Warme Bergstiefel

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • cast
    Freak
    Liebt das Forum
    • 02.09.2008
    • 17576

    • Meine Reisen

    #21
    AW: Warme Bergstiefel

    kanst es ja mal durchlesen
    Hast du einen?

    Ich kenne zwei PacBoots und eins ist sicher, zum laufen im steilen Gelände kannst du die vergessen.

    Genauso wie Gummistiefel.
    "adventure is a sign of incompetence"

    Vilhjalmur Stefansson

    Kommentar


    • cast
      Freak
      Liebt das Forum
      • 02.09.2008
      • 17576

      • Meine Reisen

      #22
      AW: Warme Bergstiefel

      http://www.bundeswehr-und-mehr.de/Bu...-7f6664050a9d/

      Schau mal hier Überschuhe die warm halten.

      Billig genug zum ausprobieren.
      "adventure is a sign of incompetence"

      Vilhjalmur Stefansson

      Kommentar


      • Der Foerster
        Alter Hase
        • 01.03.2007
        • 3629

        • Meine Reisen

        #23
        AW: Warme Bergstiefel

        Danke für den Artikel, habe ihn durchgelesen. Ich kann allerdings nicht erkennen, ob er guten Halt bietet. Ich habe wie gesagt zwei verschiedene Packboots (Sörrel und La Crosse) ausprobiert und richtig toll zum laufen sind die beide nicht. Der Sörrel ist allerdings schon deutlich besser als die La Crosse. Baffin sind wohl zZt die besten Packboots, aber es bleiben halt Packboots.
        Vielleicht muss ich wirklich mal die verschiedenen Möglichkeiten probetragen. Ich scheue mich halt vor einer größeren Ausgabe ohne die "Gewissheit" zu haben, dass es nun das nonplusultra ist, da ich bereits 3 teure Winterstiefel (2x Packboots und einmal Lammfell) gekauft habe und sie mich alle nicht so richtig überzeugt haben..
        Mit Gummistiefeln kann ich übrigens schon sehr gut laufen, wenn ich einen wirklich warmen Winterstiefel finde, der sich wie meine Aigle Parcour trägt, wäre das zumindest eine deutliche Verbesserung.

        Die BW Überschuhe sind wirklich interessant und man könnte sie wirklich mal testen - ich bin am Überlegen
        Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass Du es sagen darfst. Voltaire.

        Kommentar


        • Der Foerster
          Alter Hase
          • 01.03.2007
          • 3629

          • Meine Reisen

          #24
          AW: Warme Bergstiefel

          Hier sieht man, wie die Überschuhe angezogen aussehen: http://photobw.info/fallschirmjagerregiment-31-33

          Ein bisschen abschrecken tut mich, dass es halt Gummi ist. Nicht so optimal bei großer Kälte
          Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass Du es sagen darfst. Voltaire.

          Kommentar


          • DrShouter
            Erfahren
            • 02.01.2015
            • 123

            • Meine Reisen

            #25
            AW: Warme Bergstiefel

            Der vorgeschlagene Hanwag Grizzly ist für den Einsatzbereich ungeeignet, ausser man hat extrem dicke Waden. Hatte ihn mal bestellt ist mir aber sogar auf dem engsten Loch des Riemens noch zu weit.

            Kommentar


            • cast
              Freak
              Liebt das Forum
              • 02.09.2008
              • 17576

              • Meine Reisen

              #26
              AW: Warme Bergstiefel

              Den Grizzly gibts auch mit extra weitem Schaft. Vielleicht hast du den falschen erwischt.

              http://www.hanwag.de/produkte/specia...egenaht-winter

              Der normale passt sogar mir.

              Im übrigen ist mit Marschriemen der Riemen über dem Rist gemeint, nicht der am Schaftabschluß, der verhindert höchstens daß Wärme entweicht oder Dreck/Wasser eindringt.
              "adventure is a sign of incompetence"

              Vilhjalmur Stefansson

              Kommentar


              • DrShouter
                Erfahren
                • 02.01.2015
                • 123

                • Meine Reisen

                #27
                AW: Warme Bergstiefel

                NeinNein hatte schon den normalen an, hatte bei geschlossenem Riemen sicher noch 3cm Platz zwischen Bein und Schaft. Habe jetzt den Hanwag Hjort, der ist auch für meine Waden geeignet da er sich durch das im Gegensatz zu Leder biegsamere G1000 enger stellen lässt. Grizzly (auch der normale) meiner Meinung nach nur für Personen mit extrem großen Waden geeignet. (Und ich hab als Rennradfahrer schon keine kleinen). Aber wenn er passt ein sehr feiner und warmer Schuh (Hjort is ja im Prinzip das selbe nur ohne Lederschaft)

                Kommentar


                • Der Foerster
                  Alter Hase
                  • 01.03.2007
                  • 3629

                  • Meine Reisen

                  #28
                  AW: Warme Bergstiefel

                  Ein Schuh aus G1000? Ich weiß ja nicht. Das hält ja schon als Hose nicht ewig
                  Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass Du es sagen darfst. Voltaire.

                  Kommentar


                  • cast
                    Freak
                    Liebt das Forum
                    • 02.09.2008
                    • 17576

                    • Meine Reisen

                    #29
                    AW: Warme Bergstiefel

                    Grizzly (auch der normale) meiner Meinung nach nur für Personen mit extrem großen Waden geeignet.
                    Was glaubst du warum die noch einen extra weiten anbieten?

                    Der normale passt perfekt, denn da nur im Winter getragen mit langer Unterhose und 2-Lagen Gorehose im Stiefel, wenn dir dann der Stiefel nicht passt. Sorry.

                    http://mhstatic.de/fm/1/thumbnails/s...pg.1418124.jpg
                    "adventure is a sign of incompetence"

                    Vilhjalmur Stefansson

                    Kommentar


                    • Der Foerster
                      Alter Hase
                      • 01.03.2007
                      • 3629

                      • Meine Reisen

                      #30
                      5,5 Jahre später haben meine Meindl Perfekt die dritte Sohle drauf und das wird die letzte sein, da der Zustand des Schuhs insgesamt sehr verbraucht ist (Futter innen gerissen zB). Nach über 10 Jahren intensiven Gebrauch eine sehr gute Leistung denke ich. Noch halten sie auch, aber wahrscheinlich nicht mehr ewig. Also wird es Zeit schon mal einen Nachfolger in den Stall zu stellen.
                      Passend zu diesem Faden habe ich mir nun La Sportiva Nepal Evo Gtx gekauft. Ich bin sehr gespannt, wie die sich schlagen und vor allem wie die in 10 Jahren aussehen. Gibt es hier Leute die solche Langzeiterfahrungen mit denen haben? Ich bin ja insbesondere was den ganzen Stoffkram und die GTX Membran angeht vorsichtig skeptisch
                      Noch zwei weitere Fragen: Nikwax Imprägnierwachs müsste fürs Oberleder passen, oder?
                      Und zu dieser extra "Zunge" die man mit Klett da reintüdeln kann. Bisher fand ich die (in der Wohnung) ohne diese Zunge bequemer, verwendet ihr die mit oder ohne das Ding?

                      Bei dieser Gelegenheit: Danke fürs neue Forum
                      Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass Du es sagen darfst. Voltaire.

                      Kommentar


                      • marcoruhland
                        Erfahren
                        • 22.09.2018
                        • 354

                        • Meine Reisen

                        #31
                        Zitat von Der Foerster Beitrag anzeigen
                        ...nun La Sportiva Nepal Evo Gtx gekauft...
                        never change a running system

                        treemme ist auch zwei-/trigenähz z.b 9-108 und wasserdicht

                        mr

                        Kommentar


                        • Der Foerster
                          Alter Hase
                          • 01.03.2007
                          • 3629

                          • Meine Reisen

                          #32
                          Zitat von marcoruhland Beitrag anzeigen

                          never change a running system

                          ...

                          mr
                          Dann würde ich mir eher einfach ein Paar neue Perfekt kaufen. Aber jetzt probiere ich erst mal die La Sportiva. Ich habe die Lasche nun drin und hatte die ein paar Tage an. Die sind schon sehr bequem und man hat grandiosen Halt.
                          Mal sehen, wie die sich dauerhaft für meine Zwecke bewähren. Aktuell habe ich die ja im Wechsel mit meinen Perfekt.
                          Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass Du es sagen darfst. Voltaire.

                          Kommentar

                          Lädt...
                          X