Pakcanoe - Fragen an Pakboatbesitzer

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • hannesv
    Dauerbesucher
    • 19.09.2008
    • 707

    • Meine Reisen

    Pakcanoe - Fragen an Pakboatbesitzer

    Hi,


    ich hab 2 Fragen:

    1)Tipp um den Gummi in den Rohren zu erneuern

    2)Wie bekommt man die Dollbordstange aus einer sehr passgenaue Tülle(Schlauch) raus?
    Die Stange wurde vor dem Einführen eingesprüht.
    Ich befürchte ich werd eine neue Tülle brauchen 😞

    Danke bereits jetzt


    PS: es ist noch ein 140er madrivercanoe, sehr gepflegt
    Zuletzt geändert von hannesv; 12.10.2021, 00:42.
    ******************
    ich finde es besser, dass das ziel am ende des weges ist, als dass der weg zum ziel führt.
    ******************

  • Martin206
    Alter Hase
    • 16.06.2016
    • 4202

    • Meine Reisen

    #2
    Mal schauen wer das versteht und den Text entschlüsseln kann, am Ende noch ne Antwort hat.
    "Die Tatsache, dass eine Meinung weithin geteilt wird, ist noch lange kein Beweis dafür, dass sie nicht absolut absurd ist." BERTRAND RUSSELL

    Kommentar


    • cc7dx
      Gerne im Forum
      • 10.11.2019
      • 93

      • Meine Reisen

      #3
      Vielleicht könnte man die Fragen etwas präzisieren.

      Zu 1: Geht es da um das Material (welches Gummiseil) oder um das Vorgehen?

      Zu 2: Was ist mit "Tülle" gemeint?

      Kommentar


      • hannesv
        Dauerbesucher
        • 19.09.2008
        • 707

        • Meine Reisen

        #4
        @1) es geht um das Austauschen des Gummis

        @2) Bei den Canoes wird eine Alustange in eine "Stoffröhre" eingeschoben. Ich kenn dies "Stoffröhre" nur unter dem Begriff Tülle.
        Und wenn diese "Stoffröhre" sehr passgenau angenäht ist gibt es Reibungsprobleme


        Btw: ich hab die Überschrift ergänzt mit "Frs7gen an Pakoatbesitzer"
        Zuletzt geändert von hannesv; 12.10.2021, 00:37.
        ******************
        ich finde es besser, dass das ziel am ende des weges ist, als dass der weg zum ziel führt.
        ******************

        Kommentar


        • cc7dx
          Gerne im Forum
          • 10.11.2019
          • 93

          • Meine Reisen

          #5
          Ich habe kein Pakcanoe, aber ein Puffin Saranac. Das hat auch die zusammengesetzen Alurohre in den Dollboarden. Wir haben die nicht eingesprüht. Wir ziehen sie zu zweit raus. Einer zieht, eine bewegt das / wackelt am Dollbord, so dass das Rohr rausrutscht. Allein wäre es wohl etwas schwierig.

          Kommentar

          Lädt...
          X