Isomattenunterlage auf der Wiese

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • wohntimwaldundweissvonnix
    Neu im Forum
    • 27.03.2021
    • 6

    • Meine Reisen

    Isomattenunterlage auf der Wiese

    Ich hatte letztens unter meine luftgefüllte Isomatte Seatosummit Etherlight XT Air eine Unterlage aus Tyvek gelegt. Die hat ihren Zweck erfüllt, dass sie die Isomatte vor Sticheleien aus dem Gras geschützt hat. Das ist im Tarp. Da gibt's ja keinen Zeltboden. Diese Unterlage war aber extrem rutschig. Also immer wenn der Schlafplatz nicht exakt eben war, lag ich und die Isomatte bald nicht mehr ganz auf der Unterlage und unter dem Tarp. Ich brauche also was mit den gleichen Eigenschaften wie Tyvek, aber nicht rutschig. Was nimmt man da am besten?

  • Mittagsfrost
    Erfahren
    • 11.04.2014
    • 250

    • Meine Reisen

    #2
    3 mm Evazote, wenn Dir das nicht zu voluminös ist.
    Bei Tieren reden wir von artgerechter Haltung, aber den Menschen pferchen wir in Städten zusammen.

    Kommentar


    • wilbert
      Fuchs
      • 23.06.2011
      • 2470

      • Meine Reisen

      #3
      Moin!
      Du könntest dir eine dünne Evazote oder Plastazote Matte unterlegen. Deren Oberflächen sind absolut nicht rutschig.
      Hier einige günstige Quellen von Meterware für den eigenen Zuschnitt:
      https://www.extremtextil.de/evazote-...attenware.html
      https://case-connection-shop.de/2m-p...artschaumstoff
      Alternativ würde auch eine aus XPE Schaum funktionieren. Das Material ist aber nicht so zäh wie Evazote.
      https://www.louis.de/artikel/wechsel...ozon/10061026?
      (Größe XXL)

      VG. -Wilbert-
      www.wilbert-weigend.de

      Kommentar


      • lina
        Freak

        Vorstand
        Liebt das Forum
        • 12.07.2008
        • 36767

        • Meine Reisen

        #4
        Entweder eine Exped Double Mat (schön effektiv wärmereflektierend und wasserdicht, und rutscht absolut überhaupt nicht) oder kleine Klebepunkte auf das Tyvek.
        Mit welchem Kleber die Punkte am besten funktionieren, weiß bestimmt jemand anderes (ich leider nicht).

        Kommentar


        • TanteElfriede
          Moderator
          Alter Hase
          • 15.11.2010
          • 4857

          • Meine Reisen

          #5
          ...das mit den Klebepunkten auf Tyvek könnte eine komplexe Sache werden.. Tyvek hat es nicht so mit Kleben.. wenn ich das richtig erinnere hat das eine niedrigenergetische Oberfläche und da hält so gut wie nix drauf...

          Kommentar


          • ApoC

            Moderator
            Fuchs
            • 02.04.2009
            • 1986

            • Meine Reisen

            #6
            Wobei man den Sturchstichschutz von Evazote nicht überschätzen sollte. Ich nutze sehr gerne Eva. Gegen Seinte ist das Zeug super. Ich habe jetzt schonmal einen Durchstich durch 9 mm Eva durch einen kleinen Zweig gehabt. Ja der lag ungünstig aber hätte ich so nicht erwartet.
            „Luke, auch du wirst noch entdecken, dass viele Wahrheiten, an die wir uns klammern, von unserem persönlichen Standpunkt abhängig sind.“ — Obi-Wan Kenobi

            Kommentar


            • lina
              Freak

              Vorstand
              Liebt das Forum
              • 12.07.2008
              • 36767

              • Meine Reisen

              #7
              Zitat von TanteElfriede Beitrag anzeigen
              ...das mit den Klebepunkten auf Tyvek könnte eine komplexe Sache werden.. Tyvek hat es nicht so mit Kleben.. wenn ich das richtig erinnere hat das eine niedrigenergetische Oberfläche und da hält so gut wie nix drauf...
              Dann Klebepunkte auf der Matte?

              Kommentar


              • wohntimwaldundweissvonnix
                Neu im Forum
                • 27.03.2021
                • 6

                • Meine Reisen

                #8
                Zitat von lina Beitrag anzeigen

                Dann Klebepunkte auf der Matte?
                Ok, und was für Kleber könnte da gehen? Ich habe keine Ahnung.

                Kommentar


                • wohntimwaldundweissvonnix
                  Neu im Forum
                  • 27.03.2021
                  • 6

                  • Meine Reisen

                  #9
                  Evazote oder ähnliches was vorgeschlagen wurde ist ja so dick wie ne dünne eigene Liegematte, oder? Es soll aber keinen Platz im Rucksack wegnehmen, wie Tyvek.
                  Wenn ich nichts finde werde ich vielleicht das Tyvek am Fußende umschlagen und festmachen und darein die Isomatte stecken, so dass sie nicht mehr runterrutschen kann.

                  Kommentar


                  • bernhardp
                    Neu im Forum
                    • 27.02.2021
                    • 1

                    • Meine Reisen

                    #10
                    Zitat von wohntimwaldundweissvonnix Beitrag anzeigen

                    Ok, und was für Kleber könnte da gehen? Ich habe keine Ahnung.
                    Seam Grip oder Stormsure, das bleibt auch getrocknet zäh/gummiartig. Gibts beides auf Amazon und sonstwo, beides in kleinen oder großen Tuben, hält sich angebrochen im Tiefkühlfach.
                    LG

                    Kommentar


                    • Meer Berge
                      Fuchs
                      • 10.07.2008
                      • 2317

                      • Meine Reisen

                      #11
                      Ich habe mit Seam Grip Klebepunkte auf meine SeaToSummit gemacht. Die haben sich schnell wieder abgerubbelt. Hält nicht lange. Hat auch nicht wirklich geholfen. (War gegen Rutschen auf dem Zeltboden/SilNylon.

                      Kommentar


                      • wohntimwaldundweissvonnix
                        Neu im Forum
                        • 27.03.2021
                        • 6

                        • Meine Reisen

                        #12
                        Ich brauche ja eigentlich einen Zeltboden ohne Zelt. Gibt's das nicht fertig?

                        Kommentar


                        • wilbert
                          Fuchs
                          • 23.06.2011
                          • 2470

                          • Meine Reisen

                          #13
                          Jupp:
                          https://de.aliexpress.com/item/4000449227972.html
                          https://de.aliexpress.com/item/32635413436.html
                          Ich würde nur darauf achten, dass der Wannenboden aus PU beschichtetem Material gefertigt wurde.

                          VG. -Wlbert-
                          www.wilbert-weigend.de

                          Kommentar


                          • lutz-berlin
                            Freak

                            Liebt das Forum
                            • 08.06.2006
                            • 11881

                            • Meine Reisen

                            #14
                            https://www.outdoorseiten.net/fotos/...na_Tipi_1_.JPG
                            gibt es von NatureHike, auch andere Farben ca 2,15x1,50

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X