Schneeschuhtour im Westerwald?

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • westwood
    Dauerbesucher
    • 06.09.2008
    • 542

    • Meine Reisen

    Schneeschuhtour im Westerwald?

    Moin zusammen!

    Ich werde am kommenden Sonntag die derzeitige Schneelage nutzen und hier im Westerwald mal meine neuen Tchibo-Schneeschuhe einweihen.

    Hat noch jemand so Dinger und vielleicht Lust, mitzukommen? Gibt bestimmt ein riesen Spaß...


    Lieben Gruß,

    Steph

    PS: kann wahrscheinlich erst wieder heute Abend antworten. Sonst einefach ne PN mit Emailadresse oder Telefonnummer schicken...
    Mein Outdoor-Blog: WestwoodsForest

  • Canyoncrawler
    Dauerbesucher
    • 25.08.2002
    • 658

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Schneeschuhtour im Westerwald?

    Hallo Steph,

    Lust schon aber der Sonntag ist schon verplant, es ist Schlittenhunderennen in Liebenscheid (ab 10.00 Uhr am Samstag und am Sonntag).
    Vielleicht nehmen wir die Schneeschuhe mit, könnte sonst schwierig werden sich an der Strecke fortzubewegen bei dem ganzen Neuschnee der seit heute Nacht hier im Westerwald fällt.

    Viele Grüsse aus Kaden/WW nach Nentershausen/WW.
    Gruss Kate

    "May your trails be crooked, winding, lonesome, dangerous, leading to the most amazing view. May your mountains rise into and above the clouds." (Edward Abbey)

    Kommentar


    • westwood
      Dauerbesucher
      • 06.09.2008
      • 542

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Schneeschuhtour im Westerwald?

      Hui! Wäller?

      Schlittenhunderennen hört sich auch gut an.

      Werde aber wie gesagt wandern gehn. Zelt und Kocher gehen auch mit, halt für die Mittagspause...

      Vielleicht können wir ja mal wann anders was zusammen machen.


      Lieben Gruß,

      Steph
      Mein Outdoor-Blog: WestwoodsForest

      Kommentar


      • Canyoncrawler
        Dauerbesucher
        • 25.08.2002
        • 658

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Schneeschuhtour im Westerwald?

        Hui! Wäller?
        Allemol!

        Werde aber wie gesagt wandern gehn. Zelt und Kocher gehen auch mit, halt für die Mittagspause...

        Vielleicht können wir ja mal wann anders was zusammen machen.
        Gerne, wir wohnen ja nicht weit auseinander.

        Wo willst Du denn rumstiefeln ?
        Bei Euch gefällt mir die Gegend zwischen Eppenrod und Isselbach so gut.
        Da komme ich mir immer vor wie in den Voralpen.
        Gruss Kate

        "May your trails be crooked, winding, lonesome, dangerous, leading to the most amazing view. May your mountains rise into and above the clouds." (Edward Abbey)

        Kommentar


        • westwood
          Dauerbesucher
          • 06.09.2008
          • 542

          • Meine Reisen

          #5
          AW: Schneeschuhtour im Westerwald?

          Hui!

          Überhaupt die ganzen Seitentäler zum Gelbach hin - einfach toll! Kennst du die Gegend vom 'Roten Horn' bei Montabaur runter zum Gelbach?

          Wo ich Sonntag gehe, steht noch nicht soo fest. Falls niemand sonst mitgeht, wird es wohl eine Tour am alten Halfterweg entlang über Eppenrod und Hirschberg Richtung Herthasee/Holzappel. Zurück vielleicht dann über Isselbach wieder nach Nentershausen.


          Lieben Gruß,

          Steph
          Mein Outdoor-Blog: WestwoodsForest

          Kommentar


          • Canyoncrawler
            Dauerbesucher
            • 25.08.2002
            • 658

            • Meine Reisen

            #6
            AW: Schneeschuhtour im Westerwald?

            Überhaupt die ganzen Seitentäler zum Gelbach hin - einfach toll! Kennst du die Gegend vom 'Roten Horn' bei Montabaur runter zum Gelbach?
            Weiss gerade nicht wo das ist.
            Muss mal auf meine Karte vom Naturpark Nassau schauen, da müsste das eigentlich drauf sein.

            Ist das evtl. in der Nähe des Waldweges der bei dem ehemaligen Dorf vorbei geht, die im 19. Jahrhundert alle in die USA ausgewandert sind?
            Da fahren wir nämlich öfters mit dem Fahrrad und es gefällt mir dort auch so gut.
            Gruss Kate

            "May your trails be crooked, winding, lonesome, dangerous, leading to the most amazing view. May your mountains rise into and above the clouds." (Edward Abbey)

            Kommentar


            • westwood
              Dauerbesucher
              • 06.09.2008
              • 542

              • Meine Reisen

              #7
              AW: Schneeschuhtour im Westerwald?

              Guck mal in meinem Blog, hab da von der Gegend ne kleine Beschreibung einer Tagestour drin.

              Wenn du von Montabaur die Landstraße Richtung Nentershausen fährst kommst du direkt auf eine Anhöhe. Da oben ist inks auch der Modelfluglatz. Rechts die Höhe ist das Rote Horn. Von dort kommst du z.B. direkt nach Wirzenborn. Viele Möglichkeiten...

              Die Wüstung, die du meinst, ist bestimmt Sespenrod. Liegt am Gelbach zwischen Isselbach und Wirzenborn. Richtig?

              Oder meinst du die Wüstung Oberisselbach? Die liegt mehr im Wald, halt im Isselbachtal.


              Lieben Gruß,

              Steph
              Mein Outdoor-Blog: WestwoodsForest

              Kommentar


              • Canyoncrawler
                Dauerbesucher
                • 25.08.2002
                • 658

                • Meine Reisen

                #8
                AW: Schneeschuhtour im Westerwald?

                Die Wüstung, die du meinst, ist bestimmt Sespenrod. Liegt am Gelbach zwischen Isselbach und Wirzenborn. Richtig?
                Genau, Sespenrod, die ist es.

                Guck mal in meinem Blog, hab da von der Gegend ne kleine Beschreibung einer Tagestour drin.

                Wenn du von Montabaur die Landstraße Richtung Nentershausen fährst kommst du direkt auf eine Anhöhe. Da oben ist inks auch der Modelfluglatz. Rechts die Höhe ist das Rote Horn. Von dort kommst du z.B. direkt nach Wirzenborn
                Ah jetzt ist es klar. Die Strasse kenne ich, die Wege dort nicht. Da werden wir uns bei Gelegenheit mal umschauen. Danke für den Tipp.

                OT: pfiffige Idee mit dem Moskitonetz als Schlafkabine fürs ShangriLa.
                Gruss Kate

                "May your trails be crooked, winding, lonesome, dangerous, leading to the most amazing view. May your mountains rise into and above the clouds." (Edward Abbey)

                Kommentar


                • westwood
                  Dauerbesucher
                  • 06.09.2008
                  • 542

                  • Meine Reisen

                  #9
                  AW: Schneeschuhtour im Westerwald?

                  OT: pfiffige Idee mit dem Moskitonetz als Schlafkabine fürs ShangriLa.
                  Danke!

                  Khyals Idee mit dem selbst genähten halben Innenzelt finde ich aber noch besser. Werde wohl auch mal so was in Angriff nehmen...


                  Lieben Gruß,

                  Steph

                  Hey, andere Frage: woran erkennt man sich, wenn man sich mal zufällig über den Weg läuft? Ok, ich bin meinem Avatar recht ähnlich...
                  Mein Outdoor-Blog: WestwoodsForest

                  Kommentar


                  • Canyoncrawler
                    Dauerbesucher
                    • 25.08.2002
                    • 658

                    • Meine Reisen

                    #10
                    AW: Schneeschuhtour im Westerwald?

                    Hi,

                    beim Schneeschuhlaufen an gelben Schneeschuhen und blauer Wolfskin-Jacke, im Sommer nach Cowboyhut oder Mammut-Cap:

                    Gruss Kate

                    "May your trails be crooked, winding, lonesome, dangerous, leading to the most amazing view. May your mountains rise into and above the clouds." (Edward Abbey)

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X