Wie versprochen, hier ist se.
Ausrüstung für eine Tour im Winter mit den Eckdaten:
- Übernachtung ohne Hütten
- Selbstverpflegung
- Temp. im Bereich 0°C bis -30°C
- Schnee als Untergrund

Kleidung:
Jacke (Mammut Twin Jacket Plus)
Fleece (Mammut 200er Polartec)
Fleece (Patagonia 200er Polartec)
T-Shirt (Odlo, Synthetik)
Kappe (08/15)
Gesichtsschutz (Comperdell, Neopren/Fleece)
Handschuhe (Marmot, 3-Fingerhandschuhe)
Innenhandschuhe (Marmot, Fleecefingerhandschuhe)
Thermohemd (Odlo, Stretch-Fleece)
Thermohose (Loewa Alpin, Stretch)
Schneehose (Exposure Bib II, Mountain Hardwear)
Socken (2 Paar Wintersocken, irgendein Markenhersteller)
Schuhe (Meindl Mountain Crack Pro)
Gamaschen (VauDe, Sympatex)
Halstuch (08/15 Kunstseide)
Unterhosen (08/15-Teile)
Gletscherbrille (Marke Schweißer, uralt)

Übernachtung:
Zelt (Wechsel Kamschadka II)
Isomatte (Therm-a-rest classic)
Schlafsack (Carinthia Husky lite es)

Kochausrüstung:
Becher (08/15 Weichplastik)
Freßnapf mit Deckel (1l Tupperwarenschüssel)
Besteck (08/15 Alu bei Woolworth)
Wasserentkeimer (Micropur)

Waschzeug:
Zahnbürste
Zahnpasta (Probepäckchen, 75 ml)
Bürste (Werbegeschenk mit einklappbaren Zinken)
Handtusch (Marke Outdoor-wischmopp)
Duschgel (Probepäckchen, 50 ml)

Transport:
Rucksack (Gregory Acadia, 65 l)
Pulka (Marke Eigenbau, thx an Sal's Vater)
Stöcke (Leki Teleskopstöcke)
Steigeisen (Handgeschmiedet, 40 Jahre alt *g*)
Skier (08/15 Abfahrtskier mit Alpinbindung)
Skiadapter
Steigfelle

Navigation:
GPS (Garmin etrex)
Kompaß
Kartenmaterial
Thermometer + Barometer

Sonstiges:
Taschenlampe (Petzl Tikka)
Trinkflasche (1.5 l Sigg)
Thermohülle (Tatonka)
Photoapparat + Filme
Reepschnur (10 m 4 mm Durchmesser)
Schnellspannriemen (2 m, 5 Stück)


Notset (in Tasche mit Trageriemen):
Tagebuch / Papier
Stifte (1 Kuli, 1 Bleistift)
Signalspiegel
Trillerpfeife
Rettungsdecke
Draht (2 m)
Schnur (2 m)
Taschenlampe (Photonenhaumichtotwerfer - ne LED-Lampe)
Streichhölzer
Esbit (20 g)
Wasserentkeimer (Chlortabletten, 5 Stück)
Schmerztabletten

Erste Hilfe:
Muß ich nochmal nachsehn, was genau drin ist. es finden sich jedoch Pflaster, Binden, Kompressen drin, und Schmerztabletten (Dolormin), Wunddesinfektionsmittel, Aktivkohletabletten, Wundnähzeug und ein Skalpell.

Zusätzliches:
Wenn - wie in Norwegen - ein Gletscher mit drin ist, kommen noch hinzu:
Seil (50 m, Halbseil)
Brust&Sitzgurt
Karabiner
Schlingen und Reepschnüre

Bemerkungen:
Bisher war ich immer zusammen mit Sal unterwegs - Kocher lieferte er, ebenso das Zelt für 2 Personen. Falls ich also mal allein unterwegs bin wird die Liste entsprechend ergänzt.
Tipps zu den einzelnen Gegenständen kommen bei Sal auf die Seite. Einige Sachen sind seit Jahren in Verwendung, da kann ich einiges positives und negatives dazu schreiben. Einige Sachen werden auch ausgetauscht und ersetzt, weil ich unzufrieden damit bin oder bei Marc's Liste Ideen eingeholt habe.

Alex

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Becks am 2001-11-08 10:38 ]</font>