Sturmkocherset

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Finn
    Alter Hase
    • 16.10.2001
    • 2985

    • Meine Reisen

    #21
    Zitat von Christian Wagner
    @Manuel:
    Die 0,25l von Finn sind mir aber auch etwas spartanisch. 0,5 l ist glaube ich ein realistisches Maß.
    jo das stimmt, ein liter braucht man wohl schon für zwei wochen, aber das is wohl nich das problem...

    Finn

    Kommentar


    • Manuel
      Dauerbesucher
      • 14.10.2001
      • 743

      • Meine Reisen

      #22
      Ach Finn, :P wir könnten glaube ich eewig Discutieren,aber letztendlich würde jeder auf seiner Meinung sitzenbleiben.
      Mit den 10% Wasser ist ein Gerücht!Habe selber zwei Spirituskocher!
      Nicht der Kocher sondern die Töpfe schwärrzen den Rucksack ect.
      Und und und,lassen wirs!
      Gruss Manuel

      Kommentar


      • Finn
        Alter Hase
        • 16.10.2001
        • 2985

        • Meine Reisen

        #23
        Zitat von Manuel
        Ach Finn, :P wir könnten glaube ich eewig Discutieren,aber letztendlich würde jeder auf seiner Meinung sitzenbleiben.
        Mit den 10% Wasser ist ein Gerücht!Habe selber zwei Spirituskocher!
        Nicht der Kocher sondern die Töpfe schwärrzen den Rucksack ect.
        Und und und,lassen wirs!
        Gruss Manuel
        meine fresse... mensch ich bin fast jedes wochenende unterwegs, entweder zum angeln, zum kajak fahren oder im wald wandern. ich benutze hauptsächlich den kocher von meinem kumpel. meine kochtöpfe wurden bisher fast GARNICHT schwarz! der kocher selbst wird auch nicht schwarz und wenn du deine töpfe ungeschützt in den rucksack tust, selber schuld!

        Finn

        Kommentar


        • Finn
          Alter Hase
          • 16.10.2001
          • 2985

          • Meine Reisen

          #24
          http://www.globetrotter.de/de/htm_sh...rtnr=co-01-131
          was haltet ihr von dem? schlecht, gut?

          Kommentar


          • Marc
            Erfahren
            • 25.10.2001
            • 226

            • Meine Reisen

            #25
            Holla

            Ich wollte auch mal meine Meinung dazu geben. Der Sturmkocher ist, eine Anschaffung fürs Leben. Mein Großer von Trangia ist jetzt fast 8 Jahre alt und sieht aus wie neu.
            Er hat mich noch nie im Stich gelassen. Auf einer Kanutour haben mein Kumpel und ich gerade angefangen das essen zu Kochen und schon hat es wie aus Eimern Geschüttet. Blöderweise stand nur unser Innenzelt, Klamotten, Schlafsack usw. waren schon ausgepackt. Wir hatten keine Lust in einen Nassen Zelt zu schlafen , also Deckelpfanne auf den Kocher und schnell das Überzelt befestigt um unsere Klamotten in Sicherheit zu Bringen. Wehrend der Aktion, hat der Kocher, tapfer weiter gekocht so das wir im Trockenem Zelt eine Warme Mahlzeit zu uns nehmen konnten.
            Ich glaube das war das schönste Erlebnis was ich mit meinen Kocher hatte.
            Natürlich hat er auch Nachteile, die hat man beim Benziner aber auch.

            Der Sturmkocher ist für Leute, die sich unterwegs Zeit nehmen und nicht irgendwelchen sportlichen zielen hinterher laufen.
            Für mich gibt es nichts schöneres als abends vor dem Zelt zu sitzen, Tee zu kochen und in die Natur zu hören.
            Ich habe soweit nichts schlechtes über den Sturmkocher zu berichten.

            Gruß
            Marc
            Ps. das mit den halben Liter für eine Woche kommt allemal hin. :wink:
            Einfach drauflosgehen, die Augen in die Ferne gerichtet.

            Kommentar


            • Finn
              Alter Hase
              • 16.10.2001
              • 2985

              • Meine Reisen

              #26
              vorgestern spät abend bestellt, heute vormittag angekommen, super! also der kocher ist optisch sehr gut, aber noch nicht getestet. am teesieb ist ein bisschen draht an der befestigungsstelle lose, werde das vielleicht noch umtauschen, weil der eher weiter aufgeht, als das es heile bleibt

              Finn

              Kommentar


              • Manuel
                Dauerbesucher
                • 14.10.2001
                • 743

                • Meine Reisen

                #27
                Da habe ich dich aber genervt................ ops: ,Sooooorrrryyy!Manuel

                meine fresse... mensch ich bin fast jedes wochenende unterwegs, entweder zum angeln, zum kajak fahren oder im wald wandern. ich benutze hauptsächlich den kocher von meinem kumpel. meine kochtöpfe wurden bisher fast GARNICHT schwarz! der kocher selbst wird auch nicht schwarz und wenn du deine töpfe ungeschützt in den rucksack tust, selber schuld!

                Finn[/quote]

                Kommentar


                • Finn
                  Alter Hase
                  • 16.10.2001
                  • 2985

                  • Meine Reisen

                  #28
                  so war nu 2 tage im wald unterwegs, fazit:
                  kocher super! mit dem spiritus von sky (einkaufsmarkt, weis nich obs den überall gibt) sind meine töpfe GARNICHT (!!!) schwarz geworden (sogar ohne 10% wasser zuzumischen!).
                  muss schon sagen echt super! wasser kcohen dauert nicht sooooo lange. man muss beim essen aber nachher aufpassen, dass es nicht anbrennt, aber das is bei edelstahl ja nun mal so, das war mir von anfang an klar

                  Finn

                  Kommentar


                  • Finn
                    Alter Hase
                    • 16.10.2001
                    • 2985

                    • Meine Reisen

                    #29
                    so hab auch nun mal ein "paar" mal in meinem zimmer gekocht geht und stinkt nicht. gerußt hat es auch nicht. hab jetzt das ideale spiritus gefunden

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X