Mein Outdoorerlebnis - heute

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • JerryJeff

    Fuchs
    • 16.12.2020
    • 1751

    • Meine Reisen

    Zitat von Ditschi Beitrag anzeigen
    JerryJeff, bist Du im Urlaub? Das sieht nicht nach Schwarzwald aus?

    lina, Dänemark....seufz.....

    Ditschi
    Nein, das sind die Apuanischen Alpen!; noch 200 HM höher und nach Westen schaut‘s dann SO aus:

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: F83A36B9-17AA-40F0-886C-8055CDBAA822.jpeg
Ansichten: 284
Größe: 85,7 KB
ID: 3135158

    unten das Mittelmeer und im Hintergrund die Steinbrüche von Carrara.

    Grüße in‘s Forum!

    LGUli
    "after twenty years he still grieves..."

    P.S.: wie kähn äväriesing - iksäpt ti-äitsch….

    Kommentar


    • Ditschi
      Freak

      Liebt das Forum
      • 20.07.2009
      • 11367

      • Meine Reisen

      Toll, von diesen Bergformen der Toskana sieht man selten etwas. Wenn ich Toskana höre, erscheinen vor meinem geistigen Auge immer sanfte Hügel geschmückt von Säulenzypressen.
      Ditschi

      Kommentar


      • lina
        Freak

        Vorstand
        Liebt das Forum
        • 12.07.2008
        • 40312

        • Meine Reisen

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Kirschen_2.jpg Ansichten: 0 Größe: 222,5 KB ID: 3136867

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Kirschen.jpg Ansichten: 0 Größe: 170,1 KB ID: 3136865

        Zuletzt geändert von lina; 23.06.2022, 08:51.

        Kommentar


        • Karlsson
          Dauerbesucher
          • 20.05.2021
          • 500

          • Meine Reisen

          immer 2-3 Wochen voraus. )

          Kommentar


          • Bergahorn
            Erfahren
            • 13.04.2019
            • 247

            • Meine Reisen

            Gestern Abend: Musikalische Frösche beim Open Air Konzert. Immer wieder nach dem Schlusston eines Stückes genau auf gleicher Tonhöhe noch ein Weiterrufen (oder wie nennt man dieses "grrrrrrrrrrrr"?). Sehr nett!

            Kommentar


            • mariusgnoedel
              Dauerbesucher
              • 11.05.2017
              • 595

              • Meine Reisen

              Gestern nachmittag/abend: Wandern im Harz.
              Ilsenburg, Brocken, Eulenstieg, Landmannsklippe (klettern), Werningerode.

              Am Brocken war relativ wenig los, später noch weniger.

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Landmannsklippe.jpg Ansichten: 0 Größe: 1,95 MB ID: 3137758
              Landmannsklippe
              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Fisch.jpg Ansichten: 0 Größe: 1,65 MB ID: 3137759
              Lustiger Stein

              Kommentar


              • Spartaner
                Alter Hase
                • 24.01.2011
                • 3596

                • Meine Reisen

                Gestern, 30°C-Tag im Gamengrund östlich von Berlin. Anfahrt auf 9€-Ticket (würde ich sonst nie mit ÖPNV machen) mit S5-RB25-Bus887nTefesee. Alles nicht überfüllt, aber sichtbar viele 9€-Wanderer. Wieviele von denen auch ohne 9€ gekommen wären, kann ich natürlich nicht sagen.

                Gamensee:
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20220626_131332.jpg
Ansichten: 103
Größe: 592,9 KB
ID: 3137820

                Viele Familien zum Baden hier, viel SUPs und andere sonderbare Gefährte auf dem Wasser, nur wenige Wanderer heute gesehen (im Gegensatz zu Himmelfahrt 2020).

                Wanderweg durch schöne Wälder entlang der Ufer, aber stellenweise viel Windbruch:
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20220626_131119.jpg
Ansichten: 102
Größe: 836,6 KB
ID: 3137823

                Die Aussicht "Malerblick" ist fast zugewachsen:
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20220626_143009.jpg
Ansichten: 101
Größe: 812,5 KB
ID: 3137822

                Das Nordende des Gamensees sowie größere Abschnitte des Mittelsees sind verschlammt:
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20220626_141345.jpg
Ansichten: 104
Größe: 512,8 KB
ID: 3137819

                Am Ende, nach einem letzten Bad im Langen See, sind wir in Leuenberg an der Busstation herausgekommen. Strategisch gedacht natürlich, es hätte ja zB in Tiefensee auch noch richtig voll werden können im letzten Bus um ½6. Wurde es aber nicht. Alle fanden einen Sitzplatz.

                Am Kirchhof in Leuenberg fiel mir diese Gedenktafel auf:
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMG_20220626_161121.jpg
Ansichten: 104
Größe: 736,7 KB
ID: 3137821

                Oben in Gedenken an die Gefallenen des 1. Weltkriegs, unten an die des 2.
                Dann steht da noch der Satz "Und den Toten des deutschen Ostens zum Gedenken".
                Wann wurde diese Tafel angebracht? Das kann ja wohl kaum 1946, 1947 oder so gewesen sein, oder? Die DDR-Zeit hätte so eine Inschrift wohl kaum überlebt.

                Kommentar


                • JerryJeff

                  Fuchs
                  • 16.12.2020
                  • 1751

                  • Meine Reisen

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Kohlweissling.jpg Ansichten: 0 Größe: 1,05 MB ID: 3138118
                  mein OD-erlebnis von gestern abend: eigentlich ein völlig unspektakuläres Telefonphoto.... wäre da nicht dieser einsame Kohlweißling, der da verzweifelt und hektisch über der Wiese geflattert ist auf der Suche nach einem Kumpel/Sexualpartner (so jedenfalls meine Interpretation...) - Weit und breit kein weiteres Insekt... mir war richtig zum Heulen.... (so viel zum Thema "Insekten werden immer weniger..."

                  P.S.: heute morgen war er übrigens wieder da...
                  "after twenty years he still grieves..."

                  P.S.: wie kähn äväriesing - iksäpt ti-äitsch….

                  Kommentar


                  • TilmannG
                    Fuchs
                    • 29.10.2013
                    • 1142

                    • Meine Reisen

                    Gestern mal wieder per MTB die markanten Trockenschäden an den Laub- und Mischwäldern hier in Nordthüringen begutachtet. Wie in den letzten Jahren auch zerbersten Buchen von den Kronen her, die Kiefern zerfallen und Büsche kippen einfach aus dem ausgetrockneten Boden.
                    Dieser massive Bruch auf einem populären Wanderweg war garantiert ohne Windeinfluss, vor zwei Tagen war dort noch freie Bahn:

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: PXL_20220628_181827729.jpg Ansichten: 0 Größe: 221,0 KB ID: 3138129

                    Grüße von Tilmann
                    Zuletzt geändert von TilmannG; 29.06.2022, 08:57.
                    http://www.foto-tilmann-graner.de/

                    Kommentar


                    • lina
                      Freak

                      Vorstand
                      Liebt das Forum
                      • 12.07.2008
                      • 40312

                      • Meine Reisen

                      Zitat von JerryJeff Beitrag anzeigen
                      .... wäre da nicht dieser einsame Kohlweißling, der da verzweifelt und hektisch über der Wiese geflattert ist auf der Suche nach einem Kumpel/Sexualpartner (so jedenfalls meine Interpretation...)
                      Seine/Ihre Kumpels sind größtenteils auf Urlaub am Steinhuder Meer
                      Ansonsten: Kohl pflanzen. Dann gibt es ratzfatz ganz viele Raupen, die die Pflänzchen ratzeputz wegfuttern …

                      Außerdem noch hier zu finden: Quacks, Grassamen mümmelnd

                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Abendradeln_764.jpg
Ansichten: 0
Größe: 663,2 KB
ID: 3138253


                      Kommentar

                      Lädt...
                      X