Himmelfahrtsforumspaddeltourkommando 2020

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • LihofDirk
    antwortet
    Die Übernachtugsmöglichkeiten sind auch alle zu, sowohl Vereine als auch Campingplätze. Und nach Öffnung werden die erst Mal vorsichtig anfangen und ausgelastet sein. Meine Vermutung. Insofern sehe ich von der Warte kaum eine Chance in 2021. OK, vielleicht Allerheiligen, wobei da die meisten CPs schon wieder zu haben.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Shalea
    antwortet
    Ich wäre dafür, die Tour auf 2022 zu schieben. Alles andere halte ich für unrealistisch.

    Einen Kommentar schreiben:


  • LihofDirk
    antwortet
    Danke.
    Ja, Freitags frei ist schick. Habe ich jetzt seit einem Jahr. 20% weniger Brutto aber 50% mehr Wochenende.

    Einen Kommentar schreiben:


  • DerNeueHeiko
    antwortet
    Ja, das passt ja alles ganz gut zusammen: Denn dieses Jahr gibt es nach Pfingsten keine verlängerten Wochenenden mehr (zumindest außerhalb der Allerheiligen-Bundesländer).

    Andererseits hab ich ab 1.7. freitags frei

    MfG, Heiko

    P.S: Dem "Willkommen zurück" an LihofDirk schließe ich mich auch an

    Einen Kommentar schreiben:


  • qwertzui
    antwortet
    Zitat von LihofDirk Beitrag anzeigen
    Bin da ganz bei Martin und Itchy.
    Hoffe auf die Sommertour an der Küste, aber befürchte schlimmeres.
    Und der Neckar läuft ja nicht weg (am Wochenende war er zumindest noch an der alten Stelle)
    Schön Dich hier wieder zu sehen
    Wir können ja den Termin setzen auf:
    Das erste verlängerte Wochenende, wenn es endlich wieder geht.

    Ich notiere den Termin dann schon mal.

    Einen Kommentar schreiben:


  • LihofDirk
    antwortet
    Bin da ganz bei Martin und Itchy.
    Hoffe auf die Sommertour an der Küste, aber befürchte schlimmeres.
    Und der Neckar läuft ja nicht weg (am Wochenende war er zumindest noch an der alten Stelle)

    Einen Kommentar schreiben:


  • Martin206
    antwortet
    Plane auch nur Juni bis September mit zusammen was tun und Campen.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Itchy ST
    antwortet
    Bin da bei Ziz. Habe mich darauf eingestellt, dass es auch dieses Jahr nichts größeres geben kann und wäre für den Herbst aus jeglicher Planung raus.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ziz
    antwortet
    Herbst 2021 sehe ich wie Herbst 2020.

    Selbst bei einer Inzidenz von 10 (ja ja, damals wars...) wird das nicht gehen mit so einer Gruppenveranstaltung.

    Einen Kommentar schreiben:


  • DerNeueHeiko
    antwortet
    Zitat von Itchy ST Beitrag anzeigen
    Schätze das gilt auch für dieses Jahr. Vielleicht schaffen wir es ja im nächsten.
    Bleibt alle gesund.
    Für Himmelfahrt sehe ich das genauso - da sind wir mit etwas Glück gerade über den Höhepunkt der dritten Welle hinaus

    Herbst 2021 hab ich noch nicht aufgegeben. Aber das brauchen wir vor Juni noch nicht weiter zu planen. Und dann können wir ja auch einen anderen Fluss auswählen und den Neckar für Himmelfahrt 2022 im Kopf behalten

    Bleibt ihr auch alle gesund,
    Heiko

    Einen Kommentar schreiben:


  • Torres
    antwortet
    Denke ich auch, aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Itchy ST
    antwortet
    Zitat von Ziz Beitrag anzeigen
    AW: Himmelfahrtsforumspaddeltourkommando 2020

    Ich glaube, dieses Jahr ist durch. Selbst wenn wir – hoffentlich – in der zweiten Jahreshälfte wieder mehr machen können werden, haben unsere Paddeltouren schon was von Großveranstaltung und ich denke, es wird nicht vernünftig sein, aus allen Ecken Deutschlands anzureisen.

    Nächstes Jahr, selbe Stelle, selbe Welle klingt für mich gut.
    Schätze das gilt auch für dieses Jahr. Vielleicht schaffen wir es ja im nächsten.
    Bleibt alle gesund.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Shalea
    antwortet
    AW: Himmelfahrtsforumspaddeltourkommando 2020

    Huhu,

    danke, meinst du damit auch die geplanten Etappen der Forumstour?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Itchy ST
    antwortet
    AW: Himmelfahrtsforumspaddeltourkommando 2020

    Zitat von Shalea Beitrag anzeigen
    Huhu,

    an die Neckarkenner: Ich bin den Fluss kürzlich von Hirschhorn bis Heidelberg gepaddelt. Ist der Rest denn schöner? Die Tour war wirklich kein Highlight...

    LG
    Shalea - gerade an der schönen Weser
    Nee, schöner wird der Rest nicht mehr. Eher das Gegenteil.

    Einen Kommentar schreiben:


  • PascalausB
    antwortet
    AW: Himmelfahrtsforumspaddeltourkommando 2020

    Nächstes Jahr bin ich gern wieder dabei, z.B. an der Weser

    Einen Kommentar schreiben:


  • Shalea
    antwortet
    AW: Himmelfahrtsforumspaddeltourkommando 2020

    Huhu,

    an die Neckarkenner: Ich bin den Fluss kürzlich von Hirschhorn bis Heidelberg gepaddelt. Ist der Rest denn schöner? Die Tour war wirklich kein Highlight...

    LG
    Shalea - gerade an der schönen Weser

    Einen Kommentar schreiben:


  • DerNeueHeiko
    antwortet
    AW: Himmelfahrtsforumspaddeltourkommando 2020

    Dann machen wir das so

    MfG, Heiko

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ziz
    antwortet
    AW: Himmelfahrtsforumspaddeltourkommando 2020

    Ich glaube, dieses Jahr ist durch. Selbst wenn wir – hoffentlich – in der zweiten Jahreshälfte wieder mehr machen können werden, haben unsere Paddeltouren schon was von Großveranstaltung und ich denke, es wird nicht vernünftig sein, aus allen Ecken Deutschlands anzureisen.

    Nächstes Jahr, selbe Stelle, selbe Welle klingt für mich gut.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Itchy ST
    antwortet
    AW: Himmelfahrtsforumspaddeltourkommando 2020

    Zitat von DerNeueHeiko Beitrag anzeigen
    Wie siehts bei euch mit Spätsommer aus? 3.10. ist ja dieses Jahr leider ein Samstag, insofern kein langes Wochenende, aber so grob um den Zeitraum?


    Hatte für ein WE im August und ein WE im Sept. Festival geplant und dementsprechend Urlaub/verlängertes WE, jeweils den Freitag und Montag frei. Das im Sept. wird wahrscheinlich auch noch ausfallen ( 04.-06.09).

    Eine Fahrt zum Neckar wäre mir da aber zu stressig und zeitlich zu knapp + das Problem mit den Zugtickets/Frühbucher.

    Wenn nur noch spontane Sachen dieses Jahr. Z.b. Hannover/Celle Aller/Leine/ Heideflüsse. Da ginge Bummelzug und dies hielte sich finanz. und zeitlich im Rahmen. Falls sich vielleicht dann welche auf eine Nordtour zusammen finden. Brandenburg/Mecklenburg ginge natürlich auch.

    03.10. rum geht nix.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Mus
    antwortet
    AW: Himmelfahrtsforumspaddeltourkommando 2020

    Zitat von Itchy ST Beitrag anzeigen
    Hier ist es verständlicherweise ruhig geworden. Was haltet ihr davon, die Tour auf nächstes Jahr/selbe Zeit zu verschieben?
    Wäre zwar ein wenig komisch, wenn die Diskussionen über welchen Fluss wegfallen, doch diese Tour nun sang-und klanglos einfach so verschwinden zu lassen, fände ich sehr schade.
    Hört sich nach einem sehr vernünftigen Vorschlag an.
    Ich hatte mich zwar auf den Neckar gefreut, würde aber dieses Jahr auf keinen Fall mitfahren, selbst wenn es bis dahin erlaubt wäre.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X