Welches Seil ist das richtige?

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • nachte
    Neu im Forum
    • 29.05.2020
    • 2

    • Meine Reisen

    Welches Seil ist das richtige?

    Hallo,
    ich suche ein Seil für draußen, mit dem ich meine Hängematte oder eine Strickleiter meiner Kinder am Baum befestigen kann. Ich hätte gerne ein Seil, das ich selber in Stücke schneiden kann. Muss nicht unbedingt das teuerste sein, da ich die Hängematte nicht in 10m Höhe aufhänge. Worauf muss ich achten? Welche Seilstärke?
    Ich könnt mir gerne Links schicken.
    Außerdem brauche ich auch Karabiner dafür.
    Ich bin Outdoor-Neuling und habe keine Erfahrung
    Danke!

  • Hanuman
    Dauerbesucher
    • 26.05.2008
    • 956

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Welches Seil ist das richtige?

    In den meisten Kletterläden gibt es Reepschnur als Meterware. 6 oder 8mm Dicke. Kommt drauf an, ob du das Seil nur zur Befestigung nimmst, oder ob die Kinder das auch greifen müssen. Bei letzterem würde ich 8mm nehmen. Fast sich besser an.

    Als Beispiel das in 5m. Im stationären Handel gibt es die Dinger auch von der Rolle ich welcher Länge du auch immer willst.

    https://www.bergfreunde.de/skylotec-...mm-reepschnur/

    Als Karabiner kaufst du dir günstige sog, Expressschlingen. Da kannst du die Karabiner aus dem Verbingungsstück rausnehmen. Ist meistens günstiger als Einzelkarabiner zu kaufen.

    https://www.bergfreunde.de/camp-orbi...s-express-set/

    Mit dem Set bekommst du alles aufgehängt und musst dir definitiv keine Sorgen machen, dass es reißt.

    Alles aus dem Baumarkt ist meistens ähnlich teuer und bei weitem nicht so haltbar
    Es war brüchig, aber Gott sei Dank, schlecht gesichert...

    Kommentar


    • Serienchiller
      Fuchs
      • 03.10.2010
      • 1299

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Welches Seil ist das richtige?

      Ich benutze gerne Seile aus dem Bootsbereich, die sind oft günstiger und mindestens genau so gut. Die Bruchlast sollte ungefähr 8-10 mal so hoch sein wie die geplante Belastung.

      Dieses Seil würde für deine Zwecke z.B. sicherlich funktionieren:

      https://www.regattashop24.de/Liros-Herkules_1

      Oder nochmal günstiger, aber mit einem PP-Kern (nicht ganz so hochwertig) :

      https://www.regattashop24.de/Liros-A...ss-mit-Kf-blau

      Kommentar


      • walnut
        Dauerbesucher
        • 01.04.2014
        • 633

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Welches Seil ist das richtige?

        Grad wenn die Hängematte länger hängt wäre meine Empfehlung mindestens die 8mm Reepschnur oder sogar Bandmaterial zb. Xtube, ist deutlich besser für die Bäume.
        Und ich weiß nicht welche Hängematte du hast, aber ich brauch keine Karabiner zum Hängematten aufhängen, da gibts diverse Knoten.

        Kommentar


        • opa
          Lebt im Forum
          • 21.07.2004
          • 5280

          • Meine Reisen

          #5
          AW: Welches Seil ist das richtige?

          Falls du kletternde Bekannte hast, einfach nach mal ausrangierten Seilen oder bandmaterial fragen. Für den Zweck reicht es auf alle Fälle, kostengünstig, sinnvolles Recycling...

          Kommentar


          • Bulli53
            Fuchs
            • 24.04.2016
            • 1714

            • Meine Reisen

            #6
            AW: Welches Seil ist das richtige?

            Nimm kein Dyneema, das ist teuer und nur schwer zu knoten. Das gilt auch für Bandmaterial. Material nicht zu dünn, ist besser für die Hände, die Bäume und die Hängemattenschlaufen. Geflochtene und keine geschlagenen Seile/Tampen/Enden/Stricke.
            Kaufen wie oben beschrieben und bei Raiffeisen, Baumarkt und als fertig konfektioniertes Material Z. B. bei Globetrotter oder bei Awn.
            Kein Strick hält unter Umwelteinfluss z. B. Sonne ewig.
            Bei Seilen und Karabinern kommt es auf die angegebene Bruchlast an.
            Gebrauchte Seile aus dem Kletterbereich nur wenn sie Sturzfrei sind.

            Kommentar


            • woodcutter
              Dauerbesucher
              • 13.11.2011
              • 597

              • Meine Reisen

              #7
              AW: Welches Seil ist das richtige?

              Zitat von nachte Beitrag anzeigen
              Ich bin Outdoor-Neuling und habe keine Erfahrung
              Danke!
              Nutzbar für deine Zwecke und als Übungsmaterial für Knoten und zum Spielen ...
              https://www.raeer.com/shopexd.asp?id=14026

              Solche 15m Einheiten sind m.E. praktisch in allen Lebenslagen, für den Auto Kofferraum um Gepäck zu verschnüren, als Spielware für Kinder, in stärkerer Ausführung geeignet für "ernsthafte" Zwecke.

              Aber ... für die Anbringung schon für Hängematte, erst recht solcher Strickleitern (!), solltest du dir fertige Sets anschauen, wie die das sichern, welche Karabiner Stärke, wie nachspannen usw. wetterfest ist wichtig, im Zweifel immer die dickeren Seile, den schwereren Karabiner für den Hausbereich. Bleiben die Sachen im Regen hängen, würde ich Stahlkarabiner wie Schäkel/Schraubbolzen drüberlackieren, bewegliche Teile gut ölen/fetten, damit kein Wasser eindringt.

              Bitte bei Bäumen natürlich Rinde schützen, Schleifschutz unterlegen, Hintergrund:
              https://www.baumpflegeportal.de/baum...haeden-baeume/

              Weniger ausgeprägt bei "leichter" Nutzung, im Prinzip gelten die gleichen Zusammenhänge. Man kann statt teuren Schutzmatten improvisieren, gelegentlich mal drunterschauen ob man Schäden sieht.

              Kommentar


              • nachte
                Neu im Forum
                • 29.05.2020
                • 2

                • Meine Reisen

                #8
                AW: Welches Seil ist das richtige?

                Danke für eure Tipps,
                war sehr hilfreich!

                Kommentar


                • Bambus
                  Fuchs
                  • 31.10.2017
                  • 1015

                  • Meine Reisen

                  #9
                  AW: Welches Seil ist das richtige?

                  Zitat von woodcutter Beitrag anzeigen
                  ...
                  Aber ... für die Anbringung schon für Hängematte, erst recht solcher Strickleitern (!), solltest du dir fertige Sets anschauen, wie die das sichern, welche Karabiner Stärke, wie nachspannen usw. wetterfest ist wichtig, im Zweifel immer die dickeren Seile, den schwereren Karabiner für den Hausbereich. Bleiben die Sachen im Regen hängen, würde ich Stahlkarabiner wie Schäkel/Schraubbolzen drüberlackieren, bewegliche Teile gut ölen/fetten, damit kein Wasser eindringt.
                  ...
                  Ich denke, Stahlkarabiner sind außer für extreme Spezialfälle inzwischen weitestgehend obsolet.... und wenn dann trotzdem in Edelstahl ...

                  Kommentar


                  • opa
                    Lebt im Forum
                    • 21.07.2004
                    • 5280

                    • Meine Reisen

                    #10
                    AW: Welches Seil ist das richtige?

                    Zitat von Bulli53 Beitrag anzeigen
                    Gebrauchte Seile aus dem Kletterbereich nur wenn sie Sturzfrei sind.
                    für den anwendungszweck reicht IMHO auch der älteste, "zusammengebombte" strick. hauptsache, aswei hatten keinen kontakt zu chemie (säure!!), und der kern sollte noch nicht durchschauen.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X