Globetrotter noch so gut wie früher...?

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bresh
    antwortet
    Hatte von euch auch wer einen "Beipackzettel" Beim Letzten Magazin-Katalog dabei wo ein Rabatt auf alle Hosen in Höhe von 20% angegeben wurde?
    Ich habe aufgrund von diesem eine Hose bestellt, mich bein einlösen des Gutscheines gewundert warum er, bei Eingabe Akzeptiert, allerdings nicht automatisch verrechnet wurde, aber dennoch auf Rechnung bestellt.
    Als die Rechnung kam, war der Gutschein auch nicht verrechnet.
    Bei einem Telefonat mit dem Kundenservice, sagte der Mitarbeiter dieser Gutschein wäre nicht gültig und man könne ihn nicht einlösen (Auf dem Gutschein ist eine Gültigkeit bis 28.06.2020 ausgewiesen).
    Ich werde dort nochmal anrufen und mit einem anderen Mitarbeiter eventuell zu einem anderen Ergebnis kommen.
    Meiner Überzeugung nach muss der Gutschein akzeptiert werden.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Pedder
    antwortet
    AW: Globetrotter noch so gut wie früher...?

    Zitat von Chouchen Beitrag anzeigen
    Bei den großen Versendern, so auch Globetrotter, sitzt kein Mensch, der Adressetiketten schreibt, sondern da werden vollautomatisch genau die Angaben übernommen, die der Besteller eingegeben hat. Der Versender schreibt also keine falschen Hausnummern auf.
    Aber er übermittelt die Postboxnummer oder den Befehl Postbox nicht korrekt?
    Es ist ja auch nicht so, dass bei DHL jemand sitzt, der die Nummer abschreibt.

    EIner von beiden oder beide machen einen Fehler. Nur auf den einen zu schließen, ist logisch nicht zulässig.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Taunuswanderer
    antwortet
    AW: Globetrotter noch so gut wie früher...?

    Zitat von Chouchen Beitrag anzeigen
    Bei den großen Versendern, so auch Globetrotter, sitzt kein Mensch, der Adressetiketten schreibt, sondern da werden vollautomatisch genau die Angaben übernommen, die der Besteller eingegeben hat. Der Versender schreibt also keine falschen Hausnummern auf.
    OT: Oooch das nicht, aber manchmal ist das Straßenadressfeld zu kurz für ein verarbeitendes System. Hatte ich mal als ein Kühlschrank geliefert werden sollte und der Spediteur an Hausnummer x Stand anstatt an meiner Hausnummer xy

    Wäre jetzt auch nicht das erste mal, dass bei Shopumstellungen/Softwarewechsel im Backend irgendetwas verhunzt wurde.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Chouchen
    antwortet
    AW: Globetrotter noch so gut wie früher...?

    Zitat von Pedder Beitrag anzeigen
    Woher willst Du das denn wissen? Wenn ich als Versender eine Hausnummer aufschreibe, die es nicht gibt.... Dowas gibt es sicher auch bei der Postbox.
    Bei den großen Versendern, so auch Globetrotter, sitzt kein Mensch, der Adressetiketten schreibt, sondern da werden vollautomatisch genau die Angaben übernommen, die der Besteller eingegeben hat. Der Versender schreibt also keine falschen Hausnummern auf.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Pedder
    antwortet
    AW: Globetrotter noch so gut wie früher...?

    Zitat von Chouchen Beitrag anzeigen
    Das liegt aber doch dann am Versanddienstleister und nicht am Versender.
    Woher willst Du das denn wissen? Wenn ich als Versender eine Hausnummer aufschreibe, die es nicht gibt.... Dowas gibt es sicher auch bei der Postbox.

    Einen Kommentar schreiben:


  • mariusgnoedel
    antwortet
    AW: Globetrotter noch so gut wie früher...?

    Ich hatte diese Woche/vor Pfingsten noch andere Sachen bestellt.

    Ergebnis:

    0) siehe oben

    1) Eine weitere Sache die ich direkt an Packstation senden ließ kam dort nicht an.

    2) Das was ich nach Hause bestellt habe und über DHL an die Paketstation weitergeleitet habe kam an.

    3) Das was ich ursprünglich wollte gibt's nicht mehr (noch nicht wieder im Lager), der Gutschein tut nicht mehr und meine "Punkte" sind erst später wieder einlösbar.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Taunuswanderer
    antwortet
    AW: Globetrotter noch so gut wie früher...?

    Zitat von mariusgnoedel Beitrag anzeigen
    Ich hatte bei Globetrotter 2mal etwas bestellt und wollte es an meine Packstation senden lassen. Beides mal wurde es nicht abgeliefert, sondern direkt wieder zurückgeschickt.

    Ist das normal? Habt ihr ähnliche Erfahrungen?

    Ach so: Letztes Jahr hat es noch funktioniert, war aber noch anderes Onlineshoplayout.
    Dass Sendungen automatisch zurückgingen hatte ich glaube jetzt vier mal in den letzten zehn bis fuffzehn Jahren. (3x ama***, der Dritte Versender fällt mir gerade nicht ein). War auch nie ein Problem. Kann ja immer mal was kaputtgehen oder der Transport in einen Unfall verwickelt sein. Ersatz oder Erstattung kam immer halbwegs automatisch.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Chouchen
    antwortet
    AW: Globetrotter noch so gut wie früher...?

    Zitat von mariusgnoedel Beitrag anzeigen
    Ich hatte bei Globetrotter 2mal etwas bestellt und wollte es an meine Packstation senden lassen. Beides mal wurde es nicht abgeliefert, sondern direkt wieder zurückgeschickt.
    Das liegt aber doch dann am Versanddienstleister und nicht am Versender.

    Einen Kommentar schreiben:


  • mariusgnoedel
    antwortet
    AW: Globetrotter noch so gut wie früher...?

    Ich hatte bei Globetrotter 2mal etwas bestellt und wollte es an meine Packstation senden lassen. Beides mal wurde es nicht abgeliefert, sondern direkt wieder zurückgeschickt.

    Ist das normal? Habt ihr ähnliche Erfahrungen?

    Ach so: Letztes Jahr hat es noch funktioniert, war aber noch anderes Onlineshoplayout.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Albiown
    antwortet
    AW: Globetrotter noch so gut wie früher...?

    Zitat von puhee Beitrag anzeigen
    Habe anscheinend noch glueck gehabt. Die neueste bewertungen bei trustpilot lassen darauf schliessen dass die "interne buchungsfehler" sofort zum inkassobuero gehen heutzutage, da ist man als kunde richtig angeschissen. Mannoman ist das ein laden geworden....

    Der durchschnittsbewertung bei trustpilot ist inzwischen bei ca 1,5 von 5 sterne. Je nach wie lange es globetrotter noch gibt kann man also sehen, was trustpilot eigentlich fuer ein wert hat. Schoenes praxisexperiment ;)
    Uff, dann ist die Wertung aber wieder massiv gestiegen. War vor 3 Monaten noch auf 1,2.

    Einen Kommentar schreiben:


  • puhee
    antwortet
    AW: Globetrotter noch so gut wie früher...?

    Zitat von puhee Beitrag anzeigen
    Habe antwort bekommen, es war wohl ein "interner buchungsfehler" die sie korrigiert haben und mein konto ist jetzt wieder ausgeglichen.

    Gr, jan
    Habe anscheinend noch glueck gehabt. Die neueste bewertungen bei trustpilot lassen darauf schliessen dass die "interne buchungsfehler" sofort zum inkassobuero gehen heutzutage, da ist man als kunde richtig angeschissen. Mannoman ist das ein laden geworden....

    Der durchschnittsbewertung bei trustpilot ist inzwischen bei ca 1,5 von 5 sterne. Je nach wie lange es globetrotter noch gibt kann man also sehen, was trustpilot eigentlich fuer ein wert hat. Schoenes praxisexperiment ;)
    Zuletzt geändert von puhee; 06.05.2020, 12:23.

    Einen Kommentar schreiben:


  • raftinthomas
    antwortet
    AW: Globetrotter noch so gut wie früher...?

    Zitat von mimi1 Beitrag anzeigen
    Aber selbst für Berlin hat der Klamottenladen eine sehr gut geführte Abteilung für Bergschuhe jeglicher Größen und Modelle.
    Ich sag ja, Klamottenladen. Schliesst Schuhe mit ein.
    Aber guck mal, was die an Karabinern, Seilen und Abseilgeräten haben. Früher konntest du da sogar Höhlenequipment kaufen. Oder Canyoningseile. Oderoderoder. Passé.
    Und was für Klamotten. Mehr casual als Bergsport.

    Einen Kommentar schreiben:


  • mimi1
    antwortet
    AW: Globetrotter noch so gut wie früher...?

    Zitat von raftinthomas Beitrag anzeigen
    Aber die sind doch jetzt nur noch ne Art Klamottenladen mit Campingabteilung.



    Aber selbst für Berlin hat der Klamottenladen eine sehr gut geführte Abteilung für Bergschuhe jeglicher Größen und Modelle.

    Einen Kommentar schreiben:


  • raftinthomas
    antwortet
    AW: Globetrotter noch so gut wie früher...?

    Hab den Thread nicht gelsen, nur die letzte Seite.
    Globi ist doch schon ewig nicht mehr ernst zu nehmen. Vor 20 Jahren, als langsam die Sache mit den tnf-Jacken los ging, da hatten die noch wirklich Hartware. Eine ganze Zeit lang hatten die auch noch gute Angebote, zB als Ajungilak übernommen wurde von Mammut. Aber die sind doch jetzt nur noch ne Art Klamottenladen mit Campingabteilung.

    Einen Kommentar schreiben:


  • puhee
    antwortet
    AW: Globetrotter noch so gut wie früher...?

    Ich habe die mail mit dem statusverlaengerung auch bekommen, ausserdem 2 gutscheine in den letzen 3 wochen. Alles sofort geloescht, nach mein letzte erlebnis in der filiale hamburg wo mir im grunde genommen ein garantiefall verweigert wurde habe ich das thema globetrotter einfach abgeschlossen. Status umd gutscheine haben meine meinung bisher nicht geaendert.

    Gruesse, jan

    Einen Kommentar schreiben:


  • bushmills
    antwortet
    AW: Globetrotter noch so gut wie früher...?

    Hmm, ich hatte auch die Statusverlängerungs-Mail bekommen, hab mich aber nun doch schon bei den Konkurrenten eingedeckt. Blöd gelaufen die treue Kundschaft zu vergraulen, das waren oft die trotz oft höherer Preise bei Globetrotter eingekauft haben. So kamen diese erst auf die Idee sich bei der Konkurrenz umzuschauen. Mein Bruder das absolute Gewohnheitstier hat was bei den Bergfreunden bestellt, da war ich schon platt und mein Cousin gleich hinterdrein. So schaut's halt vlt. doch bei einigen mehr aus.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Albiown
    antwortet
    AW: Globetrotter noch so gut wie früher...?

    Zitat von November Beitrag anzeigen
    Stimmt, ist mir gar nicht aufgefallen. Aber jetzt, wo du es sagtst, obwohl ich dort schon länger nichts gekauft hab.

    Die Mail mit der Statusverlängerung Gold habe ich auch bekommen. Hörte sich schon irgendwie verzweifelt an, obwohl sie versuchen, zu lächeln.
    Hat dann wohl nichts mit den Einkaufsgewohnheiten zu tun. Ich hatte bei ner Angebotsaktion nochmal zugeschlagen und trotzdem nix mehr bekommen. Aber juckt. Ist mir nur bei der Mail wieder mal aufgefallen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • November
    antwortet
    AW: Globetrotter noch so gut wie früher...?

    Zitat von Albiown Beitrag anzeigen
    Nachdem Weihnachts- & Geburtstagsgeschenk trotz letzter Einkäufe nicht mehr kam, ...
    Stimmt, ist mir gar nicht aufgefallen. Aber jetzt, wo du es sagtst, obwohl ich dort schon länger nichts gekauft hab.

    Die Mail mit der Statusverlängerung Gold habe ich auch bekommen. Hörte sich schon irgendwie verzweifelt an, obwohl sie versuchen, zu lächeln.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Freedom33333
    antwortet
    AW: Globetrotter noch so gut wie früher...?

    Ich war am letzten Abend vor dem Shutdown im Globetrotter in München. Da war ne Atmosphäre wie auf dem Friedhof. Nix los, von zwei Verkäufern in der Mitte hört man leise das Gespräch über Corona.

    Für die sind das jetzt auch harte Zeiten glaube ich. Wer will schon teuren Outdoor-Kram kaufen wenn er nicht weiß, ob er dieses Jahr überhaupt noch Reisen darf?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Albiown
    antwortet
    AW: Globetrotter noch so gut wie früher...?

    Klar, ich werd jetzt auch kein Großkunde von Globi mehr, aber im Hinterkopf behalten kann man es mal.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X