Soto Gaskocher

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Cellofuchs
    antwortet
    Danke für den Tip! Jeebel Adapter ist bestellt :-)

    Einen Kommentar schreiben:


  • lutz-berlin
    antwortet
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_20210206_102539.jpg Ansichten: 0 Größe: 1.018,1 KB ID: 3018836 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_20210206_101000.jpg Ansichten: 0 Größe: 646,8 KB ID: 3018835
    Kovea vs Jeebel Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20210207_163939.jpg
Ansichten: 86
Größe: 2,57 MB
ID: 3019109
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von lutz-berlin; 07.02.2021, 16:43.

    Einen Kommentar schreiben:


  • lutz-berlin
    antwortet
    [QUOTE=Cellofuchs;n3014913]Ich möchte den Soto Windmaster mit CV Bajonett-Ventilkartuschen betreiben.


    lutz-berlin

    Frage: Gibt es inzwischen alternative Adapter für diese Aufgabe (Soto Windmaster => Adapter => Bajonett-Ventilkartusche) zu kaufen? Das wäre eigentlich die bessere Lösung des Problems, finde ich.[
    jeebel Adapter 41gr
    passt,der sitzt sogar fester als der Kovea Adapter
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von lutz-berlin; 06.02.2021, 09:59.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Cellofuchs
    antwortet
    Danke für den Tip, Tornado!
    Diese Seite war mir schon bekannt, da sie früher hier in einem anderen Thread verlinkt wurde; aber das wären dann umgerechnet knapp 22 € - ziemlich heftig für einen schnöden Deckel, finde ich. Ich glaube, ich behalte lieber den Toaks Deckel und versuche ihn mit einem Blechschneider und etwas Bastelei passend zu machen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tornado
    antwortet
    Zum Deckel:
    eben in den unendlichen Weiten des WWW gefunden
    https://fourdog.com/snow-peak-olicamp-titanium-lids/
    Evtl. liefern die ja nach D.

    Nachtrag:
    Tun sie wohl, Europe 10 Dollars
    Zuletzt geändert von Tornado; 29.01.2021, 19:34.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Cellofuchs
    antwortet
    Zitat von lutz-berlin Beitrag anzeigen
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht Name: IMG_20210125_083704.jpg Ansichten: 0 Größe: 3,03 MB ID: 3015648 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht Name: IMG_20210125_083017.jpg Ansichten: 0 Größe: 1,79 MB ID: 3015647
    1,4l SnowPeak mit 130mm Toaks lid

    wenn es zu kalt ist geht der Kocher aus,wie jeder andere auch
    Cool, was ist denn das für ein Zusatzadapter mit dem geriffelten Rand?

    Wollte den Pfannendeckel vom Snow Peak 900 durch eine Toaks Lid D=115 mm ersetzen, aber der passt nicht , ist etwas zu groß. Schade, dann ist wohl selbst basteln angesagt. Oder gibt es Alternativen?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tornado
    antwortet
    Und Standsicherheit sieht auch anders aus.

    Einen Kommentar schreiben:


  • TanteElfriede
    antwortet
    Zitat von Octavio Beitrag anzeigen
    Für Propan kann es nicht zu kalt werden
    -42 und Daddel Du

    Einen Kommentar schreiben:


  • Octavio
    antwortet
    Für Propan kann es nicht zu kalt werden Kurz und Dick der Frauen G....

    Angehängte Dateien

    Einen Kommentar schreiben:


  • lutz-berlin
    antwortet
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_20210125_083704.jpg Ansichten: 0 Größe: 3,03 MB ID: 3015648 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_20210125_083017.jpg Ansichten: 0 Größe: 1,79 MB ID: 3015647
    1,4l SnowPeak mit 130mm Toaks lid

    wenn es zu kalt ist geht der Kocher aus,wie jeder andere auch
    Zuletzt geändert von lutz-berlin; 25.01.2021, 09:37.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Cellofuchs
    antwortet
    Ja, natürlich kann ich einfach Schraubkartuschen kaufen. Allerdings habe ich die in südlichen Ländern nie bekommen, also unterwegs auf Tour wäre so ein Adapter schon hilfreich.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Tornado
    antwortet
    Ehrlich? Schraubventilkartusche kaufen. Fertig.
    Wenn man nicht gerade palettenweise CV Kartuschen hat, oder es besondere Umstände erfordern, lohnt sich das m.M. nach nicht.
    Zudem ist die Kombi Aufschraubkocher; Adapter; Kartusche noch kippeliger als ohnehin schon. Ich pers. halte davon gar nichts. (s. post #41)
    Adapter in Verbindung mit Schlauchkocher, ok.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Cellofuchs
    antwortet
    Ich möchte den Soto Windmaster mit CV Bajonett-Ventilkartuschen betreiben.
    Wie hier im Faden schon festgetellt wurde, funktioniert der Edelrid-Adapter nicht, da er oben einen hochstehenden Plastikrand hat, der vom Durchmesser zu klein ist, um den Soto-Anschluss aufzunehmen (Der liegt auf dem Adapter auf und es kann keine Verbindung hergestellt werden.)

    lutz-berlin hatte in diesem Faden vorgeschlagen, den wegzufeilen. War das ernst gemeint? Weil, dann fehlt ja bei der Adapternutzung mit einem anderen Kocher, wie z.B. meinem Primus Gravity Schlauchkocher, die "Konterwirkung" für den Metallflügel des Kocher-Anschlussteils. Der Metallflügel legt ja im Zusammenspiel mit dem Adapter-Plastikrand genau das richtige Anzieh-Drehmoment fest, und dadurch klemmt der Adapter ja auch ziemlich fest am Primus Kocheranschluss. Wenn ich diesen Rand wegfeile, entfällt diese Kontrollmöglichkeit.

    Frage: Gibt es inzwischen alternative Adapter für diese Aufgabe (Soto Windmaster => Adapter => Bajonett-Ventilkartusche) zu kaufen? Das wäre eigentlich die bessere Lösung des Problems, finde ich.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Octavio
    antwortet
    Soto Muka scheint auch eine Alternative zu sein. Mangels Budget nur mit billigem Alutopf.

    https://youtu.be/Sf6bFRcLDQg

    Einen Kommentar schreiben:


  • lutz-berlin
    antwortet
    AW: Soto Gaskocher

    750er oder 800er Toaks nehmen.
    die von Lixada passen auch

    Einen Kommentar schreiben:


  • izaax
    antwortet
    AW: Soto Gaskocher

    @evernorth super, danke für die schnelle Antwort. Bei den Maßen müsste das der Toaks 750ml sein wenn ich mich nicht irre? Wenn der dort aber ohne Weiteres mit Zubehör reinpasst dann sollte das auch mit dem 650 klappen. Wäre auch, falls der Deckel dann ggfs. nicht mehr komplett schließt, nicht so schlimm da sowieso ein Gummi drumherum kommt

    Einen Kommentar schreiben:


  • evernorth
    antwortet
    AW: Soto Gaskocher

    Zitat von izaax Beitrag anzeigen
    Ich bin auch am überlegen mir den Soto Windmaster zuzulegen, würde diesen aber gerne mit einer kleinen Gaskartusche in meinen Toaks 650 packen. Hat jemand Erfahrungen gemacht ob das machbar ist?
    Danke und liebe Grüße aus Hamburg
    Moin izaax,

    hier mal die Maße meines Toaks Topfes ( weil ich nicht genau weiss, wieviel Inhalt der fasst: An der obersten Markierung steht 500 ml ):
    Durchmesser: 10 cm, Höhe: 12 cm

    Das passt hervorragend mit einer 110g Kartusche; ist - zusätzlich zum Brenner - sogar noch Platz für einen MSR - Standfuß.

    Einen Kommentar schreiben:


  • izaax
    antwortet
    AW: Soto Gaskocher

    Ich bin auch am überlegen mir den Soto Windmaster zuzulegen, würde diesen aber gerne mit einer kleinen Gaskartusche in meinen Toaks 650 packen. Hat jemand Erfahrungen gemacht ob das machbar ist?
    Danke und liebe Grüße aus Hamburg

    Einen Kommentar schreiben:


  • janphilip
    antwortet
    AW: Soto Gaskocher

    Ich habe den Windmaster seit ca. 4 Jahren.
    Funktioniert wie am ersten Tag!
    Ich nehme ihn allerdings nicht im original Säckchen sondern in nem kleinen Ziplock Beute mit. Damit ist er vor Feuchtigkeit geschützt.
    Ich liebe den Brenner!
    Ist echt super, gerade von der Leistung her.

    Man sollte allerdings keine Leistung wie ein MSR Reaktor (deutlicher schwerer) erwarten wenn es um Wind geht.
    Wenn es weht geht schon viel Energie verloren. Vielleicht etwas weniger als bei anderen einfachen Brennern aber schon merklich.
    Ich nehme mir daher immer einfach ein Stück dicke Alufolie mit. Gibt die in teuer und billig. Die teure hat ne Waffelstruktur und ist etwas stabiler. Gibt es im Supermarkt.
    PS: Die hier meine ich: "To**its Alufolie Doppel-Kraft-Waben"
    Die behandel ich vorsichtig dann hält das Stück ne zwei Wochen Tour durch. Einfach locker falten und mit in die Tüte zum Brenner..
    Die dann einfach um die Kartusche und den Brenner mit Topf wickeln und der Wind ist egal..

    Einen Kommentar schreiben:


  • lutz-berlin
    antwortet
    AW: Soto Gaskocher

    Kartuschenständer



    passt in die d95mm Töpfe 750 ml
    Zuletzt geändert von lutz-berlin; 25.09.2020, 19:14.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X