Robert´s Schlafsack - Daune wieder entfernen?

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
Dieses Thema ist geschlossen.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Galadriel

    Dauerbesucher
    • 03.03.2015
    • 913

    • Meine Reisen

    #41
    AW: Robert´s Schlafsack - Daune wieder entfernen?

    Zitat von Ditschi Beitrag anzeigen
    Ich muß auch sagen: wer 70 Gramm mehr Daune im Schlafsack findet, hat mehr bekommen , als er bezahlt hat. Gemeinhin muß man für einen wärmeren Schlafsack mit einem Mehr an Daunenfüllung auch mehr ausgeben. Die 70 g mehr sind also positiv.
    Wer mit dem Gramm rechnet beim Schleppen, kann das in der Tat kompensieren, indem er einmal das Abendbrot ausfallen läßt und selbst 70 Gramm abnimmt. Ist einfacher.
    Ditschi
    Da muss ich Ditschi ausnahmsweise mal recht geben: pack den Schlafsack ein und laufe los. Die paar Gramm machen in der Praxis keinen Unterschied. Und jeder, der hier Erahrung hat, wird dir das bestätigen...
    Wandern & Flanieren
    Neues entdecken durch Langsamkeit

    Kommentar


    • Bulli53
      Fuchs
      • 24.04.2016
      • 1714

      • Meine Reisen

      #42
      AW: Robert´s Schlafsack - Daune wieder entfernen?

      Es soll ja Käufer geben die suchen einen Grund zum Reklamieren nicht um das Produkt ihrer Wahl zu erhalten, sondern um eine Preisreduzieruzng herauszuschinden.
      Gottseidank schein das hier nicht der Fall zusein.
      Allerdings könnnte ich mir vorstellen, das es für den Hersteller wirtschaftlicher wäre, wenn er einen Preisnachlass o. ä. anbieten würde um die Diskussion zu beenden.

      Kommentar


      • lina
        Freak

        Vorstand
        Liebt das Forum
        • 12.07.2008
        • 35931

        • Meine Reisen

        #43
        AW: Robert´s Schlafsack - Daune wieder entfernen?

        Zitat von Bulli53 Beitrag anzeigen
        Allerdings könnnte ich mir vorstellen, das es für den Hersteller wirtschaftlicher wäre, wenn er einen Preisnachlass o. ä. anbieten würde um die Diskussion zu beenden.
        Das hat er doch bereits getan: 70 g zusätzliche Daune kosten auch einiges (Beispiel von ExTex).

        Kommentar


        • Munzelchen
          Erfahren
          • 27.01.2017
          • 148

          • Meine Reisen

          #44
          AW: Robert´s Schlafsack - Daune wieder entfernen?

          Zitat von Buck Mod.93 Beitrag anzeigen
          Ich war 70 Gramm leichter, als die anderen Bewerber!

          Es gibt ein Foto mit dir und einem 36 kg schweren Rucksack ... Jugendsünden?

          Aber Daune entfernen geht nun gar nicht mehr, da würde nur herumgepfuscht werden. Und ist den Aufwand nicht wert.

          Kommentar


          • DasBushbaby
            Dauerbesucher
            • 20.01.2015
            • 521

            • Meine Reisen

            #45
            AW: Robert´s Schlafsack - Daune wieder entfernen?

            Sollte ich mal auf die Idee kommen, den Faden hier auf Papier (80 g/m2) auszudrucken, wiegt das bestimmt mehr als 70 g.

            Kommentar


            • Bambus
              Fuchs
              • 31.10.2017
              • 1015

              • Meine Reisen

              #46
              AW: Robert´s Schlafsack - Daune wieder entfernen?

              "Wer mit dem Gramm rechnet beim Schleppen, kann das in der Tat kompensieren, indem er einmal das Abendbrot ausfallen läßt und selbst 70 Gramm abnimmt. Ist einfacher. "

              Das sind große Worte, das mit dem abnehmen probiere ich seit Monaten... ohne Erfolg...

              Kommentar


              • mitreisender
                Alter Hase
                • 10.05.2014
                • 4314

                • Meine Reisen

                #47
                AW: Robert´s Schlafsack - Daune wieder entfernen?

                Irgendwie symptomatisch. Tagelang trägt kaum einer bei, dann ist das Thema durch und die Spotthyänen treten nach.

                Ich denke fritz hat verstanden, dass es schräg rüberkommt, hätte er die Frage anders formuliert, hätte diese vermutlich sachlicheren Anklang gefunden.

                Nehme an hier hat keiner Ticks?

                Kommentar


                • fritz3
                  Gerne im Forum
                  • 12.10.2012
                  • 90

                  • Meine Reisen

                  #48
                  AW: Robert´s Schlafsack - Daune wieder entfernen?

                  Zitat von mitreisender Beitrag anzeigen
                  Irgendwie symptomatisch. Tagelang trägt kaum einer bei, dann ist das Thema durch und die Spotthyänen treten nach.
                  Das triftt es ganz gut. Und ausgrechnet ein Moderator hat den Stein losgetreten/damit angefangen.
                  Ist schon traurig das Ganze und hinterlässt einen bitteren Geschmack.

                  Mir hat der Beitrag auf jeden Fall weiter geholfen indem ich auf ein nachträgliches entfernen von Daunen nicht bestanden/keinen Druck ausgeübt habe.

                  gruss.fritz
                  Zuletzt geändert von fritz3; 22.08.2019, 14:15.

                  Kommentar


                  • Bambus
                    Fuchs
                    • 31.10.2017
                    • 1015

                    • Meine Reisen

                    #49
                    AW: Robert´s Schlafsack - Daune wieder entfernen?

                    Und wenn jetzt hier geschlossen wird wäre das im Sinne des Forums sicherlich ganz gut.

                    Kommentar


                    • mitreisender
                      Alter Hase
                      • 10.05.2014
                      • 4314

                      • Meine Reisen

                      #50
                      AW: Robert´s Schlafsack - Daune wieder entfernen?

                      Zitat von fritz3 Beitrag anzeigen
                      Das triftt es ganz gut. Und ausgrechnet ein Moderator hat den Stein losgetreten/damit angefangen.
                      Ist schon traurig das Ganze und hinterlässt einen bitteren Geschmack.

                      Mir hat der Beitrag auf jeden Fall weiter geholfen indem ich auf ein nachträgliches entfernen von Daunen nicht bestanden/keinen Druck ausgeübt habe.

                      gruss.fritz
                      Wie gesagt. Die Mods haben hier auch eine private Identität. Ich meine man erkennt das auch, was privat/dienstlich geposted wird. Falls nicht, sollte man da über eine Art Kennzeichnung nachdenken. Es gab schon Mal ähnlichen Missmut im thread der unerfahrenen Damen, die im einsamsten Winter nach Skandinavien wollten und das nur mit Forumswissen. Aber das Gute ist. Man kann Prozesse in einem Forum durch Erfahrung besser machen, wenn man will.

                      Kommentar


                      • codenascher

                        Alter Hase
                        • 30.06.2009
                        • 4237

                        • Meine Reisen

                        #51
                        AW: Robert´s Schlafsack - Daune wieder entfernen?

                        OT: naja, private Meinung, Mod Meinung... Bei uns auf Arbeit heißt es immer, wir hätten ne Vorbildfunktion für "den kleinen Mann". In sofern ist anecken als Mod bei manchen eben nicht gerne gesehen...
                        Mir ist das Wurscht, im Laufe der Jahre hier auf den ODS weiß man die Leute zu nehmen und auch Mod Entscheidungen einfach zu akzeptieren.


                        Bin im Wald, kann sein das ich mich verspäte

                        meine Weltkarte

                        Kommentar


                        • Freedom33333
                          Dauerbesucher
                          • 09.09.2017
                          • 606

                          • Meine Reisen

                          #52
                          AW: Robert´s Schlafsack - Daune wieder entfernen?

                          Nochmal ein paar allgemeine Gedanken:
                          Das ist ein Forum. Hier wird niemand bezahlt. Hier stellen outdoorbegeisterte Menschen ihre Freizeit zur Verfügung, um anderen zu helfen. Ich habe mir gerade den Thread nochmal durchgeblättert. Dir wurde binnen 2 Tagen von einigen Leuten geantwortet, inklusive einiger produktiver Antworten. Es gibt andere Threads, da antwortet überhaupt keiner und trotzdem beschweren sich die Leute nicht.

                          Vielleicht sollte man auch mal an seiner Erwartungshaltung arbeiten. Das ist ein Forum, ihr habt mir zu helfen. Das ist mein Thread. Bitte nur Antworten die meiner Meinung entsprechen.

                          Erfahrungsaustausch heißt auch, dass man auch mal Kritik von anderen einstecken können muss. Möglicherweise sind das eben genau deren Erfahrungen. Und hier schreiben weiß gott viele Leute die wirklich viel Ahnung haben.

                          Ferner: Wenn diese Leute ihre Freizeit zur Verfügung stellen ohne Bezahlung, dann muss man auch mal damit leben, dass die Leute auch ein wenig Spaß im Forum haben wollen. Mal teilt man selbst aus, mal muss man einstecken. Gehört alles dazu.

                          edit: Sorry falsch zitiert. Korrigiert.

                          Kommentar


                          • Pfad-Finder
                            Freak

                            Liebt das Forum
                            • 18.04.2008
                            • 11188

                            • Meine Reisen

                            #53
                            AW: Robert´s Schlafsack - Daune wieder entfernen?

                            Zitat von Bambus Beitrag anzeigen
                            Und wenn jetzt hier geschlossen wird wäre das im Sinne des Forums sicherlich ganz gut.

                            Post als Moderator
                            Da will ich gar nicht lange widersprechen.

                            Bei Nachfragen bitte eine PN an den Moderator senden.  Dein Team der
                            Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X