Frilufts ist das neue Merü

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Werner Hohn
    Freak

    Liebt das Forum
    • 05.08.2005
    • 10864

    • Meine Reisen

    #41
    AW: Frilufts ist das neue Merü

    Zitat von Torres Beitrag anzeigen
    Auf den Decathlon Sachen steht doch auch Decathlon drauf.
    So bekloppt sind die nicht, denn dann würde halb Europa sichtbar mit deren Produkten durchs Sport- und Outdoorleben traben. Daran kann denen nicht gelegen sein. Decathlon steht nur an den Läden und auf den Tüten. Der Laden ist übrigens der größte Fahrradhändler der Welt (3,7 Mio.. Räder), und in Südeuropa ist das unübersehbar.

    http://corporate.decathlon.com/de/un...e-eigenmarken/
    Zuletzt geändert von Werner Hohn; 16.02.2016, 17:50.
    .

    Kommentar


    • Torres
      Freak

      Liebt das Forum
      • 16.08.2008
      • 26502

      • Meine Reisen

      #42
      AW: Frilufts ist das neue Merü

      Kann sein, dass ich mich geirrt habe. Der erste D. in HH wird ja erst gebaut, wie ich am Wochenende erfahren habe.
      "Oft habe ich die Welt durchwandert, und habe immer gesehen, wie das Grosse am Kleinlichen scheitert, und das Edle von dem ätzenden Gift des Alltäglichen zerfressen wird."... Hg. B. Tauchnitz: E. v. Arnim, The Princess Priscilla´s Fortnight, 1906, archive.org.

      Kommentar


      • MaxD

        Moderator
        Lebt im Forum
        • 28.11.2014
        • 8045

        • Meine Reisen

        #43
        AW: Frilufts ist das neue Merü

        Raider heisst nun Twix, Meru heisst Frilufts....und Quechua ist das neue Meru?

        Auf jeden Fall darf man gespannt sein, ob GT mit der Nummer Erfolg haben wird.
        Der Ottonormalkunde (der Junge hat Schulausflug und braucht 'ne Hose) wird wohl auch bei Frilufts anbeissen.
        Die werden die Preisschilder von FJ und Frilufts vergleichen, ähnliche Qualität feststellen und das "günstigere" Produkt kaufen.

        Wenn ich mich zwischen einer neuen F. Koltur für 90 € oder einer Karl für annähernd den gleichen Preis im Abverkauf entscheiden darf...da wird nicht so lange überlegt.

        Schade ist es tatsächlich für diejenigen, die in der Grimsey "ihre" Hose gefunden haben.
        Diese permanenten Produktpalettenwechsel können einem aber auch auf die E*** gehen!
        Egal, ob Outdoorkram oder Hautcremes....regelmäßig wird das Bewährte verworfen und der Verbraucher kann sich mühsam durch krude Nachfolgeprodukte arbeiten, um einen passenden Nachfolger zu finden.
        ministry of silly hikes

        Kommentar


        • cast
          Freak
          Liebt das Forum
          • 02.09.2008
          • 17603

          • Meine Reisen

          #44
          AW: Frilufts ist das neue Merü

          Schade ist es tatsächlich für diejenigen, die in der Grimsey "ihre" Hose gefunden haben.
          Na dann kauft man sich jetzt noch drei Stück Grimsey für 60€ pro Stück, nicht gerechnet Kundenkarte und diverse Gutscheine und hat für Jahre Ruhe.

          und wenn die dann in 10 Jahren aufgetragen sind schaun wir mal.
          "adventure is a sign of incompetence"

          Vilhjalmur Stefansson

          Kommentar


          • Canyoncrawler
            Dauerbesucher
            • 25.08.2002
            • 658

            • Meine Reisen

            #45
            AW: Frilufts ist das neue Merü

            Zitat von Werner Hohn Beitrag anzeigen
            So bekloppt sind die nicht, denn dann würde halb Europa sichtbar mit deren Produkten durchs Sport- und Outdoorleben traben. Daran kann denen nicht gelegen sein. Decathlon steht nur an den Läden und auf den Tüten. Der Laden ist übrigens der größte Fahrradhändler der Welt (3,7 Mio.. Räder), und in Südeuropa ist das unübersehbar.

            http://corporate.decathlon.com/de/un...e-eigenmarken/
            Wer in Frankreich regelmässig Urlaub macht und Gaskartuschen mit Schraubgewinde braucht, kommt früher oder später auf jeden Fall zu Decathlon. Als ich zum 1. Mal in einem franz. Decathlon war, war ich so begeistert, das bei weiteren F-Aufenthalten ein Stöbernachmittag bei Decathlon fest eingeplant wurde. Mittlerweile gibt es auch in Hessen mehrere Filialen, Decathlon breitet sich nach und nach weiter in die Bundesländer aus wo es noch nicht vertreten ist.

            Wenn man sich mal im Laden umsieht was unter der Bergsport-Marke Quechua angeboten wird, wird sich verwundert die Augen reiben und sich fragen warum er bei Intersport für die McKinley-Eigenmarke so viel mehr hinlegen soll als bei Decathlon für die Quechua-Teile.
            Ich habe von Decathlon auch Klamotten aus der Fitnesskollektion Domyos. Die Kleidung ist nicht schlechter als die deutlich teurere von VeniceBeach, Reebook, Nike oder Adidas.

            Auch was die an Kochgeschirr, Isomatten, Heringen, Lampen etc. anbieten, taugt für mehr als nur für den sporadischen Einsatz - keine Expeditionsausrüstung, aber völlig o.k. für viele Unternehmungen.
            Zuletzt geändert von Canyoncrawler; 16.02.2016, 22:06.
            Gruss Kate

            "May your trails be crooked, winding, lonesome, dangerous, leading to the most amazing view. May your mountains rise into and above the clouds." (Edward Abbey)

            Kommentar


            • AlfBerlin
              Gesperrt
              Alter Hase
              • 16.09.2013
              • 3921

              • Meine Reisen

              #46
              AW: Frilufts ist das neue Merü

              Zitat von MaxD Beitrag anzeigen
              Raider heisst nun Twix.
              Zwickts
              Das kann man sich gut merken

              Zitat von MaxD Beitrag anzeigen
              Meru heisst Frilufts.
              Frilufts erinnert mich irgendwie an "Des Kaisers neue Kleider"

              Zitat von MaxD Beitrag anzeigen
              Und Quechua ist das neue Meru?
              Quetsch-Aua

              Zitat von Torres Beitrag anzeigen
              Was ist Slow travel?
              "Slow travel" heißt, es geht alles etwas langsamer und man kommt nicht mehr richtig voran.

              Ich habe gerade Wanderschuhe von Zwickts und Quetsch-Aua anprobiert und kann Euch sagen, die sind sehr gut für Friluft-Slow-Travel geeignet
              Zuletzt geändert von AlfBerlin; 16.02.2016, 23:33.

              Kommentar


              • lina
                Freak

                Vorstand
                Liebt das Forum
                • 12.07.2008
                • 36764

                • Meine Reisen

                #47
                AW: Frilufts ist das neue Merü

                Hm, von den "Principles of Slow Travel" wird mir nur eine der dort verlinkten Seiten angezeigt, alle anderen sind weiß bzw. leer. Auf der angezeigten Seite (Principle No. III – simplify) steht unter anderem in einem der verlinkten Blog-Artikel:
                Zitat von Blogartikel zu P III
                you don’t need all those travel gadgets and accessories
                Stimmt

                Trotzdem etwas rätselhaft ...

                Kommentar


                • cast
                  Freak
                  Liebt das Forum
                  • 02.09.2008
                  • 17603

                  • Meine Reisen

                  #48
                  AW: Frilufts ist das neue Merü

                  Stimmt
                  Die Frage ist was "braucht" man wirklich.

                  Im richtigen Klimat nicht viel. Aber ob das jedem liegt?

                  http://www.dmax.de/programme/naked-survival/

                  "adventure is a sign of incompetence"

                  Vilhjalmur Stefansson

                  Kommentar


                  • clebo
                    Anfänger im Forum
                    • 20.01.2016
                    • 31

                    • Meine Reisen

                    #49
                    AW: Frilufts ist das neue Merü

                    Zitat von Canyoncrawler Beitrag anzeigen
                    Die Sommerlieblingshose (Meru) Fujiyama gibt es aber gott sei Dank noch, heissen nun Frilufts Göreme und die lange im Preis unverändert.
                    Gerade für Kinder fand ich die Meru-Sachen immer prima, da sie nicht so viel kosteten wie die klassischen Outdoormarken und trotzdem gute Qualität boten.
                    Oja, einige von den Kinderklamotten halten wirklich was aus, allerdings gabs hier im Laufe der Jahre ja auch diverse Änderungen, insbesondere die Fujiyama, nahezu unverwüstlich, macht mittlerweile auch einen deutlich dünneren Eindruck als früher.

                    Generell finde ich den Wechsel von Handelsmarkennamen weniger drastisch als die tatsächlich damit verbundene Qualitätsminderung. Die alten Four Seasons und Black Bear Sachen habe ich z.T. immernoch im Einsatz, ich meine was ist nachhaltiger als Produkte lange zu nutzen? Einen Designpreis hatten die meisten Sachen nicht verdient, aber das ist dem Felsen meist sch....egal.
                    Ob die Globetrotter Taktik aufgeht werden wir sehen. Häufig gibt es in dem Preissegment in das dann Frilufts vorstößt ja gute Alternativen im Sortiment, nur eben nicht bei Globetrotter.

                    OT: Was braucht man wirklich..... wir frönen ja einem Hobby, und das macht meistens mehr Spass mit den kleinen Gimmicks

                    Grüße,
                    Clemens

                    Kommentar


                    • Sunset
                      Anfänger im Forum
                      • 22.09.2009
                      • 15

                      • Meine Reisen

                      #50
                      AW: Frilufts ist das neue Merü

                      Aber ein paar neue Sachen gibt es wohl auch:

                      Habe für meine Lütte den Frilufts Murra Kinderrucksack bestellt und der macht einen guten Eindruck. Habe ich unter Meru nicht gesehen oder ist mir nie aufgefallen..

                      Kommentar


                      • Bastian90

                        Erfahren
                        • 08.09.2013
                        • 137

                        • Meine Reisen

                        #51
                        AW: Frilufts ist das neue Merü

                        Ach so ist das. Irgendwie ist der Abschied von Meru an mir vorbei gegangen. Also ich fand einige Produkte sehr gut. Das Sharkskin Messer ist für mich das beste Messer unter 30 € und mit den Jagd/Outdoor Hosen aus dem Decathlon kann man sogar auf den Mont Blanc steigen. Günstig heißt oft aber nicht immer billig/schlecht.

                        Kommentar


                        • Christian J.
                          Lebt im Forum
                          • 01.06.2002
                          • 8739

                          • Meine Reisen

                          #52
                          AW: Frilufts ist das neue Merü

                          Zitat von Pfad-Finder Beitrag anzeigen
                          Der Niedergang setzte ja eigentlich schon mit dem Wechsel von Four Seasons zu Merü ein.....
                          Wie wahr, wie wahr.... *streichtüberseinefourseasonsfleecehose*
                          "Er hat die Finsternis der Latrinen ertragen, weil in der Scheiße nach Mitternacht sich manchmal die Sterne spiegelten"
                          Durs Grünbein über den Menschen

                          Kommentar


                          • AutoEco
                            Anfänger im Forum
                            • 14.03.2017
                            • 39

                            • Meine Reisen

                            #53
                            AW: Frilufts ist das neue Merü

                            Ich trauere Meru nicht nach, hatte nur Probleme mit den Sachen, z.B defekte Reisverschlüsse

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X