Skitourenverhältnisse??

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Becks
    Freak

    Liebt das Forum
    • 11.10.2001
    • 18781

    • Meine Reisen

    #61
    AW: schitourenverhältnisse??

    Das kann ich bestätigen, und dort wo Schnee liegt sind Horden von Skitourengängern unterwegs. Mittlerweile sucht man sich die Route am besten im Südhang, in der Hoffnung dass die Wärme den Schnee aufweicht und man ansonsten wenigstens eine von den Leuten gut eingefahrene und präparierte Piste vorfindet.
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

    Kommentar


    • opa
      Lebt im Forum
      • 21.07.2004
      • 5444

      • Meine Reisen

      #62
      AW: schitourenverhältnisse??

      na, hört sich nicht mehr so dolle an. vielen dank für die infos. so in 2 wochen müssen wir dann langsam schauen, wo es hingeht... wenn dann jemand einen tipp für bombastischen pulver bei überschaubarem lawinenrisiko hat - jederzeit gerne...

      Kommentar


      • Simon
        Fuchs
        • 21.10.2003
        • 1373

        • Meine Reisen

        #63
        AW: schitourenverhältnisse??

        Gegend Soiernspitze war vor einer Woche schon noch recht ruhig und der Schnee gut. Sollte aber in den nächsten 2 Wochen gar nix kommen wirds schon sehr zerfahren sein.

        Gruaß
        Simon
        Mein Blog: www.steilwaende.at

        Kommentar


        • lorenzo
          Dauerbesucher
          • 21.08.2006
          • 542

          • Meine Reisen

          #64
          AW: schitourenverhältnisse??

          naja, vor ner woche war auch der schnee noch gut...

          Kommentar


          • opa
            Lebt im Forum
            • 21.07.2004
            • 5444

            • Meine Reisen

            #65
            AW: schitourenverhältnisse??

            Zitat von lorenzo Beitrag anzeigen
            naja, vor ner woche war auch der schnee noch gut...
            war zwar selber nicht, aber so langsam müsste ich mir ein ziel für nächste woche überlegen. wo geht es denn noch halbwegs - schnee scheint ja auch diesen winter wieder ein kostbares gut zu sein? prinzipiell bin ich offen, würde aktuell zu kitzbühlern, tuxern oder vielleicht sellrain tendieren. hat da jemand aktuelle infos? auf den andern platttformen schaue ich schon auch noch, links zu gipfelbuch, hikr... brauche ich nicht.. finde ich auch als nicht-digital-native alleine.

            Kommentar


            • Becks
              Freak

              Liebt das Forum
              • 11.10.2001
              • 18781

              • Meine Reisen

              #66
              AW: schitourenverhältnisse??

              Wenns dort aussieht wie in der Schweiz, dann hast Du in südseitigen Hängen bis rauf auf fast 3000m einen Deckel und keinen Pulver sowie im Bereich um die 1600m mittags bei Sonne Sulz bzw. eben durchfeuchteten Schnee. In den West- und Nordhängen findet sich Pulver, teilweise bis auf fast 1400m runter.

              Als Spielverderber haben wir einmal mehr eine Schneedecke, die nur sehr schwach mit dem Untergrund verbunden ist, was in Kombi mit den recht starken Winden aus generell südlicher Richtung dazu führt, dass Du in den schönen steilen Schattenhängen definitv auf Schneebretter achten musst.

              ich war Sonntag bei Davos unterwegs und da hatte es zumindest drei sehr beachtliche Lawinenhaufen unterwegs. Trotzdem waren da immer noch einige "Testkandidaten" in Bereichen (Nordhang bei LWS 3 unterwegs mit 30-35° Gefälle im Fahrbereich sowie >45° felsdurchsetztem Bereich darüber), die bei den beiden Österreichern und mir, mit denen ich aufgestiegen bin, durchaus kritische Kommentare entlockten.

              Ach ja, all zu viel Schnee liegt nicht bzw. es fehlt eine dicke, stabile Unterlage. Es knirscht immer wieder unter dem Belag und zumindest ich finde bei so wenig Schnee mit den ganzen harten Objekten direkt unter der Schneeoberfläche Abfahrten ohne Helm recht riskant bzw. Schumacher orientiert. Da reicht Stein #1 aus, um einen mit dem kopf vorran den Hang runter zu schiecken und Stein #2 ein paar Meter weiter unten, um einen zu bremsen.
              Zuletzt geändert von Becks; 13.02.2017, 11:48.
              After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

              Kommentar


              • opa
                Lebt im Forum
                • 21.07.2004
                • 5444

                • Meine Reisen

                #67
                AW: schitourenverhältnisse??

                Zitat von Becks Beitrag anzeigen
                Wenns dort aussieht wie in der Schweiz, dann hast Du in südseitigen Hängen bis rauf auf fast 3000m einen Deckel und keinen Pulver sowie im Bereich um die 1600m mittags bei Sonne Sulz bzw. eben durchfeuchteten Schnee. In den West- und Nordhängen findet sich Pulver, teilweise bis auf fast 1400m runter.

                Als Spielverderber haben wir einmal mehr eine Schneedecke, die nur sehr schwach mit dem Untergrund verbunden ist, was in Kombi mit den recht starken Winden aus generell südlicher Richtung dazu führt, dass Du in den schönen steilen Schattenhängen definitv auf Schneebretter achten musst.

                ich war Sonntag bei Davos unterwegs und da hatte es zumindest drei sehr beachtliche Lawinenhaufen unterwegs. Trotzdem waren da immer noch einige "Testkandidaten" in Bereichen (Nordhang bei LWS 3 unterwegs mit 30-35° Gefälle im Fahrbereich sowie >45° felsdurchsetztem Bereich darüber), die bei den beiden Österreichern und mir, mit denen ich aufgestiegen bin, durchaus kritische Kommentare entlockten.

                Ach ja, all zu viel Schnee liegt nicht bzw. es fehlt eine dicke, stabile Unterlage. Es knirscht immer wieder unter dem Belag und zumindest ich finde bei so wenig Schnee mit den ganzen harten Objekten direkt unter der Schneeoberfläche Abfahrten ohne Helm recht riskant bzw. Schumacher orientiert. Da reicht Stein #1 aus, um einen mit dem kopf vorran den Hang runter zu schiecken und Stein #2 ein paar Meter weiter unten, um einen zu bremsen.
                jup schon klar. gerade mal bei den tirolern nachgeschaut: zumindest kitzbühler schaut es lawinentechnisch eigentlich nicht mehr kritsch aus. auch die altschneeproblematik scheint etwas nachzulassen (wobei dei kitzbüher dank niedriger gipfelhöhen da eh gut dastehen). in extremes steilgelände fährt ein älteres ehepaar eh nicht rein. aber bis nächste woche können die karten eh wieder neu gemischt werden - am besten mit massiven schneefällen...

                grmpf gerade beim bergwetter nachgeschaut: " In der Periode Sonntag bis Mittwoch steigt die Wahrscheinlichkeit für eine deutlich kältere Nordwestwetterlage, auch nennenswert Neuschnee ist nicht ganz unwahrscheinlich."

                jetzt braucht es die schnefälle und dann nächste woche bestes wetter!
                Zuletzt geändert von opa; 13.02.2017, 12:17.

                Kommentar


                • Becks
                  Freak

                  Liebt das Forum
                  • 11.10.2001
                  • 18781

                  • Meine Reisen

                  #68
                  AW: schitourenverhältnisse??

                  Ich muss heute abend mal zu dieser Altschneeproblematik Bilder rauskramen. da gabs bei Davos mächtiges Anschauungsmaterial, und auch veom Hergang waren sich da alle einig, mit denen ich geredet habe.
                  After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

                  Kommentar


                  • lorenzo
                    Dauerbesucher
                    • 21.08.2006
                    • 542

                    • Meine Reisen

                    #69
                    AW: schitourenverhältnisse??

                    Zitat von opa Beitrag anzeigen
                    war zwar selber nicht, aber so langsam müsste ich mir ein ziel für nächste woche überlegen. wo geht es denn noch halbwegs - schnee scheint ja auch diesen winter wieder ein kostbares gut zu sein? prinzipiell bin ich offen, würde aktuell zu kitzbühlern, tuxern oder vielleicht sellrain tendieren. hat da jemand aktuelle infos? auf den andern platttformen schaue ich schon auch noch, links zu gipfelbuch, hikr... brauche ich nicht.. finde ich auch als nicht-digital-native alleine.
                    sellrain würde ich streichen. dort liegt echt kein schnee (ja, ich weiss es gehen leute trotzdem touren, wäre mir aber zu arg), zudem tritt eben die angesprochene altschneeproblematik stärker in den vordergrund als in den "niedrigeren" gebieten. tuxer war ich diese saison nicht nicht, geht wohl einigermaßen, aber nunja. viel schnee liegt wirklich nirgends, am besten bleibt man auf wiesen... von daher würde ich aus deinen drei vorgeschlagenen gebieten definitiv in die kitzbüheler zielen.
                    schneequalität nimmt bei den aktuellen temperaturen ab, wenn es nicht schneit (sieht aktuell ja nicht so aus) muss man sich um die schneequalität wenig gedanken machen. die nimmt jetzt nicht nur ohnehin zügig ab, es ist dann demnächst auch alles was vernünftig (und unvernünftig) machbar ist zur buckelpiste eingefahren.

                    Kommentar


                    • opa
                      Lebt im Forum
                      • 21.07.2004
                      • 5444

                      • Meine Reisen

                      #70
                      AW: schitourenverhältnisse??

                      Zitat von lorenzo Beitrag anzeigen
                      von daher würde ich aus deinen drei vorgeschlagenen gebieten definitiv in die kitzbüheler zielen.
                      jup, war schon auch meine idee, dass die kitzbühler grasmuggel weniger schnee brauchen. außerdem haben mich die kitzbühler auch bei miserabler schneelage bis jetzt fast immer positiv überrascht. nur so als idee - kennt jemand die neue bamberger hütte? zwar anscheinend recht kurze touren - aber wenn die alten knochen wider erwarten noch reserven haben sollten, kann man ja zwei am tag machen...

                      ps: weidener hütte (tuxer) wäre noch so eine idee gewesen...

                      Kommentar


                      • opa
                        Lebt im Forum
                        • 21.07.2004
                        • 5444

                        • Meine Reisen

                        #71
                        AW: schitourenverhältnisse??

                        Zitat von opa Beitrag anzeigen
                        jup, war schon auch meine idee, dass die kitzbühler grasmuggel weniger schnee brauchen. außerdem haben mich die kitzbühler auch bei miserabler schneelage bis jetzt fast immer positiv überrascht. nur so als idee - kennt jemand die neue bamberger hütte? zwar anscheinend recht kurze touren - aber wenn die alten knochen wider erwarten noch reserven haben sollten, kann man ja zwei am tag machen...

                        ps: weidener hütte (tuxer) wäre noch so eine idee gewesen...
                        bamberger hütte ist noch gut. anfang der woche hat sich pulver finden lassen. dienstags gabe es neuschnee, der allerdings bis ca. 2.000m in eher feuchter qualität gefallen ist, weiter oben dann widngepresst. trotzdem mit viel spass zu fahren, wenn man nicht zu anspruchsvoll ist. gestern (abreistag) auf hüttenniveau durchgefroren. es soll, glaube ich, noch was kommen, also grundlage ist vorhanden.

                        Kommentar


                        • geieraffe
                          Gerne im Forum
                          • 12.07.2014
                          • 51

                          • Meine Reisen

                          #72
                          AW: schitourenverhältnisse??

                          Weiß jemand wie es aktuell in der Ecke Vorarlberg und Montafon aussieht?
                          S hat ja doch bis weit hoch geregnet diese Woche

                          Die Wettervorhersage zum Wochenende schaut nämlich ganz gut aus und diese Ecke könnt ich gut erreichen.
                          Hat da jemand aktuelle Informationen/nen Tipp für s Wochenende?

                          Kommentar


                          • Rauma
                            Gerne im Forum
                            • 12.02.2015
                            • 78

                            • Meine Reisen

                            #73
                            AW: schitourenverhältnisse??

                            Hi ,
                            Wir sind am Wochenende in Kühtai Sellrain unterwegs .
                            VG Markus

                            Kommentar


                            • opa
                              Lebt im Forum
                              • 21.07.2004
                              • 5444

                              • Meine Reisen

                              #74
                              AW: schitourenverhältnisse??

                              evtl. geht sich nächstes wochenende nochmal was aus - wobei mögliche tourenpartner eignetlich schon eher im "klettermodus" sind. mal sehen. war zufällig jemand in letzter zeit in der region bieler höhe / wiesbadener oder im sellrain unterwegs?

                              danke.

                              Kommentar


                              • Schoenwettersportler
                                Erfahren
                                • 08.07.2016
                                • 293

                                • Meine Reisen

                                #75
                                AW: schitourenverhältnisse??

                                Ich wollte Ostern in die Silvretta. Würde mich auch interessieren, wie es aktuell da aussieht. Webcams machen zwar keinen guten, aber auch keinen katastrophalen Eindruck. Wir nehmen aber auf jeden Fall Bergschuhe und Kletterausrüstung mit.
                                Sonst ruf doch bei der Wiesbadener Hütte mal an, die hat ja schon wieder geöffnet.

                                Kommentar


                                • opa
                                  Lebt im Forum
                                  • 21.07.2004
                                  • 5444

                                  • Meine Reisen

                                  #76
                                  AW: schitourenverhältnisse??

                                  Zitat von Schoenwettersportler Beitrag anzeigen
                                  Sonst ruf doch bei der Wiesbadener Hütte mal an, die hat ja schon wieder geöffnet.
                                  werd eich machen, sobald der Termin sicher steht und uach klar ist, dass ich nicht klettern darf...

                                  Kommentar


                                  • lorenzo
                                    Dauerbesucher
                                    • 21.08.2006
                                    • 542

                                    • Meine Reisen

                                    #77
                                    AW: schitourenverhältnisse??

                                    Also Sellrain geht schon noch, allerdings liegt eben wirklich wenig Schnee. Ich würde sagen im Schnitt liegt jetzt etwa soviel wie normalerweise Anfang Mai, dabei in hohen Lagen eher weniger, in mittleren Lagen (gerade im Schatten) evtl. noch etwas mehr.
                                    Sonnseitig aper bis auf weut über 2000m.
                                    Skitourengehen ist noch möglich, wenn es warm weiter geht aber nichtmehr lange. Über Ostern wirds schon noch irgendwie reichen.

                                    Kommentar


                                    • opa
                                      Lebt im Forum
                                      • 21.07.2004
                                      • 5444

                                      • Meine Reisen

                                      #78
                                      AW: schitourenverhältnisse??

                                      kurze frage an die leute vor ort: sind die verhälntisse jetzt so so, wie ich es mir aus der ferne vorstelle? grmpf, dieses wochenende geht schon mal wieder gar nichts, aber vielleicht hält es ja noch ein bisschen....

                                      Kommentar


                                      • Vegareve
                                        Freak

                                        Liebt das Forum
                                        • 19.08.2009
                                        • 14026

                                        • Meine Reisen

                                        #79
                                        AW: schitourenverhältnisse??

                                        Aus der Stadt ist es auch schwer zu beurteilen (guck Dir mal die üblichen Schneekarten), aber wir erzählen es Dir nach dem Wochenende . Irgendwo höher muss man immer noch starten, es geht nicht jede Exposition, da in vielen Hängen die Schneedecke bis aufs Gras weg ist. Daran ändern auch 10 cm. Schnee nichts. Aber dieses Wochenende wird es hoffentlich etwas "flauschiger" als sonst .
                                        "Niemand hört den Ruf des Meeres oder der Berge, nur derjenige, der dem Meer oder den Bergen wesensverwandt ist" (O. Chambers)

                                        Kommentar


                                        • opa
                                          Lebt im Forum
                                          • 21.07.2004
                                          • 5444

                                          • Meine Reisen

                                          #80
                                          AW: schitourenverhältnisse??

                                          Zitat von Vegareve Beitrag anzeigen
                                          Aus der Stadt ist es auch schwer zu beurteilen (guck Dir mal die üblichen Schneekarten), aber wir erzählen es Dir nach dem Wochenende .
                                          danke - das ist lieb. bringt es mir schonend bei. nicht das es mir was ausmachen würde, nicht rauszukommen, ich bin mit familienfeierlichkeiten angenehmst beschäftigt...

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X