Leichte „Hex“-Zelte (Leicht-Lavvus, Mids) für Personen > 1,90m

                                ü
                                Knot mit Half inner
                                mit Trekkingstöcken kann man max auf 1,80m abspannen besser ist 1,60m.
                                die reale Liegelänge mal selber ausrechnen, die 2,60m beim Luxe hören sich erstmal gut an, aber bei dem spitzen Winkel bleibt da nicht soviel über bei eine Höhe von 1,60m
                                das Lavvu light ist doch ein ideales Winterzelt.

                                das Vidalido , wiegt aber 4kg

                                Zuletzt geändert von lutz-berlin; 03.10.2020, 10:41.

                                Kommentar


                                • lutz-berlin
                                  Freak

                                  Liebt das Forum
                                  • 08.06.2006
                                  • 11881

                                  • Meine Reisen

                                  #17
                                  AW: Leichte „Hex“-Zelte (Leicht-Lavvus, Mids) für Personen > 1,90m

                                  solid half inner von Arixi passt auch ins Knot


                                  238 x120


                                  in 30cm Höhe sind dann noch 200x100 verfügbar bei max h 150






                                  mit Moskito Tür, diagonal sollte da der TO reinpassen

                                  die Gummischnüre haben jetzt ordentliche Karabiner
                                  Zuletzt geändert von lutz-berlin; 03.10.2020, 13:30.

                                  Kommentar


                                  • imaugedesbetrachters
                                    Gerne im Forum
                                    • 12.08.2020
                                    • 51

                                    • Meine Reisen

                                    #18
                                    AW: Leichte „Hex“-Zelte (Leicht-Lavvus, Mids) für Personen > 1,90m

                                    Zitat von wilbert Beitrag anzeigen
                                    Moin Ben!
                                    Wo und zu welcher Jahreszeit willst Du das mid eigentlich einsetzen?

                                    VG. -Wilbert-
                                    Hallo Wilbert,

                                    wenn ich mir so ein Zelt zulege, dann tatsächlich aus purer Neugier. Habe jetzt keinen konkreten Einsatz geplant. Würde es aber ebenfalls zum Bergwandern bei Mehrtagestouren und in Mittelgebirgsregionen einsetzen wollen, wenn wir Freunde werden. Bisher war ich mit einem Zelt immer nur zur schneefreien Zeit unterwegs. Das würde ich zukünftig aber gerne ändern.

                                    Gruß
                                    Ben

                                    Kommentar


                                    • imaugedesbetrachters
                                      Gerne im Forum
                                      • 12.08.2020
                                      • 51

                                      • Meine Reisen

                                      #19
                                      AW: Leichte „Hex“-Zelte (Leicht-Lavvus, Mids) für Personen > 1,90m

                                      Zitat von Harry Beitrag anzeigen
                                      [...] locus gear/mld haben ja ganz schöne Preise.
                                      Wo lassen die denn produzieren?
                                      Locus Gear fertigt die „Custom“-Serie selbst in Japan. Die „Standard“-Serie wird beim Auftragsfertiger in China produziert. Welches Modell zu welcher Serie zählt, ist mir allerdings nicht ganz klar. Das Khafra wird wohl laut oben verlinkten YouTube-Video in China hergestellt.

                                      Bei MLD vermute ich Fertigung in USA. Da wissen andere aber sicher mehr.

                                      Kommentar


                                      • janphilip
                                        Erfahren
                                        • 03.07.2020
                                        • 211

                                        • Meine Reisen

                                        #20
                                        AW: Leichte „Hex“-Zelte (Leicht-Lavvus, Mids) für Personen > 1,90m

                                        Zitat von lutz-berlin Beitrag anzeigen
                                        solid half inner von Arixi passt auch ins Knot


                                        238 x120


                                        in 30cm Höhe sind dann noch 200x100 verfügbar bei max h 150






                                        mit Moskito Tür, diagonal sollte da der TO reinpassen

                                        die Gummischnüre haben jetzt ordentliche Karabiner
                                        Wo zaubert ihr die Dinger immer her??
                                        Ich finde weder auf Aliexpress was noch kann mir google was zu "solid half inner Arixi" ausspucken...

                                        Ich bin für windige Regionen (Island) gerade am Suchen nach Optionen.
                                        Gerne gute Qualität, 2 Personen (1,90 m groß) und auf jeden Fall ein solid inner dazu.
                                        Wenn da jemand ne Kombi vorschlagen kann, immer her damit.

                                        Kommentar

                                        Lädt...
                                        X