Suche regenfeste Sommerhose

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • rdui
    Neu im Forum
    • 18.11.2020
    • 1

    • Meine Reisen

    Suche regenfeste Sommerhose

    Ich bin immer noch auf einer leichten, langen, Frühjahr bis Herbst-Hose, aber anscheinend suche ich "falsch"...

    Sie sollte sein:

    - leicht

    - ungefüttert. Wenn es kalt wird, kann man etwas drunter ziehen, Einsatz Frühjahr bis Herbst

    - (höchst) atmungsaktiv

    - nicht nur wasserabweisend, sondern regenfest, damit ich unbesorgt durch den Regen laufen kann. Aber keine Regen-Überzieherhose

    - paar Taschen haben



    Gerade in Sachen Regenfestigkeit scheiterte bisher meine Suche. Wäre für Tipps dankbar :-)

  • codenascher

    Alter Hase
    • 30.06.2009
    • 4301

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Suche regenfeste Sommerhose

    Gibts nicht.

    Bin im Wald, kann sein das ich mich verspäte

    meine Weltkarte

    Kommentar


    • toppturzelter
      Fuchs
      • 12.03.2018
      • 1558

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Suche regenfeste Sommerhose

      Nackte Beine oder wasserdichter (Wander)Kilt

      Kommentar


      • Dragamor
        Fuchs
        • 23.11.2007
        • 1054

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Suche regenfeste Sommerhose

        Probier Lodenhosen aus.
        Meine Touren

        https://www.komoot.de/user/72403803806

        Kommentar


        • cast
          Freak
          Liebt das Forum
          • 02.09.2008
          • 17630

          • Meine Reisen

          #5
          AW: Suche regenfeste Sommerhose

          Besser nicht.
          "adventure is a sign of incompetence"

          Vilhjalmur Stefansson

          Kommentar


          • Vegareve
            Freak

            Liebt das Forum
            • 19.08.2009
            • 14022

            • Meine Reisen

            #6
            AW: Suche regenfeste Sommerhose

            Eine wasserfeste Hose ist niemals atmungsaktiv und man schwitzt drunter wie Sau, gerade im Sommer. Entweder: schnelltrocknende Hose (das ist meine bevorzugte Lösung bei anstrengenden Touren), oder eine schnelltrocknende Hose plus Regenüberhose .
            "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

            Kommentar


            • Pfad-Finder
              Freak

              Liebt das Forum
              • 18.04.2008
              • 11306

              • Meine Reisen

              #7
              AW: Suche regenfeste Sommerhose

              Zitat von codenascher Beitrag anzeigen
              Gibts nicht.
              Schließe mich an.
              Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

              Kommentar


              • cast
                Freak
                Liebt das Forum
                • 02.09.2008
                • 17630

                • Meine Reisen

                #8
                AW: Suche regenfeste Sommerhose

                Meine Goretex Hose (keine hardshell) ist dampfdurchlässig, die trage ich allerdings nur im Herbst/Winter
                "adventure is a sign of incompetence"

                Vilhjalmur Stefansson

                Kommentar


                • Trekkman
                  Erfahren
                  • 25.11.2003
                  • 202

                  • Meine Reisen

                  #9
                  AW: Suche regenfeste Sommerhose

                  Die Frage nach einer regenfesten Sommerhose ist so etwas wie ein Wunsch nach der Farbe "Signalgrau"...
                  ...oder nach der Suche vom Wunder der "Dampfdurchlässigkeit".
                  Häringe! Es heißt HÄRINGE

                  Kommentar


                  • opa
                    Lebt im Forum
                    • 21.07.2004
                    • 5430

                    • Meine Reisen

                    #10
                    Zitat von rdui Beitrag anzeigen
                    - nicht nur wasserabweisend, sondern regenfest, damit ich unbesorgt durch den Regen laufen kann. Aber keine Regen-Überzieherhose
                    keine erfahrung damit, nur zufällig gesehen, aber vielleicht geht das ja in richtung des gesuchten?

                    https://www.bergzeit.de/rab-herren-k...-hose-black-s/

                    Kommentar


                    • oasis
                      Anfänger im Forum
                      • 19.12.2017
                      • 37

                      • Meine Reisen

                      #11
                      Zitat von cast Beitrag anzeigen
                      AW: Suche regenfeste Sommerhose

                      Meine Goretex Hose (keine hardshell) ist dampfdurchlässig, die trage ich allerdings nur im Herbst/Winter
                      Das System funktioniert nur bei niedrigen Außentemperaturen. Im Sommer stehst Du auch mit der Goretex-Membran im eigenen Saft.
                      Wir leben alle auf dieser Erde; aber nicht alle haben den selben Horizont.

                      Kommentar


                      • oasis
                        Anfänger im Forum
                        • 19.12.2017
                        • 37

                        • Meine Reisen

                        #12
                        Zum Abwettern von Regengüssen während einer Wanderung finde ich in den Sommermonaten ein leichtes Poncho am besten. Damit hast Du einen bestmöglich belüfteten Regenschutz.

                        Für besonders sportliche Aktivitäten ist das natürlich nichts.
                        Zuletzt geändert von oasis; 23.02.2021, 23:05.
                        Wir leben alle auf dieser Erde; aber nicht alle haben den selben Horizont.

                        Kommentar


                        • wilbert
                          Alter Hase
                          • 23.06.2011
                          • 2506

                          • Meine Reisen

                          #13
                          Zitat von rdui Beitrag anzeigen
                          Ich bin immer noch auf einer leichten, langen, Frühjahr bis Herbst-Hose, aber anscheinend suche ich "falsch"...
                          Nee, da gibt es tatsächlich wenig bis gar nichts.

                          Sie sollte sein:
                          - leicht
                          Wie schon gesagt, wäre es sinnvoller stattdessen eine kurze Hose mit einer leichten Regenhose kombinieren. Wenn einem das Trocknen am Körper nichts ausmacht, könnte es auch eine schnell trocknende Windhose sein.
                          - ungefüttert. Wenn es kalt wird, kann man etwas drunter ziehen, Einsatz Frühjahr bis Herbst
                          - (höchst) atmungsaktiv
                          - nicht nur wasserabweisend, sondern regenfest, damit ich unbesorgt durch den Regen laufen kann. Aber keine Regen-Überzieherhose
                          Ich kenne nur ein System, das diese Kriterien erfüllen könnte. https://www.foothills.uk.com/paramo-...ers-2854-p.asp
                          Leider ist diese Hose gefüttert und trotz der Lüftungsreißverschlüsse an den Seiten, im Hochsommer zu warm. Für die anderen drei Jahreszeiten finde ich dieses System allerdings ideal.
                          - paar Taschen haben
                          Möchte man eine wasserdichte Einheit, so sind alle Applikationen eher kontraproduktiv.

                          my 2 cents ...


                          Gerade in Sachen Regenfestigkeit scheiterte bisher meine Suche. Wäre für Tipps dankbar :-)
                          Hier wird ein leichtes Kleidungs-Konzept vorgestellt:
                          https://www.youtube.com/watch?v=Qcnv...3NeTHn&index=9

                          VG. -Wilbert-
                          Zuletzt geändert von wilbert; 22.02.2021, 07:47.
                          www.wilbert-weigend.de

                          Kommentar


                          • Meer Berge
                            Fuchs
                            • 10.07.2008
                            • 2324

                            • Meine Reisen

                            #14
                            Denke auch: Das gibt´s nicht.
                            Entweder sommerlich = dünn, locker, leicht, Wind geht durch, am besten vielleicht sogar kurz oder zip.
                            Oder regendicht: das Gegenteil von allem.
                            Wenn´s wirklich warm ist: nass werden und wieder trocknen.
                            Wenn´s nicht so warm ist: bei Gelegenheit Regenhose überziehen.
                            Da mag ich die Berghaus Packlight gerne, da die Reißverschlüsse bis oben gehen und man sie als 2-Wege-Reißverschlüsse auch von oben nach unten öffnen kann -> sehr gute Belüftung bei Schauerwetter, wenn man sie nicht immer an- und ausziehen will. Außerdem klein und leicht.

                            Kommentar


                            • Taunuswanderer

                              Vorstand
                              Fuchs
                              • 19.01.2018
                              • 1845

                              • Meine Reisen

                              #15
                              OT: Ob der Anfragende hier noch mitliest? Oder sich nochmals meldet?

                              Ich bevorzuge im Sommer allerdings auch lieber schnell trocknende gegenüber wasserdichten Hosen. Dass es eine, wie vom Thread-Ersteller gewünschte Hose nicht gibt, wundert mich nicht. Wasserdicht und Taschen sind eine Herausforderung und macht die Hose schwer und kompliziert (=teuer). Die Dampfdurchlässigkeit bei gleichzeitigem Regen ist mehr Marketinggag als denn Realität. Und sie würde nur eine sehr kleine Nische bedienen (=noch teurer)
                              Im übrigen ist die verlinkte Hose von Paramo auch nicht wasserdicht im technischen Sinne - dürfte aber den Anforderungen deutlich näher kommen, als Membranhosen (ich hatte mal ein Paramojacke nach gleichem Prinzip, aber dünner).
                              Dies ist keine Signatur.

                              Kommentar


                              • wilbert
                                Alter Hase
                                • 23.06.2011
                                • 2506

                                • Meine Reisen

                                #16
                                Zitat von Taunuswanderer Beitrag anzeigen
                                (ich hatte mal ein Paramojacke nach gleichem Prinzip, aber dünner).
                                War das eine Windjacke (einlagig) oder eine "wasserfeste" Jacke mit Futter?

                                VG. -Wilbert-
                                www.wilbert-weigend.de

                                Kommentar


                                • Taunuswanderer

                                  Vorstand
                                  Fuchs
                                  • 19.01.2018
                                  • 1845

                                  • Meine Reisen

                                  #17
                                  Zitat von wilbert Beitrag anzeigen
                                  War das eine Windjacke (einlagig) oder eine "wasserfeste" Jacke mit Futter?

                                  VG. -Wilbert-
                                  Gerade mal nachgeschaut. War tatsächlich nur eine einlagige Windjacke + ein passendes Fleece darunter.
                                  Dies ist keine Signatur.

                                  Kommentar


                                  • wilbert
                                    Alter Hase
                                    • 23.06.2011
                                    • 2506

                                    • Meine Reisen

                                    #18
                                    Dank Dir!
                                    www.wilbert-weigend.de

                                    Kommentar


                                    • Echnathon
                                      Fuchs
                                      • 20.02.2012
                                      • 1270

                                      • Meine Reisen

                                      #19
                                      gibt es.

                                      jedenfalls bei Temperaturen bis 23°C bei mir...
                                      Bergans Dermizax Hose mit Netzfutter. Trage ich seit Jahren auf Tour in Skandinavien.

                                      Kommentar

                                      Lädt...
                                      X