Ultraleicht Trekking – die Macht der Schattenkrieger

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • qwertzui
    Fuchs
    • 17.07.2013
    • 1952

    • Meine Reisen

    AW: Ultraleicht Trekking – die Macht der Schattenkrieger

    Zitat von derSammy Beitrag anzeigen


    Ich hab ausser vom mattias eigentlich noch keinen Bericht (hier oder nebenan) gelesen in dem ich hätt sagen müssen.."LmaA, , verreckts Scheisshaus, wahnsinn"
    Ich habe da schon so manchen Bericht gelesen, der mich überrascht hat, nicht in Richtung Rekorde brechen, aber in Richtung Hase und Igel Effekt:
    Z.B. eine Frau aus dem flachsten Flachland, mittelalt, mittelsportlich wandert einfach mal so in 46 Tagen vom Atlantik ans Mittelmeer
    Im Gegensatz dazu liest man hier immer wieder von ach so konditionstarken jungen Männern, die nach ein oder zwei Tagen ihre kühnen Unternehmungen abbrechen, weil sie nicht mehr können.

    Der Unterschied, der junge Mann ist mit 25kg+ losgezogen, die nicht ganz junge und nicht sehr sportliche Frau hat die Ratschläge der ULer beherzigt und ist mit einem 6 kg Rucksack unterwegs, der auch ein Regenponchotarpzelt beinhaltet, in dem FatmaG auch tatsächlich.teilweise übernachtet.
    Das sind für mich so die echten UL-Erfolgsgeschichten

    Kommentar


    • atlinblau
      Alter Hase
      • 10.06.2007
      • 2745

      • Meine Reisen

      AW: Ultraleicht Trekking – die Macht der Schattenkrieger

      Zitat von qwertzui Beitrag anzeigen
      Z.B. eine Frau aus dem flachsten Flachland, mittelalt, mittelsportlich wandert einfach mal so in 46 Tagen vom
      Atlantik ans Mittelmeer

      Das sind für mich so die echten UL-Erfolgsgeschichten
      ???Nach meinem geografischen Verständnis, treffen beide Meere bei Gibraltar aufeinander...worin besteht das Besondere???

      Thomas

      Kommentar


      • MaxD

        Moderator
        Lebt im Forum
        • 28.11.2014
        • 7952

        • Meine Reisen

        AW: Ultraleicht Trekking – die Macht der Schattenkrieger

        Zitat von atlinblau Beitrag anzeigen
        ???Nach meinem geografischen Verständnis, treffen beide Meere bei Gibraltar aufeinander...worin besteht das Besondere???

        Thomas
        Streng genommen kann man von Gibraltar aus nicht in den Atlantik springen.
        Qwertzui, hast Du einen Link zu dieser Tour?
        ministry of silly hikes

        Kommentar


        • Werner Hohn
          Freak

          Liebt das Forum
          • 05.08.2005
          • 10863

          • Meine Reisen

          AW: Ultraleicht Trekking – die Macht der Schattenkrieger

          OT: Der Link zu FatmaGs Tour:

          https://www.outdoorseiten.net/forum/...%C3%A4enweg-GR
          .

          Kommentar


          • leoBart
            Gerne im Forum
            • 18.12.2017
            • 86

            • Meine Reisen

            AW: Ultraleicht Trekking – die Macht der Schattenkrieger

            Zitat von tuan Beitrag anzeigen
            Ja, ich bin eben nach 35 Jahren Bergsteigerei einfach nur ein unfitter, armer Tropf...

            so war das von mir nicht gemeint,

            nur eine mögliche Erklärung warum das Tempo immer gleich ist (Reserven)

            Kommentar


            • rumpelstil
              Fuchs
              • 12.05.2013
              • 2291

              • Meine Reisen

              AW: Ultraleicht Trekking – die Macht der Schattenkrieger

              Zitat von derray Beitrag anzeigen
              Wandern tut man immer mit der gleichen Geschwindigkeit, aber wenn man sich für leichtere Ausrüstung entscheidet kann man damit erreichen, länger durch zu halten.
              Ray, was ich schon seit der ersten Seite schreibe und was mich wirklich stört:
              Du beschreibst Dinge, die für dich so sind als allgemeingültige Fakten.

              Du bist offenbar immer gleich schnell, egal welches Gewicht du schleppst.
              Wie kommst du darauf, dass dies dann für alle gilt? Das tut es nicht, wie man auf den letzten Seiten gelesen hat.

              Ich komme hier auf einen Anfangsvorwurf zurück:
              Mich stört an "den ULern" (bei UL-Beiträgen tritte es für mein daführhalten gehäuft auf), dass "sie" ihre Ansichten als einzige Wahrheiten darstellen. Das wirkt auch auf mich wie "Getue".
              Schreibt doch einfach "ich" oder "wir" oder "meine Erfahrung ist..."

              Es scheint offenbar wirklich nicht anzukommen. ich schreibe dies alle paar Seiten mal, dann vergehen ein paar Tage und dann kommt wieder irgend eine komische Behauptung, die als Wahrheit dargestellt wird.
              Eine Erfahrung kann im Forum auch einfach mal also solche stehengelassen werdne. Wenn es aber geschrieben wird, wie wenn es eine unbestrittene Wahrheit ist, dann gibt es halt genügend andere Schreiber, die dies nicht so stehenlassen wollen (zum Glück!). Und dann wird geschrieen "immer dieses UL-Bashing..."

              (Jaja, gleich kommt wieder: "wer das so versteht, ist selber schuld"... )

              Kommentar


              • SouthWest
                Erfahren
                • 28.03.2013
                • 373

                • Meine Reisen

                AW: Ultraleicht Trekking – die Macht der Schattenkrieger

                Wer das so versteht ist selber schuld.

                Kommentar


                • derSammy

                  Lebt im Forum
                  • 23.11.2007
                  • 7242

                  • Meine Reisen

                  AW: Ultraleicht Trekking – die Macht der Schattenkrieger

                  Zitat von SouthWest Beitrag anzeigen
                  Wer das so versteht ist selber schuld.
                  Ich habs jetzt verstanden...

                  https://www.outdoorseiten.net/forum/...i%C3%9Fen-Gold

                  mit UL kommt man weiter hat mehr Spass und nur dann kommt man in bislang unerreichte Regionen...

                  Kommentar


                  • leoBart
                    Gerne im Forum
                    • 18.12.2017
                    • 86

                    • Meine Reisen

                    AW: Ultraleicht Trekking – die Macht der Schattenkrieger

                    Verstehe ich nicht!

                    bin neu hier,

                    Sammy klär mich bitte auf
                    Zuletzt geändert von leoBart; 05.01.2018, 20:51. Grund: äh

                    Kommentar


                    • Fabian485
                      Fuchs
                      • 12.06.2013
                      • 1643

                      • Meine Reisen

                      AW: Ultraleicht Trekking – die Macht der Schattenkrieger

                      Sammy stänkert gerne gegen ULer, weil er gegen UL selbst eigentlich keine Argumente hat

                      Bitte nicht zu ernst nehmen

                      Kommentar


                      • leoBart
                        Gerne im Forum
                        • 18.12.2017
                        • 86

                        • Meine Reisen

                        AW: Ultraleicht Trekking – die Macht der Schattenkrieger

                        Danke

                        Seine Reiseberichte sind Klasse

                        Kommentar


                        • Benzodiazepin
                          Fuchs
                          • 12.03.2012
                          • 1322

                          • Meine Reisen

                          AW: Ultraleicht Trekking – die Macht der Schattenkrieger

                          @sammy: ist doch ein schöner bericht und er zeigt auch, dass ULer nicht nur über gramm, kilometer etc schreiben können. ausserdem, man staune, kommen einige von ihnen tatsächlich auch mal aus der stube raus.
                          experience is simply the name we give to our mistakes

                          meine reiseberichte

                          Kommentar


                          • derSammy

                            Lebt im Forum
                            • 23.11.2007
                            • 7242

                            • Meine Reisen

                            AW: Ultraleicht Trekking – die Macht der Schattenkrieger

                            Zitat von Fabian485 Beitrag anzeigen
                            Sammy stänkert gerne gegen ULer, weil er gegen UL selbst eigentlich keine Argumente hat

                            Bitte nicht zu ernst nehmen
                            Es gibt kein einziges Argument gegen L...


                            Aus dem Eingangspost:
                            Zitat von derray Beitrag anzeigen
                            Durch die Einsparungen ist man unbeschwerter unterwegs und schafft so mehr Kilometer pro Tag.


                            .... die auf Trekkingtouren täglich nur wenige Kilometer zurücklegen um jeden Abend an einem neuen Ort dem Lagerleben zu frönen.


                            Das bestmögliche Anpassen von Ausrüstung und Fähigkeiten auf die Tour und die eigene Einstellung.

                            mfg
                            der Ray
                            1.) Aha....
                            Meine (bescheidene) Meinung:

                            Wie lange/weit ich gehen kann/mag entscheidet hinten raus der Wille und der Sieg über den inneren Schweinehund..
                            Wie schnell ich gehen kann, das Gewicht!

                            2.) in der im Thread erwähnten Atlantik>Mittelmeer Wanderung in der der UL Gedanke gepriesen wurde sind es Etappenlängen von 2,6 bis 25KM... das ist wenig (!!!!Nix gegen die Tour und den Bericht..der ist wunderschön und die Reise mehr als Beneidenswert!!!)

                            3.) Genau!! Aber das ist kein Alleinstellungsmerkmal von UL bin ich fähig (Angepasst) 15KG zu tragen ist es für mich am schönsten Nachts auf 5cm Matte in einem frische Schlafshirt zu pennen...

                            Kommentar


                            • leoBart
                              Gerne im Forum
                              • 18.12.2017
                              • 86

                              • Meine Reisen

                              AW: Ultraleicht Trekking – die Macht der Schattenkrieger

                              Laufen zwei exakt gleiche Sammys:

                              einer mit 15kg der Zweite mit 4 kg.

                              Der mit 4kg ist schneller und kann locker entspannt weiter laufen, ja klar beide schlafen gut und frieren nicht.

                              Der erste Sammy hat keine Chance.

                              Jetzt klar, oder?

                              Kommentar


                              • derSammy

                                Lebt im Forum
                                • 23.11.2007
                                • 7242

                                • Meine Reisen

                                AW: Ultraleicht Trekking – die Macht der Schattenkrieger

                                OT: der ertste Sammy ist Ende 20 und wackelt auch mit 15KG noch ganz OK durch die Welt, der 2te jetzige geht auf die 50 zu und schmiedet seine Tourenpläne nach der Tageskarte von Bergrestaurants...

                                Kommentar


                                • leoBart
                                  Gerne im Forum
                                  • 18.12.2017
                                  • 86

                                  • Meine Reisen

                                  AW: Ultraleicht Trekking – die Macht der Schattenkrieger

                                  da treffen wir uns im Bergrestaurant

                                  Kommentar


                                  • Freierfall
                                    Fuchs
                                    • 29.06.2014
                                    • 1003

                                    • Meine Reisen

                                    AW: Ultraleicht Trekking – die Macht der Schattenkrieger

                                    Zitat von derSammy Beitrag anzeigen
                                    OT: schmiedet seine Tourenpläne nach der Tageskarte von Bergrestaurants...
                                    Klingt eigentlich nach einem ganz guten Prinzip

                                    Kommentar


                                    • Werner Hohn
                                      Freak

                                      Liebt das Forum
                                      • 05.08.2005
                                      • 10863

                                      • Meine Reisen

                                      AW: Ultraleicht Trekking – die Macht der Schattenkrieger

                                      OT: Auf dem Weg zum 2.000sten Beitrag, die Autoren-Hitliste.

                                      https://www.outdoorseiten.net/forum/...osted&t=100385
                                      .

                                      Kommentar


                                      • leoBart
                                        Gerne im Forum
                                        • 18.12.2017
                                        • 86

                                        • Meine Reisen

                                        AW: Ultraleicht Trekking – die Macht der Schattenkrieger

                                        OT: lina macht den zwotausender,

                                        Kommentar


                                        • derray

                                          Vorstand
                                          Alter Hase
                                          • 16.09.2010
                                          • 4181

                                          • Meine Reisen

                                          AW: Ultraleicht Trekking – die Macht der Schattenkrieger

                                          Zitat von rumpelstil Beitrag anzeigen
                                          Ray, was ich schon seit der ersten Seite schreibe und was mich wirklich stört:
                                          Du beschreibst Dinge, die für dich so sind als allgemeingültige Fakten.

                                          Du bist offenbar immer gleich schnell, egal welches Gewicht du schleppst.
                                          Wie kommst du darauf, dass dies dann für alle gilt? Das tut es nicht, wie man auf den letzten Seiten gelesen hat.

                                          Ich komme hier auf einen Anfangsvorwurf zurück:
                                          Mich stört an "den ULern" (bei UL-Beiträgen tritte es für mein daführhalten gehäuft auf), dass "sie" ihre Ansichten als einzige Wahrheiten darstellen. Das wirkt auch auf mich wie "Getue".
                                          Schreibt doch einfach "ich" oder "wir" oder "meine Erfahrung ist..."

                                          Es scheint offenbar wirklich nicht anzukommen. ich schreibe dies alle paar Seiten mal, dann vergehen ein paar Tage und dann kommt wieder irgend eine komische Behauptung, die als Wahrheit dargestellt wird.
                                          Eine Erfahrung kann im Forum auch einfach mal also solche stehengelassen werdne. Wenn es aber geschrieben wird, wie wenn es eine unbestrittene Wahrheit ist, dann gibt es halt genügend andere Schreiber, die dies nicht so stehenlassen wollen (zum Glück!). Und dann wird geschrieen "immer dieses UL-Bashing..."

                                          (Jaja, gleich kommt wieder: "wer das so versteht, ist selber schuld"... )

                                          OT: Was viel cooler wäre als stumpfes Dagegenschreiben, wäre, wenn du mal ein konkretes Gegenbeispiel geben würdest um darüber zu diskutieren. Dann müsstest du allerdings auch auf Gegenfragen antworten...

                                          Zu diesem konkreten Fall habe ich noch kein, für mich nachvollziehbares, Argument gelesen, warum man die für sich angenehme un angewohnte Schrittfrequenz und Schrittlänge nur wegen geändertem Ausrüstungsgewicht verändern sollte. Und das ich mit "langsamer" nicht mehr Pausen meine habe ich schon mehrfach geschrieben.

                                          mfg
                                          der Ray

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X