Hat jemand Erfahrung mit dem Sawyer Squeeze Wasser Filter?

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • SamDixon
    Neu im Forum
    • 25.08.2017
    • 3

    • Meine Reisen

    AW: Hat jemand Erfahrung mit dem Sawyer Squeeze Wasser Filter?

    Benutzt ihr den Sawyer bzw würdet ihr den Sawyer (Mini) auch benutzen, wenn z.B. Schafe in der Gegend sind ?
    Parasiten und deren Eier sollen ja damit gefiltert werden.

    Ich habe es noch nie gemacht und irgendwie ist die Hemmschwelle schon ziemlich groß

    Kommentar


    • Moltebaer
      Freak

      Liebt das Forum
      • 21.06.2006
      • 10843

      • Meine Reisen

      AW: Hat jemand Erfahrung mit dem Sawyer Squeeze Wasser Filter?

      Na, gerade WENN in der Gegend Weidewirtschaft betrieben wird, würde ich filtern. Ich sehe da keine Hemmschwelle, wenn das Ding eh gekauft und auf Tour dabei ist.
      Wandern auf Ísland?
      ICE-SAR: Ekki týnast!

      Kommentar


      • SamDixon
        Neu im Forum
        • 25.08.2017
        • 3

        • Meine Reisen

        AW: Hat jemand Erfahrung mit dem Sawyer Squeeze Wasser Filter?

        Entschuldige bitte. Ich habe mich ziemlich dämlich ausgedrückt.

        Würdet ihr dem Filter vertrauen und NUR den Filter benutzen ? Oder zusätzlich abkochen, weil ihr auch so ein Mimimi-Denken habt wie ich ? Abkochen ist ja dann schon sehr Ressourcenintensiv

        Kommentar


        • Moltebaer
          Freak

          Liebt das Forum
          • 21.06.2006
          • 10843

          • Meine Reisen

          AW: Hat jemand Erfahrung mit dem Sawyer Squeeze Wasser Filter?

          Schau mal in den Thread Labortest Wasserfilter, demnach kann man dem Sawyer-Filter anscheinend getrost vertrauen.
          Wandern auf Ísland?
          ICE-SAR: Ekki týnast!

          Kommentar


          • khyal
            Lebt im Forum
            • 02.05.2007
            • 8195

            • Meine Reisen

            AW: Hat jemand Erfahrung mit dem Sawyer Squeeze Wasser Filter?

            Zitat von SamDixon Beitrag anzeigen
            Entschuldige bitte. Ich habe mich ziemlich dämlich ausgedrückt.

            Würdet ihr dem Filter vertrauen und NUR den Filter benutzen ? Oder zusätzlich abkochen, weil ihr auch so ein Mimimi-Denken habt wie ich ? Abkochen ist ja dann schon sehr Ressourcenintensiv
            Ich wuerde mir jetzt nicht unbedingt ne Pfuetze aussuchen, in der die Schafskoettel schwimmen, oder ich benutze im Winter keinen Schnee, der von Ziegen oder Schafen richtig zugeschissen ist, aber klar benutze ich nur den Sawyer, wenn in der Gegend Weide-Wirtschaft betrieben wird.

            Ansonsten schaue ich mir eher ein bisschen an, woher die Baeche kommen, fliessen sie kurz vorher bei einem Bauernhof vorbei oder durch einen Ort, nehme ich lieber einen anderen Bach, aber ansonsten habe ich ja genau dafuer den Wasserfilter bei.
            Zusaetzlich abkochen wuerde ich auf keinen Fall und Chemie reinkippen erst recht nicht.
            Wir sind hier nicht in Zenral-Afrika oder einem Ebola-Gebiet o.A.
            www.terranonna.de

            Kommentar


            • Katsche
              Dauerbesucher
              • 06.10.2016
              • 953

              • Meine Reisen

              AW: Hat jemand Erfahrung mit dem Sawyer Squeeze Wasser Filter?

              Wenn die Zeitungen Fälle von Vogelgrippe melden und in dem See, aus dem ich trinken will, Enten Rückenschwimmen üben, dann würde ich auch das Wasser abkochen. Ansonsten habe ich mit dem Sawyer Wasser Filter nur gute Erfahrungen gemacht.

              In der Zeit, als ich ohne Filter unterwegs war, hat es mich zweimal erwischt. War nicht schön ...

              Kommentar


              • hungerast
                Erfahren
                • 25.09.2013
                • 365

                • Meine Reisen

                AW: Hat jemand Erfahrung mit dem Sawyer Squeeze Wasser Filter?

                Während der Sawyer sich ja in der Thru-Hike-Szene durchgesetzt haben scheint, hat Katadyn jetzt ja offenbar nachgezogen mit dem "Be Free". Sieht für mich ziemlich überzeugend aus, vor allem die Möglichkeit, das Teil unter laufendem Wasser einfach zu reinigen.

                Erste Reviews lesen sich vielversprechend (klick).
                Gibt es bei irgendjemandem von euch schon Erfahrungen mit dem "Konkurrenzprodukt"?
                Take a load of your feet Pete
                You better watch out what you eat
                Better take care of your life
                'Cause nobody else will

                Kommentar


                • hungerast
                  Erfahren
                  • 25.09.2013
                  • 365

                  • Meine Reisen

                  AW: Hat jemand Erfahrung mit dem Sawyer Squeeze Wasser Filter?

                  Update:

                  Direktvergleich vom Thru-Hiker (Bigfoot channel) als youtube-video

                  Fazit laut Video:

                  Sawyer Squeeze

                  + sehr verlässlich auf langer Distanz
                  + Durchflussrate auch bei stark benutztem Filter noch OK

                  - Beutel reißen oben auf (wie hier bereits erwähnt)
                  - Öffnung im Beutel erschwert das Auffangen von Wasser

                  Katadyn Be free

                  + große Öffnung im Beutel, Befüllen sehr einfach
                  + Material des Beutels stärker, nix Geklebtes, was aufreißen / platzen könnte

                  - Filter nach ca. 100l schon sichtlich verschmutzt, Rezensent vertraut der Methode der Reinigung auf lange Sicht weniger -> Filtersystem muss wahrscheinlich öfter nachgekauft werden als der Squeeze


                  Nächstes JAhr sind wir wahrscheinlich noch schlauer, wenn mehr Leute mit dem Katadyn Erfahrungen gemacht haben ....
                  Take a load of your feet Pete
                  You better watch out what you eat
                  Better take care of your life
                  'Cause nobody else will

                  Kommentar


                  • Harachteh
                    Anfänger im Forum
                    • 21.01.2016
                    • 34

                    • Meine Reisen

                    AW: Hat jemand Erfahrung mit dem Sawyer Squeeze Wasser Filter?

                    Ich hatte letzten Sommer in Schweden den Katadyn BeFree mit. Das Filtern selbst funktioniert prima, aber nach nach 3 Tagen im Rucksack hat sich der Trinkbeutel vom Verschluss gelöst (direkt an der Klebestelle), zum Glück hatten wir vorsorglich einen Hydrapak Seeker 2L als Wasserbehälter mitgenommen in den der BeFree passt.

                    Wieder Zuhause habe ich Katadyn den defekten BeFree zugeschickt und habe umgehend Ersatz bekommen, in der Hinsicht gabs keine Probleme.

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X