Großzügiges, robustes und leichtes Ein (bzw. Zwei)personen Zelt gesucht

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • rumpelstil
    Fuchs
    • 12.05.2013
    • 2272

    • Meine Reisen

    AW: Großzügiges, robustes und leichtes Ein (bzw. Zwei)personen Zelt gesucht

    Super, viel Spass und berichte dann mal!

    Kommentar


    • cyclist
      Erfahren
      • 03.05.2002
      • 348

      • Meine Reisen

      AW: Großzügiges, robustes und leichtes Ein (bzw. Zwei)personen Zelt gesucht

      Hallo Susann,
      danke für das Kompliment!
      Ich wähle meine Reiseausrüstung, wie auch z.B. Werkzeug, u.a. danach aus, wie robust es ist, bzw. sein muss. Es muss nicht unbedingt das teuerste sein, sondern das Preis-Leistungsverhältnis muss für mich passen. Für minderwertiges Zeugs ist mir mein Geld zu schade.

      Und ja, ich bin bekennendes Mitglied der Spediteursfraktion. Für mich sind meine Reisen erst mal Urlaub. Da möchte ich ein gewisses Maß an Komfort nicht missen - z.B. ein relativ großes Zelt. Aber auch was z.B. die Küche angeht.

      Wichtig ist, das du mit deiner Entscheidung klar kommst. Egal ob du dich für eine Dackelgarage entscheidest, oder ein sauteures Zelt anschaffst.

      Wo soll es denn jetzt hin gehen?
      Nen schönen Gruß
      Markus
      Mit dem Rad am liebsten in Nord- & Osteuropa onTour

      Kommentar


      • SusaB
        Erfahren
        • 17.04.2016
        • 109

        • Meine Reisen

        AW: Großzügiges, robustes und leichtes Ein (bzw. Zwei)personen Zelt gesucht

        Zelt ist in Arbeit und damit gehts dann auf Radreise von Eisenach über den Rennsteig und Saaleradweg irgendwie nach Berlin zurück :-) So der Plan!

        Jetzt aber erstmal Moped mit dem netten Space :-)

        Viele Grüße und Euch allen ein schönes Pfingsten!

        Kommentar


        • SusaB
          Erfahren
          • 17.04.2016
          • 109

          • Meine Reisen

          AW: Großzügiges, robustes und leichtes Ein (bzw. Zwei)personen Zelt gesucht

          Mein Space 3 hat übrigens wieder Spaß gemacht. Mein Tanzpalast.

          Finds wirklich ein schönes Zelt für unkomplizierte (Wetter)Lagen und wenn Platz+Gewicht keine große Rollen spielen. Und die Apsiden habe ich wieder geliebt, die mag ich wirklich nicht missen. Und das Budget überschaubar bleiben soll.

          Es war ingesamt sehr windig auf der Tour. Meine Vorzelte flatterten immer ein wenig (das Abspannen geht eher so lala), das HB Anjan GT neben mir hingegen: da flatterte nix. Spiegeglatt. Beeindruckend. Der Besitzer war auch mit dem Rad unterwegs. Ruckzuck eingepackt, ab in die Backroller - beindruckend.

          Freue mich aber auch sehr auf das Kleine.

          Kommentar

          Lädt...
          X