Eure Fehlkäufe

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • whiteleg
    Anfänger im Forum
    • 19.05.2007
    • 19

    • Meine Reisen

    #61
    der rotwein den man aus pulver anrührt
    war nur ein scherzkauf aber war echt ekelhafter als ich gedacht habe.

    ach, und so ein schwedisches mückenspray, uff, der geruch hat nicht nur die mücken auf abstand zu meinem freund gehalten

    sonst sorgt ein sehr schmales studentenbudget dafür, das ich sehr sehr sehr gut überlege was ich kaufe, und mir einen 'ausrüstungsfetischismus' (neues lieblingswort) leider gar nicht leisten kann.

    ich bereue dann eher, manche sachen NICHT gekauft zu haben.

    geht NIEMALS-NIE-NICHT-NIE ohne gamaschen auf den Bohusleden!!!

    achso, und um an die kaffeediskusion anzuschließen:
    spricht irgendetwas gegen instant kaffee? wenn er eine einzige daseinsberechtigung hat, dann hier, oder nicht?

    Kommentar


    • Exonym
      Erfahren
      • 22.05.2005
      • 111

      • Meine Reisen

      #62
      - besteckset
      - schweres topfset
      - zip kocher von campinggaz
      - teller! total unnötig!!
      - schlechtes 2mannzelt von tomcat

      zum glück alles durch nütlicheres oder leichterem ersetzt!
      aber irgendwann hat man eben mal begonnen sich eine ausrüstung anzuschaffen, einfach mal basic...aber man lernt ja bekanntlich aus fehlern.

      Kommentar


      • Thorsteen
        Fuchs
        • 25.05.2007
        • 1557

        • Meine Reisen

        #63
        Hallo!

        Mein größter Fehlkauf: Meindel Island Pro !

        Der linke Schuh passt super, der rechte drückt, reibt auf dem Spann (Oberseite
        vom Fuß, heißt die so??) und ich bekomme nach 200m eine Blase. Ärgere
        mich mit den Teilen seit paar Jahren rum. Zum umtauschen sind sie schon zu
        alt, und alle Versuche die immer mal wieder "einzulaufen" um sie wenigstens
        auf Arbeit aufzutragen enden immer wieder mit oben beschriebenen Symptomen.
        Ist sehr ärgerlich weil die Schuhe immer noch aussehen wie neu.


        Torsten
        Geprüfter Tungnaá-Bademeister

        Kommentar


        • celebi
          Anfänger im Forum
          • 25.06.2007
          • 13

          • Meine Reisen

          #64
          ein interessanter Thread.

          hier mein bescheidener Beitrag:

          Exped Downmaitress:
          und ein einziges Ärgernis!
          Aufblasen eine Zumutung, Rutsche bei Hanglage. Hülle soll so toll als Kissen sein, rutscht auf der Matratze wie auf öl.

          Wenn es nicht so teuer gewesen wäre hätte ich es schon längst in den Müll gestopft oder zurück zu den Eidgenossen geschickt. Ärgere mich heute noch darüber.




          Celebi.
          The price of freedom is death - Malcolm X

          Kommentar


          • barleybreeder
            Lebt im Forum
            • 10.07.2005
            • 6477

            • Meine Reisen

            #65
            Zitat von celebi
            ein interessanter Thread.

            hier mein bescheidener Beitrag:

            Exped Downmaitress:
            und ein einziges Ärgernis!
            Aufblasen eine Zumutung, Rutsche bei Hanglage. Hülle soll so toll als Kissen sein, rutscht auf der Matratze wie auf öl.

            Wenn es nicht so teuer gewesen wäre hätte ich es schon längst in den Müll gestopft oder zurück zu den Eidgenossen geschickt. Ärgere mich heute noch darüber.

            Celebi.
            Da sind an der Matte oben so zwei Ösen zum dranknüppern des Kopfkissens. Nix auf Matte legen.
            Ich bin aber dankbarer Abnehmer für die Matte. (Wenns die mit der Daune ist). Einfach PN an mich.
            Barleybreeders BLOG

            Kommentar


            • ich
              Alter Hase
              • 08.10.2003
              • 3567

              • Meine Reisen

              #66
              Zitat von celebi
              Exped Downmaitress:
              und ein einziges Ärgernis!
              Aufblasen eine Zumutung, Rutsche bei Hanglage. Hülle soll so toll als Kissen sein, rutscht auf der Matratze wie auf öl.
              Über die Matte läßt sich ja nun zu genüge Streiten, aber, dass Aufpumpen etwas länger dauert ist ja nun kein Geheimnis, da gibt es ja sogar bei Exped Videos online.
              Grundsätzlich ist die Matte ja auch für den extremen Kälte-/Wintereinsatz konzipiert und es gibt keine wärmere....

              ach, egal...
              Nicht nur Fuchs sein, auch n puschigen Schwanz haben!

              Spaß im Winter und Wandern mit Kindern

              Kommentar


              • Thorsteen
                Fuchs
                • 25.05.2007
                • 1557

                • Meine Reisen

                #67
                Hallo!

                @bene

                Ich behaupte mal die 10 cm selbstaufblasenden sind noch wärmer.
                Wobei ich denke das es nicht DIE ultimative Matte gibt, jeder Mensch ist anderst.

                @On Topic

                Mir fiel grad noch ein Mega-Fehlkauf ein!
                Ein Tatonka-Poncho. Das Teil ist einfach nur grausam.
                Mit einem Rucksack ist der komplette Hintern frei, dazu ist er viel zu weit
                geschnitten und bläht sich extrem schnell auf. Was nicht unbedingt das Problem
                wäre, nur leider rutscht er dann richtig hoch. Irgendwie hat man dann einen
                Regenschirm ohne Griff über sich schweben. ;)

                Ein Wäfo hat es dann gerichtet, feines Teil (wenn man Ponchos mag).

                Torsten
                Geprüfter Tungnaá-Bademeister

                Kommentar


                • silberhand
                  Erfahren
                  • 18.02.2007
                  • 109

                  • Meine Reisen

                  #68
                  Trekking-Mahlzeiten Milchpulver:-[

                  mehr fällt mir Momentan nicht ein.

                  so ich ge´ pennen. (Muss Morgen früh raus )

                  Viele Grüße
                  Simon

                  Kommentar


                  • forestgump
                    Erfahren
                    • 22.05.2007
                    • 124

                    • Meine Reisen

                    #69
                    Hmm der Spezial Unit Kommando Rucksack 55 + 10
                    kein Kommentar...

                    diverse Stirnlampen von 3 - 20€ arg*** :bash:
                    Hab jetzt ne Petzl
                    ...lauf Forest lauf...

                    Kommentar


                    • derPentax
                      Anfänger im Forum
                      • 02.04.2006
                      • 38

                      • Meine Reisen

                      #70
                      Zitat von silberhand Beitrag anzeigen
                      Trekking-Mahlzeiten Milchpulver
                      Finde ich total klasse und werde nie ohne Milchpulver wandern gehen. Müsli mit Milch muss sein

                      Eipulver ist jedoch ziemlich abartig. In Island aufm Campingplatz probiert zu verwenden -> verkohlt, klebig, jedenfalls kein Ei.
                      Dann zuhause versucht, das Pulver irgendwie in Mahlzeiten einzubauen -> Sauerei

                      => ab in die Tonne
                      Hier könnte Ihre Signatur stehen

                      Kommentar


                      • Spurensucher
                        Erfahren
                        • 16.02.2007
                        • 380

                        • Meine Reisen

                        #71
                        In der Tat, Milchpulver = Gipswasser. Die einzigen die daran Freude haben, am geschlossenen Beutel eine Nase voll zu nehmen, sind Igel. Wusste ich's doch das Viecher mit soviel Stacheln irgendwie nen komischen Geschmack haben müssen.
                        Höre nie auf zu lernen (Cato)

                        Kommentar


                        • barkas1980
                          Dauerbesucher
                          • 04.11.2006
                          • 567

                          • Meine Reisen

                          #72
                          Hab mir neulich nein Front-Schwein-Werfer fürs Rad schenken lassen.
                          Hab dann den Sigma Sport Triled - Schweinwerfer bekommen.
                          3 LEDs, klein und sieht auch schnuckelig aus - ist aber Müll, weil viel zu wenig Hell...

                          Habs zurückgegeben - und gegen den B&M Ixon getauscht - nun is gut...
                          - nur ab und zu hier -

                          Kommentar


                          • Snuffy

                            Alter Hase
                            • 15.07.2003
                            • 3692

                            • Meine Reisen

                            #73
                            Also der Begriff "Frontschweine" ist mir schon geläufig, aber nicht man diese wirft.


                            Snuffy
                            Gibt Dir dat Leben eenen Knuff,
                            dann weene keene Träne.
                            Lach Dir'n Ast, und setz' Dir druff,
                            und baum'le mit die Beene.


                            Kommentar


                            • barkas1980
                              Dauerbesucher
                              • 04.11.2006
                              • 567

                              • Meine Reisen

                              #74
                              Ja ja -als Wurfgeschoss könnte man das Teil sicher auch gut verwenden - im eingeschalteten Zustand hats sicher was von Leuchtspurmunition..
                              TRILED
                              - nur ab und zu hier -

                              Kommentar


                              • balticskin
                                Erfahren
                                • 21.06.2007
                                • 212

                                • Meine Reisen

                                #75
                                Meinen größten Fehlkauf habe ich hier im Unterforum "Suche & Biete" getätigt.

                                Vor vier Wochen habe ich einen neuwertigen Jetboil gekauft und den Betrag überwiesen. Auf die Lieferung warte ich bis heute vergeblich ... PN bleiben unbeantwortet.

                                Alternativ wurde der Jetboil im Versandhandel bestellt.

                                Gruß von der Ostsee
                                thØmmy

                                Kommentar


                                • lupold
                                  Fuchs
                                  • 30.12.2004
                                  • 1710

                                  • Meine Reisen

                                  #76
                                  Zitat von balticskin Beitrag anzeigen
                                  Meinen größten Fehlkauf habe ich hier im Unterforum "Suche & Biete" getätigt.

                                  Vor vier Wochen habe ich einen neuwertigen Jetboil gekauft und den Betrag überwiesen. Auf die Lieferung warte ich bis heute vergeblich ... PN bleiben unbeantwortet.

                                  Alternativ wurde der Jetboil im Versandhandel bestellt.

                                  Gruß von der Ostsee
                                  thØmmy
                                  Ich hab so eine leise Ahnung wo. Vier Wochen sind bei ihm wie ein Tag im normalen Leben. Das hat allerdings nix mit "Beschiss" zu tun. Er wird ihn noch haben, er hatte ihn überhaupt und du wirst ihn noch kriegen.
                                  Wenn es der ist den ich meine.
                                  Zitat Volker Pispers:"Wenn ich Recht habe, werdet ihr das nie erfahren."

                                  Kommentar


                                  • Andreas L
                                    Alter Hase
                                    • 14.07.2006
                                    • 4351

                                    • Meine Reisen

                                    #77
                                    Ja, das denke ich auch. Er hat am 05.07 seinen letzten Beitrag geschrieben - unmittelbar, bevor das Forum zum zweiten mal untergegangen ist. Und jetzt ist er vielleicht irgendwo mit dem Zelt auf`m Buckel in der Pampa unterwegs?
                                    Das klärt sich bestimmt.
                                    Andreas
                                    "Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern darin, dass er nicht tun muss, was er nicht will." Jean-Jacques Rousseau

                                    BTW: "Hit the road, Jack" (Wolfskin)!

                                    Kommentar


                                    • lupold
                                      Fuchs
                                      • 30.12.2004
                                      • 1710

                                      • Meine Reisen

                                      #78
                                      Zitat von Thorsteen Beitrag anzeigen
                                      Hallo!

                                      Mein größter Fehlkauf: Meindel Island Pro !

                                      Der linke Schuh passt super, der rechte drückt, reibt auf dem Spann (Oberseite
                                      vom Fuß, heißt die so??) und ich bekomme nach 200m eine Blase. Ärgere
                                      mich mit den Teilen seit paar Jahren rum. Zum umtauschen sind sie schon zu
                                      alt, und alle Versuche die immer mal wieder "einzulaufen" um sie wenigstens
                                      auf Arbeit aufzutragen enden immer wieder mit oben beschriebenen Symptomen.
                                      Ist sehr ärgerlich weil die Schuhe immer noch aussehen wie neu.


                                      Torsten
                                      Ich hab die auch und auch das Problem. Der unterschied zwischen meinen beiden Füßen ist nicht so groß < halbe Nummer aber er ist da. Dafür können aber die Meindels nix. Das Drücken auf dem Spann ist bei den Island "bekannt".
                                      Ich schnüre sie genau da sehr locker, dann gehts. Mit Schlaufe auf dem Mittelzughaken damit die festere Schnürung vom Schaft nicht wieder nach unten wandert. Und dicke, sehr dicke Socken.
                                      Vielleicht hilfts ja.
                                      Zitat Volker Pispers:"Wenn ich Recht habe, werdet ihr das nie erfahren."

                                      Kommentar


                                      • Thorsteen
                                        Fuchs
                                        • 25.05.2007
                                        • 1557

                                        • Meine Reisen

                                        #79
                                        Hallo!

                                        @lupold

                                        TK4 Socken krieg ich da nicht rein.
                                        Habe ja schon einiges probiert, ich glaube immer mehr das die untersten Schnallen
                                        das Problem sind. Glaube die biege ich mal und teste dann neu. Dazu werde ich
                                        die wohl mal komplett durchweichen damit sie sich etwas walken. Allerdings kommen
                                        die Spielchen erst nach meinem Urlaub wenn ich mal Zeit habe. Im Laden hatte
                                        ich neulich eine halbe Nummer größer an und trotz allem haben sie gerieben.
                                        Deswegen bin ich jetzt auf Hanwag umgestiegen, leider haben die etwas wenig
                                        Seitenhalt wie ich finde. Aber sitzen dafür super am Fuß. Nix ist perfekt.
                                        Das mit der Schnürung habe ich auch schon probiert, das hilft etwas. Aber nicht
                                        perfekt, eventuell liegt es auch daran das die Stellen einfach zu gereizt waren.
                                        Wollte die Schuhe unbedingt eintragen, um jeden Preis.

                                        @On Topic

                                        Da fällt mir noch eine "Mc Kinley"-Selbstaufblasende Matte ein. War nach einer
                                        Nacht wo ein wenig Lavasand im Zelt war so undicht das unter dem Wasserhahn
                                        nur eine Art Schaum zu sehen war. So groß wie die Matte war hat sie geschäumt. Ist dann entsorgt worden, sonst hätte ich sie wohl umgetauscht.
                                        Der Neukauf war dann eine TAR.


                                        Torsten
                                        Geprüfter Tungnaá-Bademeister

                                        Kommentar


                                        • vince
                                          Fuchs
                                          • 31.07.2006
                                          • 1323

                                          • Meine Reisen

                                          #80
                                          Zitat von lupold Beitrag anzeigen
                                          Ich hab so eine leise Ahnung wo. Vier Wochen sind bei ihm wie ein Tag im normalen Leben. Das hat allerdings nix mit "Beschiss" zu tun. Er wird ihn noch haben, er hatte ihn überhaupt und du wirst ihn noch kriegen.
                                          Wenn es der ist den ich meine.

                                          Hehe, mir kam der gleiche Gedanke


                                          Gaslampen sind nicht so der Hit.
                                          Cauf Club -30Mark

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X