Mein Outdoorerlebnis - heute

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • lina
    Freak

    Vorstand
    Liebt das Forum
    • 12.07.2008
    • 37061

    • Meine Reisen

    AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

    Nicht ganz heute ...

    Eine Wegschleife, die ein paar Meter weiter weg führt vom Weitwanderweg, aber viel schönere Ausblicke bietet – Schleifen müssen also nicht per se schlecht sein

    Außerdem war das Abend-Licht wieder mal wunderbar: Es sieht doch schon richtig nach Frühling aus





    Kommentar


    • Ditschi
      Freak

      Liebt das Forum
      • 20.07.2009
      • 10785

      • Meine Reisen

      AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

      Blauer Himmel, seufz, und hier spielt seit Tagen der Winterblues. Dauerregen bei +2°, und es wird auch tags nicht mehr hell.
      Ditschi

      Kommentar


      • smeagolvomloh
        Fuchs
        • 07.06.2008
        • 1929

        • Meine Reisen

        AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

        Nach der Arbeit den schönen Tag nutzen, also schnell in den Wald:







        "Das Leben leicht tragen und tief genießen ist ja doch die Summe aller Weisheit."
        Wilhelm von Humboldt, 1767-1835

        Kommentar


        • BDK
          Erfahren
          • 11.01.2012
          • 206

          • Meine Reisen

          AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

          Sehr schöne Bilder auf den letzten Seiten, würde ich zu sowas neigen, bei Goettergattes Fotos hätte ich fast ein bisschen Heimweh nach Friesland bekommen.

          Ohne Ditschis Winterblues verstärken zu wollen, ich bin am Wochenende studienbedingt vom mittlerweile herrlich winterlichen Uppsala nach Antalya gereist und habe heute erstmals das gute Wetter für einen ausgedehnten Spaziergang nutzen können. Schon amüsant, wenn man selbst gemächlich im T-Shirt daherspaziert während die überholenden Jogger in Daunenweste, Schal und Wollmütze eingepackt sind.

          Hier ein paar Fotos:







          How strange it is to be anything at all.

          Kommentar


          • basstardo
            Erfahren
            • 04.12.2013
            • 251

            • Meine Reisen

            AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

            Hallo Zusammen ...

            Mittwoch hab ich mir einen kleinen Abstecher in den Kanton Glarus (CH) gegönnt . Die neuen Schuhe einlaufen ;) ...

            Wanderkarte: Ziegelbrücke BhF --> Näfels --> Obersee --> Näfelserberg --> Näfels-Mollis BhF

























            Alle Bilder findet Ihr unter:

            Ziegelbrücke BhF --> Näfels --> Obersee --> Näfelserberg --> Näfels-Mollis BhF

            Schönen Abend Zusammen und Gruss!
            :: FlickR ::

            Kommentar


            • derray

              Vorstand
              Alter Hase
              • 16.09.2010
              • 4356

              • Meine Reisen

              AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

              Wunderbaren schönen Morgen!

              Zwar nicht heute und auch nicht gestern, aber schön wars trotzdem.

              Kurzurlaub in Tühringen
              Wanderstrecke: Weinstrasse - Landgrafenschlucht - Drachenschlucht












              Wartburg:



              Spaziergang zur Falkenburg im Teutoburger Wald:
              Geplant war ein etwa 2 stündiger Spaziergang: Berlebeck - Falkenburg - Berlebeck.
              Leider führte der Rundwanderweg aber nicht wie geplant nach Berlebeck zurück sondern nach Holzhausen. Und von da aus mussten wir nochmal die Hermannshöhen ubersteigen um zurück zu kommen - 5 Stunden.






              Bei beiden Touren hat leider die Kamera meiner Freundin gesponnen und die meisten Bilder wurden unscharf. Deshalb gibts auch kein Bild von der Falkenburg selber.
              mfg
              der Ray

              Kommentar


              • Vintervik

                Fuchs
                • 05.11.2012
                • 1800

                • Meine Reisen

                AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                Die erste Eislauftour der Saison. 27 km auf Stora Värtan und Askrikefjärden bei Stockholm.

                Kommentar


                • Chouchen
                  Freak

                  Liebt das Forum
                  • 07.04.2008
                  • 19172

                  • Meine Reisen

                  AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                  Heute zwei große Hunderunden bei schönstem Frühlingswetter. Ist ja auch schon Januar, grummel…
                  Erst mit Roller und Hunden teilweise im Zugmodus (keine Bilder, ging zu fix), dann Flughund-Stunde:

                  Hier hochkonzentriert bei der Flugeinweisung:


                  Warmlaufen:


                  Langsam Höhe gewinnen:


                  Ein bisschen geht noch:


                  "Ich kann…


                  …Fliiiiieeeeeeeggggeeennnnn!


                  Und dem Bodenpersonal die Leckerlis im Flug abjagen!":
                  "I pity snails and all that carry their homes on their backs." Frodo Baggins

                  Kommentar


                  • Leitwolf
                    Fuchs
                    • 02.03.2010
                    • 2044

                    • Meine Reisen

                    AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                    OT: Seit wann hast Du 3 Hunde? ich hatte immer Nur Tine und Wolle aufm schirm
                    Wir sind blinde Passagiere unter einem Sternenzelt.Wir sind Koenige und Bettler auf der Suche nach uns selbst. Sind die Herrscher des Planeten, bis sie auseinander fällt.
                    Und nur zu Nur zu Gast auf dieser Welt.

                    Kommentar


                    • Chouchen
                      Freak

                      Liebt das Forum
                      • 07.04.2008
                      • 19172

                      • Meine Reisen

                      AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                      Zitat von Leitwolf Beitrag anzeigen
                      OT: Seit wann hast Du 3 Hunde? ich hatte immer Nur Tine und Wolle aufm schirm
                      OT: Fast, Lise, nicht Tine. Der rot-weiße gehört einer Freundin und ist Lises bester Kumpel. Die waren schon in Portugal zusammen im Tierheim.
                      Ne, zwei Hunde ist genug, für drei habe ich zuwenig Arme und Hände. Und Nerven.
                      "I pity snails and all that carry their homes on their backs." Frodo Baggins

                      Kommentar


                      • Leitwolf
                        Fuchs
                        • 02.03.2010
                        • 2044

                        • Meine Reisen

                        AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                        OT: Ich ahnte schon das Tine auch nicht stimmt (hier fehlt ein Rotwerde oder schäm smili)
                        aber ich kann dir da einen erstaz-nerv anbieten:http://www.google.de/imgres?client=u...ed=0CFsQrQMwAg
                        Wir sind blinde Passagiere unter einem Sternenzelt.Wir sind Koenige und Bettler auf der Suche nach uns selbst. Sind die Herrscher des Planeten, bis sie auseinander fällt.
                        Und nur zu Nur zu Gast auf dieser Welt.

                        Kommentar


                        • lina
                          Freak

                          Vorstand
                          Liebt das Forum
                          • 12.07.2008
                          • 37061

                          • Meine Reisen

                          AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                          Flughunde – klasse

                          *

                          Hier gab’s Schnee, also nix wie raus







                          Kommentar


                          • derray

                            Vorstand
                            Alter Hase
                            • 16.09.2010
                            • 4356

                            • Meine Reisen

                            AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                            Zitat von lina Beitrag anzeigen
                            Hier gab’s Schnee, also nix wie raus
                            Hier ebenso:









                            mfg
                            der Ray

                            Kommentar


                            • RoterMilan
                              Anfänger im Forum
                              • 02.08.2013
                              • 39

                              • Meine Reisen

                              AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                              Endlich ist der Winter in Berlin angekommen: Schnee und -15 Grad! Da musste ich gestern unbedingt raus, aber eine Stunde Spaziergang reicht bei der Eiseskälte. Dazu gab es eine kleine Nord-Spandauer Oberhavel-Brücken-Runde über die Insel Eiswerder.





                              Kommentar


                              • Todden
                                Erfahren
                                • 27.03.2011
                                • 210

                                • Meine Reisen

                                AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                                Zitat von RoterMilan Beitrag anzeigen
                                Endlich ist der Winter in Berlin angekommen: Schnee und -15 Grad! Da musste ich gestern unbedingt raus, aber eine Stunde Spaziergang reicht bei der Eiseskälte. Dazu gab es eine kleine Nord-Spandauer Oberhavel-Brücken-Runde über die Insel Eiswerder.





                                Ach, bei mir gleich um die Ecke, meine Joggel-Strecke... Und die kleine Liebesinsel

                                Kommentar


                                • RoterMilan
                                  Anfänger im Forum
                                  • 02.08.2013
                                  • 39

                                  • Meine Reisen

                                  AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                                  Mensch, überall Spandauer, da freu ich mich aber. ;)
                                  Zitat von Todden Beitrag anzeigen
                                  Ach, bei mir gleich um die Ecke, meine Joggel-Strecke...
                                  Ja, mein Papa joggt da auch regelmäßig lang. Gestern sind wir aber nur "normal" gegangen.

                                  Kommentar


                                  • Martin1978
                                    Fuchs
                                    • 16.08.2012
                                    • 1657

                                    • Meine Reisen

                                    AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                                    0 Grad, der Boden ist angefroren und nicht mehr matschig, die Luft ist klar und der Wald ruhig.
                                    Nichts besonderes, nichts aufregend exotisches, keine fernen Länder sondern nur die Gassigehrunde. Aber endlich mal wieder wahnsinnig entspannend und schön



                                    Gesendet von meinem GT-I9295 mit Tapatalk
                                    Du gamla, Du fria, Du fjällhöga nord
                                    Du tysta, Du glädjerika sköna!
                                    Jag hälsar Dig, vänaste land uppå jord,
                                    Din sol, Din himmel, Dina ängder gröna.

                                    Kommentar


                                    • TeilzeitAbenteurer
                                      Fuchs
                                      • 31.10.2012
                                      • 1232

                                      • Meine Reisen

                                      AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                                      Gestern einen Tag freigenommen, um den Schnee im Harz noch zum Langlaufen zu nutzen, bevor es zum Wochenende wieder wärmer wird. Schneemenge war gerade genug, Wetter besser als angekündigt, Spaß hat's gemacht


                                      Vom Achtermann gab's sogar freie Sicht auf den Brocken:


                                      Keine 10 Minuten später sind Wolken hereingezogen und es war erstmal vorbei mit der Aussicht. Wir waren also gerade noch rechtzeitig
                                      Zuletzt geändert von TeilzeitAbenteurer; 31.01.2014, 10:59. Grund: weiteres Bild eingefügt

                                      Kommentar


                                      • smeagolvomloh
                                        Fuchs
                                        • 07.06.2008
                                        • 1929

                                        • Meine Reisen

                                        AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                                        Knackige Testrunde auf dem MTB mit frisch aufgezogenen 2,35er Schlappen. Haben sich bei einem Mix aus Matsch und Frost ganz gut geschlagen.







                                        Und noch eine Einlage rhythmische Tanzgymnastik. Haha.



                                        31. Januar 2014 und schon blüht es. Wo bleibt denn bitte der Winter?

                                        "Das Leben leicht tragen und tief genießen ist ja doch die Summe aller Weisheit."
                                        Wilhelm von Humboldt, 1767-1835

                                        Kommentar


                                        • Pfad-Finder
                                          Freak

                                          Liebt das Forum
                                          • 18.04.2008
                                          • 11309

                                          • Meine Reisen

                                          AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                                          Man muss den Winter nehmen wie er kommt: Und sei es, dass man eine Radtour rund um den wieder mal überschwemmten (und überfrorenen) Nationalpark Warthemündung unternimmt.




                                          (das Motiv kommt nicht ohne Grund bekannt vor... same procedure as April 2013



                                          Die Fähre Klopotowo fährt auch nicht.


                                          Aber die Tierwelt hat mit uns auch nicht gerechnet, und das entschädigt auch für die völlig versifften Fahrräder:

                                          Erst eine Gruppe von Wildschweinen...




                                          dann eine Herrenpartie Rothirsche...




                                          und nachdem wir dreimal im Dickicht am Deichfuß lautes Platschen beim Vorbeifahren gehört hatten, konnten wir schließlich auch die Verursacher beobachten: vier (!) Biber auf einmal, die sich von uns überhaupt nicht stören ließen. Un das, obwohl wir unübersehbar auf dem Deich herumliefen, um die beste Fotoposition zu finden. Sie kamen auf weniger als zehn Meter an uns heran - oder wir an sie.










                                          Als Bonus gab es dann noch einen Eisfasan.

                                          Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X