Nachrichten und Pressemeldungen zum Thema Outdoor

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Intihuitana
    Fuchs
    • 19.06.2014
    • 1598

    • Meine Reisen

    AW: Nachrichten und Pressemeldungen zum Thema Outdoor

    Zitat von lina Beitrag anzeigen
    Ein Artikel über Reisedokumentationen, Authenzität, historische Stereotype und Tourismus: Über den Boom von Reisedokus: Die Vermarktung der Selbstfindung
    Das ist schon ein sehr interessantes Thema und auch ein weites Feld.

    Auf meinen Reisen und auch danach habe ich mir oft einige Fragen gestellt,die hier behandelt werden.
    Wie "fair" ist mein Reisen gegenüber den Einheimischen, wie stelle ich sie nachher dar, dass sie eben nicht nur eine Kulisse sind und wie ist mit all den kritischen Themen in armen Ländern umzugehen?
    Ein paar Regeln habe ich mir schon früh auferlegt.
    Zum Beispiel empfand ich es schon immer als abstoßend, Menschen einfach so als "Kulisse" zu fotografieren und daher findet man etwa in meinen Reiseberichten wenige Menschenfotos. Diese mache ich nur gerne mit Personen mit denen ich eine Beziehung, welcher Art auch immer aufgebaut habe.
    Oder umgekehrt gefragt, wie würde es wirken wenn Afrikaner auf Selbstfindungstrip mit Rucksäcken 2 Wochen am Dorfrand eines deutschen Mittelgebirges zelten würden und Fotos vom Alltagsleben der Einwohner machen würden.

    Besonders dieses Jahr hat sich dahingehend bei mir vieles gewandelt und ist noch im Wandel und ich weiß nicht, wie meine Reisen in den globalen Süden in Zukunft aussehen werden.
    Russian Roulette is not the same without a gun. - Lady Gaga

    Kommentar


    • Moltebaer
      Freak

      Liebt das Forum
      • 21.06.2006
      • 10768

      • Meine Reisen

      AW: Nachrichten und Pressemeldungen zum Thema Outdoor

      Zitat von Intihuitana Beitrag anzeigen
      Oder umgekehrt gefragt, wie würde es wirken wenn Afrikaner auf Selbstfindungstrip mit Rucksäcken 2 Wochen am Dorfrand eines deutschen Mittelgebirges zelten würden und Fotos vom Alltagsleben der Einwohner machen würden.
      Das Fest des Huhns darf man sich gerne mal ansehen.
      Wandern auf Ísland?
      ICE-SAR: Ekki týnast!

      Kommentar


      • Intihuitana
        Fuchs
        • 19.06.2014
        • 1598

        • Meine Reisen

        AW: Nachrichten und Pressemeldungen zum Thema Outdoor

        Zitat von Moltebaer Beitrag anzeigen
        Das Fest des Huhns darf man sich gerne mal ansehen.
        Das ist so unglaublich gut.

        1000 Dank dir
        Russian Roulette is not the same without a gun. - Lady Gaga

        Kommentar


        • Spartaner
          Alter Hase
          • 24.01.2011
          • 2539

          • Meine Reisen

          AW: Nachrichten und Pressemeldungen zum Thema Outdoor

          Das hat der afrikanische Ethnologe ziemlich gut erkannt: "Und wenn Zelte auch dem oft rauhen Klima nicht gewachsen erscheinen, so wirken doch die in Zelten wohnenden Eingeborenen zufriedener, ausgeglichener als jene, die feste Häuser bevorzugen."

          Kommentar


          • lina
            Freak

            Vorstand
            Liebt das Forum
            • 12.07.2008
            • 35895

            • Meine Reisen

            AW: Nachrichten und Pressemeldungen zum Thema Outdoor

            Und es gibt sogar ein eigenes, vielgenutztes Forum zum Thema "Bewegung als Selbstzweck" (11:32)

            Kommentar


            • Sternenstaub
              Alter Hase
              • 14.03.2012
              • 2501

              • Meine Reisen

              AW: Nachrichten und Pressemeldungen zum Thema Outdoor

              Zitat von lina Beitrag anzeigen
              Ein Artikel über Reisedokumentationen, Authenzität, historische Stereotype und Tourismus: Über den Boom von Reisedokus: Die Vermarktung der Selbstfindung
              danke, Lina, das fand ich sehr spannend! Und ist etwas, was ich mich schon lange frage, wobei ich derartige Reisen ja nie in besonderem Umfang gemacht habe

              Zitat von Intihuitana Beitrag anzeigen
              Das ist schon ein sehr interessantes Thema und auch ein weites Feld.

              Auf meinen Reisen und auch danach habe ich mir oft einige Fragen gestellt,die hier behandelt werden.
              Wie "fair" ist mein Reisen gegenüber den Einheimischen, wie stelle ich sie nachher dar, dass sie eben nicht nur eine Kulisse sind und wie ist mit all den kritischen Themen in armen Ländern umzugehen?
              Ein paar Regeln habe ich mir schon früh auferlegt.
              Zum Beispiel empfand ich es schon immer als abstoßend, Menschen einfach so als "Kulisse" zu fotografieren und daher findet man etwa in meinen Reiseberichten wenige Menschenfotos. Diese mache ich nur gerne mit Personen mit denen ich eine Beziehung, welcher Art auch immer aufgebaut habe.
              Ja, in Reiseberichten/Büchern kommt das oft wie eine Art Folklore rüber. Diejenigen, die das können, weil sie fast überall reisen dürfen und finanziell können, besichtigen die Welt und auch die darin wohnenden Menschen. So sehr ich das auch verstehe und verstanden habe, dass man solche Reisen macht und so Berichte/Bücher gern lese, war mir auch oft etwas unbehaglich dabei. Wobei ich bei deinen Berichten immer angenehm fand, dass du mit den Menschen gelebt hast und sie nicht nur als Statisten wahr genommen hast und beschreibst.
              Zitat von Intihuitana
              Oder umgekehrt gefragt, wie würde es wirken wenn Afrikaner auf Selbstfindungstrip mit Rucksäcken 2 Wochen am Dorfrand eines deutschen Mittelgebirges zelten würden und Fotos vom Alltagsleben der Einwohner machen würden.
              Dazu kann ich ein gutes Buch empfehlen, von Tété-Michel Kpomassie "ein Afrikaner in Grönland", erschienen im Piper Verlag. Ich muss das mal wieder heraus suchen. Wir hier kapseln uns ab von fremd erscheinenden Menschen und Lebensweisen, anstatt den Menschen an sich zu sehen. Vielleicht, weil wir es können? Gastfreundschaft - bei vielen eine Fehlanzeige.

              Zitat von Intihuitana Beitrag anzeigen
              Besonders dieses Jahr hat sich dahingehend bei mir vieles gewandelt und ist noch im Wandel und ich weiß nicht, wie meine Reisen in den globalen Süden in Zukunft aussehen werden.
              Das ist ein schwieriger Prozess, kann ich mir vorstellen, aber sicherlich auch persönlich für einen selbst bereichernd.
              Two roads diverged in a wood, and I—
              I took the one less traveled by,
              And that has made all the difference (Robert Frost)

              Kommentar


              • Mus
                Freak

                Vorstand
                Liebt das Forum
                • 13.08.2011
                • 12361

                • Meine Reisen

                AW: Nachrichten und Pressemeldungen zum Thema Outdoor

                Zitat von Sternenstaub Beitrag anzeigen
                Wir hier kapseln uns ab von fremd erscheinenden Menschen und Lebensweisen, anstatt den Menschen an sich zu sehen. Vielleicht, weil wir es können? Gastfreundschaft - bei vielen eine Fehlanzeige.
                Kann ich aus eigener Erfahrung definitiv nicht bestätigen oder höchstens als Ausnahme. Wir haben überwiegend sehr viel Gastfreundschaft erfahren. Hätten wir aber so auch nicht gedacht.

                Kommentar


                • Sternenstaub
                  Alter Hase
                  • 14.03.2012
                  • 2501

                  • Meine Reisen

                  AW: Nachrichten und Pressemeldungen zum Thema Outdoor

                  Als Deutsche in Deutschland sicherlich bzw als Europäerin habe ich das auch fast immer so erlebt. Inti sprach aber von dem Fall, dass Afrikaner nahe einem Dorf hier ihr Camp aufschlagen, das war mein Ausgangspunkt. ;)
                  Two roads diverged in a wood, and I—
                  I took the one less traveled by,
                  And that has made all the difference (Robert Frost)

                  Kommentar


                  • Mus
                    Freak

                    Vorstand
                    Liebt das Forum
                    • 13.08.2011
                    • 12361

                    • Meine Reisen

                    AW: Nachrichten und Pressemeldungen zum Thema Outdoor

                    Geschichten rund ums Campen in der Zeit.

                    Kommentar


                    • lina
                      Freak

                      Vorstand
                      Liebt das Forum
                      • 12.07.2008
                      • 35895

                      • Meine Reisen

                      AW: Nachrichten und Pressemeldungen zum Thema Outdoor

                      Oh schön, vielen Dank! :-)
                      Mindestens 1 ods-ler wird auch zitiert

                      Kommentar


                      • Mus
                        Freak

                        Vorstand
                        Liebt das Forum
                        • 13.08.2011
                        • 12361

                        • Meine Reisen

                        AW: Nachrichten und Pressemeldungen zum Thema Outdoor

                        Ich mochte das mit dem Bauern, der nachts noch mal auftaucht besonders

                        Kommentar


                        • lina
                          Freak

                          Vorstand
                          Liebt das Forum
                          • 12.07.2008
                          • 35895

                          • Meine Reisen

                          AW: Nachrichten und Pressemeldungen zum Thema Outdoor

                          Mal eine differenzierteres Beschreiben von Wildcamping und Bikepacking in einem Artikel auf CNN: klick, d.h. Reisen mit schmalem Gepäck vs. Transport (und tlw. Zurücklassen) von Campingartikeln und deren Einfluss auf die Umgebung.

                          Kommentar


                          • lina
                            Freak

                            Vorstand
                            Liebt das Forum
                            • 12.07.2008
                            • 35895

                            • Meine Reisen

                            AW: Nachrichten und Pressemeldungen zum Thema Outdoor

                            n-tv versucht sich an der Definition des Begriffs "microadventure": klick
                            Kurz – spontan – anders als sonst und draußen.

                            Was ergibt sich daraus für Leute, die sonst auch outdoor unterwegs sind?
                            Zuletzt geändert von lina; 23.08.2020, 11:13.

                            Kommentar


                            • ronaldo
                              Moderator
                              Lebt im Forum
                              • 24.01.2011
                              • 9151

                              • Meine Reisen

                              AW: Nachrichten und Pressemeldungen zum Thema Outdoor

                              Zitat von lina Beitrag anzeigen
                              ...

                              Was ergibt sich daraus für Leute, die sonst auch outdoor unterwegs sind?
                              Dass sie jetzt nen hippen Begriff für ihre Aktionen haben? Mann, bin ich froh...

                              Kommentar


                              • lina
                                Freak

                                Vorstand
                                Liebt das Forum
                                • 12.07.2008
                                • 35895

                                • Meine Reisen

                                AW: Nachrichten und Pressemeldungen zum Thema Outdoor

                                … oder Macro-Adventure

                                Kommentar


                                • blauloke

                                  Lebt im Forum
                                  • 22.08.2008
                                  • 5790

                                  • Meine Reisen

                                  AW: Nachrichten und Pressemeldungen zum Thema Outdoor

                                  Bär greift in italienischen Alpen an

                                  https://web.de/magazine/panorama/bae...ungen-35017032
                                  Du kannst reisen so weit du willst, dich selber nimmst du immer mit.

                                  Kommentar


                                  • Martin1978
                                    Fuchs
                                    • 16.08.2012
                                    • 1651

                                    • Meine Reisen

                                    AW: Nachrichten und Pressemeldungen zum Thema Outdoor

                                    Zitat von lina Beitrag anzeigen
                                    n-tv versucht sich an der Definition des Begriffs "microadventure": klick
                                    Kurz – spontan – anders als sonst und draußen.

                                    Was ergibt sich daraus für Leute, die sonst auch outdoor unterwegs sind?
                                    Vielleicht zählt bei der Outdoorpersonengruppe ein Kinobesuch oder All inklusive Urlaub auf Malle als Mikroadventure?
                                    Du gamla, Du fria, Du fjällhöga nord
                                    Du tysta, Du glädjerika sköna!
                                    Jag hälsar Dig, vänaste land uppå jord,
                                    Din sol, Din himmel, Dina ängder gröna.

                                    Kommentar


                                    • Martin1978
                                      Fuchs
                                      • 16.08.2012
                                      • 1651

                                      • Meine Reisen

                                      AW: Nachrichten und Pressemeldungen zum Thema Outdoor

                                      Zitat von blauloke Beitrag anzeigen
                                      Bär greift in italienischen Alpen an

                                      https://web.de/magazine/panorama/bae...ungen-35017032
                                      Ich könnte mir vorstellen, dass dieses Jahr deutlich mehr Menschen in den Alpen unterwegs sind. Evtl kommt es daher Einerseits zu häufigeren Begegnungen und die Tiere können sich andererseits weniger zurück ziehen.
                                      Du gamla, Du fria, Du fjällhöga nord
                                      Du tysta, Du glädjerika sköna!
                                      Jag hälsar Dig, vänaste land uppå jord,
                                      Din sol, Din himmel, Dina ängder gröna.

                                      Kommentar


                                      • mariusgnoedel
                                        Erfahren
                                        • 11.05.2017
                                        • 324

                                        • Meine Reisen

                                        AW: Nachrichten und Pressemeldungen zum Thema Outdoor

                                        Zitat von lina Beitrag anzeigen
                                        n-tv versucht sich an der Definition des Begriffs "microadventure": klick
                                        Kurz – spontan – anders als sonst und draußen.

                                        Was ergibt sich daraus für Leute, die sonst auch outdoor unterwegs sind?

                                        Für ein Mikroabenteuer brauche es nicht immer die beste Ausrüstung. Im Gegenteil: "Je schlechter die Ausrüstung ist, desto größer ist das Abenteuer", betont der Experte.

                                        Super, dann verkaufe ich jetzt mein altes, kaputtes Zeugs als Speziell für Mikro-Abenteuer geeignet

                                        Kommentar


                                        • Martin1978
                                          Fuchs
                                          • 16.08.2012
                                          • 1651

                                          • Meine Reisen

                                          AW: Nachrichten und Pressemeldungen zum Thema Outdoor

                                          Zitat von mariusgnoedel Beitrag anzeigen

                                          Für ein Mikroabenteuer brauche es nicht immer die beste Ausrüstung. Im Gegenteil: "Je schlechter die Ausrüstung ist, desto größer ist das Abenteuer", betont der Experte.

                                          Super, dann verkaufe ich jetzt mein altes, kaputtes Zeugs als Speziell für Mikro-Abenteuer geeignet
                                          Zum doppelten Preis! Gibt sicher genug die es dir abkaufen 😁😎
                                          Du gamla, Du fria, Du fjällhöga nord
                                          Du tysta, Du glädjerika sköna!
                                          Jag hälsar Dig, vänaste land uppå jord,
                                          Din sol, Din himmel, Dina ängder gröna.

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X