Cumulus Panyam 600 vs WM Apache MF

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Alex0786
    Neu im Forum
    • 09.11.2020
    • 4

    • Meine Reisen

    Cumulus Panyam 600 vs WM Apache MF

    Moin,

    ich stehe gerade vor meiner ersten für mich richtig teuren Investition und die will wohlüberlegt sein.
    Ich möchte Anfang Dezember den Malerweg laufen und keiner meiner Schlafsäcke könnte das ansatzweise ab.
    Ich schlafe am liebsten in meiner Hängematte mit eingelegter Isomatte (R-Wert 2,2 das rüste ich ggf. noch auf).

    Ich habe den Cumulus Panyam 600 gefunden und bin relativ angetan. Temperatur sollte gut hinhauen und für 328€ (ink. Versand und Steuer) auch noch bezahlbar.

    Da viele vom WM Apache MF begeistert sind habe ich auch den in meine Auswahl einbezogen (400€).
    Gerne würde ich die 70€ zusätzlich nicht ausgeben, aber wenn er wesentlich besser ist lieber einmal richtig investieren.

    Über hydrophobe Daunen oder Wasserdichte Außenhülle habe ich auch nachgedacht, aber lässt sich auch nur bei Cumulus mit 6 Wochen Lieferzeit konfigurieren und kostet natürlich extra. Und ob dann das nun wirklich braucht?

    1. Bei welchen Temperaturen soll der Sack eingesetzt werden?
    um 0/-2 bis etwa +15 Grad

    2. Wie groß bist du? Gewicht ? Geschlecht ? Statur?
    (eher schmal, normal, kräftig, ...)
    1,75m, Männlich, normal

    3. Wie ist dein persönliches Kälteempfinden?
    hab es gerne warm und friere relativ schnell.

    4. Hättest du gern einen breiteren Schlafsack? (Körperbau / unruhiger Schläfer / Seitenschläfer)
    Schlafe am liebsten auf dem Bauch oder auf der Seite. Einen extra breiten Schlafsack brauche ich aber nicht.

    5. Wieviel Geld willst du ausgeben?
    300€
    Schmerzgrenze 400€

    6. Beschreibe bitte in wenigen Sätzen den Einsatzbereich des Schlafsacks (wichtig: Jahreszeit, Witterung, Land, Einsatzdauer)
    Der Schlafsack soll hauptsächlich für Fernwanderungen in Deutschland von März bis November genutzt werden. Ggf. Norwegen in der Sommerzeit. Einsatzdauer bis zu 10 Tagen (Sommer)

    7. Wo liegen Deine Prioritäten? (Gewicht/ Preis/ Komfort/ ...)
    Preis, Komfort, Gewicht

    Soweit meine Überlegungen. Ich bin auch für andere Modelle offen.
    Ich behaupte mal ich würde mit keinem der Schlafsäcke daneben lieben aber vielleicht habe ich auch etwas übersehen.

    Danke schonmal im Voraus

    Alex

  • Biker2Hiker
    Anfänger im Forum
    • 18.09.2020
    • 13

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Cumulus Panyam 600 vs WM Apache MF

    Definitiv der Apache MF!

    Der ist für die 400€ (Globetrotter Angebot) ein Schnäppchen in Anbetracht der gebotenen Qualität und Leistung! Ich habe beides (Cumulus, WM) hier und ausreichend Erfahrung - hol Dir den WM!

    Ich bin übrigens auch schon den Malerweg gelaufen - in 4 statt 8 Tagen, allerdings bei über 30°C im Sommer und vor fast 10Jahren! Mit einem Billig-Schlafsack und 25€ Zelt, und das in einer Nacht auch noch aus Unwissenheit mit illegaler Übernachtung!

    Kommentar


    • Freedom33333
      Dauerbesucher
      • 09.09.2017
      • 637

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Cumulus Panyam 600 vs WM Apache MF

      Nur als Hinweis (Ohne sich inhaltlich zum Vergleich äußern zu können) da ich vermute, dass jemand der nicht in der Materie steckt das nicht unbedingt weiß und vielleicht denkt, es gäbe solche Angebote oft: Das aktuelle Globetrotter Angebot ist tatsächlich ein befristetes Angebot, normalerweise bekommst du den nicht für unter 550. Allgemein hat WM hier nen sehr guten Ruf im Forum.

      Kommentar


      • Murph
        Fuchs
        • 30.06.2007
        • 1374

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Cumulus Panyam 600 vs WM Apache MF

        Für 400€ auf jeden Fall den WM!!!
        "Als wir fertig waren mit Reflektieren war es schon zu windig, um das Zelt aufzustellen."

        Kommentar


        • transient73
          Dauerbesucher
          • 04.10.2017
          • 570

          • Meine Reisen

          #5
          AW: Cumulus Panyam 600 vs WM Apache MF

          Zitat von Alex0786 Beitrag anzeigen
          Ich schlafe am liebsten in meiner Hängematte...am liebsten auf dem Bauch....
          Nur aus Interesse:
          Wie geht das zusammen?

          Kommentar


          • faule socke
            Dauerbesucher
            • 27.04.2004
            • 910

            • Meine Reisen

            #6
            AW: Cumulus Panyam 600 vs WM Apache MF

            noch eine glückliche wm besitzerin hier. aber kein apache, der wär mir als bauchschläferin zu eng. ist mehr für rückenschläfer.

            Kommentar


            • Freedom33333
              Dauerbesucher
              • 09.09.2017
              • 637

              • Meine Reisen

              #7
              AW: Cumulus Panyam 600 vs WM Apache MF

              In der Tat ist Passform natürlich wichtig. Weiß jemand ob Antelope und Apache gleich oder anders geschnitten sind? Ich bin Bauchschläfer, hab den Antelope, männlich, schmal geschnitten, der hat für mich mehr als genug Platz. Manchmal wünsche ich mir sogar er wäre etwas schmaler.

              Kommentar


              • Sausemann
                Erfahren
                • 11.10.2018
                • 115

                • Meine Reisen

                #8
                AW: Cumulus Panyam 600 vs WM Apache MF

                Ich bin seit einem Jahr zufriedener Besitzer des Panyam 600.

                Den WM kenne ich nicht und kann daher schlecht vergleichen, aber nur zur Info: wenn du dich für den Panyam entscheiden solltest, red mal mit Cumulus. Bei mir war es auch eng mit dem Lieferdatum, aber nach 2,3 Mails haben sie ihn mir in 3 Wochen gezimmert. Mit hydrophober Daune und wasserabweisendem Fußteil.

                Friere auch eher schnell. Letztes Jahr in Schweden Temperaturen von ca 0-5° nachts war es noch angenehm warm und dieses Jahr in den Vogesen bei ca 10° war es richtig kuschelig. (Nachts immer long Johns, Merino- Langarmshirt und dünne Socken angehabt)

                Einzig das Kopfteil könnte etwas dicker gefüllt sein.

                Kommentar


                • ApoC

                  Moderator
                  Fuchs
                  • 02.04.2009
                  • 1952

                  • Meine Reisen

                  #9
                  AW: Cumulus Panyam 600 vs WM Apache MF

                  Wenn ich mit die klägliche Konstruktion der Tenequas in meinem Bekanntenkreis angucke definitiv den Apache. Erst recht für den Preis. Die Sache mit der zweifelhaften Daune und den Temperaturangaben bei Cumulus packe ich hier jetzt mal nicht aus.
                  „Luke, auch du wirst noch entdecken, dass viele Wahrheiten, an die wir uns klammern, von unserem persönlichen Standpunkt abhängig sind.“ — Obi-Wan Kenobi

                  Kommentar


                  • lina
                    Freak

                    Vorstand
                    Liebt das Forum
                    • 12.07.2008
                    • 36736

                    • Meine Reisen

                    #10
                    AW: Cumulus Panyam 600 vs WM Apache MF

                    Zitat von Freedom33333 Beitrag anzeigen
                    In der Tat ist Passform natürlich wichtig. Weiß jemand ob Antelope und Apache gleich oder anders geschnitten sind? Ich bin Bauchschläfer, hab den Antelope, männlich, schmal geschnitten, der hat für mich mehr als genug Platz. Manchmal wünsche ich mir sogar er wäre etwas schmaler.
                    Hier werden Sie geholfen: klick

                    Kommentar


                    • Torres
                      Freak

                      Liebt das Forum
                      • 16.08.2008
                      • 26489

                      • Meine Reisen

                      #11
                      AW: Cumulus Panyam 600 vs WM Apache MF

                      Apache, für den Preis sowieso. (hab Panyam 600 und Antelope)
                      "Oft habe ich die Welt durchwandert, und habe immer gesehen, wie das Grosse am Kleinlichen scheitert, und das Edle von dem ätzenden Gift des Alltäglichen zerfressen wird."... Hg. B. Tauchnitz: E. v. Arnim, The Princess Priscilla´s Fortnight, 1906, archive.org.

                      Kommentar


                      • cast
                        Freak
                        Liebt das Forum
                        • 02.09.2008
                        • 17603

                        • Meine Reisen

                        #12
                        AW: Cumulus Panyam 600 vs WM Apache MF

                        Wenn's breiter als Apache sein soll, also der Badger, nur beim aktuellen Angebot trennen die beiden 200€, sollte man sich gut überlegen.
                        "adventure is a sign of incompetence"

                        Vilhjalmur Stefansson

                        Kommentar


                        • lina
                          Freak

                          Vorstand
                          Liebt das Forum
                          • 12.07.2008
                          • 36736

                          • Meine Reisen

                          #13
                          AW: Cumulus Panyam 600 vs WM Apache MF

                          Zitat von cast Beitrag anzeigen
                          Wenn's breiter als Apache sein soll, also der Badger, nur beim aktuellen Angebot trennen die beiden 200€, sollte man sich gut überlegen.
                          … und in der Mitte zwischen Apache und Badger läge der Antelope.
                          Maße und Temperaturangaben sind im Link oben …

                          Kommentar


                          • Freedom33333
                            Dauerbesucher
                            • 09.09.2017
                            • 637

                            • Meine Reisen

                            #14
                            AW: Cumulus Panyam 600 vs WM Apache MF

                            Kommt nur für den Threadersteller preislich nicht in Frage. 300 gerne, max 400, zahl 600 ist immer so semi.

                            Daher würd ich vorschlagen, Chance nutzen, Apache bestellen (oder falls verfügbar im nächsten Globetrotter probieren) , schauen ob die Passform passt, falls ja perfekt, falls nein läuft dir der andere nicht weg.
                            1.80 reicht. mir wollten einer im globi damals bei 1.77 den mit 2.00m aufschwatzen, totaler nonsense.

                            Kommentar


                            • Alex0786
                              Neu im Forum
                              • 09.11.2020
                              • 4

                              • Meine Reisen

                              #15
                              AW: Cumulus Panyam 600 vs WM Apache MF

                              Nach so zahlreiche Empfehlungen musste ich direkt den Apache bestellen.

                              Vielen Dank für eure Hilfe. Dank Globetrotter habe ich auch einen deutschen Händler, das macht die Sache natürlich nochmal einfacher. Wenn er bei mir ankommt schaue ich ob er gut passt und dann hoffe ich, dass er mich viele Jahre / Jahrzehnte begleitet

                              ps: Das schlafen auf dem Bauch geht natürlich nur ohne Hängematte

                              Kommentar


                              • cast
                                Freak
                                Liebt das Forum
                                • 02.09.2008
                                • 17603

                                • Meine Reisen

                                #16
                                AW: Cumulus Panyam 600 vs WM Apache MF

                                … und in der Mitte zwischen Apache und Badger läge der Antelope.
                                Von den Maßen, nicht von der Wärmeleistung da liegt der Antelope deutlich darunter, bzw darüber.
                                "adventure is a sign of incompetence"

                                Vilhjalmur Stefansson

                                Kommentar


                                • lina
                                  Freak

                                  Vorstand
                                  Liebt das Forum
                                  • 12.07.2008
                                  • 36736

                                  • Meine Reisen

                                  #17
                                  AW: Cumulus Panyam 600 vs WM Apache MF

                                  … daher der Link zu der Spezifikationen-Liste …

                                  Kommentar


                                  • Alex0786
                                    Neu im Forum
                                    • 09.11.2020
                                    • 4

                                    • Meine Reisen

                                    #18
                                    AW: Cumulus Panyam 600 vs WM Apache MF

                                    Heute ist das gute Stück schon angekommen.
                                    Wirkt im Vergleich zu meinen alten billig Schlafsäcken wie aufgepumpt.

                                    Schnitt gefällt mir wirklich sehr gut mit 1,73m und ca. 70 Kg. Nicht zu eng und nicht zu weit.
                                    Eine Daune hat er schon verloren! Naja, solange es bei einer bleibt ist das ja unkritisch.

                                    Ich werde ihn nochmal ausführlich probeliegen, aber bisher passt alles.

                                    Meine Überlegung wäre sich noch ein Inlett zuzulegen, weil es oft empfohlen wird.
                                    Eigentlich finde ich ihn so wie er ist sehr gut, aber wenn es der Lebensdauer sehr zuträglich ist werde ich es mal ausprobieren. Temperaturmäßig reicht er mir auch vollkommen aus.

                                    Dazu noch eine kleine Frage:
                                    Warum erhöht ein Inlett eigentlich die Lebensdauer eines Daunenschlafsacks?
                                    Und könnte man auch einfach eine dünne Schicht Baumwollbekleidung dafür tragen?

                                    Kommentar


                                    • lina
                                      Freak

                                      Vorstand
                                      Liebt das Forum
                                      • 12.07.2008
                                      • 36736

                                      • Meine Reisen

                                      #19
                                      AW: Cumulus Panyam 600 vs WM Apache MF

                                      Zitat von Alex0786 Beitrag anzeigen
                                      Und könnte man auch einfach eine dünne Schicht Baumwollbekleidung dafür tragen?
                                      Ja, klar :-)
                                      Es ist einfach eine waschbare Zwischenschicht. Ob Du die um Dich herumwickelst oder anziehst, ist egal.
                                      Glückwünsche zu dem tollen Schlafsack!

                                      Kommentar


                                      • transient73
                                        Dauerbesucher
                                        • 04.10.2017
                                        • 570

                                        • Meine Reisen

                                        #20
                                        AW: Cumulus Panyam 600 vs WM Apache MF

                                        Zitat von Alex0786 Beitrag anzeigen
                                        Und könnte man auch einfach eine dünne Schicht Baumwollbekleidung dafür tragen?
                                        Ein Inlet aus Seide ist deutlich leichter als eines aus Baumwolle.

                                        Kommentar

                                        Lädt...
                                        X