Mein Outdoorerlebnis - heute

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ronaldo
    Moderator
    Lebt im Forum
    • 24.01.2011
    • 9731

    • Meine Reisen

    AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

    Zitat von paddel Beitrag anzeigen
    Kalibriert ist bei mir auch nichts. Blaustichig ist vielleicht auch zuviel. Die Bilder haben für mich immer eine "kalte Atmosphäre" (das ist nicht negativ). Vielleicht liegt es wirklich an der Tageszeit.
    Lina geht auch raus, wenns sauig und noch kalt ist, gell... da bleibt der Blaustich nicht aus.

    Kommentar


    • lina
      Freak

      Vorstand
      Liebt das Forum
      • 12.07.2008
      • 37600

      • Meine Reisen

      AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

      Kommentar


      • heron
        Fuchs
        • 07.08.2006
        • 1745

        • Meine Reisen

        AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

        WOW - lauter schöne Frühlingsbilder hier!

        @Ditschi: danke, und das war auch noch mitten in der Stadt - war auch erstaunt, wie gelassen sich der Sperber nur eine kleine Flussbreite getrennt beobachten liess.

        Und hier noch ein bisschen was vom Wochenende:


        Goldammer beim Automaten-Knacken


        Beim Warten bis sich an der Schleuse drei grosse Kreuzfahrer und ein Frachter in Millimeterarbeit reingequetscht haben fällt der Blick auf diesen Burschen ... hat sicher auch schon bessere Tage gesehen



        (Europäische Sumpfschildkröte) > Hieroglyphen-Schildkröte, die hier nix verloren hat und Bachstelze in Marchegg




        Graugans Portrait
        Zuletzt geändert von heron; 01.04.2014, 07:26.
        Ich habe keine grossen Ambitionen. Still sitze ich und betrachte wohlgemut das Gewimmel der Welt.
        Ich benötige nur so viel, wie ich mir ohne Anstrengung und Demütigung beschaffen kann. (György Bálint)

        Kommentar


        • blitz-schlag-mann
          Alter Hase
          • 14.07.2008
          • 4852

          • Meine Reisen

          AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

          Abhängen im Wald



          Viele Grüße
          Ingmar
          Viele Grüße
          Ingmar

          Kommentar


          • ronaldo
            Moderator
            Lebt im Forum
            • 24.01.2011
            • 9731

            • Meine Reisen

            AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

            Hi,

            Heron, diese Sorte Biber kenn ich auch... in den Amperaltarmen, wo ich gelegentlich unterwegs bin, riecht sie der Hund eher als ich sie sehe...
            Übrigens, die Marchegger Schildkröte ist ein amerikanischer Neozoe, eine Hieroglyphenschildkröte (Pseudemys concinna), von der Art sehe ich auch einige jedes Jahr an den gleichen Stellen.

            Mein Outdoorerlebnis gestern: Rehbock, Reiherente, Kormoran, Kiebitz, Uferläufer (?), Silberreiher, Goldhähnchen, Ringelnatter, Erdkröte, Grasfrosch und - tadaaa! - Laubfrosch. Und das alles grad 15km vom Münchner Marienplatz entfernt, wer rät wo?

            Grüße, Ronald

            Kommentar


            • redragon
              Erfahren
              • 29.05.2008
              • 248

              • Meine Reisen

              AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

              Zitat von heron Beitrag anzeigen



              Europäische Sumpfschildkröte
              Die Europäische Sumpfschildkröte sieht aber ganz schön wie ne Rotwangen- oder Gelbwangenschmuckschildkröte aus
              Search the red T

              Kommentar


              • heron
                Fuchs
                • 07.08.2006
                • 1745

                • Meine Reisen

                AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                Zitat von redragon Beitrag anzeigen
                Die Europäische Sumpfschildkröte sieht aber ganz schön wie ne Rotwangen- oder Gelbwangenschmuckschildkröte aus
                In der Tat - wie Ronaldo schon bemerkt hat ist das keine europäische Sumpfschildkröte sondern eine Schmuckschildkröte - die stand allerdings nicht als Bewohner auf dem Infoplakat drauf ...

                Danke Ronaldo und redragon - habs ausgebessert.
                Ich habe keine grossen Ambitionen. Still sitze ich und betrachte wohlgemut das Gewimmel der Welt.
                Ich benötige nur so viel, wie ich mir ohne Anstrengung und Demütigung beschaffen kann. (György Bálint)

                Kommentar


                • Goettergatte
                  Freak

                  Liebt das Forum
                  • 13.01.2009
                  • 25816

                  • Meine Reisen

                  AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                  Das Aussetzen von Terrariumtieren wird ja zunehmend ein Problem für die heimischen Reptilien und Amphibien,
                  Hybridisierung der Sumpfschildkrötenbestände soll z.B. auch in Hessischen Schutzzonen ein problem sein.
                  "Wärme wünscht/ der vom Wege kommt----------------------
                  Mit erkaltetem Knie;------------------------------
                  Mit Kost und Kleidern/ erquicke den Wandrer,-----------------
                  Der über Felsen fuhr."________havamal
                  --------

                  Kommentar


                  • garrulus
                    Neu im Forum
                    • 04.02.2014
                    • 2

                    • Meine Reisen

                    AW: Mein Outdoorerlebnis - heute





                    Zwar schon ein paar Tage her. Ravioli und Frühlingssuppe, frisch vom eingweihten Gas- und Esbit Kocher

                    Gruß garrulus

                    Kommentar


                    • Chrisco
                      Neu im Forum
                      • 02.03.2014
                      • 6

                      • Meine Reisen

                      AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                      Felsenmeer in Hemer

                      So hier möchte ich mal einige Fotos von meinem Ausflug am vergangenen Sonntag zeigen. Ich war im Felsenmeer in Hermer. Das Wetter war warm und sonnig. Es war ein sehr schöner Outdoor Tag in der Natur.











                      Zuletzt geändert von Chrisco; 01.04.2014, 19:41.

                      Kommentar


                      • ronaldo
                        Moderator
                        Lebt im Forum
                        • 24.01.2011
                        • 9731

                        • Meine Reisen

                        AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                        Zitat von Goettergatte Beitrag anzeigen
                        ...Hybridisierung der Sumpfschildkrötenbestände soll z.B. auch in Hessischen Schutzzonen ein problem sein.
                        Hybridisierung mit...?

                        Kommentar


                        • Goettergatte
                          Freak

                          Liebt das Forum
                          • 13.01.2009
                          • 25816

                          • Meine Reisen

                          AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                          Zitat von ronaldo Beitrag anzeigen
                          Hybridisierung mit...?
                          Ausgesetzten tropischen Arten
                          "Wärme wünscht/ der vom Wege kommt----------------------
                          Mit erkaltetem Knie;------------------------------
                          Mit Kost und Kleidern/ erquicke den Wandrer,-----------------
                          Der über Felsen fuhr."________havamal
                          --------

                          Kommentar


                          • ronaldo
                            Moderator
                            Lebt im Forum
                            • 24.01.2011
                            • 9731

                            • Meine Reisen

                            AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                            Ne das kann nicht funktionieren, die nächsten Emys-Verwandten sitzen in Fernost oder im westlichen Nordamerika. Zu den bei uns häufig ausgesetzten Arten (Pseudemys sp.) ist der "genetische Abstand" zu groß.

                            Kommentar


                            • Homer
                              Freak

                              Moderator
                              Liebt das Forum
                              • 12.01.2009
                              • 14857

                              • Meine Reisen

                              AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                              ich hatte heute ein outdoorerlebnis der besonderen art:

                              letzten herbst hab ich ja den angelschein gemacht, ab heute gilt endlich meine jahreskarte für den nahegelegenen baggersee.
                              klar, daß ich es kaum erwarten konnte und um mitternacht zum nachtangeln am seeufer saß.
                              ich hatte mir das sehr romantisch vorgestellt...
                              zelten ist dort allerdings verboten und wird kontrolliert, aber das wetter is ja top, also habe ich im schlafsack unter freiem himmel genächtigt.
                              so der plan.

                              um 2 habe ich also glöckchen an die ruten getüddelt und mich an dem schmalen, abschüssigen ufer unbequem zur ruhe gebettet.
                              an schlaf war aber leider nicht zu denken - die wasservögel machten einen heidenlärm, ohrstöpsel gingen nicht wegen glöckchenhörenwollen, aber das hauptproblem war die krötenwanderung
                              im minutentakt hopsten die viecher auf mir rum, etliche landeten im gesicht, einige im schlafsack
                              diese nacht werde ich so schnell nicht vergessen
                              um 5 hab ichs aufgegeben und konventionell weitergeangelt

                              aber die beharrlichkeit hat sich geloht!!!
                              mittags habe ich meinen ersten karpfen gefangen - mit 75cm und 6kg ein echter anfänger-jackpot

                              #staythefuckhome

                              Kommentar


                              • SwissFlint
                                Lebt im Forum
                                • 31.07.2007
                                • 8565

                                • Meine Reisen

                                AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                                Perfekte Nacht... um in einigen Jahren davon zu erzählen
                                Zurück von Weltreise! http://ramblingrose.ch/

                                Kommentar


                                • Schorsch74
                                  Erfahren
                                  • 10.10.2012
                                  • 499

                                  • Meine Reisen

                                  AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                                  Irgendwann in den letzten Tagen, als das Wetter mal wieder kurz nicht ganz so Bombe war....
                                  mit dem Nachwuchs und dem Hund vor die Tür, den Hang an der "Geologischen Wand Kampmannbrücke" runter zur Ruhr und mal wieder ne Runde durch mein Heimatrevier, das Flora-Fauna-Habitat "Naturschutzgebiet Heisinger Aue", gedreht.
                                  Mein Revier, mitten im Revier

                                  Die Runde von zu Hause bis zur Kampmannbrücke, weiter bis Rote Mühle und wieder zurück ist zwar nicht sehr lang, aber für so kleine Füße...
                                  Eher das Outdoor-Erlebnis für die Kinder, ich hatte einfach nur Spaß


                                  kurz hinter der Kampmannbrücke noch brav Hand in Hand, er muss ja auf die Kleine aufpasen...



                                  ...um sie dann in der Matsche stehen zu lassen!


                                  auf der ersten Wiese mal den Hund halten dürfen, ganz stolz




                                  und weiter durch das matschige Wäldchen...

                                  Was ich mit dem Hund sonst in 45 Minuten schaffe dauert dann auch mal mehr als 2 Stunden, aber ich wünschte ich hätte die Zeit mal öfter
                                  Die Leber wächst mit ihren Aufgaben

                                  Kommentar


                                  • derBackes
                                    Gerne im Forum
                                    • 06.03.2013
                                    • 64

                                    • Meine Reisen

                                    AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                                    das Flora-Fauna-Habitat "Naturschutzgebiet Heisinger Aue"
                                    Das bringt mich grade auf die Idee, hier kurz für das neue Onlieportal www.natur-erleben-nrw.de zu werben. Auf der durch EU und Land NRW geförderten Internetseite udn App gibt es Infos über die Natura-2000 Gebiete in NRW sowie Viedeos, Bilder und einen Fahrradroutenplaner. Wer Naturschutzgebiete in NRW besuchen will kann sich hier gut informieren.

                                    Kommentar


                                    • EisSchrauber
                                      Dauerbesucher
                                      • 25.01.2014
                                      • 605

                                      • Meine Reisen

                                      AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                                      Zitat von ronaldo Beitrag anzeigen
                                      Hi,

                                      Heron, diese Sorte Biber kenn ich auch... in den Amperaltarmen, wo ich gelegentlich unterwegs bin, riecht sie der Hund eher als ich sie sehe...
                                      Übrigens, die Marchegger Schildkröte ist ein amerikanischer Neozoe, eine Hieroglyphenschildkröte (Pseudemys concinna), von der Art sehe ich auch einige jedes Jahr an den gleichen Stellen.

                                      Mein Outdoorerlebnis gestern: Rehbock, Reiherente, Kormoran, Kiebitz, Uferläufer (?), Silberreiher, Goldhähnchen, Ringelnatter, Erdkröte, Grasfrosch und - tadaaa! - Laubfrosch. Und das alles grad 15km vom Münchner Marienplatz entfernt, wer rät wo?

                                      Grüße, Ronald
                                      Na, Du warst halt im Tierpark Hellabrunn, mein Lieber
                                      Mach Dir nix draus, ist ja auch irgendwie Outdoor...
                                      Uferläufer hab ich da übrigens ganz ganz viele gesehen, im unterschiedlichsten Outfit.
                                      Dass Du all die anderen Tiere unterschlagen hast, ist natürlich seltsam...

                                      Kommentar


                                      • Goettergatte
                                        Freak

                                        Liebt das Forum
                                        • 13.01.2009
                                        • 25816

                                        • Meine Reisen

                                        AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                                        Zitat von ronaldo Beitrag anzeigen
                                        Ne das kann nicht funktionieren, die nächsten Emys-Verwandten sitzen in Fernost oder im westlichen Nordamerika. Zu den bei uns häufig ausgesetzten Arten (Pseudemys sp.) ist der "genetische Abstand" zu groß.
                                        Ich habe mich jetzt nochmal erkundigt,
                                        es gibt wohl doch ein Problem mit der Bastardisierung unserer heimischen Sumpfschildkröte
                                        und eingeführten/ausgesetzten mediterranen Sumpfschildkröten. (Also nicht mit tropischen Arten)
                                        Vor allem dort, wo Sumpfschildkrötenbestände in Ballungsraumnähe sind,
                                        aber auch in einem Naturschutzgebiet bei Schlitz, in Hessen.
                                        "Wärme wünscht/ der vom Wege kommt----------------------
                                        Mit erkaltetem Knie;------------------------------
                                        Mit Kost und Kleidern/ erquicke den Wandrer,-----------------
                                        Der über Felsen fuhr."________havamal
                                        --------

                                        Kommentar


                                        • uli.g.
                                          Freak

                                          Liebt das Forum
                                          • 16.02.2009
                                          • 13261

                                          • Meine Reisen

                                          AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                                          Handygespiele beim morgendlichen Spaziergang....






                                          der Frühling sendet herbstliche Boten,
                                          der Tag ist noch kühl


                                          "... „After twenty years he still grieves“ Jerry Jeff Walkers +23.10.2020"

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X