Erfahrungen mit Hunderucksack, ectr. ?

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Dogmann
    Fuchs
    • 27.09.2015
    • 1020

    • Meine Reisen

    Erfahrungen mit Hunderucksack, ectr. ?

    Hallo, ja nicht falsch verstehen, hier geht es mir um eure Ideen und Erfahrungen mit Tragesystemen für Hunde. Keine Packtaschen für den Hund! Mein Problem= ich habe im Rudel einen Dackel, der immer Schritt hält , nur langsam muss ich mir für längere Strecken etwas einfallen lassen. Er war immer dabei und soll es natürlich auch weiterhin sein. Gibt es irgendwelche möglichkeiten, ( z.b. Spezieller Rucksack oder so was ), wo ich ihn bei längeren Touren mal tragen kann? Da es ein Dackel ist , langer Rücken, also sollte er schon mit allen vieren Boden kontakt haben.
    Richtig wohl fühle ich mich nur draußen !

  • inselaffe
    Fuchs
    • 23.06.2014
    • 1716

    • Meine Reisen

    #2
    AW: Erfahrungen mit Hunderucksack, ectr. ?

    Sowas in der Art?

    http://cute-n-tiny.com/wp-content/uploads/2009/07/dog-carrier-400x400.jpg

    http://s5.thisnext.com/media/largest_dimension/B8BCA0DC.jpg

    https://s-media-cache-ak0.pinimg.com/736x/d8/e1/5e/d8e15ecfcd7e5767a6d3727609f3eeda.jpg


    Kommentar


    • Chouchen
      Freak

      Liebt das Forum
      • 07.04.2008
      • 19082

      • Meine Reisen

      #3
      AW: Erfahrungen mit Hunderucksack, ectr. ?

      Im Jagdbedarf gibt es spezielle Rucksäcke, in die Du den Dackel stopfen kannst, so etwas z.B.
      "I pity snails and all that carry their homes on their backs." Frodo Baggins

      Kommentar


      • inselaffe
        Fuchs
        • 23.06.2014
        • 1716

        • Meine Reisen

        #4
        AW: Erfahrungen mit Hunderucksack, ectr. ?

        Ansonsten Amazon, Ebay oder Heimtierbedarf. Dann aber aus Plaste und für nen Zehntel vom Preis.

        Erfahrungen mit Dackel hab ich nicht, aber mit jungen Kleinen Münsterländern und Deutschen Wachteln. Wenn der Hund müde genug ist, klappt das gut. Oft rollt der sich dann eh ein und pennt anstatt aus dem Rucksack zu gucken.

        Kommentar


        • Dogmann
          Fuchs
          • 27.09.2015
          • 1020

          • Meine Reisen

          #5
          AW: Erfahrungen mit Hunderucksack, ectr. ?

          @ inselaffe- deine zweite Idee war schon besser!
          @-chouchen- das trift es eher - aber der Preis, wow !
          nur noch mal dazu gesagt, der kleine hat immer Schritt gehalten, nur er kommt halt langsam ins Alter.
          Richtig wohl fühle ich mich nur draußen !

          Kommentar

          Lädt...
          X