oranger Gaskocher? Osteuropäisch?

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • JonasB
    Lebt im Forum
    • 22.08.2006
    • 5329

    • Meine Reisen

    oranger Gaskocher? Osteuropäisch?

    Irgendwann & irgendwo habe ich hier im Forum von Gaskochern gelesen die meiner Meinung Nach eine gute Alternative zu Primus, etc. waren. ich erinnere mich nur noch das der Fuß orange war und es ihn mit oder ohne Piezo gibt.
    Ich glaube es war was osteuropäisches....

    Brunton war es wohl nicht- zumindest finde ich bei denen nicht so einen Kocher wie ich ihn im Kopf habe.

    Wer weiß, welchen Hersteller ich meine?
    Nature-Base "Natürlich Draußen"

  • Shorty66
    Alter Hase
    • 04.03.2006
    • 4883

    • Meine Reisen

    #2
    AW: oranger Gaskocher? Osteuropäisch?

    Kovea hat weiße gaskartuschen mit nem orangen abzeichen drauf - die sind mir daher spontan eingefallen. Die kocher haben aber eher nichts oranges an sich abgesehen vom "Alpine Stove", welcher wohl dasselbe modell wie der Jetboil ist:



    Edit: Der hier hat einen orangenen "fuß":
    φ macht auch mist.
    Now there's a look in your eyes, like black holes in the sky. Shine on!

    Kommentar


    • JonasB
      Lebt im Forum
      • 22.08.2006
      • 5329

      • Meine Reisen

      #3
      AW: oranger Gaskocher? Osteuropäisch?

      danke, das ging ja wieder schnell- tolles Forum
      Dann hatte ich mir wohl nur das orange Logo gemerkt.
      Nature-Base "Natürlich Draußen"

      Kommentar


      • zhnujm
        Erfahren
        • 29.12.2008
        • 417

        • Meine Reisen

        #4
        AW: oranger Gaskocher? Osteuropäisch?

        Der zweite ist ja mal sehr schön.
        Ich such schon ewig ein so kleines Modell dieser Kocherart.

        Weiss vielleicht jemand wo man das kaufen kann, ich google mich grad zu tode.

        Kommentar


        • JonasB
          Lebt im Forum
          • 22.08.2006
          • 5329

          • Meine Reisen

          #5
          AW: oranger Gaskocher? Osteuropäisch?

          frag einfach mal bei Händlern an die Kovea im Programm haben- z.B. camp4.de
          Du hast schon gesehen das der Kocher so eine schmale, lange Gasflasche benötigt?!
          Nature-Base "Natürlich Draußen"

          Kommentar


          • chriscross

            Fuchs
            • 07.08.2008
            • 1572

            • Meine Reisen

            #6
            AW: oranger Gaskocher? Osteuropäisch?

            Diese Kocher gibt es in nicht so schön für ein paar Euro in jedem Asia-Shop. Ist mehr was fürs Camping oder zuhause.

            Kommentar


            • Shorty66
              Alter Hase
              • 04.03.2006
              • 4883

              • Meine Reisen

              #7
              AW: oranger Gaskocher? Osteuropäisch?

              Welcher war es denn nun? Der zweite?
              φ macht auch mist.
              Now there's a look in your eyes, like black holes in the sky. Shine on!

              Kommentar


              • Hilsi
                Erfahren
                • 08.02.2009
                • 317

                • Meine Reisen

                #8
                AW: oranger Gaskocher? Osteuropäisch?

                Hallo Chriscross,

                Ich glaube, Du verwexelst da was.
                Sauschwere "Camping"-Kocher, welche die liegenden 220 /250g Kartuschen nutzen, gibs vielfach für kleines Geld.
                Der auf dem Bild sieht aber gerade nicht sauschwer aus.
                Dafür hat er aber offensichtlich einen Kardinal-Vorteil dieser Camping-Kocher:
                Flach und damit sicherer Stand, Piezo-Zündung.
                Da die liegenden Kartuschen "TC-SUN-02" aka "MFS-1a " aber in div. Postenläden um den Preis der Stechdornkartuschen zu haben sind, ist der Betrieb relativ günstig.
                Ausserdem vermehren sich diese Kartuschen in den Regalen europäischer Läden und z.b. Tankstellen in den letzten Jahren rapide.
                Gruß
                Hilsi

                Kommentar


                • Gast-Avatar

                  #9
                  AW: oranger Gaskocher? Osteuropäisch?

                  Zitat von Hilsi Beitrag anzeigen
                  Hallo Chriscross,

                  Ich glaube, Du verwexelst da was.
                  Sauschwere "Camping"-Kocher, welche die liegenden 220 /250g Kartuschen nutzen, gibs vielfach für kleines Geld.
                  Der auf dem Bild sieht aber gerade nicht sauschwer aus.
                  1,1kg?? Hm. Das läuft IMHO schon unter sauschwer.

                  Kommentar


                  • Hilsi
                    Erfahren
                    • 08.02.2009
                    • 317

                    • Meine Reisen

                    #10
                    AW: oranger Gaskocher? Osteuropäisch?

                    Hallo Poldi,
                    Ich bin mal nur vom Augenschein ausgegangen.
                    Über ein Kilo is' natürlich doch "schwer".
                    Wo hast Du die 1,1kg gefunden?

                    Gruß
                    Hilsi

                    Kommentar


                    • JonasB
                      Lebt im Forum
                      • 22.08.2006
                      • 5329

                      • Meine Reisen

                      #11
                      AW: oranger Gaskocher? Osteuropäisch?

                      hier stehen alle Infos

                      Ich hatte den Titanium Stove im Kopf...
                      Nature-Base "Natürlich Draußen"

                      Kommentar


                      • tornet
                        Gerne im Forum
                        • 14.12.2007
                        • 74

                        • Meine Reisen

                        #12
                        AW: oranger Gaskocher? Osteuropäisch?

                        den Titanium Stove gibts zur Zeit günstig bei camp4.de

                        tornet

                        Kommentar


                        • JonasB
                          Lebt im Forum
                          • 22.08.2006
                          • 5329

                          • Meine Reisen

                          #13
                          AW: oranger Gaskocher? Osteuropäisch?

                          Zitat von JonasB Beitrag anzeigen
                          frag einfach mal bei Händlern an die Kovea im Programm haben- z.B. camp4.de
                          Du hast schon gesehen das der Kocher so eine schmale, lange Gasflasche benötigt?!
                          Zitat von tornet Beitrag anzeigen
                          den Titanium Stove gibts zur Zeit günstig bei camp4.de

                          tornet

                          Danke, bereits gesehen
                          Nature-Base "Natürlich Draußen"

                          Kommentar


                          • tornet
                            Gerne im Forum
                            • 14.12.2007
                            • 74

                            • Meine Reisen

                            #14
                            AW: oranger Gaskocher? Osteuropäisch?

                            oha,mist wer lesen kann ist klar im vorteil

                            Kommentar


                            • Hilsi
                              Erfahren
                              • 08.02.2009
                              • 317

                              • Meine Reisen

                              #15
                              AW: oranger Gaskocher? Osteuropäisch?

                              Moin,
                              Oh Danke, hab'ich übersehen.

                              Gruß
                              Hilsi

                              Kommentar


                              • zhnujm
                                Erfahren
                                • 29.12.2008
                                • 417

                                • Meine Reisen

                                #16
                                AW: oranger Gaskocher? Osteuropäisch?

                                Mir gings nur um die Grösse dieser "Kochplatte", die die ich bisher gesehen habe sind alle grösser, so 370x270.
                                Meine bisherige ist ein bischen zu gross für den vorgesehenen Platz deswegen such ich was kleineres.

                                Für unterwegs müsste es dann schon eine Leichtbauvariante sein.
                                Fänd ich aber auch ganz interessant, auch wenns sicher immer schwerer sein wird als ein normaler Kocher.

                                Kommentar


                                • samh
                                  Erfahren
                                  • 18.11.2008
                                  • 145

                                  • Meine Reisen

                                  #17
                                  AW: oranger Gaskocher? Osteuropäisch?

                                  Die Kovea's(Korea) sind eigentlich ganz gut, wenn man dem glauben Schenkt was man ueber sie hoert. Die meisten Modelle gibt es auch bei SnowPeak (Japan) und in Deutschland bei Markill.

                                  Kommentar

                                  Lädt...
                                  X