Lost Place - die andere Art draußen (einiges an Bildern)

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • codenascher

    Alter Hase
    • 30.06.2009
    • 4258

    • Meine Reisen

    #61
    AW: Lost Place - die andere Art draußen (einiges an Bildern)

    Eigentlich wirst du nur des Grundstücks bzw Geländes verwiesen. Aber nur in wirklich seltenen Fällen ist da Wachschutz aktiv. Ein intakter Zaun kann aber auch schon Hinweis genug sein, das Areal nicht zu betreten (was die Sache natürlich auch wieder reizvoller macht )

    Bin im Wald, kann sein das ich mich verspäte

    meine Weltkarte

    Kommentar


    • Ditschi
      Freak

      Liebt das Forum
      • 20.07.2009
      • 10710

      • Meine Reisen

      #62
      AW: Lost Place - die andere Art draußen (einiges an Bildern)

      Zumeist sind solche "Lost Places" als "befriedetes Besitztum" eingehegt , so daß das unbefugte Betreten einen Hausfriedensbruch, Straftat nach § 123 StGB, darstellen kann. Hausfriedensbruch ist aber ein reines Antragsdelikt und wird nicht von Amts wegen verfolgt.
      https://www.juraforum.de/lexikon/befriedetes-besitztum
      Zivilrechtlich kann man auf Beseitung ( Verweisung vom Grundstück) und zukünftige Unterlassung in Anspruch genommen werden aus Störung des Eigentums ( § 1004 BGB) oder Besitzstörung ( § 862 BGB).
      Also: rechtlich in Ordnung ist das ohne Erlaubnis in keiner Weise. Da jedoch eine Verfolgung von Amts wegen nicht stattfindet ( die Polizei interessiert das in der Regel nicht) , müßte sich schon der Berechtigte einfinden, der sich am Betreten stört und etwas unternimmt. Dann könnte es aber - straf- und zivilrechtlich-- unangenehm werden. Theoretisch könnte die Polizei oder sonst Jedermann den Eindringlich, z.B. zur Feststellung der Personalien, vorläufig festnehmen, denn eine vorläufige Festnahme ist bei einem Antragsdelikt ausdrücklich auch dann zulässig, wenn ein Strafantrag noch nicht gestellt wurde ( § 127 Abs. 3 StPO) . Wird jedoch kaum einmal vorkommen.

      Es gab ja eine Fernsehserie, von der ich zufällig eine Folge gesehen haben. Da wurde angesprochen, daß dass Tun eigentlich verboten ist. Die Protagonisten gaben an, ohne Unrechtsbewußtsein zu handeln. Wem würden sie schon schaden ? So ganz wohl war ihnen entgegen aller Bekundung dann aber wohl doch nicht, denn sie gingen vorsichtshalber vermummt zu Werke, was ja im im offensichtlichen Widerspruch stand zur verbalen Bekundung.
      https://www.fernsehserien.de/lost-places

      Ditschi
      Zuletzt geändert von Ditschi; 17.04.2018, 22:21. Grund: Ergänzung

      Kommentar


      • Intihuitana
        Fuchs
        • 19.06.2014
        • 1625

        • Meine Reisen

        #63
        AW: Lost Place - die andere Art draußen (einiges an Bildern)

        Nicht weit von mir liegt ein riesiger "Lost Place".
        Einst war der komplette Berghang ein riesiger Steinbruch in dem Grauwacke abgebaut wurde.. Das Gelände zieht sich über etliche Terassen und Halden mit unzähligen Gebäuderesten, Steinbrechern, Sprengstofflagern, Loren und Schienensystemen und alten Abbaukanten.
        Mitlerweile hat sich die Natur dort alles wieder zurück geholt und es braucht wirklich nicht den vergleich mit den verlassenen Städten im Dschungel zu scheuen, was die Athmosphäre angeht.

        Ich war schon viele male dort, doch entdecke ich immer wieder neues.










        Steinbruchgebäude


        Uralte Lore

        Russian Roulette is not the same without a gun. - Lady Gaga

        Kommentar


        • Pfad-Finder
          Freak

          Liebt das Forum
          • 18.04.2008
          • 11229

          • Meine Reisen

          #64
          AW: Lost Place - die andere Art draußen (einiges an Bildern)

          OT:
          Zitat von Der Foerster Beitrag anzeigen
          OT: Wie sieht das eigentlich rechtlich aus? Mir geht es nicht darum das irgendwie zu "verurteilen", nicht das das jetzt falsch verstanden wird und in einer endlosen Diskussion endet, sondern wirklich nur um eine nüchterne Einschätzung der Lage. Was passiert, wenn einen ein Wachmann erwischt? Ist das eine Owi? Eine Straftat? Eine Grauzone? Gar nichts?
          Wenn es ein konsequent umfriedetes Gelände ist: Hausfriedensbruch. Oft sind aber große Löcher im Zaun oder gar keiner da, da hat der Wachschutz wenig zu argumentieren. Bin einmal auf einem nur teilweise umzäunten Gelände erwischt worden, da hat der Wachschützer eine Belehrung über die Grenzen der verbotenen Zone abgegeben und mich anschließend zum offiziellen Ausgang geleitet. Sich freundlich und kooperativ zu zeigen hilft.
          Habe allerdings auch von vollumzäunten Lost Places gehört, wo der Wachschutz eine "Bearbeitungsgebühr" von 200 EUR kassiert haben soll, analog zu Ladendiebstahl.


          Edit: Sehe gerade, dass Ditschi es schon rechtlich fundiert dargestellt hat.
          Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

          Kommentar


          • Ditschi
            Freak

            Liebt das Forum
            • 20.07.2009
            • 10710

            • Meine Reisen

            #65
            AW: Lost Place - die andere Art draußen (einiges an Bildern)

            Ja, und siehe meinen link: die Umfriedung muß erkennbar sein, aber nicht zwingend lückenlos. Aufgrund welcher Rechtsgrundlage ein Wachschutz Geld kassieren will, ist mir nicht ersichtlich. Der Vergleich mit einem Ladendieb hinkt, denn dort wird eine solche pauschalisierte Summe immerhin als Vertragsstrafe diskutiert. Ob zu recht, ist umstritten. Aber ein Dieb, der einen Laden betritt, tritt mit dem Ladeninhaber immerhin in eine vertragliche oder vorvertragliche soziale Beziehung.
            http://blog.burhoff.de/2016/05/100-e...tahlt-zu-hoch/
            Immerhin hat der BGH sie da einmal für grundsätzlich zulässig erklärt: BGH, 06.11.1979 – VI ZR 254/77
            https://www.jurion.de/urteile/bgh/19.../vi-zr-254_77/
            Da wurde aber vorher beim Betreten des Ladens auf die Fangprämie hingewiesen.
            Ladendiebstahl ist o.T. und muß hier nicht vertieft werden.
            Eine wie auch immer geartete vertragliche Beziehung zwischen einem Eindringling in einen Lost Place und dessen Besitzer sehe ich nicht. Da wird wohl darauf spekuliert, daß man einwilligt, um sich vor unangenehmeren Folgen freizukaufen..
            Ditschi
            Zuletzt geändert von Ditschi; 17.04.2018, 22:37. Grund: Ergänzung

            Kommentar


            • Sawyer
              Lebt im Forum
              • 26.04.2003
              • 6184

              • Meine Reisen

              #66
              AW: Lost Place - die andere Art draußen (einiges an Bildern)

              Zitat von Der Foerster Beitrag anzeigen
              OT: Wie sieht das eigentlich rechtlich aus? Mir geht es nicht darum das irgendwie zu "verurteilen", nicht das das jetzt falsch verstanden wird und in einer endlosen Diskussion endet, sondern wirklich nur um eine nüchterne Einschätzung der Lage. Was passiert, wenn einen ein Wachmann erwischt? Ist das eine Owi? Eine Straftat? Eine Grauzone? Gar nichts?

              Sehr reizvolle Bilder übrigens


              Also da auf dem Foto war das mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht erlaubt. Aber als gesetzestreuer Bürger würde ich sowas natürlich niemals tun, jedoch habe ich mal von jemandem gehört, der gehört hat, dass es teuer werden kann, wenn man in Frankreich auf die falschen Zuständigen trifft und die Protagonisten zur Abschreckung dann auch mal eine Nacht "einwandern". Es gibt aber auch Berichte, wo Interessierte auf interessierte Zuständige getroffen sind und dann gemeinsam Bauwerke besichtigt haben. Oder wie es der Franzose, den wir nach unserer letzten "Naturbeobachtungswanderungs- u. Vogelerkundungstour (also so irgendwie)" kennengelernt haben, auszudrücken pflegte: "Kennst du die Polizei, is' gut. Kennst du sie nicht, is' nicht gut."

              Kurzum:
              In Deutschland versuchen die Beamten wohl Schreibkram zu vermeiden und verweisen einen des Geländes.
              In Frankreich kommt es auf das Gegenüber an (es sei denn, man latscht in eine Militärübung rein - ist wohl auch schon vorgekommen).
              In Luxemburg scheint es die Polizei nicht zu interessieren.

              Legal ist es jedenfalls nicht.
              Gruß Sawyer

              As a rebel I came and I´ll die just the same. On the cold winds of night you will find me.

              Kommentar


              • TanteElfriede
                Moderator
                Alter Hase
                • 15.11.2010
                • 4739

                • Meine Reisen

                #67
                AW: Lost Place - die andere Art draußen (einiges an Bildern)

                ...OK, als Themen Starter dann ich auch mal... Ja, Antragsdingens wie Ditschi schon schrieb. Oft passiert nix weil es sich auch rumgesprochen hat, dass einige LP Leute wohl im Gegenzug zu einer Anzeige den Eigentümer wegen Verletzung der Objeksicherungspflicht angegangen sind. Bei schwer Baufälligen Gebäuden scheint es nämlich nicht so zu sein, dass ein Schild reicht, hier muss wohl die Möglichkeit des Betretens "aktiver" verhindert werden.
                Aber da bin ich nicht der Fachmann.

                Ja, falls einer kommt und ein lautes "hey da" ruft, man in der Flucht keine Chance sieht, dann ist es gut nett zu bleiben und nicht zu frech zu argumentieren.

                ABER: Ich kenne einige LP Leute die schon Anzeigen kassiert haben. Einige wurden eingestellt, ein paar mussten Geldstrafen zahlen.

                Ganz wichtig, steht irgendwo DB-Anlage dran... vom Zaun aus kucken, Träne verdrücken und gehen. Zum einen bewachen die DB Hansel ihre Gelände oft sehr gut (z.B. ist Falkenberg vermutlich besser gesichert als Fort Knox im Außenbereich) und zum anderen haben die klare Anzeigevorgaben. Da läuft nix mit Dackelblick und "ich bin doch noch so jung". Ich zumindest gehe da kein Risiko ein.

                Viele LP sind heute aber schon überlaufen. Geh mal an einem schönen WE in Beelitz in einige der noch offenen Gebäude. Willste da ein Bild ohne Menschen machen musst Du schon höflich bitten "mal alle aus dem Bild gehen"...

                Kommentar


                • Sawyer
                  Lebt im Forum
                  • 26.04.2003
                  • 6184

                  • Meine Reisen

                  #68
                  AW: Lost Place - die andere Art draußen (einiges an Bildern)

                  Man sagt, Château de Noisy in Belgien wurde aus diesem Grund auf Drängen der Behörden hin abgerissen. Zu viele Leute mit zu viel Interesse an einem baufälligen Gebäude und fragwürdige Angestellte, die - glaubt man einigen Berichten - mit der Schrotflinte auflaufend polizeiliche Maßnahmen durchführen wollten.
                  Gruß Sawyer

                  As a rebel I came and I´ll die just the same. On the cold winds of night you will find me.

                  Kommentar


                  • Pfad-Finder
                    Freak

                    Liebt das Forum
                    • 18.04.2008
                    • 11229

                    • Meine Reisen

                    #69
                    AW: Lost Place - die andere Art draußen (einiges an Bildern)

                    OT:
                    Zitat von TanteElfriede Beitrag anzeigen
                    ... Da läuft nix mit Dackelblick und "ich bin doch noch so jung". ...
                    Vor allem, wenn man erkennbar nicht "jung" IST.
                    Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

                    Kommentar


                    • TanteElfriede
                      Moderator
                      Alter Hase
                      • 15.11.2010
                      • 4739

                      • Meine Reisen

                      #70
                      AW: Lost Place - die andere Art draußen (einiges an Bildern)

                      Zitat von Pfad-Finder Beitrag anzeigen
                      OT:

                      Vor allem, wenn man erkennbar nicht "jung" IST.
                      .....dünnes Eis

                      Kommentar


                      • Pfad-Finder
                        Freak

                        Liebt das Forum
                        • 18.04.2008
                        • 11229

                        • Meine Reisen

                        #71
                        AW: Lost Place - die andere Art draußen (einiges an Bildern)

                        OT: Wenigstens kann ich noch Dackelblick.
                        Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

                        Kommentar


                        • Chouchen
                          Freak

                          Liebt das Forum
                          • 07.04.2008
                          • 19009

                          • Meine Reisen

                          #72
                          AW: Lost Place - die andere Art draußen (einiges an Bildern)

                          Zitat von Pfad-Finder Beitrag anzeigen
                          OT: Wenigstens kann ich noch Dackelblick.
                          OT: Du kannst nur Nacktmull-Blick.
                          "I pity snails and all that carry their homes on their backs." Frodo Baggins

                          Kommentar


                          • Pfad-Finder
                            Freak

                            Liebt das Forum
                            • 18.04.2008
                            • 11229

                            • Meine Reisen

                            #73
                            AW: Lost Place - die andere Art draußen (einiges an Bildern)

                            Zitat von Chouchen Beitrag anzeigen
                            OT: Du kannst nur Nacktmull-Blick.
                            OT:
                            An den Zähnen müsste ich aber wohl noch arbeiten.
                            Schutzgemeinschaft Grüne Schrankwand - "Wir nehmen nur das Nötigste mit"

                            Kommentar


                            • Der Foerster
                              Alter Hase
                              • 01.03.2007
                              • 3629

                              • Meine Reisen

                              #74
                              AW: Lost Place - die andere Art draußen (einiges an Bildern)

                              Danke für die gewohnt fundierte Einschätzung von Ditschi

                              Sowie für die mehr oder weniger fundierten Einschätzungen der anderen Beteiligten mit oder ohne Nacktmull
                              Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass Du es sagen darfst. Voltaire.

                              Kommentar


                              • TanteElfriede
                                Moderator
                                Alter Hase
                                • 15.11.2010
                                • 4739

                                • Meine Reisen

                                #75
                                AW: Lost Place - die andere Art draußen (einiges an Bildern)

                                ....„Nimm nichts mit außer deinen Bildern, lass nichts zurück außer deiner Fußspuren“

                                Kommentar


                                • TanteElfriede
                                  Moderator
                                  Alter Hase
                                  • 15.11.2010
                                  • 4739

                                  • Meine Reisen

                                  #76
                                  AW: Lost Place - die andere Art draußen (einiges an Bildern)

                                  ...es war ein mal ein Teppich....

















                                  Kommentar


                                  • fuchsnoir
                                    Gerne im Forum
                                    • 01.09.2010
                                    • 89

                                    • Meine Reisen

                                    #77
                                    AW: Lost Place - die andere Art draußen (einiges an Bildern)

                                    Zitat von TanteElfriede Beitrag anzeigen
                                    Viele LP sind heute aber schon überlaufen. Geh mal an einem schönen WE in Beelitz in einige der noch offenen Gebäude. Willste da ein Bild ohne Menschen machen musst Du schon höflich bitten "mal alle aus dem Bild gehen"...
                                    Den Eindruck habe ich auch aus den Erzählungen von Bekannten. Das "Lost" in LP ist häufig nicht mehr zutreffend.

                                    Kommentar


                                    • TanteElfriede
                                      Moderator
                                      Alter Hase
                                      • 15.11.2010
                                      • 4739

                                      • Meine Reisen

                                      #78
                                      AW: Lost Place - die andere Art draußen (einiges an Bildern)

                                      ...das Teppich Ding gestern war einsam.. viele Bunker oder andere Einrichtungen sind einsam... aber vieles ist halt auch überlaufen... je weiter im nix die Sachen sind (weisse Häuser z.B. stehen mitten im Wald)...desto weniger Volk ist anzutreffen... was ich allerdings nie verstehen werde ist warum so vieles dem Verfall hingegeben wird.

                                      Kommentar


                                      • TilmannG
                                        Dauerbesucher
                                        • 29.10.2013
                                        • 766

                                        • Meine Reisen

                                        #79
                                        AW: Lost Place - die andere Art draußen (einiges an Bildern)

                                        Zitat von TanteElfriede Beitrag anzeigen
                                        ...das Teppich Ding gestern war einsam..
                                        ...ist ziemlich geil!

                                        So im ersten Jahrzehnt dieses Jahrtausend hatte ich mal gute Objekte, die ich für Fotoinszenierungen nutzen konnte, z.T. noch analoge Fotografie. Inzwischen sind fast alle komplett zerstört oder vermüllt. Massenandrang gab es damals nicht, aber einmal auch erheblichen Ärger mit einem Verwalter, nachdem "Aufbruch" ein paarmal in Zeitungen gedruckt wurde.


                                        "Aufbruch"


                                        "Aufstiegschancen"


                                        "Am Ende des Abends"


                                        "Die Erbin"
                                        http://www.foto-tilmann-graner.de/

                                        Kommentar


                                        • Sternenstaub
                                          Alter Hase
                                          • 14.03.2012
                                          • 2504

                                          • Meine Reisen

                                          #80
                                          AW: Lost Place - die andere Art draußen (einiges an Bildern)

                                          da läuft es einem kalt den Rücken runter...

                                          https://ze.tt/lost-places-verlassene...rkett.teaser.x
                                          Two roads diverged in a wood, and I—
                                          I took the one less traveled by,
                                          And that has made all the difference (Robert Frost)

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X