Aktuelle Polarexpeditionen

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Benzodiazepin
    Fuchs
    • 12.03.2012
    • 1322

    • Meine Reisen

    AW: Aktuelle Polarexpeditionen

    "While manhauling and not using kites has a minimalist appeal — more physiology than technology — if you use a million-dollar airplane burning thousands of dollars in fuel to fly to a contrived starting point, then blog your progress every evening with the latest comms and get picked up literally in the middle of nowhere at your nominated end, then maybe you are just confining your minimalist doctrine to a convenient and flattering industry bubble, and the whole thing loses some of its virtue."

    der satz gefällt mir enorm.
    experience is simply the name we give to our mistakes

    meine reiseberichte

    Kommentar


    • Vegareve
      Freak

      Liebt das Forum
      • 19.08.2009
      • 13963

      • Meine Reisen

      AW: Aktuelle Polarexpeditionen

      Wurden denn die anderen Durchquerer nicht dahin geflogen?
      "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

      Kommentar


      • Juhla
        Erfahren
        • 19.01.2011
        • 199

        • Meine Reisen

        AW: Aktuelle Polarexpeditionen

        a) Nö, es gibt ja auch Schiffe.
        b) Das Fliegen an sich wird nicht als das Verwerfliche angeprangert.
        Meine Homepage: www.nordwinter.de

        Kommentar


        • tjelrik
          Fuchs
          • 16.08.2009
          • 1239

          • Meine Reisen

          AW: Aktuelle Polarexpeditionen

          One day, someone will walk from Berkner Island to Ross Island via the South Pole, purely on skis, without kites, roads or resupplies. That will be a significant achievement in the annals of polar adventuring. Whoever they are, they deserve a clear run at the goal, free of murky claims based on lesser feats. None of us has the right to steal that future opportunity from someone better than us.
          Zitat von obig verlinkte site.
          bear shit - sounds like bells & smells like pepper

          Kommentar


          • BigKahuna
            Dauerbesucher
            • 05.07.2003
            • 606

            • Meine Reisen

            AW: Aktuelle Polarexpeditionen

            Hier kann man sich anhören, wie sich O'Brady selbst vermarktet. Ich habe mir nicht alles angehört, aber unter Selbstzweifeln scheint er nicht zu leiden. Mir wird er dadurch nicht sympatischer.
            Wer anderen eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät.

            Kommentar


            • LihofDirk
              Freak

              Liebt das Forum
              • 15.02.2011
              • 12795

              • Meine Reisen

              AW: Aktuelle Polarexpeditionen

              Demnächst in diesem Theater:

              https://www.n-tv.de/wissen/Forscher-...e20871349.html

              Mal wirklich Expedition und nicht Vermarktung.

              Kommentar


              • Sarekmaniac
                Freak

                Liebt das Forum
                • 19.11.2008
                • 10771

                • Meine Reisen

                AW: Aktuelle Polarexpeditionen

                Das dürfte für alle Polarhelden und -aspiranten zukünftig den Masstab setzen:

                3500 km von Spitsbergen nach Ellesmere Island in 76 Tagen. Das entspricht einem Tagesschnitt von 46 km: Tagesrekord: 155 km. Unsupported. Und UL war sie auch noch unterwegs.

                Respekt!
                Zuletzt geändert von Sarekmaniac; 07.07.2019, 22:17.
                Wir sind alle ein wenig beim Leben zu Gast
                Das Leben ist reine Gewohnheit
                (Anna Achmatowa)

                Kommentar


                • nunatak

                  Alter Hase
                  • 09.07.2014
                  • 2638

                  • Meine Reisen

                  AW: Aktuelle Polarexpeditionen

                  Zitat von Sarekmaniac Beitrag anzeigen
                  Das dürfte für alle Polarhelden und -aspiranten zukünftig den Masstab setzen:

                  3500 km von Spitsbergen nach Ellesmere Island in 76 Tagen. Das entspricht einem Tagesschnitt von 46 km: Tagesrekord: 155 km. Unsupported. Und UL war sie auch noch unterwegs.
                  [/SIZE][/URL]
                  Nach dem was man so hört und sieht, wurde der Polardackel von Fjällräven gesponsort

                  Kommentar


                  • Bresh

                    Erfahren
                    • 18.10.2014
                    • 230

                    • Meine Reisen

                    AW: Aktuelle Polarexpeditionen

                    Zitat von Sarekmaniac Beitrag anzeigen
                    Und UL war sie auch noch unterwegs.
                    So ein Halsband dürft für nen Fuchs aber nicht als UL gelten!
                    Und überhaupt wie kommst du darauf das es sich um einen weiblichen Fuchs handelt?
                    Mein Tourtagebuch --->www.bresh.eu<---

                    Kommentar


                    • Fjaellraev
                      Freak

                      Liebt das Forum
                      • 21.12.2003
                      • 13813

                      • Meine Reisen

                      AW: Aktuelle Polarexpeditionen

                      Zitat von nunatak Beitrag anzeigen
                      Nach dem was man so hört und sieht, wurde der Polardackel von Fjällräven gesponsort
                      Wohl kaum, eine Norwegerin lässt sich wohl kaum von den Schweden sponsoren. und was ein echter Polarfuchs, ob mit oder ohne a, ist schafft das sowieso alleine.
                      Zitat von Bresh Beitrag anzeigen
                      Und überhaupt wie kommst du darauf das es sich um einen weiblichen Fuchs handelt?
                      Steht so im Artikel der dem Spiegelbericht zugrunde liegt.

                      Gruss
                      Henning
                      Es gibt kein schlechtes Wetter,
                      nur unpassende Kleidung.

                      Kommentar


                      • atlinblau
                        Alter Hase
                        • 10.06.2007
                        • 2742

                        • Meine Reisen

                        AW: Aktuelle Polarexpeditionen

                        Zitat von Sarekmaniac Beitrag anzeigen
                        Das dürfte für alle Polarhelden und -aspiranten zukünftig den Masstab setzen:

                        3500 km von Spitsbergen nach Ellesmere Island in 76 Tagen. Das entspricht einem Tagesschnitt von 46 km: Tagesrekord: 155 km. Unsupported. Und UL war sie auch noch unterwegs.

                        Respekt!
                        Überschrift "Fuchs wandert in 76 Tagen von Norwegen nach Kanada"
                        Spontan dachte ich so bei mir "Der Arved hats also doch drauf..."

                        Thomas

                        Kommentar


                        • evernorth
                          Fuchs
                          • 22.08.2010
                          • 1479

                          • Meine Reisen

                          AW: Aktuelle Polarexpeditionen

                          Zitat von atlinblau Beitrag anzeigen
                          Überschrift "Fuchs wandert in 76 Tagen von Norwegen nach Kanada"
                          Spontan dachte ich so bei mir "Der Arved hats also doch drauf..."

                          Thomas
                          My mission in life is not merely to survive, but to thrive; and to do so with some passion, some compassion, some humor and some style. Maya Angelou

                          Kommentar


                          • Moltebaer
                            Freak

                            Liebt das Forum
                            • 21.06.2006
                            • 10787

                            • Meine Reisen

                            AW: Aktuelle Polarexpeditionen

                            5.306 km Antarktis in 58 Tagen gemeistert inkl. Pol der Unzugänglichkeit und Dome Argus - Respekt!
                            Wandern auf Ísland?
                            ICE-SAR: Ekki týnast!

                            Kommentar

                            Lädt...
                            X