Foren zu Wandern in Deutschland

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • lina
    Freak

    Vorstand
    Liebt das Forum
    • 12.07.2008
    • 37527

    • Meine Reisen

    #61
    AW: Foren zu Wandern in Deutschland

    Das Problem ist, dass jemand mit Mod-Befugnissen den wiki-Eintrag "zu Fuß" einmal mit dem entsprechenden Ausdruck im Forum verlinken muss (das wiki ist nicht Teil der Forumssoftware, deswegen geht das nicht automatisch).

    Was man selbst machen kann, ist, wenn man hier im Forum schreibt, den Wiki-Artikel dazu zu suchen (oder neu zu erstellen), und diesen hier im Text mit einem Link zum wiki zu hinterlegen.


    Für die Diskussion ist das hier schon praktischer, aber wenn der Thread länger wird, wird ein Auffinden immer schwieriger.
    Zuletzt geändert von lina; 23.10.2014, 10:12.

    Kommentar


    • Prachttaucher
      Freak

      Liebt das Forum
      • 21.01.2008
      • 11418

      • Meine Reisen

      #62
      AW: Foren zu Wandern in Deutschland

      Vielleicht ergibt sich ja auch etwas für´s Wiki durch den Thread. Also daß sich jemand dranmacht und aus passenden Beiträgen einen Wiki-Eintrag macht. Den anderen Weg, d.h. vorhandene Einträge zu verlinken, werde ich auf jeden Fall machen.

      Ich war immer sehr verwundert, wenn bei Google-Suchen plötzlich ein Wiki-Eintrag verlinkt wurde, z.B. Sörmlandsleden. "Da hättest Du ja auch mal schauen können" dachte ich. Dann habe ich in dem Fall erstmal den von mir "verdächtigten" Autor kontaktiert, um meine Fragen loszuwerden. Von ihm war der Artikel aber nicht und er wußte auch nicht von wem. Wobei er auch Tips parat hatte. Letztendlich paßte es dann besser in einem vorhandenen Thread zu fragen. Da hatte man dann alle Fachleute zusammen.

      Mal sehen, wie sich der Thread entwickelt und ob er dann irgendwann unüberschaubar wird. Ob es dann nötig wird zu splitten, die Diskussion auszulagern...Ehrlich gesagt habe ich ja nach dem hier gesagten (macht doch keiner, alle gehen eigene Wege, etc.) überhaupt nicht mit Beteiligung gerechnet.

      Kommentar


      • kroessebastian

        Gerne im Forum
        • 16.10.2014
        • 79

        • Meine Reisen

        #63
        AW: Foren zu Wandern in Deutschland

        Ein Vorschlag wäre noch, eventuell ähnlich wie beim Sauerland-Faden, in deinem ersten Beitrag eine Übersicht der bereits erwähnten Wege zu erstelllen, wenn vorhanden, mit wiki-link

        Kommentar


        • lina
          Freak

          Vorstand
          Liebt das Forum
          • 12.07.2008
          • 37527

          • Meine Reisen

          #64
          AW: Foren zu Wandern in Deutschland

          Ja, das wäre super!

          Kommentar


          • Prachttaucher
            Freak

            Liebt das Forum
            • 21.01.2008
            • 11418

            • Meine Reisen

            #65
            AW: Foren zu Wandern in Deutschland

            Gute Idee, damit es nicht zu lang wird, würde ich z.B. schreiben E1, Beitrag a, b, y. Alles weitere könnte man dann in den Beiträgen sehen.

            Wie verlinkt man eigentlich einzelne Beiträge ? Ich vergesse daß immer wieder. Man könnte das ja so machen, daß man über Beitrag y dorthin kommt ?

            Richtig ausführliche Beiträge passen bestimmt besser ins Wiki, eine Kurzfassung hier fände ich aber schon schön - am liebsten wäre mir hier wenigstens eine km-Angabe. So weiß man, daß man im Wiki einen Beitrag zu diesem norddeutschen Wanderweg findet.

            Die km-Angabe ist für mich immer ein wichtiges Auswahlkriterium, zusammen mit An- und Abreise. Sehe ich hier 40-50 km oder 65-80 km weckt das gleich meine Aufmerksamkeit. Steht da z.B. 135 km, dann weiß ich gleich, daß ich mich mit dem Weg länger beschäftigen müßte, weil ich da eh nur Abschnitte gehen kann. Die Anreise zu einem Weg irgendwo zwischen Start- und Endpunkt ist meist sehr schwierig.
            Zuletzt geändert von Prachttaucher; 23.10.2014, 14:07.

            Kommentar


            • kroessebastian

              Gerne im Forum
              • 16.10.2014
              • 79

              • Meine Reisen

              #66
              AW: Foren zu Wandern in Deutschland

              Zitat von Prachttaucher Beitrag anzeigen
              Richtig ausführliche Beiträge passen bestimmt besser ins Wiki, eine Kurzfassung hier fände ich aber schon schön - am liebsten wäre mir hier wenigstens eine km-Angabe. So weiß man, daß man im Wiki einen Beitrag zu diesem norddeutschen Wanderweg findet.
              Werde ich bei den Links beifügen.

              Kommentar


              • Prachttaucher
                Freak

                Liebt das Forum
                • 21.01.2008
                • 11418

                • Meine Reisen

                #67
                AW: Foren zu Wandern in Deutschland

                Ich überlege gerade, ob man das Inhaltsverzeichnis noch anders gestalten könnte, um Hinweise zur Region zu geben ? Eine Möglichkeit wäre ein Kürzel hinter den Weg, also z.B. TW für Teutoburger Wald. Bei gängigen Wandergebieten wäre das vielleicht einfach, also auch HZ für Harz, SL für Sauerland. Ich hoffe jetzt mal nicht, daß der Teutoburger Wald auch im Sauerland verläuft ?

                Was würde da für Hünenweg oder Pickerweg passen ? Da fällt mir jetzt nur Emsland EL oder Niedersachsen NS ein. Gehört das Emsland auch zu Niedersachsen ? Oder für den E1 SH und NS ? Finde ich schwieriger.

                Wenn man die Klassifikationen hat, wäre auch die Überlegung, ob man verschiedene Inhaltsverzeichnisse anlegt, also z.B. eins für den Teutoburger Wald. Ich glaube, daß mir eine Liste mit den zusätzlichen Kürzeln besser gefallen würde. Das anderes hätte aber auch Vorteile, wenn ich z.B. eine Wanderung im Teutoburger Wald suche...

                Die Bezeichnung der Wanderregion (wo möglich) finde ich jedenfalls immer besser wie die Angabe des Bundeslandes. Gerade beim Harz wird das sehr unübersichtlich.

                Kommentar


                • kroessebastian

                  Gerne im Forum
                  • 16.10.2014
                  • 79

                  • Meine Reisen

                  #68
                  AW: Foren zu Wandern in Deutschland

                  Zitat von Prachttaucher Beitrag anzeigen
                  Ich überlege gerade, ob man das Inhaltsverzeichnis noch anders gestalten könnte, um Hinweise zur Region zu geben ? Eine Möglichkeit wäre ein Kürzel hinter den Weg, also z.B. TW für Teutoburger Wald. Bei gängigen Wandergebieten wäre das vielleicht einfach, also auch HZ für Harz, SL für Sauerland. Ich hoffe jetzt mal nicht, daß der Teutoburger Wald auch im Sauerland verläuft ?
                  Nein tut er nicht, eine Gruppierung nach Regionen fände ich auch ganz gut.


                  Zitat von Prachttaucher Beitrag anzeigen
                  Die Bezeichnung der Wanderregion (wo möglich) finde ich jedenfalls immer besser wie die Angabe des Bundeslandes. Gerade beim Harz wird das sehr unübersichtlich.
                  Ich würde sagen, der Harz ist in diesem Fall ein spezieller Umstand, wir können ja Bundesländer und Harz angeben?

                  Ich denke mal, es ist auch bei den größeren Bundesländern schwierig, die Wege einzuordnen. Ich zum Beispiel wohne in Ostwestfalen-Lippe, gehört auch nicht zum Sauerland, dann gibt es noch das Sauerland, das Münsterland, den Ruhrpott und weitere Regionen, schon allein in NRW. Wie wäre es für den Anfang damit, dass man sich an der Aufteilung des DWV orientiert und eventuell, da der Wanderverband Norddeutschland doch etwas großflächiger ist, noch ein wenig abstuft?

                  Kommentar


                  • Prachttaucher
                    Freak

                    Liebt das Forum
                    • 21.01.2008
                    • 11418

                    • Meine Reisen

                    #69
                    AW: Foren zu Wandern in Deutschland

                    Bei meinen Wegen könnte ich da auch meist bei wanderkompass.de schauen. Offizielle Abkürzungen für Bundesländer finden sich hier. Bisher wäre das dann durchgängig NI, beim Karstwanderweg würde ich dann wirklich HZ für Harz nehmen wollen.

                    Bei den anderen Wegen wäre es mit der Mithilfe der Autoren am einfachsten. Wenn es einen Namen für die Wanderregion gibt wie Teutoburger Wald würde es vielleicht Sinn machen, das zu nehmen und ein Kürzel auszudenken. Ansonsten vielleicht wirklich das Bundesland.

                    Kommentar


                    • kroessebastian

                      Gerne im Forum
                      • 16.10.2014
                      • 79

                      • Meine Reisen

                      #70
                      AW: Foren zu Wandern in Deutschland

                      Bei meinen Wegen kannst du bisher Teutoburger Wald (TW) dabei schreiben.

                      Ausnahmen: Nethe-Alme-Weg, Diemel-Lippe-Weg, Diemel-Ems-Weg und Emmerweg eher Eggegebirge (Vorschlag:Egge oder EGV).

                      Diemel-Eder-Weg Nordhessen

                      Deshalb würde mich ja auch im wiki die Aufteilung in der Kategorie freuen und nicht nur die Übersicht im Beitrag Deutschland.

                      Kommentar


                      • lina
                        Freak

                        Vorstand
                        Liebt das Forum
                        • 12.07.2008
                        • 37527

                        • Meine Reisen

                        #71
                        AW: Foren zu Wandern in Deutschland

                        Wenn man das so anlegt wie in diesem Beispiel hier
                        *HW1 [[Schwäbische Alb-Nordrandweg]]<br>
                        kriegt man beides unter: Gebietsname und Wegname.

                        Der Wegname sollte imo besser separat auch per Suchfunktion auffindbar sein.

                        Kommentar


                        • kroessebastian

                          Gerne im Forum
                          • 16.10.2014
                          • 79

                          • Meine Reisen

                          #72
                          AW: Foren zu Wandern in Deutschland

                          Ups, habe es gerade in der Übersicht gesehen, Viadukt-Wanderweg ist auch Eggegebirge, wobei ich am überlegen bin, ob man nicht OWL für Ostwestfalen-Lippe eingeben sollte...

                          Kommentar


                          • Prachttaucher
                            Freak

                            Liebt das Forum
                            • 21.01.2008
                            • 11418

                            • Meine Reisen

                            #73
                            AW: Foren zu Wandern in Deutschland

                            Ich könnte mir unter Eggegebirge mehr vorstellen. Wenn ich ehrlich bin mußte ich erstmal nach OWL googeln. Das wäre vermutlich so wie wenn ich was vom Land Hadeln schreibe.

                            Wenn das Eggegebirge aber eigentlich nicht stimmt kann ich auch OWL machen - wie Dir lieber ist.

                            Kommentar


                            • kroessebastian

                              Gerne im Forum
                              • 16.10.2014
                              • 79

                              • Meine Reisen

                              #74
                              AW: Foren zu Wandern in Deutschland

                              Dann lass lieber Eggegebirge als Kategorie stehen.

                              Teilweise sind die Regionen ja auch länderübergreifend.

                              Man könnte auch Osning schreiben, ist ne historische Bezeichnung für Teutoburger Wald und Eggegebirge zusammen! :-D
                              Zuletzt geändert von kroessebastian; 27.10.2014, 20:58.

                              Kommentar


                              • Bobster
                                Erfahren
                                • 20.01.2012
                                • 287

                                • Meine Reisen

                                #75
                                AW: Foren zu Wandern in Deutschland

                                Es wird aber nach Wandervereinen kategorisiert !
                                Beispiel:
                                http://www.odenwaldklub.de/ak_hw%20beschreibung.php

                                Das mag ja in Norddeutschland noch alles übersichtlich sein:
                                http://www.wanderverband-norddeutsch...php/Wanderwege

                                aber je südlicher desto mehr Wandervereine.

                                Die restlichen Wege sind "touristische Wege" oder schlichte Ortswanderwege

                                Beim kategorisieren nach Bundesländern bzw. Regionen
                                liegt der Wanderteufel im Detail und entspricht dann ja wohl nicht mehr dem
                                ehernen Grundsatz: Der Weg ist das Ziel

                                Ganz schöne Mammut - Aufgabe die Ihr Euch vorgenommen habt.

                                Kommentar


                                • kroessebastian

                                  Gerne im Forum
                                  • 16.10.2014
                                  • 79

                                  • Meine Reisen

                                  #76
                                  AW: Foren zu Wandern in Deutschland

                                  Ja, eine Mammutaufgabe ist es wohl.

                                  Aber ich zB kümmere mich ja zuerst "nur" um die Wege des Teutoburger Wald Vereins, des Eggegebirgsvereins und des Waldeckischen Vereins.
                                  Dann gibt es ja noch das nette Sauerlandthema, wo viel Basisarbeit als Grundlage schon geleistet wurde und zudem würde ich sagen, dass jeder, drr an der Übersicht mitarbeiten will, herzlich willkommen ist!

                                  Kommentar


                                  • Prachttaucher
                                    Freak

                                    Liebt das Forum
                                    • 21.01.2008
                                    • 11418

                                    • Meine Reisen

                                    #77
                                    AW: Foren zu Wandern in Deutschland

                                    Wie lautet denn die Mammutaufgabe ? Komplette Übersicht aller in Deutschland vorhandenen Wanderwege ?

                                    Ich finde es toll, wenn hier ein so großer Fundus an Wegen zusammengetragen wird. Allerdings tue ich mich etwas schwer, wenn eine persönliche Wertung fehlt. Ich hoffe zumindest, daß auch weiterhin Wege beigesteuert werden, wo eigene Erfahrungen wie "lieber nicht - zu viel Asphalt" oder "sehr schön zu gehen" vorhanden sind. Mein bisheriges Problem bestand ja gerade darin, daß ich mir aus einer langen Liste (z.B. vom GPS-Wanderaltlas) etwas ausgesucht habe, was dort entsprechend toll beschrieben war und in der Realität dann doch manchmal ein Reinfall war. Mein Anliegen wäre deshalb eher, statt einer umfassenden Komplettansicht, eine kleinere Auswahl von Wegen zu erstellen, die wirklich schön zu gehen sind. Ist aber nur eine Meinung dazu.

                                    Kommentar


                                    • kroessebastian

                                      Gerne im Forum
                                      • 16.10.2014
                                      • 79

                                      • Meine Reisen

                                      #78
                                      AW: Foren zu Wandern in Deutschland

                                      Siehst du und ich habe den Ansatz erstmal zusammentragen und dann mit "Leben füllen"!

                                      Kommentar


                                      • lina
                                        Freak

                                        Vorstand
                                        Liebt das Forum
                                        • 12.07.2008
                                        • 37527

                                        • Meine Reisen

                                        #79
                                        AW: Foren zu Wandern in Deutschland

                                        Mir scheint es sinnvoll, der Qualitätsdefinition der "Qualitätswanderwege" noch ein paar ODSspezifische Qualitätskategorien hinzuzufügen.

                                        Das beträfe z.B. den von Prachttaucher schon genannten Asphalt-Anteil sowie die Begleitgeräusche. Ein besonderes Ärgernis meinerseits wäre noch ein (in letzter Zeit vermehrt angetroffener) Bodenbelag wie der auf dem Foto links – da laufe ich noch lieber auf Asphalt. Die qualitätswanderwegkompatible Korngröße von < 16 mm ist da wahrscheinlich gerade noch erreicht, aber wie man am seitlichen Trampelpfad sieht, ist das noch immer zu viel (zumal die Nicht-Alpen-Wanderer auch öfter keine gerölltauglichen Bergwanderstiefel tragen, deren Sohlen die Piekserei abfangen könnten):



                                        Welche Kriterien fallen Euch außerdem noch ein?
                                        Zuletzt geändert von lina; 28.10.2014, 09:07.

                                        Kommentar


                                        • joanjoya
                                          Anfänger im Forum
                                          • 17.04.2012
                                          • 23

                                          • Meine Reisen

                                          #80
                                          AW: Foren zu Wandern in Deutschland

                                          Wir wandern viel nach den Vorschlägen von "regioausflug".
                                          Dort sind die Wandervorschläge nach dem Regioausflug-Punkte-System eingestuft:
                                          (finde ich nicht schlecht und stimmt auch immer)
                                          0 Punkte: schlecht (z.B. bei Wanderwegen, die durchgängig auf befahrenen Autostraßen oder durch Wohnsiedlungen verlaufen).
                                          50 Punkte: mittel (z.B. bei Wanderwege auf - im Prinzip befahrbaren - Forstwegen)
                                          100 Punkte: bestens (z.B. schmaler Fußpfad durch Waldgebiet) "
                                          + kleiner Beschreibung wie z.B. "teilweise Wald, teilweise Feld u. Wiesen" oder "viel Wald, teilweise Feld u. Wiesen"

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X