Marc's Winterausrüstung

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Becks
    Freak

    Liebt das Forum
    • 11.10.2001
    • 18825

    • Meine Reisen

    Marc's Winterausrüstung

    Moin, ich habe mir Marc's Liste genauer angeguckt und noch ein paar Fragen / Ideen dazu.

    Schneeschuhe:
    Welche Art von Schneeschuhe verwendest Du ? Hast Du schon mehrere verschiedene Hersteller getestet und Erfahrungen, welche Firmen was taugen und welche nicht ?
    Wir (Sal- und ich) liebäugeln mit Schuhen von Tubbs. Mich schreckt bislang jedoch noch der Preis etwas ab, will daher erst noch ein paar Meinungen wissen.

    Zur Kleidungsliste:
    Da steht ein Rolli drin. Schon mal versucht, stattdessen einfach 2 Fleece-Westen anzuziehen ? Ich habe die Erfahrung gemacht, daß bis -10°C (+ starker Wind) eine Goretex-Jacke + Fleece (200er) + T-Shirt ausreichen. Gehts weiter runter, kommt ein 2.tes Fleece ran. Getestet habe ich das Ganze bei diversen Skiausflügen. Im extremsten Fall hatte ich -30°C und Windstärke 8. Trotzdem konnte ich problemlos den ganzen Tag draussen rumrennen.
    Damals hatte ich nur noch keinen Gesichtsschutz *g* - und mein dünnes Halstuch war minimal überfordert. Hat mich die Haut von beiden Wanen und ein Ohrläppchen gekostet.

    Bei folgenden Gegenständen interessiert mich mal der Hersteller / Typ:
    Stiefel, Sturmbrille, Stirnlampe, Rucksack, Zuggürtel.

    Wie ist der Zuggürtel aufgebaut, welche Materialien werden verwendet ? Stört dieser nicht, wenn man den Rucksack aufgesetzt hat ?

    Wegen Therma-Rest:
    Was für negative Erfahrungen hast Du damit gemacht ?

    Pulka:
    Wie bekommt man solch ein Drecksviech einen Hang entlanggezogen, ohne daß sie umkippt ? Was für ein Zuggestänge verwendest Du, aus welchem Material ist dies gebaut und wie wird es an Pulka/Zuggeschirr befestigt ?

    Wegen Stöcken:
    Würde ich unbedingt mal antesten, haben sich bei mir bewährt.

    Nahrung:
    Die Liste interessiert mich - is eh klar.

    Sprit:
    2.66 l Sprit (Benzin, Petroleum ?) Reicht das , um 2 Wochen lang Schnee zu schmelzen oder gehst Du dabei von offenen Wasserquellen aus ?

    Mal sehn, wenn ich heute etwas Zeit hab poste ich meine Ausrüstungsliste (ohne Gewichte, dafür mit Hersteller) rein.

    Alex

    <font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Becks am 2001-10-30 08:59 ]</font>
    After much research, consideration, and experimentation, I have decided that adulthood is nothing for me. Thank you for the opportunity.

  • Marc
    Erfahren
    • 25.10.2001
    • 226

    • Meine Reisen

    #2
    Hallo Alex,
    Werde die fragen beantworten, dauert aber noch ein bischen ( muss Drei Tage auf Lehrgang/ Verkaufsgespräche usw). bis dann

    Marec
    Einfach drauflosgehen, die Augen in die Ferne gerichtet.

    Kommentar

    Lädt...
    X