Survival Kurs - ein nicht ganz ernster Bericht

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Itchy ST
    Fuchs
    • 10.06.2009
    • 1048

    • Meine Reisen

    #21
    AW: Survival Kurs - ein nicht ganz ernster Bericht

    Zitat von Munzelchen Beitrag anzeigen
    Ich finde bei solchen "Survival"-Kursen immer lustig, dass extrem viel Zeit auf den Bau von primitiven Unterkünften wert gelegt wird (sowas hatten wir schon als Kind besser gekonnt), irgendwelches Futter herbeigeschafft wird (dabei kann der Mensch sehr lange problemlos ohne Nahrung auskommen), aber mit das wichtigste wird immer vergessen: das Aufsuchen von Flüssigkeit bzw. Wasser und dessen Zubereitung

    Wieviele hast Du schon besucht?

    Kommentar


    • TanteElfriede
      Moderator
      Alter Hase
      • 15.11.2010
      • 4917

      • Meine Reisen

      #22
      AW: Survival Kurs - ein nicht ganz ernster Bericht

      ....die 3er Regel wurde schon besprochen. Drei Minuten ohne Sauerstoff, drei Tage ohne Wasser, drei Wochen ohne Essen. Und es wurden auch Methoden zum erzeugen vom Wasser erklärt. Angefangen beim Tau sammeln mit dem t Shirt und am Ende mit einem improvisierten Wasser Filter....

      Also ganz klar mein Fehler beim schreiben des kurzen Berichts

      Kommentar


      • Sawyer
        Lebt im Forum
        • 26.04.2003
        • 6184

        • Meine Reisen

        #23
        AW: Survival Kurs - ein nicht ganz ernster Bericht

        Zitat von TanteElfriede Beitrag anzeigen
        ....die 3er Regel wurde schon besprochen. Drei Minuten ohne Sauerstoff, drei Tage ohne Wasser, drei Wochen ohne Essen. Und es wurden auch Methoden zum erzeugen vom Wasser erklärt. Angefangen beim Tau sammeln mit dem t Shirt und am Ende mit einem improvisierten Wasser Filter....

        Also ganz klar mein Fehler beim schreiben des kurzen Berichts
        Da wurde "Drei Stunden ohne ODS" vergessen.
        Gruß Sawyer

        As a rebel I came and I´ll die just the same. On the cold winds of night you will find me.

        Kommentar


        • Ziz
          Administrator

          Vorstand
          Administrator
          Lebt im Forum
          • 02.07.2015
          • 7159

          • Meine Reisen

          #24
          AW: Survival Kurs - ein nicht ganz ernster Bericht

          Zitat von Sawyer Beitrag anzeigen
          Da wurde "Drei Stunden ohne ODS" vergessen.
          OT: Torres wirkte auf der Forumspaddeltour in Orten ohne Internetempfang etwas neben sich.
          Nein.

          Kommentar


          • Torres
            Freak

            Liebt das Forum
            • 16.08.2008
            • 26635

            • Meine Reisen

            #25
            AW: Survival Kurs - ein nicht ganz ernster Bericht

            OT:
            Zitat von Ziz Beitrag anzeigen
            OT: Torres wirkte auf der Forumspaddeltour in Orten ohne Internetempfang etwas neben sich.
            Ja, hatte schon was Endzeitsurvivalmäßiges, war schließlich knallharte Realität. Aber ich wusste mir zu helfen.


            Danke für den Bericht, hab mich gut amüsiert.
            "Oft habe ich die Welt durchwandert, und habe immer gesehen, wie das Grosse am Kleinlichen scheitert, und das Edle von dem ätzenden Gift des Alltäglichen zerfressen wird."... Hg. B. Tauchnitz: E. v. Arnim, The Princess Priscilla´s Fortnight, 1906, archive.org.

            Kommentar


            • Abt
              Lebt im Forum
              • 26.04.2010
              • 5726

              • Meine Reisen

              #26
              AW: Survival Kurs - ein nicht ganz ernster Bericht

              Vielen Dank für deinen Beitrag mit einem Lust auf mehr von einem Herrn mit Nacken und Frontrucksack.

              Besonders angetan hatte es mir dein Bild von der Übernachtungsstelle. Es könnte sich dabei um einen von mir nicht ganz zu Fall gebrachten Baum handeln, der sich im Geäst verfangen hatte. Sollte im Baum noch eine Fiskarssäge gesteckt haben, so wäre es meine
              Auch die Speise sieht interessant aus. Ich kann mich an einen Vogelfreund erinnern, der derart Spezereien immer aus einer Tierhandlung zum Verfüttern an seine afrikanischen Spechte erwarb!

              Kommentar


              • TanteElfriede
                Moderator
                Alter Hase
                • 15.11.2010
                • 4917

                • Meine Reisen

                #27
                AW: Survival Kurs - ein nicht ganz ernster Bericht

                ...ich hab keine Säge gesehen.. und woher kennt man meine Front und Rückenbesackung?

                Kommentar


                • Abt
                  Lebt im Forum
                  • 26.04.2010
                  • 5726

                  • Meine Reisen

                  #28
                  AW: Survival Kurs - ein nicht ganz ernster Bericht

                  Zitat von TanteElfriede Beitrag anzeigen
                  ...ich hab keine Säge gesehen.. und woher kennt man meine Front und Rückenbesackung?
                  Nö? dann war es ein anderer Baum

                  Kommentar


                  • Sarekmaniac
                    Freak

                    Liebt das Forum
                    • 19.11.2008
                    • 10786

                    • Meine Reisen

                    #29
                    AW: Survival Kurs - ein nicht ganz ernster Bericht

                    Zitat von TanteElfriede Beitrag anzeigen

                    Geröstet sind die Maden OK, roh sind gekochte Pilze die besseren Maden.
                    Forenweisheit des Jahres 2017.
                    Eshche odin zhitel' Ekaterinburga zabralsja na stolb, chtoby dokazat' odnoklassnice svoju bespoleznost'.
                    (@neural_meduza)

                    Kommentar


                    • 19Outdoor73
                      Gesperrt
                      Anfänger im Forum
                      • 14.04.2013
                      • 42

                      • Meine Reisen

                      #30
                      AW: Survival Kurs - ein nicht ganz ernster Bericht

                      Danke fürs teilhaben lassen

                      Kommentar

                      Lädt...
                      X