Mein Outdoorerlebnis - heute

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gecko
    Erfahren
    • 15.08.2007
    • 453

    • Meine Reisen

    Ob ich zu den Experten gehöre, weiß ich nicht. Aber den dreifach abgebildeten Vogel würde ich sehr, sehr sicher als weiblichen Steinschmätzer (Oenanthe oenanthe) identifizieren. Bestimmungstipp: Du könntest versuchen, auf den Schwanz zu achten, wenn der Vogel auffliegt. Der Steinschmätzer hat einen sehr charakteristisch schwarz-weißen Schwanz: Zum Körper hin weiß, am unteren Saum / Schwanzende ein breites schwarzes Band und in der Mitte vom schwarzen Band ausgehend ein schwarzer Streifen. Umgedrehtes T auf weißem Grund.

    Grüße,
    Marcus

    Kommentar


    • Ditschi
      Freak

      Liebt das Forum
      • 20.07.2009
      • 11108

      • Meine Reisen

      Danke. Ja , ein schwarz-weißer Schwanz ist auffällig, wenn sie auf dem Weg vor einem herfliegen. Chouchen hatte schon beim letzten Vogel post 7164 auf weiblichen Steinschmätzer getippt.
      Ditschi
      Zuletzt geändert von Ditschi; 09.09.2021, 07:58. Grund: Ergänzung

      Kommentar


      • Ditschi
        Freak

        Liebt das Forum
        • 20.07.2009
        • 11108

        • Meine Reisen

        Ich bin heute noch einmal für 2 Stunden durchs Moor gestreift einzig mit dem Ziel, den Neuntöter post 7146 ( angehängte Datei) noch einmal etwas besser vor die Linse zu bekommen. Ich glaube, es ist mit gelungen. Mit Fragezeichen, denn sicher bin ich mir bei den seltene Vögeln nicht wirklich. Einmal von vorne, und dann nach dem Weitergehen noch einmal von der Seite. Da sieht man deutlich den Haken am oberen Schnabel.
        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMGP5446.JPG
Ansichten: 791
Größe: 27,5 KB
ID: 3075503
        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMGP5447.JPG
Ansichten: 790
Größe: 28,5 KB
ID: 3075504
        Ditschi

        Kommentar


        • ronaldo
          Freak
          Moderator
          Liebt das Forum
          • 24.01.2011
          • 10215

          • Meine Reisen


          Streich das Fragezeichen.

          Kommentar


          • TilmannG
            Fuchs
            • 29.10.2013
            • 1007

            • Meine Reisen

            👍Super!
            http://www.foto-tilmann-graner.de/

            Kommentar


            • lina
              Freak

              Vorstand
              Liebt das Forum
              • 12.07.2008
              • 39052

              • Meine Reisen

              Zitat von lina Beitrag anzeigen
              Ausflug zu einem der der kleinen öffentlichen Zugänge zum Steinhuder Meer (...) Durch die Weg-Lücke im hohen Gras konnte man hin und wieder Mitglieder einer Gruppe Personen mit mehreren große Hunden erspähen, und für eine Konfrontation hatte ich keinen Nerv, es gibt auch noch weitere schöne Pfade in der Nähe :-)

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht Name: SthM29.jpg Ansichten: 0 Größe: 374,0 KB ID: 3055320
              So, jetzt hat’s geklappt. Hunde diesmal schon auch, aber in ausreichend ausflippbegrenzender Begleitung. Dazu diverse, nach nahezu leerer Flaschenanzahl zu urteilen, Wodka-getränkte Jugendliche in einer weitreichenden Alk-Wolke, im redlichen Bemühen, nicht von der gemeinsam besetzten Bank zu purzeln. Nunja … Mittels eines weiteren Trampelpfads scheint es aber einen Weg zu einer zusätzlichen Wiese zu geben :-)

              Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: SthM34.jpg Ansichten: 0 Größe: 158,2 KB ID: 3075793

              Kommentar


              • Taunuswanderer

                Vorstand
                Administrator
                Alter Hase
                • 19.01.2018
                • 2947

                • Meine Reisen

                Heute mal meine Fotoausrüstung im Taunus spazierwandertragen…

                …allerdings hat mir ein Debattierclub, eine Mountbike-Marathon-Veranstaltung und laute Holzverladearbeiten etwas den Spaß verdorben. Da habe ich mich halt auf weniger flüchtige Motive konzentriert:

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 8E38CE9C-87D9-4593-AFC7-F9234B121884.jpeg Ansichten: 0 Größe: 3,58 MB ID: 3075992

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 8CA8C7B8-C8A0-4FC1-9D4F-A51DFA6C388F.jpeg Ansichten: 0 Größe: 3,83 MB ID: 3075993

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 1B7668F5-5590-4408-8AB4-583C2BC52FE1.jpeg Ansichten: 0 Größe: 1,62 MB ID: 3075995

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: EDBC99EB-AAC5-463F-89F9-E74BF3486379.jpeg Ansichten: 0 Größe: 2,57 MB ID: 3075990

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 6440FF38-DA13-4F1F-8832-C03276B11370.jpeg Ansichten: 0 Größe: 3,04 MB ID: 3075991

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 73BF928F-2438-4C55-9BED-CAA877299400.jpeg Ansichten: 0 Größe: 1,40 MB ID: 3075994

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 1827A344-FEF0-4DDD-94FA-B89F24947B13.jpeg Ansichten: 0 Größe: 336,3 KB ID: 3075997

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: FD90E9F8-B407-4DB0-AFAB-E0FF6E9FA632.jpeg Ansichten: 0 Größe: 451,1 KB ID: 3075998

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: B153A6C8-0BBC-4137-AF3E-77E09F19252F.jpeg Ansichten: 0 Größe: 464,2 KB ID: 3075999

                Für die großen Vögel war ich auch zu langsam…

                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: DDB8AA63-99B7-4213-9514-83BE4FA7568B.jpeg Ansichten: 0 Größe: 148,8 KB ID: 3075996
                (mit den großen Vögeln meine ich die beiden grauen Punkte - mutmaßlich Bussarde - und nicht diese Stahlvögel, welche das Wolkenbild versauen…)
                Zuletzt geändert von Taunuswanderer; 12.09.2021, 13:45.
                Dies ist keine Signatur.

                Kommentar


                • Intihuitana
                  Fuchs
                  • 19.06.2014
                  • 1770

                  • Meine Reisen

                  Nicht heute sondern letzte Woche.
                  War kurz drüben in der alten Heimat in Brasov um paar Sachen am Haus zu machen und nach dem rechten zu sehen. (Und unglaublichen Mengen an Essen und Palinca. Es muss natürlich jedes Familienmitglied einladen oder zu Besuch kommen)
                  Es blieb bei dieser Stippvisite immer noch Zeit für zwei schnelle Hopser in die Karpaten mit meinem Vater.

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: WhatsApp Image 2021-09-15 at 20.58.52.jpeg Ansichten: 0 Größe: 198,4 KB ID: 3077149

                  Einmal nach Zeiden, paar Blumen auf das Familiengrab stellen und dann ab auf den Zeidener Berg. Dort hat meine Outdoorkarriere vor 28 Jahren angefangen. Wo immer ich auch hinreise, ich werde glaube ich immer an diesem Berg zurück kehren. Der alte Urwald am Hang des Berges steht wie eh und je majästätisch da. Für mich sind die Hallen aus Buchen, der schönste Ort der Welt.

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: GOPR0786.JPG Ansichten: 0 Größe: 508,8 KB ID: 3077145
                  Wehrkirchhof von Zeiden

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: GOPR0796.JPG Ansichten: 0 Größe: 455,0 KB ID: 3077142

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: GOPR0795.JPG Ansichten: 0 Größe: 592,2 KB ID: 3077146

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: GOPR0811.JPG Ansichten: 0 Größe: 539,1 KB ID: 3077144

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: GOPR0801.JPG Ansichten: 0 Größe: 514,7 KB ID: 3077143
                  Holbav mit Blick auf den Königsstein

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: GOPR0804.JPG Ansichten: 0 Größe: 1,03 MB ID: 3077147
                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: GOPR0823.JPG Ansichten: 0 Größe: 604,0 KB ID: 3077148
                  Der uralte Hallenwald

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: WhatsApp Image 2021-09-14 at 08.42.40.jpeg Ansichten: 0 Größe: 577,1 KB ID: 3077156
                  Für Pilze sammeln ist auch am steilsten Hang noch Zeit

                  Zweite Tour ging an einem Tag auf den Bucegi von Busteni aus, über das Valea Cerbului bis auf den Omu und von dort über das Plateau und Valea Caraimanului wieder zurück.
                  Schon ne ordentliche Tour gewesen. Für allen für den alten Mann

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: GOPR0841.JPG Ansichten: 0 Größe: 609,9 KB ID: 3077154

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: GOPR0850.JPG Ansichten: 0 Größe: 481,6 KB ID: 3077155

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: GOPR0860.JPG Ansichten: 0 Größe: 560,3 KB ID: 3077152
                  Valea Cerbului, Blick zurück

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: GOPR0857.JPG Ansichten: 0 Größe: 628,0 KB ID: 3077150
                  Konglomerattürmchen

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: WhatsApp Image 2021-09-16 at 15.58.59.jpeg Ansichten: 0 Größe: 283,7 KB ID: 3077160

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: GOPR0867.JPG Ansichten: 0 Größe: 491,1 KB ID: 3077151
                  Blick ins Braner Land und auf den Königsstein vom Gipfelfelsen

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: GOPR0869.JPG Ansichten: 0 Größe: 463,0 KB ID: 3077153

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: WhatsApp Image 2021-09-16 at 15.58.58.jpeg Ansichten: 0 Größe: 221,3 KB ID: 3077159

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: image_33975.jpg
Ansichten: 581
Größe: 625,7 KB
ID: 3077157

                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: GOPR0872.JPG Ansichten: 0 Größe: 476,2 KB ID: 3077158

                  Gigantische Tanne im Valea Caraimanului. Hier stehen Bäume die so groß sind, dass die locker ein halbes Jahrtausend alt sein könnten.

                  War ein ganz schöner Jahresabschluss und immerhin habe ich es so dieses Jahr in die Alpen, Karpaten und das skandinavische Gebirge geschafft.
                  Russian Roulette is not the same without a gun. - Lady Gaga

                  Kommentar


                  • lina
                    Freak

                    Vorstand
                    Liebt das Forum
                    • 12.07.2008
                    • 39052

                    • Meine Reisen

                    Mehr oder weniger planlos spazierengehen war früher – jetzt ist Schutzhüttensuchen angesagt (vor allem, wenn im besuchten Gebiet noch keine eingetragen sind, diesmal im Bereich Fellbach/Rotenberg) Da gibt es nicht nur viele Aussichten, sondern (derzeit) auch viele Weintrauben – unter anderem auch Merlot-Trauben (das auf den Bildern sind aber wahrscheinlich keine ).

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Württemberg_01.jpg Ansichten: 0 Größe: 261,4 KB ID: 3077456

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Württemberg_02.jpg Ansichten: 0 Größe: 179,7 KB ID: 3077455

                    Der weiße Belag ist Kaolin/Tonerde, welche für Mensch und Tier unschädlich ist – aber die Kirschessigfliegen, welche rotlaubige Weinstöcke mögen, mögen den Kaolin gar nicht und bleiben weg (so ist jedenfalls der Plan) und: again what learned

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Württemberg_03.jpg Ansichten: 0 Größe: 297,4 KB ID: 3077457

                    Weiße Trauben gibt es auch (mit schicken Pünktchen), und ebenso rosèfarbene (hab ich auf dem Markt gekauft – lecker! )

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Württemberg_04.jpg Ansichten: 0 Größe: 323,5 KB ID: 3077458

                    Dazu blühte noch allerlei,

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Württemberg_05.jpg Ansichten: 0 Größe: 160,5 KB ID: 3077459

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Württemberg_06.jpg Ansichten: 0 Größe: 204,1 KB ID: 3077460

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Württemberg_07.jpg Ansichten: 0 Größe: 190,5 KB ID: 3077461

                    auch an der ersten Schutzhütte, die von hohem Gras umgeben war.

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Württemberg_08.jpg Ansichten: 0 Größe: 147,4 KB ID: 3077462

                    Sie schien nicht allzu viel genutzt zu werden, dabei hat sie sogar noch eine Terrasse :-) Allerdings gab es keine Bänke im Inneren.

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Württemberg_09.jpg Ansichten: 0 Größe: 236,6 KB ID: 3077463

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Württemberg_10.jpg Ansichten: 0 Größe: 296,4 KB ID: 3077464

                    Die nächste Hütte war mehr ein Unterstand – das kann aber auch praktisch sein.

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Württemberg_12.jpg Ansichten: 0 Größe: 298,3 KB ID: 3077850

                    Ein Schild zeigte einen "Fitness- und Spaßparcours" an, das klang spannend, und an den jeweiligen Schildern gab es immer noch jeweils einen sportlichen Vorschlag für Erwachsene und für Kinder.

                    Der Weg führte ein paar Stäffele hoch, die auch nicht allzu viel genutzt aussahen. Da ich am Vortag eine relativ große Zecke fotografiert hatte, standen die Grashalme unter besonderer Beobachtung.

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Württemberg_13.jpg Ansichten: 0 Größe: 642,2 KB ID: 3077467

                    Oben gab es dann mehr Spinnen und Heuschrecken :-)

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Württemberg_14.jpg Ansichten: 0 Größe: 140,5 KB ID: 3077468

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Württemberg_15.jpg Ansichten: 0 Größe: 135,5 KB ID: 3077469

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Württemberg_16.jpg Ansichten: 0 Größe: 199,7 KB ID: 3077470

                    Der übernächste Abzweig führte auf einen Waldweg – *freu*

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Württemberg_18.jpg Ansichten: 0 Größe: 377,4 KB ID: 3077471

                    ein Eichhörnchen flog sozusagen zwischen den Ästen hindurch, und ich lief durch ein Naturschutzgebiet (Steppenheide).

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Württemberg_19.jpg Ansichten: 0 Größe: 230,1 KB ID: 3077472

                    Eine Schutzhütte war das eher nicht, etwas klein …

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Württemberg_20.jpg Ansichten: 0 Größe: 273,0 KB ID: 3077473

                    und das wohl eher auch nicht – sehr luftig …

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Württemberg_21.jpg Ansichten: 0 Größe: 372,0 KB ID: 3077474

                    Dafür gab es aber tiefergelegte Schlappohr-Ziegen

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Württemberg_22.jpg Ansichten: 0 Größe: 399,6 KB ID: 3077475

                    jedoch nur sehr vereinzelt Pilze.

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Württemberg_23.jpg Ansichten: 0 Größe: 346,6 KB ID: 3077476

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Württemberg_24.jpg Ansichten: 0 Größe: 322,8 KB ID: 3077477

                    Die echten Schutzhütten sind sehr stabil gebaut (hier aus Sandstein),

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Württemberg_25.jpg Ansichten: 0 Größe: 116,7 KB ID: 3077479

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Württemberg_26.jpg Ansichten: 0 Größe: 317,9 KB ID: 3077478

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Württemberg_27.jpg Ansichten: 0 Größe: 246,0 KB ID: 3077480

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Württemberg_28.jpg Ansichten: 0 Größe: 205,7 KB ID: 3077481

                    und die Fauna blieb skeptisch, auch die im Wohngebiet …

                    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Württemberg_29.jpg Ansichten: 0 Größe: 163,2 KB ID: 3077482
                    Zuletzt geändert von lina; 21.09.2021, 21:21.

                    Kommentar


                    • Prachttaucher
                      Freak

                      Liebt das Forum
                      • 21.01.2008
                      • 11555

                      • Meine Reisen

                      lina : Irgendwie sind das teilweise bei Dir sehr ungewohnte Foto-Motive oder ?

                      Komme gerade auch aus einer Weingegend zurück (noch etwas mehr süd-östlich).

                      Kommentar


                      • lina
                        Freak

                        Vorstand
                        Liebt das Forum
                        • 12.07.2008
                        • 39052

                        • Meine Reisen

                        Prachttaucher Meinst Du den Wein und die Hügel? :-)

                        Kommentar


                        • Homer
                          Freak

                          Moderator
                          Liebt das Forum
                          • 12.01.2009
                          • 15343

                          • Meine Reisen

                          OT:
                          Zitat von lina Beitrag anzeigen
                          Dafür gab es aber tiefergelegte Schlappohr-Ziegen
                          burenziegen, lecker
                          ich hatte mal burenziege aus bodenhaltung von biobäuerin busch aus bühle mit buntem beilagengemüse und butterspätzle auf der karte
                          Orgy-porgy #staythefuckhome

                          Kommentar


                          • Flachlandtiroler
                            Freak
                            Moderator
                            Liebt das Forum
                            • 14.03.2003
                            • 25190

                            • Meine Reisen

                            Zitat von Prachttaucher Beitrag anzeigen
                            lina : Irgendwie sind das teilweise bei Dir sehr ungewohnte Foto-Motive oder ?
                            Scheint so als sei Lina dem norddeutschen Tiiiiefland entronnen
                            Meine Reisen (Karte)

                            Kommentar


                            • Prachttaucher
                              Freak

                              Liebt das Forum
                              • 21.01.2008
                              • 11555

                              • Meine Reisen

                              Zitat von lina Beitrag anzeigen
                              Prachttaucher Meinst Du den Wein und die Hügel? :-)
                              Meine den Wein, da habe ich erst mal lange überlegt, wo es in Deiner Umgebung so etwas gibt. Wobei ich kürzlich bei Bad Iburg an einem Weinberg vorbeilief.

                              Kommentar


                              • blauloke

                                Lebt im Forum
                                • 22.08.2008
                                • 6600

                                • Meine Reisen

                                Heute eine Radrunde um und durch Furth im Wald.

                                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC03019.JPG
Ansichten: 362
Größe: 293,3 KB
ID: 3078256
                                Für die gegend typische Totenbretter am Weg

                                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20210922_120831.jpg
Ansichten: 355
Größe: 343,2 KB
ID: 3078257
                                Ein Glaskreuz auf dem Reiseck; 902 NN

                                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC03033.JPG
Ansichten: 356
Größe: 271,7 KB
ID: 3078258
                                Typisches Goldsteigmöbel

                                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC03050.JPG
Ansichten: 363
Größe: 199,4 KB
ID: 3078259
                                Ehemaliges Schlossgut in Voithenberg, jetzt ein großer Golfplatz

                                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC03057.JPG
Ansichten: 362
Größe: 159,5 KB
ID: 3078260
                                Dachreiter mit Uhr in Voitehenberg

                                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC03064.JPG
Ansichten: 358
Größe: 276,5 KB
ID: 3078261
                                Allee durch den Golfplatz

                                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC03068.JPG
Ansichten: 363
Größe: 184,3 KB
ID: 3078262
                                Glockenspiel in Furth im Wald

                                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: DSC03074.JPG
Ansichten: 355
Größe: 295,2 KB
ID: 3078263
                                Weg im Wald

                                Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 20210922_175813.jpg
Ansichten: 359
Größe: 174,5 KB
ID: 3078264
                                Abendstrahlen über Arnschwang
                                Du kannst reisen so weit du willst, dich selber nimmst du immer mit.

                                Kommentar


                                • lina
                                  Freak

                                  Vorstand
                                  Liebt das Forum
                                  • 12.07.2008
                                  • 39052

                                  • Meine Reisen

                                  Ich bin gestern ein bisschen auf dem Bückeberg herumgestratzt. Das ist irgendwie ein seltsames Gelände: Dafür, dass da so viele Leute unterwegs sind (hab selten innerhalb so kurzer Zeit so viele Bürger·innen mit Hund/en gesehen, beim letzten Besuch auch welche zu Pferd), sind viele Wege erstaunlich schmal geblieben, und das Unterholz sieht überwiegend sehr verdichtet aus. Es gibt natürlich auch Forstautobahnen, aber viele Zugänge zu touristisch beworbenen Flächen (Naturlehrpfad, Dino-Steinbruch, Schwefelquellen, Bergwerk-Infrastrukturen, etc.) sind trotz häusergesäumter Straßen eher Trampelpfade, die gleich an die Wohngebiete anschließen.

                                  Die Schutzhüttendokumentation für den Bückeberg dürften nun vollständig sein. Es gibt noch 2 Quellen, aber die überlasse ich jetzt einfach beispielsweise ApoC

                                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Bückeberg_4.jpg Ansichten: 0 Größe: 196,0 KB ID: 3078778

                                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Bückeberg_5.jpg Ansichten: 0 Größe: 235,8 KB ID: 3078779

                                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Bückeberg_1.jpg Ansichten: 0 Größe: 365,4 KB ID: 3078775

                                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Bückeberg_2.jpg Ansichten: 0 Größe: 752,2 KB ID: 3078776

                                  Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: Bückeberg_3.jpg Ansichten: 0 Größe: 335,1 KB ID: 3078777
                                  Zuletzt geändert von lina; 26.09.2021, 11:54.

                                  Kommentar


                                  • Prachttaucher
                                    Freak

                                    Liebt das Forum
                                    • 21.01.2008
                                    • 11555

                                    • Meine Reisen

                                    lina : Ich habe da tatsächlich eher die Forstautobahnen in Erinnerung behalten. Da sollte ich vielleicht bei Gelegenheit auch nochmal einen anderen Weg zusammenstellen....

                                    Kommentar


                                    • lina
                                      Freak

                                      Vorstand
                                      Liebt das Forum
                                      • 12.07.2008
                                      • 39052

                                      • Meine Reisen

                                      Es gibt auch wesentlich mehr (begangene) Trampelpfade als auf den Karten eingezeichnet sind – das ist geradezu verwirrend (und ich war froh um das Navi). Trotz dieser hinterlässt dieses Gebiet bei mir den Eindruck: Es ist total viel los da. Die Wege sehen einsam aus, aber dann plötzlich sind da wieder Leute und Hunde und Pferde. Bei einer Hütte hing auch ein Papier, auf dem stand, dass viel Vandalismus in diesen stattfindet.

                                      Kommentar


                                      • Martin206
                                        Alter Hase
                                        • 16.06.2016
                                        • 4478

                                        • Meine Reisen

                                        Für ein Eichhörnchen, um eines zu sehen - wie weiter oben - muß ich ja seit Jahren nicht mehr aus dem Haus. Seit etwa 4-5 Jahren wohnt eines direkt unter unserem Dachüberstand am Haus. Die großen Nüsse heuer von unseren Walnußbäumen schmecken wohl besonders - es ist ein stetiges Nagen zu hören und stets ist's das Eichhörnchen. Wobei ...ich denke es ist nicht mehr das ursprüngliche, sondern ein Nachfahre ...das "erste" hatte mehr "weißes Haar" und war etwas zerzauster.
                                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: PXL_20211004_072139004~2.jpg Ansichten: 0 Größe: 148,6 KB ID: 3080528
                                        (Sorry wg. Bildqualität - mit Handy durchs Fenster, dann Ausschnitt gemacht.)
                                        __

                                        Aber unterwegs war ich gestern - erstmals auf dem "Altmühltal-Panoramaweg".
                                        Gut - erstmals seit er so heißt. Ich war gestern dort mit meinen Eltern ...und in meiner Kindheit/Jugend sehr oft, zu Fuß, mit Langlaufski, mit dem Rad, dem Mofa und der 80iger.

                                        Gestern dann ein kleines Stück mit meinen Eltern zwischen Großholz und Rohrach, so zwischen Sauerbraten mit Mehlknödel und Apfel-/Zwetschgen-Blechkuchen mit Kaffee
                                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: PXL_20211003_124524858.MP.jpg Ansichten: 0 Größe: 5,83 MB ID: 3080529
                                        Erste Herbst-Farben sind zu sehen.

                                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: PXL_20211003_125401757.jpg Ansichten: 0 Größe: 4,11 MB ID: 3080530
                                        Die Wiesen sind nochmal gemäht. Hinten in der Mitte die Kirche von Auernheim.

                                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: PXL_20211003_131049227.jpg Ansichten: 0 Größe: 4,82 MB ID: 3080531
                                        "Da laafen mir öfder, und nou hock mer uns do a weng nu. Dou is su schee ruhich."
                                        "Machsd Du do a die Bänkli immer schee?" - "Na, des mach'n die Wettels'ammer."

                                        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: PXL_20211003_131152831.jpg Ansichten: 0 Größe: 4,01 MB ID: 3080532
                                        Wirklich viel Ruhe - mal ein Schlepper der krachend über einen der steinigen Äcker donnert ...aber das geht schon fast unter. Windräder stehen da schon seit meiner Jugend (gestört hat das bis heute niemand).

                                        Ja, war ein schöner Sonntag mit meinen Eltern, nochmal richtig gutes Wetter für einen ausgedehnten Spaziergang ... "Mehr gehd halt nimmer mid uns alde Leid. Abber früher, dou sin mir g'loffen, jeden Sundoch ball."

                                        Hoffen wir, daß wir noch ein paar Jahre diese kleinen, besinnlichen Runden miteinander drehen können.
                                        "Die Tatsache, dass eine Meinung weithin geteilt wird, ist noch lange kein Beweis dafür, dass sie nicht absolut absurd ist." BERTRAND RUSSELL

                                        Kommentar


                                        • Ditschi
                                          Freak

                                          Liebt das Forum
                                          • 20.07.2009
                                          • 11108

                                          • Meine Reisen

                                          Nach zwei trüben Wochen mit Sturm und Regen heute endlich Sonne. Sie trieb mich mit dem Tele zu einem Spaziergang durch die Wiesen. Meine üblichen Verdächtigen -- Steinschmätzer etwa und Neuntöter-- haben sich offenbar der Verhaftung durch Flucht in den Süden entzogen. Nichts von ihnen zu sehen. Die Kiebitze sammeln sich in großen Schwärmen, sind sehr aufmerksam und lassen mich für gelungene Fotos nicht heran. Ein Trupp Großer Brachvögel, offenbar auf dem Durchzug, halten auch zuviel Sicherheitsabstand für ein gutes Foto. Aber mit dem Fernglas schön zu sehen. Herrliche, stattliche Vögel.
                                          Mama Fasan zeigte Mitleid und lies mich gewähren, wahrend sie ihre halbwüchsigen Küken ausführte.
                                          Gut auch, daß Hasen keine Zugvögel sind. So konnte ich wenigstens ein paar Bilder mitbringen:
                                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMGP5691_FOCUS.jpg
Ansichten: 167
Größe: 93,3 KB
ID: 3080644
                                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMGP5686_FOCUS.jpg
Ansichten: 155
Größe: 106,3 KB
ID: 3080645
                                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMGP5696_FOCUS.jpg
Ansichten: 160
Größe: 111,6 KB
ID: 3080646
                                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMGP5679_FOCUS.jpg
Ansichten: 157
Größe: 132,3 KB
ID: 3080647
                                          Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: IMGP5677_FOCUS.jpg
Ansichten: 159
Größe: 127,4 KB
ID: 3080648
                                          Ditschi

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X