LaSportiva Nepal Extreme Feuchtigkeit

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • MaNuEL22
    Anfänger im Forum
    • 06.01.2019
    • 13

    • Meine Reisen

    LaSportiva Nepal Extreme Feuchtigkeit

    Servus, ich habe vor kurzem meinen ersten Hochtourenschuh gekauft. Hab von unserem Sporthändler noch ein Allzweck imprägnierspray mitbekommen. Bin gestern eine kleine Runde durch den Schnee gestapft um den Schuh bisschen einzugehen und hab ihn heute morgen imprägniert. Bin dann am Nachmittag noch schnell eine runde mit dem Schuh spazieren gewesen wieder durch den Schnee. Danach habe ich gesehn dass das Rauleder an der Seite dunkel gefärbt war also ein bisschen nass.. Ist das normal bei dem Schuh? Ich dachte das imprägnieren lässt keine Feuchtigkeit zum Leder.. Der Typ im Sporthandel meinte auch dass ich nach ca. 2 Stunden einwirkzeit vom Spray eine Runde gehn kann ohne Probleme... Ist das normal dass das Leder trotzdem nass wird?
    Zuletzt geändert von MaNuEL22; 06.01.2019, 16:55.

  • transient73
    Dauerbesucher
    • 04.10.2017
    • 573

    • Meine Reisen

    #2
    AW: LaSportiva Nepal Extreme Feuchtigkeit

    Hallo MaNuEL22,

    herzlich willkommen im Forum.
    Meine Lederstiefel saugen sich nach Behandlung nur mit Imprägnierspray auch voll. Das einzige was hilft, ist fett Fett.
    Dadurch ist es dann natürlich mit dem Wildleder vorbei - dafür wasserdicht.
    Und mit wasserdicht meine ich, dass du bedenkenlos durch Bäche und Schmelzwasser laufen kannst, ohne dir Gedanken machen zu müssen. Der Schuh ist ja schließlich nicht nur zum Anschauen da, er soll schützen, auch vor Wasser.
    Mache ich so auch bei meinen Stiefeln mit GoreTex. Dass dadurch die Atmungsaktivität zum Erliegen kommt, geschenkt. Da atmet ohnehin nichts. Und dass ein Stiefel mit Membran wasserdicht sein soll.... habe ich bisher auch noch nicht erlebt.
    An den Knickstellen bricht/reißt die Membran, so dass ich dann ohnehin wieder auf das Fett angewiesen bin.
    Noch ein Vorteil: Das Leder, wenn es sich nicht vollsaugen kann, gefriert bei Hochtouren im Eis nicht.

    Kommentar


    • MaNuEL22
      Anfänger im Forum
      • 06.01.2019
      • 13

      • Meine Reisen

      #3
      AW: LaSportiva Nepal Extreme Feuchtigkeit

      Zitat von transient73 Beitrag anzeigen
      Hallo MaNuEL22,

      herzlich willkommen im Forum.
      Meine Lederstiefel saugen sich nach Behandlung nur mit Imprägnierspray auch voll. Das einzige was hilft, ist fett Fett.
      Dadurch ist es dann natürlich mit dem Wildleder vorbei - dafür wasserdicht.
      Und mit wasserdicht meine ich, dass du bedenkenlos durch Bäche und Schmelzwasser laufen kannst, ohne dir Gedanken machen zu müssen. Der Schuh ist ja schließlich nicht nur zum Anschauen da, er soll schützen, auch vor Wasser.
      Mache ich so auch bei meinen Stiefeln mit GoreTex. Dass dadurch die Atmungsaktivität zum Erliegen kommt, geschenkt. Da atmet ohnehin nichts. Und dass ein Stiefel mit Membran wasserdicht sein soll.... habe ich bisher auch noch nicht erlebt.
      An den Knickstellen bricht/reißt die Membran, so dass ich dann ohnehin wieder auf das Fett angewiesen bin.
      Noch ein Vorteil: Das Leder, wenn es sich nicht vollsaugen kann, gefriert bei Hochtouren im Eis nicht.

      Vielen herzlichen Dank für die Antwort Wie schauts denn mit einem Wachs aus? Könnte ich auch Wachs verwenden?

      Kommentar


      • transient73
        Dauerbesucher
        • 04.10.2017
        • 573

        • Meine Reisen

        #4
        AW: LaSportiva Nepal Extreme Feuchtigkeit

        Ganz ehrlich, kann ich da nicht so exakt weiterhelfen.
        Ich verwende "Tierowa intensive Lederpflege".


        Hier ein Auszug aus einem anderen Artikel:
        Die “Tierowa Intensive Lederpflege” hat folgende Inhaltsstoffe, wie mir der Hersteller auf Anfrage mitteilte:

        Distel-, Oliven-, Sonnenblumen- und Leinöl, zum Teil gehärtet
        Synthetisches Öl und Mineralöl in verschiedenen Viskositäten
        Woll-, Bienen-, Mineral-, Palm- und Zuckerrohrwachs
        Lösemittel Testbenzin
        je nach Martktlage können Zutaten weggelassen oder durch andere ersetzt werden

        Kommentar


        • MaNuEL22
          Anfänger im Forum
          • 06.01.2019
          • 13

          • Meine Reisen

          #5
          AW: LaSportiva Nepal Extreme Feuchtigkeit

          Zitat von transient73 Beitrag anzeigen
          Ganz ehrlich, kann ich da nicht so exakt weiterhelfen.
          Ich verwende "Tierowa intensive Lederpflege".


          Hier ein Auszug aus einem anderen Artikel:
          Die “Tierowa Intensive Lederpflege” hat folgende Inhaltsstoffe, wie mir der Hersteller auf Anfrage mitteilte:

          Distel-, Oliven-, Sonnenblumen- und Leinöl, zum Teil gehärtet
          Synthetisches Öl und Mineralöl in verschiedenen Viskositäten
          Woll-, Bienen-, Mineral-, Palm- und Zuckerrohrwachs
          Lösemittel Testbenzin
          je nach Martktlage können Zutaten weggelassen oder durch andere ersetzt werden
          Eine Frage hab ich noch: Ich bin mit den Schuhen schon testweise bisschen im Bach herumspaziert und mir kamen die Schuhe dann eigentlich schon Wasserdicht vor. Eigentlich wird bei mir ja jetzt theoretisch nur die erste Schicht bzw dir äußerste Schicht leicht feucht. Der Sporthändler hat mir eigentlich auch das Spray empfohlen. Kann ich mir dabei das Leder kaputt machen wenn ich es so weiter verwende? Die Sache ist auch die im Winter nehme ich die Schuhe hauptsächlich um ein paar Wanderungen zu machen und hin und da Spaßhalber mal rumzuklettern also nix aufregendes da ist der Schuh extrem bequem und super warm und im Sommer geh ich dann den ein oder anderen 3000er mit Klettersteig oder so mal Klettern. Für Richtig große Hochtouren lass ich mir nochmal ein bisschen Zeit und da brauch ich auch noch mehr Erfahrung

          Kommentar


          • transient73
            Dauerbesucher
            • 04.10.2017
            • 573

            • Meine Reisen

            #6
            AW: LaSportiva Nepal Extreme Feuchtigkeit

            Nun ja, "kaputt machen" wirst du das Leder nur durch einsprühen ehr nicht. Allerdings macht das Fett/Wachs das Leder weicher (geschmeidiger), das kann das Spray nicht. Nach reichlich Benutzung kann das Leder an den Knickstellen brechen, wenn es zu trocken geworden ist. Da hilft eben nur Fett/Wachs.
            Wie ich mal von einem Schuhhersteller gelesen hatte, verglich dieser das Spray mit Trinken und das Wachs/Fett mit Essen. Wird beides benötigt....

            Kommentar


            • MaNuEL22
              Anfänger im Forum
              • 06.01.2019
              • 13

              • Meine Reisen

              #7
              AW: LaSportiva Nepal Extreme Feuchtigkeit

              Zitat von transient73 Beitrag anzeigen
              Nun ja, "kaputt machen" wirst du das Leder nur durch einsprühen ehr nicht. Allerdings macht das Fett/Wachs das Leder weicher (geschmeidiger), das kann das Spray nicht. Nach reichlich Benutzung kann das Leder an den Knickstellen brechen, wenn es zu trocken geworden ist. Da hilft eben nur Fett/Wachs.
              Wie ich mal von einem Schuhhersteller gelesen hatte, verglich dieser das Spray mit Trinken und das Wachs/Fett mit Essen. Wird beides benötigt....
              Generell dass die Struktur verändert wird alleine durch den Spray ist ja auch nicht möglich bzw dass der Schuh dann weniger Wasserdicht oder so wird nehme ich mal an.

              Vielen Dank jedenfalls es hat mir wirklich sehr weitergeholfen

              Kommentar


              • Vegareve
                Freak

                Liebt das Forum
                • 19.08.2009
                • 14024

                • Meine Reisen

                #8
                AW: LaSportiva Nepal Extreme Feuchtigkeit

                Der Extreme hat kein Membran, also musst Du den Schuh wasserdicht machen. Verwende bitte dazu Sno-Seal: Schnürsenkel raus, Schuh in der Sonne (oder mit dem Föhn) etwas aufwärmen, grosszügig Snoseal drauf, einige Zeit einziehen lassen (Stunden), Reste mit einem Tuch entfernen, dann erst Imprägnierspray drauf.
                "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

                Kommentar


                • MaNuEL22
                  Anfänger im Forum
                  • 06.01.2019
                  • 13

                  • Meine Reisen

                  #9
                  AW: LaSportiva Nepal Extreme Feuchtigkeit

                  Zitat von Vegareve Beitrag anzeigen
                  Der Extreme hat kein Membran, also musst Du den Schuh wasserdicht machen. Verwende bitte dazu Sno-Seal: Schnürsenkel raus, Schuh in der Sonne (oder mit dem Föhn) etwas aufwärmen, grosszügig Snoseal drauf, einige Zeit einziehen lassen (Stunden), Reste mit einem Tuch entfernen, dann erst Imprägnierspray drauf.

                  Ok, kann man das ganz normal auf Amazon bestellen? In der Blau weißen Tube oder?

                  Kommentar


                  • LihofDirk
                    Freak

                    Liebt das Forum
                    • 15.02.2011
                    • 13117

                    • Meine Reisen

                    #10
                    AW: LaSportiva Nepal Extreme Feuchtigkeit

                    Zitat von Vegareve Beitrag anzeigen
                    Der Extreme hat kein Membran, also musst Du den Schuh wasserdicht machen. Verwende bitte dazu Sno-Seal: Schnürsenkel raus, Schuh in der Sonne (oder mit dem Föhn) etwas aufwärmen, grosszügig Snoseal drauf, einige Zeit einziehen lassen (Stunden), Reste mit einem Tuch entfernen, dann erst Imprägnierspray drauf.
                    Sorry, erst Imprägnierspray verwenden, das dichtet die Collagenfasern gegen Wasseraufnahme, dann Fett, egal ab Snoseal oder Tierowa, das dichtet das Leser (also quasi das Collagenvlies) gegen Durchweichen. Imprägnierspray auf Fett kann man vergessen. Das reibt sich sofort ab und bringt null Wirkung.

                    Kommentar


                    • MaNuEL22
                      Anfänger im Forum
                      • 06.01.2019
                      • 13

                      • Meine Reisen

                      #11
                      AW: LaSportiva Nepal Extreme Feuchtigkeit

                      Zitat von LihofDirk Beitrag anzeigen
                      Sorry, erst Imprägnierspray verwenden, das dichtet die Collagenfasern gegen Wasseraufnahme, dann Fett, egal ab Snoseal oder Tierowa, das dichtet das Leser (also quasi das Collagenvlies) gegen Durchweichen. Imprägnierspray auf Fett kann man vergessen. Das reibt sich sofort ab und bringt null Wirkung.
                      Gibts da irgendein spezielles Wachs dass ich verwenden sollte ? Aber den Schuh und das Leder hab ich mir jetzt nicht schon zerstört wenn ich draußen unterwegs war und das Leder leicht feucht geworden ist oder ?

                      Kommentar


                      • derSammy

                        Lebt im Forum
                        • 23.11.2007
                        • 7250

                        • Meine Reisen

                        #12
                        AW: LaSportiva Nepal Extreme Feuchtigkeit

                        Ich meine den Begriff "Sno Seal" schon mal gelesen zu haben...…

                        Kommentar


                        • TilmannG
                          Dauerbesucher
                          • 29.10.2013
                          • 879

                          • Meine Reisen

                          #13
                          AW: LaSportiva Nepal Extreme Feuchtigkeit

                          Zitat von MaNuEL22 Beitrag anzeigen
                          ...Bin dann am Nachmittag noch schnell eine runde mit dem Schuh spazieren gewesen wieder durch den Schnee. Danach habe ich gesehn dass das Rauleder an der Seite dunkel gefärbt war also ein bisschen nass.. Ist das normal bei dem Schuh?..?
                          Das ist doch völlig normal! Egal was du in welcher Menge noch auf den Schuh schmierst, man wird ihm ansehen, wenn er gebraucht wurde. Geh Bergsteigen und freu dich an dem guten Schuh.
                          @Dirk: Snoseal ist Wachs.
                          http://www.foto-tilmann-graner.de/

                          Kommentar


                          • MaNuEL22
                            Anfänger im Forum
                            • 06.01.2019
                            • 13

                            • Meine Reisen

                            #14
                            AW: LaSportiva Nepal Extreme Feuchtigkeit

                            Zitat von TilmannG Beitrag anzeigen
                            Das ist doch völlig normal! Egal was du in welcher Menge noch auf den Schuh schmierst, man wird ihm ansehen, wenn er gebraucht wurde. Geh Bergsteigen und freu dich an dem guten Schuh.
                            @Dirk: Snoseal ist Wachs.
                            Ich werde mir heute noch ein Schuhwachs holen und ihn dann noch mit dem Wachs pflegen. Ich habe noch gelesen dass wenn Rauleder nass wird dass es dann austrocknet..

                            Kommentar


                            • Vegareve
                              Freak

                              Liebt das Forum
                              • 19.08.2009
                              • 14024

                              • Meine Reisen

                              #15
                              AW: LaSportiva Nepal Extreme Feuchtigkeit

                              Zitat von TilmannG Beitrag anzeigen
                              @Dirk: Snoseal ist Wachs.
                              Genau. Das Wachs muss erst gut ins Leder einziehen, wie soll das über dem Abperlspray passieren? Snoseal allein reicht auch zum dicht machen und pflegen, wir verwenden das seit Jahren für genau die Schuhe und den Einsatzbereich!
                              "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

                              Kommentar


                              • LihofDirk
                                Freak

                                Liebt das Forum
                                • 15.02.2011
                                • 13117

                                • Meine Reisen

                                #16
                                AW: LaSportiva Nepal Extreme Feuchtigkeit

                                Zitat von Vegareve Beitrag anzeigen
                                Genau. Das Wachs muss erst gut ins Leder einziehen, wie soll das über dem Abperlspray passieren? Snoseal allein reicht auch zum dicht machen und pflegen, wir verwenden das seit Jahren für genau die Schuhe und den Einsatzbereich!
                                Imprägnierspray umhüllt nur die Collagenfasern und schliesst nicht die Poren im Leder. Das macht Wachs oder Fett. D.h. auch mit Abperlspray kann Wachs oder Fett genau so wie ohne in das Leder einziehen. Nur verhindert Spray, dass die Fasern durchfeuchten. Der Schuh bleibt trocknet dann einfach schneller.

                                Kommentar


                                • MaNuEL22
                                  Anfänger im Forum
                                  • 06.01.2019
                                  • 13

                                  • Meine Reisen

                                  #17
                                  AW: LaSportiva Nepal Extreme Feuchtigkeit

                                  Ich gehe heute nach der arbeit mal in die Stadt und hole mit vom Schuster ein Wachs für die Schuhe.. Er wird schon wissen was er mir verkauft
                                  Zuletzt geändert von MaNuEL22; 07.01.2019, 18:05.

                                  Kommentar


                                  • Vegareve
                                    Freak

                                    Liebt das Forum
                                    • 19.08.2009
                                    • 14024

                                    • Meine Reisen

                                    #18
                                    AW: LaSportiva Nepal Extreme Feuchtigkeit

                                    Der Schuster hat auch nicht viel mehr Ahnung von Bergsteigerschuhen, da er in der Regel Produkte für Stadtschuhe verkauft. Ich habe dir ja schon geschrieben was Du brauchst. Snoseal gibts in jedem Bergsportgeschäft (ob vor oder nach dem Spray, ist jetzt egal).
                                    "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

                                    Kommentar


                                    • MaNuEL22
                                      Anfänger im Forum
                                      • 06.01.2019
                                      • 13

                                      • Meine Reisen

                                      #19
                                      AW: LaSportiva Nepal Extreme Feuchtigkeit

                                      Zitat von Vegareve Beitrag anzeigen
                                      Der Schuster hat auch nicht viel mehr Ahnung von Bergsteigerschuhen, da er in der Regel Produkte für Stadtschuhe verkauft. Ich habe dir ja schon geschrieben was Du brauchst. Snoseal gibts in jedem Bergsportgeschäft (ob vor oder nach dem Spray, ist jetzt egal).

                                      Ja passt perfekt ich schaue dann später mal beim Alpinausstatter vorbei da werde ich sicher fündig werden

                                      Danke und lg Manuel

                                      Kommentar


                                      • MaNuEL22
                                        Anfänger im Forum
                                        • 06.01.2019
                                        • 13

                                        • Meine Reisen

                                        #20
                                        AW: LaSportiva Nepal Extreme Feuchtigkeit

                                        Der Schuster hat sogar das Sno Seal... Vertreibt bei uns ja auch La Sportiva.. Ich hab gerade den Schuh mit einer Bürste und dem Wachs eingerieben. Ich habe den schuh nur ganz leicht mit dem Föhn warm gemacht das Leder hat sich aber nicht wirklich erwärmt - > finde ich sowieso sinnlos den Schuh warm machen wenn ihn auch nicht mit der Heizung trocknen sollst... Naja.. Bisschen dunkler ist er logischerweise damit geworden. Der Schuster meinte wenn man das öfters macht wird der Schuh halt weicher.. Und den Schuh kann man danach auch noch mit nem spray bearbeiten.. Werd ich aber jetzt nichtmehr machen..

                                        Kommentar

                                        Lädt...
                                        X