Trekkingtour Rogen Winter

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Eichi
    Anfänger im Forum
    • 12.01.2005
    • 14

    • Meine Reisen

    Trekkingtour Rogen Winter

    Hallo erstmal,

    Ich habe im Februar etwas frei und möchte zum ersten mal eine wintertrekkingtour machen. Billig nach Norden kommt mann ja mit Ryanair. Hab einen Flug nach Stockholm für 40 Euro gefunden ( hin und rück).

    Soweit so gut. Aber wie komme ich jetzt von Stockholm zum Rogen mit Bus und Bahn und wo kriege ich die Abfahrtszeiten her? Muss ich vorher buchen?
    Wäre euch sehr dankbar wenn Ihr mir ein bisschen unter die Arme greifen könntet.

    Wo ist eigentlich der beste Startpunkt für eine Tour?

    War jemand von euch schon mal in der Gegend um diese Jahreszeit?
    Wie sind eure Erfahrungen?

    Ausrüstung haben wir bis jetzt: Zelt Hilleberg Keron, Isomatten Evazote Winter, Schlafsack Anguliak Igloo Winter + Fleeceinlet, diverse Winterkleidung, Kocher optimus Nova,
    Bauchen wir Schneeschuhe und mit welchen Temperaturen müssen wir rechnen?

    So genug Fragen für heute. Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.

    MfG

    Eichi

    Ach so, ja die Such hab ich auch schon benutzt, hab aber immer noch Fragen



  • Fjaellraev
    Freak

    Liebt das Forum
    • 21.12.2003
    • 13835

    • Meine Reisen

    #2
    Hallo Eichi
    Als Startpunkt wahrscheinlich ganz brauchbar (Ich kenne die Gegend nur vom Sommer) dürfte Grövelsjön sein. Dort ist eine STF-Fjällstation und der Ort ist an den öffentlichen Verkehr angeschlossen. Auf der anderen Seite (Norden) wäre Fjällnäs oder Tänndalen ein Startpunkt.
    Fahrplanauskünfte für Schweden bekommst Du hier . Nach Grövelsjön kommst Du von Stockholm nach Mora mit dem Zug und dann mit einem direkten Bus. Reservierung ist nicht wirklich nötig und eigentlich auch nur in den X2000 und den Nachtzügen vorgeschrieben.

    Gruss
    Henning
    Es gibt kein schlechtes Wetter,
    nur unpassende Kleidung.

    Kommentar


    • Eichi
      Anfänger im Forum
      • 12.01.2005
      • 14

      • Meine Reisen

      #3
      Hallo Henning

      danke für die Auskunft. Was ist mit unserer Ausrüstung, fehlt noch was grundlegendes oder ist alles dabei ?
      Weis jemand wie kalt es dort werden kann?

      Eichi

      Kommentar


      • Hawe
        Fuchs
        • 07.08.2003
        • 1977

        • Meine Reisen

        #4
        Re: Trekkingtour Rogen Winter

        Zitat von Eichi
        Bauchen wir Schneeschuhe und mit welchen Temperaturen müssen wir rechnen?
        Ski wären besser, wenn keine Ski, brauchst Du unbedingt Schneeschuhe ! Es sei denn Du willst nur auf scootertrails herumlaufen.
        Tmepreaturen: sehr unterschiedlich. Ich bin seit ca. 15 Jahren in jedem Jahr ca. 3-4 Woche im Februar März dort in der Gegend, habe alles erlebt: Wochen in denen das Termometer kaum unter die 0°C ging, solche, in denen es nicht wärmer wurde als -30°... Im Schnitt musst Du mit bis zu -15° nachts rechnen, in der Regel eher -10°, Tags meist im Plus-Bereich, vor allem wenn die Sonne scheint.

        Anfahrt wie beschrieben über Mora und Grövelsjön, oder von Stockholm nach Östersund und mit Bus nach Funäsdalen/Tännas, ca. 1 Tag Anmarsch zum Rogen von tännäs, dort auch Jugendherberge für "letzte Nacht".
        Hawe

        Kommentar


        • Robiwahn
          Fuchs
          • 01.11.2004
          • 2099

          • Meine Reisen

          #5
          Hallo Eichi

          Den besten Link zum Hinkommen hat Henning schon geschrieben. Eine Idee wäre noch, nach der Touri-info von Tänndalen zu googeln und die Leute fragen, ob es noch andere Alternativen gibt. Ich bin z.B. auch schon im Schulbus unterwegs gewesen.
          Ich kann mich auch nur Hawe anschließen. Ich würde unbedingt Ski empfehlen, Schneeschuhe sind da oben, hmmh, ich würde sagen sinnlos. Ski (Langläufer oder Backcountry) machen im Schnee einfach mehr Spaß. Und die Scootertrails stellen nun mal die markierten Wege dar (zumal da oben Naturschutzgebiet ist und man die Wege vielleicht nicht unbedingt verlassen sollte).
          Den Nova könnt ihr gut mit Lysfotogen befeuern, grob übersetzt Petroleum. Funktioniert super. Ansonsten gibt es da oben auch einige Hütten zum Übernachten. Die Hävlingsstugorna vom Längsstyrelsen hat sogar eine Sauna direkt am See . Ist dafür aber teurer und sie akzeptieren keine JH-Karten.
          Habt ihr Karten ??? Wenn nicht, versucht mal die Fjällkartan Z8 vom Landmäteriet. gibt sogar 15% Internetrabatt, da hat man den Versand wieder rein.
          Nehmt nen Extra Schluck Rum/Wodka/Whisky mit, vielleicht könnt ihr das bei den Anglern auf dem Rogen oder Hävling gegen einen frisch geeisangelten Fisch tauschen . Ansonsten viel Spaß dort oben, ist echt wunderschön, wir sind im März wieder da

          jetzt schon sehnsuchtsvolle Grüße, Robert
          quien se apura, pierde el tiempo

          Kommentar


          • Eichi
            Anfänger im Forum
            • 12.01.2005
            • 14

            • Meine Reisen

            #6
            Danke euch,

            Wie sieht es dort oben eigentlich Touristen aus. Habe gedacht es ist da so ziemlich menschenleer oder läuft uns da alle Nase lang ein Scootertrek übern weg?
            Wieviel Strecke kann mann am Tag schaffen meint Ihr?

            Darf Ich dort auch Eisangeln oder brauche ich eine Genemigung?

            MfG

            Eichi

            Kommentar


            • Eichi
              Anfänger im Forum
              • 12.01.2005
              • 14

              • Meine Reisen

              #7
              Hab da noch ne Frage

              Weis einer von euch wie weit weg Ryanair von Stockholm landet und wie lange man braucht um von dort nach Stockholm Central zu gelangen?

              mit morgentlichem Gruß

              Eichi

              Kommentar


              • Nono
                Erfahren
                • 24.11.2003
                • 174

                • Meine Reisen

                #8
                Hallo Eichi,

                wenn du nicht gleich von Stockholm Skavsta aus los gehst, sondern innerhalb Schwedens mit der Bahn faehrst, lohnt sich vielleicht ein Scanrailticket. Mit so einem Ticket kommt man aber auch sehr guenstig NACH Schweden (15,- im Liegewagen von Berlin aus mit dem Berlin-Malmo-Express). Das macht die An- und Abreise sehr bequem. Man kann schoen aus dem Fenster gucken, Buch lesen, sich auf den Urlaub freuen (bzw. nach dem Urlaub die Mitreisenden vollstinken). Ausserdem darfst du bei Ryanair nur sehr wenig Gepaeck mitnehmen. Das bedeutet: Lebensmittel musst du dort einkaufen (s gibt in kleineren Orten aber nicht alles und es ist teuer). Skier kosten dann auch extra ... (Ganz zu schweigen davon, dass Flugzeuge einfach ziemliche Oekoschweinerei sind ld:.)

                20 km/Tag mit Rucksack und LL-Ski sollten zu schaffen sein.

                In Schweden lebende Freunde vom mir haben berichtet, dass "die Schweden" ungefaehr genauso gerne Mehrtagestouren mit Skiern unternehmen, wie "die Deutschen". Letzten Maerz Maerz kam ungefaehr einmal am Tag eine Gruppe Scooter vorbei (Kungsled). Andere Menschen (das sind die ohne Scooter ) haben wir fast nur am Wochenende in Skigebietsnaehe getroffen. Die Huettenwirte und Hundeschlitten hab ich bei der Zaehlung allerdings unterschlagen.

                Du darfst nicht einfach so angeln. Fuer die Gewaesser/Gebiete in denen Angeln erlaubt ist, gibt es Angelgenehmigungen zu kaufen (zB. an Tankstellen).

                Kommentar


                • Eichi
                  Anfänger im Forum
                  • 12.01.2005
                  • 14

                  • Meine Reisen

                  #9
                  hy nono,

                  was beinhaltet so ein scanrailticket und was kann ich damit machen,

                  weis jemand wieviel eine Tour von Stockholm nach Grövelsjön kostet? hoffentlich nicht soviel wie mit der deutschen Bahn :bash:

                  eichi

                  Kommentar


                  • Nono
                    Erfahren
                    • 24.11.2003
                    • 174

                    • Meine Reisen

                    #10
                    Zum Scanrailticket guckst du am besten bei der Deutschen Bahn. Es gibt verschiedene Varianten. Zum Beispiel 5 Tage fahren innerhalb eines Gueltigkeitsbereichs von 28 Tagen kostet 160,- fuer Leute unter 26 Jahren. Wenn du nur drei Tage faehrst, heisst das Ding "Euro-Domino" und kostet 126,-. Da ist alles dabei bis auf Schlafwagen- und andere Zuschlaege.

                    Ueber Fahrpreise in Schweden kann man schlecht allgemeingueltige Aussagen treffen. Abhaengig davon wann du buchst und fuer welchen Tag (Wochenende oder nicht) du die Fahrkarte kaufst, kannst du schon mal mit der Haelfte vom normalen Fahrpreis wegkommen (das Betrifft jetzt die Zuege). Mit einem Scanrailpass bekommst du auch Rabatt auf Busfahrkarten (50 bis 100%).
                    Benutze mal die Suchfunktion des Forums. Zum dem Thema gibts schon einiges, IMHO.

                    Kommentar


                    • Nono
                      Erfahren
                      • 24.11.2003
                      • 174

                      • Meine Reisen

                      #11

                      [bloede Idee]
                      Wenn du dann schon so ein Ticket hast, kannst du auch gleich nach Abisko fahren. Da musst du nur aus dem Zug fallen und kannst sofort loslaufen, so ganz ohne Bus.
                      [/bloede Idee]

                      Kommentar


                      • Christian J.
                        Lebt im Forum
                        • 01.06.2002
                        • 8753

                        • Meine Reisen

                        #12
                        Mal zur Ausrüstung: Der Schlafsack wird IMHO nicht reichen. Aber Alternativen kann ich dir als Nicht-Wintertour-Erfahrener nicht nennen.

                        Christian
                        "Er hat die Finsternis der Latrinen ertragen, weil in der Scheiße nach Mitternacht sich manchmal die Sterne spiegelten"
                        Durs Grünbein über den Menschen

                        Kommentar


                        • Fjaellraev
                          Freak

                          Liebt das Forum
                          • 21.12.2003
                          • 13835

                          • Meine Reisen

                          #13
                          Zitat von Nono
                          Mit einem Scanrailpass bekommst du auch Rabatt auf Busfahrkarten (50 bis 100%).
                          In Schweden allerdings so gut wie nirgends, mir fällt jedenfalls gerade keine Linie ein. Hauptsächlich in Nordnorwegen gibt es Ermässigungen.

                          Gruss
                          Henning
                          Es gibt kein schlechtes Wetter,
                          nur unpassende Kleidung.

                          Kommentar


                          • Nono
                            Erfahren
                            • 24.11.2003
                            • 174

                            • Meine Reisen

                            #14
                            Stimmt, in Schweden gibts keinen Rabatt auf die Busse (siehe die Netzkarte die man sich auf der DB-Seite runterladen kann). Dafuer haben die in Schweden (im Gegensatz zu Norwegen) auch Zuege die im noerdlichen Teil des Landes unterwegs sind.

                            Kommentar


                            • Eichi
                              Anfänger im Forum
                              • 12.01.2005
                              • 14

                              • Meine Reisen

                              #15
                              hy christian,

                              meinst du mann kann den Schlafsack mit nem zweiten Fleeceinlet aufpeppen? hab eigentlich gedacht so bis max -20° könnte der mitmachen

                              Kommentar


                              • Fledi
                                Batgirl

                                Alter Hase
                                • 20.02.2003
                                • 3704

                                • Meine Reisen

                                #16
                                Also der Schlafsack ist mit -15°C Komforttemperatur angegeben...
                                Und normalerweise ist die immer recht optimistisch gesehen. Ich würde da höchstens mit -10°C rechnen wollen.
                                Allerdings muß ich dazusagen dass ich den Schlafsack nicht besitze und deswegen keine Erfahrungswerte liefern kann.

                                Ach so, und wenn ich mich recht erinnere, dann sollte man nach Schweden und Norwegen auf gar keinen Fall Schneeschuhe sondern Ski mitnehmen, da der Schnee dort anders ist und Schneeschuhe einsinken.

                                Gruß,
                                Britta
                                ~Aufgeben ist das Letzte, was man sich erlauben darf. ~

                                ~Freunde sind wie Sterne, Du kannst sie nicht immer sehen, aber sie sind immer da. ~

                                Kommentar


                                • Nono
                                  Erfahren
                                  • 24.11.2003
                                  • 174

                                  • Meine Reisen

                                  #17
                                  Ich finde deinen Schlafsack jetzt nicht (wo steht was das fuer einer ist?), aber frag mal Robiwahn. Der hat einen Glacier750 und ist in der Gegend dort auch noch nicht erfroren. (Nunja, alles ist relativ. Ich wuerde in so einem Ding bei -5 Grad nicht mehr gut schlafen koennen.) Vielleicht testest du mal, wie kaelteempfindlich du bist. Fuer Notfaelle kannst du dich in einer der Huetten verkriechen. Ungefaehr einmal am Tag begegnet einem so eine (aber nicht drauf verlassen). Das Zelt waermt auch noch. Und du kannst alle Sachen anziehen die du hast. Ich wuerde einen -15-Grad-Schlafsack bei einem nicht besonders froesteligen Mann nicht als problematisch ansehen (es sei denn du erwischst irgendein abartig kaltes Wetter, das waere dann Pech ...).

                                  Schneeschuhe sind wirklich Bloedsinn, die bremsen dich nur. Wegen Naturschutzgebiet darfst du nicht von den Wegen runter und laeufst daher meistens auf Scootertrails. Die sind hart genug, um ohne Ski oder Schneeschuhe vorwaerts zu kommen. Mit Ski bist du aber schneller. (Viel Spass bei den Abfahrten )

                                  Kommentar


                                  • Fjaellraev
                                    Freak

                                    Liebt das Forum
                                    • 21.12.2003
                                    • 13835

                                    • Meine Reisen

                                    #18
                                    Zitat von Nono
                                    Wegen Naturschutzgebiet darfst du nicht von den Wegen runter und laeufst daher meistens auf Scootertrails.
                                    Ganz so restriktiv sind die Vorschriften zum Glück nicht. Laufen darf man wo man will, nur die Übernachtungsplätze sind in einigen Regionen (Töfsingdalen Nationalpark) etwas eingeschränkt.
                                    Zusätzlich zur Fjällkarte Z8 brauchst Du für die südlichen Regionen des Gebiets noch die Karte W1.
                                    Ich würde auch Ski statt Schneeschuhen empfehlen, man kommt einfach schneller vorwärts und gleiten macht doch mehr Spass als stapfen...

                                    Gruss
                                    Henning
                                    Es gibt kein schlechtes Wetter,
                                    nur unpassende Kleidung.

                                    Kommentar


                                    • Thomas75
                                      Erfahren
                                      • 02.10.2004
                                      • 477

                                      • Meine Reisen

                                      #19
                                      Zitat von Eichi
                                      ...läuft uns da alle Nase lang ein Scootertrek übern weg?
                                      Im Februar wahrscheinlich nicht, zu Ostern vermutlich ja.
                                      Zitat von Eichi
                                      Wieviel Strecke kann man am Tag schaffen meint Ihr?
                                      Das hängt ja von Dir ab... Schätze mal 15km. Geübte Norweger schaffen allerdings unter guten Bedingungen auch mal 40-50km.
                                      Zitat von Eichi
                                      Darf ich dort auch Eisangeln oder brauche ich eine Genemigung?
                                      Du brauchst eine Angelkarte.
                                      Zitat von Nono
                                      Wegen Naturschutzgebiet darfst du nicht von den Wegen runter...
                                      Ist mir neu, dass es solche Einschränkungen in Skandinavien gibt.

                                      Kommentar


                                      • Eichi
                                        Anfänger im Forum
                                        • 12.01.2005
                                        • 14

                                        • Meine Reisen

                                        #20
                                        erst einmal vielen dank für die zahlreichen Antworten :P

                                        kann ich mir skier auch vor ort ausleien? ich denke ich komm sowiso schon kaum mit den erlaupten 15 Kilo von Ryanair weg :bash:
                                        werd wohl alles ins Handgepäck stopfen müssen :wink:

                                        gibt es auch irgentwo eine englishe seite wo man die züge buchen kann?
                                        bin nämlich nicht wirglich des schwedischen mächtig.


                                        eichi

                                        Kommentar

                                        Lädt...
                                        X