Mein Outdoorerlebnis - heute

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • simurgh
    Fuchs
    • 02.11.2011
    • 1816

    • Meine Reisen

    AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

    Zitat von smeagolvomloh Beitrag anzeigen
    Die Pilzkenner auf der heutigen Runde haben ihn als Hexenröhrling identifiziert. Wird aber noch genauer nachgeforscht.
    Das ist ein Flockenstieliger Hexenröhrling, einer der besten Speisepilze überhaupt. Aber nicht roh essen, sondern immer gut durchbraten, da roh giftig! Im Gegensatz zum Netzstieligen Hexenröhrling könnt ihr bei eurem Fund auch ein Bierchen dazu trinken...
    >> Ich suchte Berge und fand Menschen <<

    Kommentar


    • lina
      Freak

      Vorstand
      Liebt das Forum
      • 12.07.2008
      • 37562

      • Meine Reisen

      AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

      Danke! :-)

      Kommentar


      • travelkai
        Erfahren
        • 24.05.2004
        • 277

        • Meine Reisen

        AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

        Grr... der heutige Tag begann mit Regen in "Hania",
        wir flüchteten in den Süden der Insel auf den E4 "Transkreta"
        Ein klasse Wandertag in totaler Stille und Einsamkeit, kein Mensch verirrte sich hierher...
        Morgen werden wir die nächste Etappe laufen...



        Die Natur braucht sich nicht anzustrengen, bedeutend zu sein. Sie ist es. Robert Walser (1878-1956) www.travelkai.de

        Kommentar


        • Jack68
          Erfahren
          • 30.03.2012
          • 401

          • Meine Reisen

          AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

          Waldspaziergang...allein...Pilze gesehen in rauhen Mengen...keinen mitgenommen...war froh darüber...alles Fliegenpilze
          ...

          Kommentar


          • smeagolvomloh
            Fuchs
            • 07.06.2008
            • 1929

            • Meine Reisen

            AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

            Vollkommen müde nach dem Frühdienst nach Hause gekommen. Kurz mit dem inneren Schweinehund gekämpft und dann doch noch eine entpannte 2 Stunden Runde auf dem MTB durch den Wald gedreht. Ich liebe den Herbst, egal ob zu Fuß, auf dem Rad oder sonst wie. Hauptsache draußen sein! Frisch wird es aber zur Zeit.
            "Das Leben leicht tragen und tief genießen ist ja doch die Summe aller Weisheit."
            Wilhelm von Humboldt, 1767-1835

            Kommentar


            • Leidwolf
              Gerne im Forum
              • 24.09.2012
              • 64

              • Meine Reisen

              AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

              Zitat von ApoC Beitrag anzeigen
              Essen mit Ausblick ;) Gleich geht es wieder dorthin. Wer erkennt den Ort?

              Sieht mir ganz nach Hohenstein(?) aus. Da würde ich heute auch gerne rasten, wohne mittlerweile aber etwas weit weg...

              Kommentar


              • ApoC

                Moderator
                Alter Hase
                • 02.04.2009
                • 2503

                • Meine Reisen

                AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                Zitat von Leidwolf Beitrag anzeigen
                Sieht mir ganz nach Hohenstein(?) aus. Da würde ich heute auch gerne rasten, wohne mittlerweile aber etwas weit weg...
                Genau Hohenstein. Zumindest als norddeutscher Kletterer sollte man den ja kennen. An dem Tag war dort mächtig was los. Mindestens drei Seilschaften und jede Menge Spaziergänger. Also unbedingte Helmpflicht -> Kotelettknochenflug. Am Montag war es dafür schön ruhig und wir konnten in Ruhe klettern.
                „Luke, auch du wirst noch entdecken, dass viele Wahrheiten, an die wir uns klammern, von unserem persönlichen Standpunkt abhängig sind.“ — Obi-Wan Kenobi

                Kommentar


                • smeagolvomloh
                  Fuchs
                  • 07.06.2008
                  • 1929

                  • Meine Reisen

                  AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                  Heute nicht ganz so müde nach den Frühdienst nach Hause gekommen. Hund geschnappt und eine lockere Stunde mit Hund gelaufen. Je kälter es ist, desto besser ist der 9 Jahre alte Möppi drauf. Keine Chance gegen den Mistkerl! Was für ein geiles Wetter - strahlender Sonnenschein, 6 Grad und dazu läuft man noch auf einem herrlich weichem goldbraunem Blätterteppich. Jetzt geht es noch ein wenig in den Garten im Rahmen der Aktion "winterfest machen". Von diesen Tagen wünsche ich mehr mehr (ok - arbeiten muss dabei nicht unbedingt sein ).
                  "Das Leben leicht tragen und tief genießen ist ja doch die Summe aller Weisheit."
                  Wilhelm von Humboldt, 1767-1835

                  Kommentar


                  • 7meter50
                    Erfahren
                    • 03.06.2010
                    • 167

                    • Meine Reisen

                    AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                    Heute auf Extremtour gewesen.
                    Erst im Hunsrück, dann durch die Pyrenäen, später durch die Alpen und zum Schluss noch die Rockey Mountains bezwungen.
                    Leider am Himalaya gescheitert.

                    Bei kaltem aber strahlendem Wetter im Wald gewesen. Genauer gesagt im Kletterwald Hennef.
                    Genial dort in den Bäumen herum zu kraxeln und per Seilbahn durch die Lüfte zu rauschen.

                    Die Helme bei der Materialausgabe waren glaub ich hauptsächlich für die überall herunterfallenden Zapfen der Bäume vorgesehen. Bei Wind in den Baumkronen regnete es Nadeln und Blätter die dann im Sonnenlicht leuchteten und sich vom dunklen Hintergrund absetzten.

                    Wärend die übrigen Parcoure gut zu schaffen waren scheiterte ich am Himalaya. 13 m am Seil mit Knoten senkrecht hinauf klettern war einfach zu heftig. Vor allem weil direkt danach noch 2 Stationen kommen bei denen man die Arme braucht und ohne sie nicht weiter kommt. So musste ich dann kurz unterhalb der Plattform aufgeben und wieder hinunter bevor ich oben hängen bleibe und mich jemand abseilen muss.

                    So ein Kletterwald ist eine geniale Sache. Macht Spaß, ist sportlich und es ist mal was anderes.

                    Kommentar


                    • barleybreeder
                      Lebt im Forum
                      • 10.07.2005
                      • 6477

                      • Meine Reisen

                      AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                      Noch fix dem Hausberg einen Besuch abgestattet...

                      Barleybreeders BLOG

                      Kommentar


                      • blitz-schlag-mann
                        Alter Hase
                        • 14.07.2008
                        • 4852

                        • Meine Reisen

                        AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                        Oh wie geil wohnst Du denn??
                        Viele Grüße
                        Ingmar

                        Kommentar


                        • blitz-schlag-mann
                          Alter Hase
                          • 14.07.2008
                          • 4852

                          • Meine Reisen

                          AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                          Oh wie geil wohnst Du denn??

                          Ich bin heute morgen durch einen Zeittunnel gelaufen
                          Viele Grüße
                          Ingmar

                          Kommentar


                          • smeagolvomloh
                            Fuchs
                            • 07.06.2008
                            • 1929

                            • Meine Reisen

                            AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                            Zitat von barleybreeder Beitrag anzeigen
                            Noch fix dem Hausberg einen Besuch abgestattet...

                            Wunderschön. Ich wünsche mir auch den baldigen Einzug des Winters in unserer Region. Rennradfahren wie heute würde dann zwar ausfallen, aber es gibt doch unzählige andere Betätigungsfelder bei Schnee!
                            "Das Leben leicht tragen und tief genießen ist ja doch die Summe aller Weisheit."
                            Wilhelm von Humboldt, 1767-1835

                            Kommentar


                            • Muddypaws
                              Erfahren
                              • 21.02.2012
                              • 481

                              • Meine Reisen

                              AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                              Wir haben heute Schnee gesucht und gefunden und eine schöne Wanderung durch einen Wintertraum gemacht:





                              Kommentar


                              • barleybreeder
                                Lebt im Forum
                                • 10.07.2005
                                • 6477

                                • Meine Reisen

                                AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                                Zitat von blitz-schlag-mann Beitrag anzeigen
                                Oh wie geil wohnst Du denn??
                                Voralpen..halbe Strecke München-Garmisch...

                                Hab heute schon den ersten Tourengeher auf dem Herzogstand entdeckt...ein bischen mehr Grundlage wäre aber sicher nicht schlecht.
                                Vielleicht klappts ja bald mit der ersten After-Work-Skitour dieses Jahr..
                                Barleybreeders BLOG

                                Kommentar


                                • cowz
                                  Anfänger im Forum
                                  • 15.03.2012
                                  • 21

                                  • Meine Reisen

                                  AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                                  Ich stand heute das erste Mal im Leben auf Skiern. Hier* liegt jetzt schon seit mehreren Tagen eine solide Schneedecke, etwa n halber Meter.




                                  * Trondheim, Norwegen

                                  Kommentar


                                  • travelkai
                                    Erfahren
                                    • 24.05.2004
                                    • 277

                                    • Meine Reisen

                                    AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                                    Nach dem 6ten schweißtreibenden Wandertag auf dem E4 mit Abstechern in diverse Schluchten gönnten wir uns endlich mal ein Bad im Meer, bei dem Anblick und 25-29°C, Wasser 21°C, viel uns das auch leicht. Die Erholung im Wasser tat gut...



                                    Zuletzt geändert von travelkai; 29.10.2012, 17:39.
                                    Die Natur braucht sich nicht anzustrengen, bedeutend zu sein. Sie ist es. Robert Walser (1878-1956) www.travelkai.de

                                    Kommentar


                                    • wait
                                      Erfahren
                                      • 25.05.2011
                                      • 404

                                      • Meine Reisen

                                      AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                                      Dann mach ich mal ein wenig Kontrastprogramm zu den schönen Bildern vom klaren, warmen Meer:

                                      Heute haben wir unseren freien Tag genutzt um gegen Mittag zu einer (Halb)Tagestour im Fichtelgebirge zu starten.


                                      Wunderschöne Farben mit frischen Schnee und zum Teil darauf gefallene Blätter haben uns begeistert. Wir sind bei uns in der Nähe im Fichtelgebirge vom Eprechtstein unterwegs gewesen zum großen Waldstein.



                                      Dort haben wir um drei ein verspätetes aber großartiges Mittagessen im Waldsteinhaus genossen (echt ein Tipp, wer da mal in der Nähe ist: unbedingt "Hunger" mitbringen)...



                                      ...und waren so gegen 6 - begleitet vom sanften Schein des Vollmondes - wieder an unserem Auto. Insgesamt 17,5 km durch zum Teil tiefverschneiten und zum Teil noch sehr herbstlichen Wald ganz oft im Sonnenschein. Naja, kalt war´s trotzdem, aber so langsam werden wir wieder warm.

                                      Kommentar


                                      • Morta
                                        Anfänger im Forum
                                        • 11.10.2012
                                        • 19

                                        • Meine Reisen

                                        AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                                        Am Sonntag auf unserer Tour diesen lustigen Baum gefunden^^

                                        Kommentar


                                        • PWD
                                          Fuchs
                                          • 27.07.2013
                                          • 1313

                                          • Meine Reisen

                                          AW: Mein Outdoorerlebnis - heute

                                          Zitat von Morta Beitrag anzeigen
                                          Am Sonntag auf unserer Tour diesen lustigen Baum gefunden^^

                                          Du hast ja das Bild rumgedreht - in echt macht der Handstand und ein Männlein steht im Walde

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X