Mein Outdoorerlebnis - heute

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Taunuswanderer

    Vorstand
    Administrator
    Alter Hase
    • 19.01.2018
    • 2988

    • Meine Reisen

    Gestern mal wieder am Rhein unterwegs…


    Start im Nebel:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 27A07C8C-B8A6-4C44-8569-5367A8C6C1D8.jpeg
Ansichten: 889
Größe: 87,4 KB
ID: 3081896

    … Der mehr und mehr verschwand…

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 05D6BFFB-EF8D-479A-B8CD-CEC19848E18D.jpeg
Ansichten: 808
Größe: 210,3 KB
ID: 3081897
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 711933D3-2DEB-478A-8AC6-1DAD4FC8662E.jpeg
Ansichten: 808
Größe: 227,4 KB
ID: 3081895
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: A28D6C2E-A955-43AF-A0F1-E4B59AA5B75C.jpeg
Ansichten: 785
Größe: 452,0 KB
ID: 3081898
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 29354CF7-F702-41D6-A6A0-913518F93376.jpeg
Ansichten: 786
Größe: 552,0 KB
ID: 3081899
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: CB30D8BC-9AE5-4EDB-A493-6D056C1C2762.jpeg
Ansichten: 864
Größe: 579,1 KB
ID: 3081900
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: EFEB9A13-64E6-4A4C-940B-DE49B46309C8.jpeg
Ansichten: 814
Größe: 231,6 KB
ID: 3081901
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 4F0F77A7-E72A-4D79-9A4C-6FD27EFD76EA.jpeg
Ansichten: 820
Größe: 186,8 KB
ID: 3081902
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 8896DE0C-B2F2-418E-AFA5-8AF21551A09A.jpeg
Ansichten: 788
Größe: 588,8 KB
ID: 3081904


    Päuschen…

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 1E111447-FD0C-41A7-96A8-D76965F83E31.jpeg
Ansichten: 810
Größe: 230,2 KB
ID: 3081903



    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: C9667997-40A1-4F56-A7FB-A630AA7B0B56.jpeg
Ansichten: 782
Größe: 687,9 KB
ID: 3081906 Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 8CBD6652-7792-402F-8C48-5815C12B0EE6.jpeg
Ansichten: 812
Größe: 226,7 KB
ID: 3081905
    Dies ist keine Signatur.

    Kommentar


    • Flachlandtiroler
      Freak
      Moderator
      Liebt das Forum
      • 14.03.2003
      • 25214

      • Meine Reisen

      Die Fotos sind super
      Meine Reisen (Karte)

      Kommentar


      • Taunuswanderer

        Vorstand
        Administrator
        Alter Hase
        • 19.01.2018
        • 2988

        • Meine Reisen

        Zitat von Flachlandtiroler Beitrag anzeigen
        Die Fotos sind super
        Danke. Hatte mal meine Ausrüstung mitgenommen. Und meinen neuen Fotorucksack (MindShiftGear Rotation 22l) etwas ausführlicher getestet. Da war der gefüllte Rucksack gleich so schwer wie bei meiner letzten Alpenüberquerung Und natürlich war meist das falsche Objektiv drauf, was meinem Wanderpartner die ein oder andere Zwangspause zum Objektivwechsel einbrachte
        Für die zahlreichen Vögel hat’s allerdings nicht gereicht. War zuviel los auf’m Rheinsteig. Und bei den Mufflons auf der Schiefer-Abraumhalde nahe Kaub hatte ich dann zu wenig Brennweite
        Dies ist keine Signatur.

        Kommentar


        • zilka
          Erfahren
          • 29.06.2017
          • 162

          • Meine Reisen

          Zitat von Flachlandtiroler Beitrag anzeigen
          Die Fotos sind super
          Find ich auch!

          Kommentar


          • Werner Hohn
            Freak

            Liebt das Forum
            • 05.08.2005
            • 10867

            • Meine Reisen

            Zitat von Taunuswanderer Beitrag anzeigen
            Gestern mal wieder am Rhein unterwegs…


            Start im Nebel:
            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 27A07C8C-B8A6-4C44-8569-5367A8C6C1D8.jpeg Ansichten: 0 Größe: 87,4 KB ID: 3081896
            Du hast den beinahe 100 Jahre alten Schlepper "Pilot" erwischt. Vermutlich war der auf dem Weg zum havarierten Tankschiff.
            Zuletzt geändert von Werner Hohn; 11.10.2021, 16:11.
            .

            Kommentar


            • codenascher

              Alter Hase
              • 30.06.2009
              • 4385

              • Meine Reisen

              Zitat von Taunuswanderer Beitrag anzeigen
              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: CB30D8BC-9AE5-4EDB-A493-6D056C1C2762.jpeg
Ansichten: 864
Größe: 579,1 KB
ID: 3081900
              Dieses Bild kommt mir sehr bekannt vor, wenn ich mit meiner Familie wandern bin.

              Ansonsten schließe ich mich an, sehr schöne Bilder.


              Bin im Wald, kann sein das ich mich verspäte

              meine Weltkarte

              Kommentar


              • Ditschi
                Freak

                Liebt das Forum
                • 20.07.2009
                • 11125

                • Meine Reisen

                Wieder da von einer Woche Familienurlaub im Ferienhaus am Strand von Djursland /DK. Sohn und Schwiegertochter hatten uns eingeladen. Die beiden kleinen Enkel wurden von den Eltern und Großeltern abwechselnd gehütet, so daß jeder seine Freiräume bekam. Meine Frau und ich nutzten sie, um am Strand und den angenzenden Wäldern viel zu laufen. So sind meine Frau und ich -- ohnehin kunstinteressiert- z.B. die "Kunstrute" im Wald von Grena abgelaufen. Die Wortschöpfung " Artoutdoors" und das Projekt finde ich gelungen, so daß ich das Projekt mit dem link einmal vorstelle:
                https://www.artoutdoors.dk/
                Das Hüten der kleinen Enkel am Strand habe ich außer für Familienfotos auch für ein paar Naturaufnahmen genutzt. Die kleinen Enkel liebten es nicht nur, im Sand zu buddeln, sondern auch der Schaar der keineswegs scheuen Strandläufer nachzuwatscheln. Während Möwen und Seeschwalben überwiegend weiter draußen im Wasser dümpelten, pickten Strandläufer und Nelbelkrähen am Spülsaum im Seetang, so daß ich mit der Kamera nahe genug kam. Wer kann mir sagen, was für Vögel aus der Gattung der Strandläufer das genau sind? M.E. noch Jungvögel, aber flügge.
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMGP0232_FOCUS.jpg Ansichten: 0 Größe: 146,7 KB ID: 3083295
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMGP5710_FOCUS.jpg Ansichten: 0 Größe: 95,6 KB ID: 3083296
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMGP5716.JPG Ansichten: 0 Größe: 88,6 KB ID: 3083297
                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMGP0239_FOCUS.jpg Ansichten: 0 Größe: 146,3 KB ID: 3083298
                Ditschi
                Zuletzt geändert von Ditschi; 16.10.2021, 14:54. Grund: Schreibfehler berichtigt

                Kommentar


                • blauloke

                  Lebt im Forum
                  • 22.08.2008
                  • 6604

                  • Meine Reisen

                  Heute war ich in der Gegend um Waldmünchen unterwegs.
                  https://www.openstreetmap.org/#map=13/49.3605/12.7464

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC03099.JPG
Ansichten: 734
Größe: 2,87 MB
ID: 3083418
                  Die ersten Sonnenstrahlen lassen die Bäume leuchten.

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC03107.JPG
Ansichten: 727
Größe: 3,41 MB
ID: 3083419
                  morgendlicher Reif bei 0°

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC03115.JPG
Ansichten: 717
Größe: 2,40 MB
ID: 3083420
                  Vogelscheuchen

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC03116.JPG
Ansichten: 726
Größe: 2,39 MB
ID: 3083421
                  Kapelle mit Totenbrettern und Waldmünchen im Hintergrund

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC03119.JPG
Ansichten: 707
Größe: 3,89 MB
ID: 3083422
                  auf dem Brunnen steht mal nicht Maria sondern Josef (vermutlich eine Folge der Gleichberechtigung)

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC03136.JPG
Ansichten: 728
Größe: 3,36 MB
ID: 3083423
                  Die Türme stehen auf dem Cerchof, dem Berg in Tschechien auf dem sich letzte Woche das acht-jährige Mädchen verlaufen hat

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC03140.JPG
Ansichten: 705
Größe: 4,30 MB
ID: 3083424
                  übliche Felsen entlang der Berggrate

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC03147.JPG
Ansichten: 721
Größe: 3,58 MB
ID: 3083425
                  einer der Felsen heißt "Pfennigfelsen" und hat einen beweglichenStein. Da musste ich natürlich nach schauen was dahinter ist

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC03148.JPG
Ansichten: 724
Größe: 2,80 MB
ID: 3083426
                  lauter Geldstücke, einige sind gleich heraus gefallen als ich den Stein öffnete; ich brauchte mehrere versuche um alle Geldstücke wieder unter zu bringen.

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC03153.JPG
Ansichten: 721
Größe: 3,21 MB
ID: 3083427
                  Am "Drei-Wappen-Stein" sind die Wappen von Bayern, Böhmen und der Pfalz eingemeißelt, 1784 wurde hier der Treffpunkt der drei Grenzen festgelegt.

                  Du kannst reisen so weit du willst, dich selber nimmst du immer mit.

                  Kommentar


                  • lina
                    Freak

                    Vorstand
                    Liebt das Forum
                    • 12.07.2008
                    • 39107

                    • Meine Reisen

                    Ich war Schutzhütten jagen auf dem Nesselberg :-)
                    Das Wetter war so richtig schön herbstlich, aber noch nicht ganz so kalt.

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Nesselberg_01.jpg Ansichten: 0 Größe: 168,0 KB ID: 3083680

                    Die Pfade sahen hübsch aus (und die Schilder ganz neu).

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Nesselberg_02.jpg Ansichten: 0 Größe: 708,8 KB ID: 3083681

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Nesselberg_03.jpg Ansichten: 0 Größe: 218,6 KB ID: 3083682

                    An den Seiten waren regelmäßig kleine Tümpel angelegt – das Gelände ist ein Naturschutzgebiet.

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Nesselberg_04.jpg Ansichten: 0 Größe: 410,1 KB ID: 3083683

                    Balancierende Schnecken gab’s auch :-)

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Nesselberg_05.jpg Ansichten: 0 Größe: 206,1 KB ID: 3083684

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Nesselberg_06.jpg Ansichten: 0 Größe: 190,9 KB ID: 3083685

                    und ferne Pilze (wenige). Später sah ich ein Pärchen mit Pilzkorb, welches auch nicht viele gefunden hatte.

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Nesselberg_07.jpg Ansichten: 0 Größe: 332,0 KB ID: 3083686

                    Wie der Name Nesselberg schon sagt – es geht hauptsächlich aufwärts …

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Nesselberg_08.jpg Ansichten: 0 Größe: 332,3 KB ID: 3083688

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Nesselberg_09.jpg Ansichten: 0 Größe: 373,6 KB ID: 3083687

                    mit schönen Ausblicken

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Nesselberg_10.jpg Ansichten: 0 Größe: 320,8 KB ID: 3083689

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Nesselberg_11.jpg Ansichten: 0 Größe: 247,2 KB ID: 3083690

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Nesselberg_12.jpg Ansichten: 0 Größe: 204,6 KB ID: 3083691

                    und idyllischen Schutzhüttenplätzen. Diese befindet sich kurz vor dem Abzweig zum Saupark, Eingang Hirschtor. Der Park ist mit einer Mauer umgeben, und ein Schild verkündete, man solle die Wildschweine nicht füttern. Plus keine Lebensmittel liegenlassen, u.a. wegen Schweinepest-Gefahr.

                    Um die Kurve herum (und damit durch den Saupark) verläuft der Roswithaweg (auf den trifft man in der Umgebung hier irgendwie dauernd).

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Nesselberg_13.jpg Ansichten: 0 Größe: 318,2 KB ID: 3083692

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Nesselberg_14.jpg Ansichten: 0 Größe: 282,1 KB ID: 3083693

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Nesselberg_15.jpg Ansichten: 0 Größe: 348,6 KB ID: 3083694

                    Im Park waren keine Schweinderl zu sehen oder zu hören. Trotzdem beruhigten die innerhalb des Parks an der Mauer angebrachten Trittsteine etwas, mithilfe derer man einer galoppierenden Horde entwischen könnte – sofern man es bis zum Tor in der Mauer schafft

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Nesselberg_16.jpg Ansichten: 0 Größe: 342,5 KB ID: 3083695

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Nesselberg_17.jpg Ansichten: 0 Größe: 344,9 KB ID: 3083696

                    So wirklich lange wollte ich da aber trotzdem nicht sein, da der Abend dräute und ich von einem früheren Besuch mich erinnerte, dass die Tore des Parks ggf. geschlossen werden könnten (bei Einbruch der Dunkelheit?). Also ging ich nur noch eine weitere Schutzhütte suchen und anschließend auf etwas anderen Wegen wieder zurück zum Ausgangspunkt.

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Nesselberg_18.jpg Ansichten: 0 Größe: 346,9 KB ID: 3083697

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Nesselberg_19.jpg Ansichten: 0 Größe: 301,7 KB ID: 3083698

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Nesselberg_20.jpg Ansichten: 0 Größe: 217,2 KB ID: 3083699

                    Dort versuchten zwei Mitbürgerinnen, zwei etwas krawallig gestimmte 1-PS namens Domino und Biene dazu zu überreden, den Transportanhänger zu betreten – spannend … aber die Ausweichfläche war geräumig genug, und so gelang es mir, sicher zu entkommen
                    Zuletzt geändert von lina; 18.10.2021, 12:46. Grund: gallopp > galopp (again what learned ;-))

                    Kommentar


                    • Spartaner
                      Alter Hase
                      • 24.01.2011
                      • 3222

                      • Meine Reisen

                      Letztes WE auch outdoor, aber nicht in der Wildnis:
                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: _SNY6425k.jpg Ansichten: 0 Größe: 512,1 KB ID: 3083742
                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: _SNY6444k.jpg Ansichten: 0 Größe: 817,5 KB ID: 3083745

                      Sumpfzypresse:
                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: _SNY6440k.jpg Ansichten: 0 Größe: 555,1 KB ID: 3083741
                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: _SNY6431k.jpg Ansichten: 0 Größe: 653,0 KB ID: 3083743
                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: _SNY6432k.jpg Ansichten: 0 Größe: 406,7 KB ID: 3083740

                      Der Elektrozaun am Neiße-Ufer gegen die illegal einwandernden Wildschweine aus Polen ist hier nur ~30cm hoch (im Gegensatz zu Ratzdorf, wo der Zaun ~1.8m hoch ist):
                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: image_36729.jpg Ansichten: 3 Größe: 625,3 KB ID: 3083744

                      Ich würde gerne mal wissen, ob sich die Schweine davon tatsächlich zur Umkehr bewegen lassen.
                      Zuletzt geändert von Spartaner; 18.10.2021, 10:43.

                      Kommentar


                      • blauloke

                        Lebt im Forum
                        • 22.08.2008
                        • 6604

                        • Meine Reisen

                        Hallo Lina,
                        ich staune immer wieder welche Details du siehst.
                        Für so was habe ich einfach keinen Blick, ich sehe immer nur die Landschaft.

                        Da waren wir Beide am selben Tag auf Schutzhüttenjagd.
                        Du kannst reisen so weit du willst, dich selber nimmst du immer mit.

                        Kommentar


                        • lina
                          Freak

                          Vorstand
                          Liebt das Forum
                          • 12.07.2008
                          • 39107

                          • Meine Reisen

                          Danke blauloke :-)

                          Yup, Schutzhüttenjagd ist immer spannend

                          Kommentar


                          • TilmannG
                            Fuchs
                            • 29.10.2013
                            • 1011

                            • Meine Reisen

                            Heute vormittag fußläufig um Questenberg im Südharz, auf Pfaden und auch mal weglos.

                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Queste_0001.jpg
Ansichten: 607
Größe: 250,1 KB
ID: 3083964

                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Queste_0005.jpg
Ansichten: 612
Größe: 233,9 KB
ID: 3083965

                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Queste_0070.jpg
Ansichten: 612
Größe: 198,3 KB
ID: 3083966

                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Queste_0011.jpg
Ansichten: 617
Größe: 162,7 KB
ID: 3083967

                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Queste_0075.jpg
Ansichten: 614
Größe: 173,0 KB
ID: 3083968

                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Queste_0013.jpg
Ansichten: 615
Größe: 159,7 KB
ID: 3083969

                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Queste_0033-7sw.jpg
Ansichten: 608
Größe: 207,8 KB
ID: 3083972

                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Queste_0048-52swa.jpg
Ansichten: 605
Größe: 207,1 KB
ID: 3083970

                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Queste_0042.jpg
Ansichten: 610
Größe: 218,0 KB
ID: 3083971

                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Queste_0063.jpg
Ansichten: 605
Größe: 202,2 KB
ID: 3083973

                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Queste_0069.jpg
Ansichten: 598
Größe: 255,7 KB
ID: 3083974

                            Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Queste_0086.jpg
Ansichten: 615
Größe: 144,6 KB
ID: 3083975
                            http://www.foto-tilmann-graner.de/

                            Kommentar


                            • Prachttaucher
                              Freak

                              Liebt das Forum
                              • 21.01.2008
                              • 11559

                              • Meine Reisen

                              Karstwanderweg, sehr schön - da muß ich auch mal wieder hin !

                              Nochmal ein Türmchen - Luisenturm bei Borgholzhausen :

                              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Luisenturm-2.jpg Ansichten: 0 Größe: 376,2 KB ID: 3085579

                              Eigentlich sollte es zu meiner herbstlichen 3-Tage-Runde in den Harz gehen, aber nach dem Sturm und den entsprechenden Nachrichten hatte ich mich nicht getraut. Wetter und die Möglichkeit vorher den letzten großen Musikladen Norddeutschlands in Ibbenbühren besuchen zu können sprachen dann für den Teutoburger Wald. Sturmschäden hatte ich auf dem Abschnitt Borgholzhausen - Bad Iburg überhaupt keine. Kaiserwetter - habe es sehr genossen !

                              Kommentar


                              • Homer
                                Freak

                                Moderator
                                Liebt das Forum
                                • 12.01.2009
                                • 15371

                                • Meine Reisen

                                nur mit outdoorbezug, aber ein erlebnis...
                                hier gibt es eine zeltwaschhalle mit motorgehobenen wäschestangen und luftentfeuchter
                                dazu schläuche, kärcher, bodenabfluss - ist zwar immer noch ein knochenjob, aber der wird einem immerhin so leicht wie möglich gemacht
                                Orgy-porgy #staythefuckhome

                                Kommentar


                                • Homer
                                  Freak

                                  Moderator
                                  Liebt das Forum
                                  • 12.01.2009
                                  • 15371

                                  • Meine Reisen

                                  heute den frühen feierabend genutzt und die umgebung erkundet...
                                  es wurde eine runde um elb- und menzelsee...

                                  nicht so schick, ist zwar NSG, hat aber was von steinhuder meer - man kommt kaum ans wasser, zwischendurch immer wieder bebauung zu umrunden, dazu dröhte die A46, zu der der rundweg teilweise parallel verläuft

                                  immerhin reihers gesichtet

                                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: hildensee.jpg
Ansichten: 452
Größe: 5,75 MB
ID: 3086174
                                  Orgy-porgy #staythefuckhome

                                  Kommentar


                                  • nunatak

                                    Alter Hase
                                    • 09.07.2014
                                    • 2934

                                    • Meine Reisen

                                    Gestern bin ich den Panoramweg um Baden-Baden gewandert. Der wurde mal zum schönsten Wanderweg Deutschlands gewählt. Davon gibt's bekanntlich viele. Schön und abwechslungsreich ist er aber schon.
                                    Eigentlich wollte ich nur 2 der 4 Kleinetappen gehen und hätte auch gern wo gezeltet, hatte also die komplette Ausrüstung dabei. Es hat dann aber immer wieder geregnet und irgendwann kam mir die Idee die komplette Runde durchzuziehen, also 45 km bei 1400 Höhenmetern. Eigentlich wären es etwas weniger HM gewesen, ich habe mir gleich zu Beginn aber erst einen kleinen Verhauer einen Pfad hoch gegönnt

                                    Die Tage sind für so was ziemlich kurz, gut 12 h war ich mit Pausen unterwegs. Meine Stirnlampe hatte irgendwann keine Lust mehr, die letzten zwei Stunden ging's daher im Dunkeln, was erstaunlich gut geht, wenn die Augen sich mal an die Dunkelheit gewöhnt haben. Das Handylicht war dann nur an den Wegverzeigungen gefragt, um das Wegsymbol zu finden.

                                    Ein schöner Tag mit Nebel, Regen und jeder Menge bunte Herbstfarben

                                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_20211030_073356.jpg Ansichten: 0 Größe: 227,6 KB ID: 3087458

                                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_20211030_085022.jpg Ansichten: 0 Größe: 645,9 KB ID: 3087460


                                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_20211030_114344.jpg Ansichten: 0 Größe: 577,1 KB ID: 3087459



                                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_20211030_103152.jpg Ansichten: 0 Größe: 799,5 KB ID: 3087457

                                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_20211030_131300.jpg Ansichten: 0 Größe: 744,6 KB ID: 3087456

                                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_20211030_125448.jpg Ansichten: 0 Größe: 239,4 KB ID: 3087455

                                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_20211030_134848.jpg Ansichten: 0 Größe: 738,6 KB ID: 3087454

                                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_20211030_140108.jpg Ansichten: 0 Größe: 655,1 KB ID: 3087453

                                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_20211030_133720.jpg Ansichten: 0 Größe: 858,9 KB ID: 3087452

                                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_20211030_140242.jpg Ansichten: 0 Größe: 189,0 KB ID: 3087447



                                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_20211030_140358.jpg Ansichten: 0 Größe: 579,7 KB ID: 3087448

                                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_20211030_140242.jpg Ansichten: 0 Größe: 189,0 KB ID: 3087461

                                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_20211030_155006.jpg Ansichten: 0 Größe: 605,8 KB ID: 3087462

                                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_20211030_155257.jpg Ansichten: 0 Größe: 407,2 KB ID: 3087439

                                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_20211030_154129.jpg Ansichten: 0 Größe: 624,1 KB ID: 3087445

                                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_20211030_151352.jpg Ansichten: 0 Größe: 134,7 KB ID: 3087444

                                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_20211030_171551.jpg Ansichten: 0 Größe: 764,6 KB ID: 3087443

                                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_20211030_170223.jpg Ansichten: 0 Größe: 715,4 KB ID: 3087442

                                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_20211030_170213.jpg Ansichten: 0 Größe: 794,2 KB ID: 3087441

                                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_20211030_170157.jpg Ansichten: 0 Größe: 791,7 KB ID: 3087440



                                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_20211030_175042.jpg Ansichten: 0 Größe: 715,7 KB ID: 3087438

                                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_20211030_185511.jpg Ansichten: 0 Größe: 307,9 KB ID: 3087437

                                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_20211030_203050.jpg Ansichten: 0 Größe: 121,0 KB ID: 3087436

                                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMG_20211030_183247.jpg Ansichten: 0 Größe: 16,2 KB ID: 3087435
                                    Angehängte Dateien
                                    Zuletzt geändert von nunatak; 31.10.2021, 09:39.

                                    Kommentar


                                    • Ditschi
                                      Freak

                                      Liebt das Forum
                                      • 20.07.2009
                                      • 11125

                                      • Meine Reisen

                                      Mein Outdoorerlebnis von letztem Mittwoch bis gestern: mit dem Zeltanhänger nach DK auf die kleine Insel Årø bei Haderslev. Zum ersten Mal seit Corona damit wieder unterwegs.
                                      Der Campingplatz dort ist ganzjährig geöffnet. Den kannten wir schon, weil wir von 1999 bis 2009 dort mit einem großen Wohnwagen Dauercamper waren. Seit kurzem ist er übernommen worden von einer deutschen Familie aus Bayern. Interessant vielleicht für alle Aspiranten, wie es dort jetzt in der Nachsaison und immer noch zu Corona-Zeiten aussieht. Der Platz ist voller geworden durch mehr Dauercamper mit Wohnwagen. Aber der Schein trügt. Die Wohnwagen sind da, aber nicht deren Besitzer. Von Mittwoch bis Freitag waren wir auf dem Platz zu dritt: ein weiterer Nutzer, meine Frau und ich. Zum Wochenende hin wurde es dann etwas lebhafter, aber von voll kann keine Rede sein. Die Zeltwiese und der Platz für Tagesgäste waren gähnend leer. Ich habe auf dem Foto einmal bewußt mit Weitwinkel einen kleinen Teil der leeren Zeltwiese eingefangen. Wir standen völlig alleine. So, wie wir es mögen.
                                      Und sonst: DK hat zur Zeit alle Corona-Beschränkungen abgeschafft. An der Grenze von D nach DK wurden wir durchgewinkt. Auf der Rückfahrt kann man ohne jede Kontrolle auf der Autobahn, beschränkt auf 70 Km/h, durchfahren.
                                      Wir sind viel gewandert. Obwohl von zu Hause das Laufen draußen in der Natur gewohnt, soviel, daß meine Frau sich zwei Blasen gelaufen hat. Mit Blasenpflastern hat sie auch die nächsten Tage durchgehalten. Die Natur auf Årø ist wunderschön. Insbesondere die Gebiete, die zur Brutzeit der Vögel gesperrt sind, jetzt aber durchwandert werden dürfen.
                                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: IMGP5720_FOCUS.jpg Ansichten: 0 Größe: 132,5 KB ID: 3087739
                                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Dez 07 002_FOCUS.jpg Ansichten: 0 Größe: 183,7 KB ID: 3087740
                                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Dez 07 015_FOCUS.jpg Ansichten: 0 Größe: 155,1 KB ID: 3087741
                                      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Dez 07 006_FOCUS.jpg Ansichten: 0 Größe: 162,3 KB ID: 3087742

                                      Ditschi
                                      Zuletzt geändert von Ditschi; 01.11.2021, 20:43.

                                      Kommentar


                                      • AndiB
                                        Gerne im Forum
                                        • 29.01.2019
                                        • 55

                                        • Meine Reisen

                                        Wenn du aus dem Baum Rascheln und Knacken hörst und Nüsse auf dich herabfallen, weißt du, dass die Halsbandsittiche wieder unterwegs sind. Auf dem Rückweg 5-10 Minuten später waren sie schon weitergezogen.

                                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20211104_133838 (2).jpg
Ansichten: 220
Größe: 866,9 KB
ID: 3088624

                                        Kommentar


                                        • Prachttaucher
                                          Freak

                                          Liebt das Forum
                                          • 21.01.2008
                                          • 11559

                                          • Meine Reisen

                                          Zitat von Ditschi Beitrag anzeigen
                                          ....Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht Name: Dez 07 002_FOCUS.jpg Ansichten: 0 Größe: 183,7 KB ID: 3087740
                                          ...
                                          Als ehemaliger "Ostsee-Bewohner" - nicht ganz, aber HL war nah dran - wird man bei solchen Bildern ganz wehmütig.

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X