Gas-Kartuschenlampe von LIDL

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sam
    Erfahren
    • 28.08.2003
    • 445

    • Meine Reisen

    Gas-Kartuschenlampe von LIDL

    Hallo,

    bei Lidl gibt es ab Donnerstag eineGas-Kartuschenlampe. Kann ich die Gas-Kartuschen des Trangia-Gaskochers mit der Lampe verwenden? Ich kennen mich mit den Kartuschen und deren Normen leider überhaupt nicht aus. Hat jemand schon Erfahrungen mit ähnlichen Lampen?
    Ciao Sam

  • Toni
    Anfänger im Forum
    • 30.04.2003
    • 46

    • Meine Reisen

    #2
    Also wenn du den gas einsatz von primus hast is tas nicht kompatibel.
    grundsätzlich gibt es drei systheme

    --stechkartuschen:

    das sind die die bei der lampe vom lidl verwendet werden , diese haben ken ventiel undkönnen auch nicht abgenommen werden.

    --schraubventil kartuschen:

    standard kartuschn vieler hersteller, die gleichen ´die du bei deinem trangia einsatz verwendest

    --klichventilkartuschn( campinggas kartuschen)

    werden eigentlich nur von dem einen hersteller verwendet.


    Jetzt gibt es aber auch noch verschiedenen adapter
    zb von stechkatusche auf schraubventil kartusche
    undmitlerweile auch von campinggas auf schraubventil kartusche

    daswird dir aber auch eher nichts bringen weil wenn die kartusch einmal auf der lampe is , sollte man sie erst wieder abnehmen wenn sie leer ist


    lg toni

    Kommentar


    • berni71
      Musteruser
      Fuchs
      • 27.01.2005
      • 1612

      • Meine Reisen

      #3
      hi,

      ich habe mir diese Gaslampe vor 2 Jahren bei LIDL gekauft, müsste sogar das gleiche Modell sein.

      In diese Lampe passen nur die "normalen" 190-g Stechkartuschen, um die es auch in meinem Thread von gestern ging.

      Die Kartusche bleibt so lange in der Lampe, bis sie leer ist.

      Die Lampe läuft bei mir problemlos, insofern durchaus empfehlenswert.
      Man muss diese Gaslampen allgemein vorsichtig behandeln, damit das Glas nicht bricht.

      Gruß Berni

      Kommentar


      • Sam
        Erfahren
        • 28.08.2003
        • 445

        • Meine Reisen

        #4
        Hallo,

        danke für die Antworten. Vielleicht wäre dann eine batteriebetriebene Zeltlaterne sinnvoller. Mal schauen.
        Ciao Sam

        Kommentar

        Lädt...
        X