Noob braucht dringend Hilfe...

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • fcb-hostis
    Gerne im Forum
    • 23.01.2007
    • 73

    • Meine Reisen

    Noob braucht dringend Hilfe...

    Hallo,

    mir ist bewusst, dass es Fachgeschäfte gibt(war ich auch schon, bin aber nicht sicher ob ich wirklich kompetent beraten wurde) und auch, dass es zum Thema Rückenlänge schon ein paar Threads gibt, so richtig schlau bin ich aber daraus nicht geworden, insofern hoffe ich nun auf Hilfe von euch


    Ich habe mir im Internet einen Lowe Alpine Appalchian ND 50+10, also das Damenmodell, gekauft obwohl oder gerade weil ich ein eher zierlicher Mann bin. Ich bin etwa 1,80 groß, schmal und die gemessene Rückenlänge beträgt 47/48cm. Insofern dachte ich mir, der Rucksack wäre, zumal ich keinen größeren wollte und ich ihn billig bekam, ideal.

    Mit den Einstelltipps von der Lowe Alpine Seite und der Größentabelle habe ich den Rucksack nun eingestellt. Bin mir allerdings TOTAL unsicher ob er richtig sitzt.....

    War heute nochmal beim Sportscheck und da meinte man ich müsste den rucksack auf die größte Stufe stellen(laut Tabelle 58,xcm) und ich sollte doch ein Herrenmodell nehmen... da ich noch bis Samstag Zeit hätte ihn zurückzugeben bitte ich nun um eure Mithilfe!

    Ich hänge noch ein Bild an, wie er aktuell an meinem Rücken aussieht, über Kommentare würde ich mich freuen!
    Ausserdem würde ich euch bitten Tipps zu geben wie ich merke ob er richtig sitz, oder evtl ein Foto einzustellen auf dem man sieht wie genau der Rucksack sitzen sollte...


    VIELEN VIELEN DANK!




  • Glen S.
    Erfahren
    • 18.07.2005
    • 281

    • Meine Reisen

    #2
    schau mal hier

    da steht so einiges zum Thema Rucksack richtig einstellen. Nach dem Bild habe ich den Eindruck, dass der Winkel der Schulterentlastungszüge über der Schulter etwas arg flach verläuft, also (vorausgesetzt die Hüftgurte stehen richtig) der Rucksack ne Spur zu kurz ist.
    Grüße Claus

    "Everyone rises to their level of incompetence."

    Kommentar


    • barleybreeder
      Lebt im Forum
      • 10.07.2005
      • 6477

      • Meine Reisen

      #3
      Hi,

      mir scheint der Pack sitzt dir nicht wirklich auf der Hüfte, sondern auf Höhe deines Bauches. Die Mitte des Hüftgurtes sollte auf deinen Hüftknochen aufliegen. Wenn du den Hüftgurt anziehst darf der auf keinen Fall in den Bauch drücken. Mir scheint die Rückenlänge zu kurz.
      Und wieso ?
      weil ich ein eher zierlicher Mann bin. Ich bin etwa 1,80 groß
      Zählt einer ab 1,70 zu den Zwergen :wink: ?

      Ich denke mit 1,80 kommst du um ein Herrenmodel nicht rum. Ich bin auch 1,80, 70kg, also kein Brocken, trage den Gregory Palisade Größe M. Passt wie angegossen. Ich weiß nicht ob es überhaupt einen vernünftigen Pack mit 50 Litern gibt der dir bei deinen 1,80 nicht nur auf den Schulter hängt?

      Am ehsten merkst du ob er passt, wenn du ihn mal mit ca. 10kg belädst und Probe trägst. Wenn dann das meißte Gewicht auf den Schultern liegt schnell zurückbringen. Normalerweise sollte die Gewichtsverteilung Hüfte/Schulter = 70/30 sein. Bei meinem kann ich die Schulter sogar noch mehr entlasten.

      Wenn Du schlau bist gehst du in ein Fachgeschäft, sonst ärgerst du dich nur rum!

      Gruß, und viel Spaß noch beim Suchen
      Sebastian
      Barleybreeders BLOG

      Kommentar


      • DocViper
        Dauerbesucher
        • 28.06.2005
        • 565

        • Meine Reisen

        #4
        Grobe Peilung: 5 cm zu kurz


        Joe

        Kommentar


        • Harry
          Meister-Hobonaut

          Alter Hase
          • 10.11.2003
          • 4758

          • Meine Reisen

          #5
          Sieht zu hoch eingestellt aus.
          Pack denh mal richtig voll. Vorher aber alle Einstellungsgurte öffnen und stell dann nochmal ein Foto hier rein.
          Gruß Harry.
          Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

          Kommentar


          • fcb-hostis
            Gerne im Forum
            • 23.01.2007
            • 73

            • Meine Reisen

            #6
            Also wenn ich mir zeichnung 3 im geposteten Globetrotter pdf ansehe, dann sitzt der Rucksack ziemlich genau so bei mir....also die Mitte des Hüftgurtes ist auf Höhe das herausstehenden Beckenknochens....

            Wenn ich ihn 5-10 cm tiefer nehme, dann ist er etwa auf Höhe meines Hüftgelenks, aber das würde sich mit der Grafik nicht vertragen...

            und nun?^^

            danke

            Kommentar


            • Glen S.
              Erfahren
              • 18.07.2005
              • 281

              • Meine Reisen

              #7
              Zitat von fcb-hostis
              Also wenn ich mir zeichnung 3 im geposteten Globetrotter pdf ansehe, dann sitzt der Rucksack ziemlich genau so bei mir....also die Mitte des Hüftgurtes ist auf Höhe das herausstehenden Beckenknochens....

              Wenn ich ihn 5-10 cm tiefer nehme, dann ist er etwa auf Höhe meines Hüftgelenks, aber das würde sich mit der Grafik nicht vertragen...

              und nun?^^

              danke
              mag ja sein, aber das ändert nix daran, dass ich meine dass er zu kurz ist, wegen des Winkels der Schulterentlastungszüge (Abb. 6), wie schon vorgeschlagen: mal bepacken und schauen wie er sich so anfühlt (Gewichtsverteilung Hüfte / Schultern), am besten auch mal ne Weile damit laufen ...
              Grüße Claus

              "Everyone rises to their level of incompetence."

              Kommentar


              • Hitman
                Erfahren
                • 07.05.2006
                • 216

                • Meine Reisen

                #8
                Hi,

                richtig ist, dass du den rucksack zuerst einmal bepacken musst. so mit ca 15 kg denke ich.

                Dass der Hüftgurt auf deinem hüftknochen genau sitzt kann gut sein, da man das auf dem bild wenn du eine hüfthose trägst nicht erkennen kann. (ging mir bei meiner freundin so, erst dachte ich der rucksack passt gar nicht, aber wenn durch die hose war es eine optische täuschung. hindrücken hilft)

                Der Flache winkel der schulterzüge ist jedoch verwirrend. hast du die voll angezogen? hats du du die möglichkeit ein foto zu machen mit einem rucksack größerer rückenlänge. den am besten wäre ein winkel von 30-60° und du hast ja max. 5°
                Denkt an das 5. Gebot:
                Schlagt eure Zeit nicht tot

                Erich Kästner (dt. Schriftsteller, 1899-1974)

                Kommentar

                Lädt...
                X