Tourenset für rel. Anfängern

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Luschnouar86
    Neu im Forum
    • 21.06.2018
    • 2

    • Meine Reisen

    Tourenset für rel. Anfängern

    Hallo Forum,

    sei längerem spiel ich mit dem Gedanken mich im Winter wieder auf Ski zu stellen. In jungen Jahren war ich Skifahrer (wie wohl jeder aus meiner Gegend), später als nicht mehr alles von Eltern bezahlt wurde, ich ne Lehre anfing und das Geld halt eben etwas knapp war, verlor sich das alles leider aus den Augen.

    Aber seit längerem spiel ich mit dem Gedanken das wieder an zu fangen. Allerdings reizt mich die Lift anstellerei, Parkplatz suche und überfüllte Pisten mit exzessiver Hüttengaudi absolut nicht. Sowieso da ich in der Schneefreien Zeit sehr gerne in den Bergen unterwegs bin, (im Winter manchmal auch mit den Schneeschuhen) reizt mich das Thema Skitouren sehr.
    Bin jetzt nicht groß auf Gipfelsturm im Hochgebirge aus, (noch nicht) eher etwas abseits der Pisten um einfach etwas ruhe zu haben und mal den ein oder anderen kl. Berg in der umgebung zu erklimmen.

    Das nächste ist das ich seit kurzem stolzer Papa eines kleinen Sohnemännchens bin. Dieser wird in nicht all zu ferner Zeit dann wohl mal in den, bei uns üblichen Skikurs geschickt. Und ich weiß aus eigener Erfahrung das dann, wenn nicht ein Elternteil ebenfalls ski fährt, das dann schnell nur beim Skikurs und Skiwoche von der Schule aus bleibt. Das würd dann sehr passen wenn Papa ebenfalls ski fährt und manchmal den Junior mit schleppt.

    Das sind so die gedanken die ich habe
    Jetzt zu dem, wo ich hoffe das ich hier evtl. den ein oder anderen Tipp bekomme.

    Es stellt sich mir die frage was ich mir anschaffén soll. Wir ihr weiter oben gelesen habt, wärs praktisch wenn man mit den Tourenski auch mal ne normale Piste halbwegs vernünftig runter kommen würde. Wenn sowas den überhaupt möglich ist?

    Wieso komm ich jetzt im Sommer drauf? weils überall verbilligte Tourensets zum kaufen gäbe ;)

    Zu meiner Person:

    Alter: 33 Jahre
    Größe: 177cm
    Gewicht: 80 Kilo

    Zu meinen Skifahr fähigkeiten kann ich soviel sagen das ich in jugendlichen Jahren, halbwegs vernünftig fahren konnte. Jetzt nicht im Freigelände aber die Piste bin ich ohne probleme runtergekommen.

    Soo viel geschrieben (hoffentlich sinnvolles war auch dabei), was ich jetzt gerne hätte sind Vorschläge was für Maerial in Frage kommen könnte.
    Wenn irgendwelche Angaben fehlen, einfach fragen.

    Touren wären geplant in Vorarlberg umgebung (BRegenzerwald, Rheintal)

    Danke

    Gruß Stefan

  • opa
    Lebt im Forum
    • 21.07.2004
    • 5268

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Tourenset für rel. Anfängern

    das thema hatt wir meine ich eh schon mal, weiß nur nicht mehr wo. ein riesenslalomrennen wirst du mit einer tourenasurüstung eher nicht gewinnen, aber für den hausgebrauch reicht es IMHO dicke. ich selbst habe deswegen die materialschlacht eingestellt und nutze meine tourenski auch auf der piste. bin im vergleich auch schon pistenski (typ allmountain) gefahren, ich selbst habe da höchstens nuancen an besserer performance verspürt. habe einen scott superguide mit 95mm unter bindung, der geht auf piste auch richtig gut.

    meiden würde ich extrem breite tourenski (kantengriff) und so extrem leichte rennski. bin so etwas noch nicht gefahren. habe aber definitiv noch keine "rennsemmel" gesehen, die nach augenschein skifahren konnte. da ich davon ausgehe, dass da druchaus sehr routinierte skifahrer darunter sind, wird es wahrscheinlich am material liegen.

    ich schätze mal, irgendwas zwischen 85mm und 95 mm sollte auch auf der piste gut gehen.
    tourenschuhe eher abfahrstorientiert und es sollte auch für die piste passen. keine ahnung, aber am ehesten bedenken hätte ich schon beid en pin-bindungen, ob die dauerhaften pisteneinsatz wegstecken. auch da am besten nicht das absolute ultraleichtteil wählen. und bedenken, dass toruenbindungen oft keine vollwertigen sicherheitsbindungen sind.

    hals- und beinbruch!

    Kommentar


    • Luschnouar86
      Neu im Forum
      • 21.06.2018
      • 2

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Tourenset für rel. Anfängern

      Hallo und morgen,

      ja danke ich hab den alten Thread gefunden. Dort wird imer wieder der K2 Wayback/talkback 88 genannt. Wegen der Bindung tendier ich eh eher zu einer Rahmenbindung.
      Riesenslalom werd ich ganz sicher auch keine fahren ;)

      Danke

      Gruß Stefan

      Kommentar

      Lädt...
      X