Mein Paddelerlebnis heute

Einklappen

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Torres
    Freak

    Liebt das Forum
    • 16.08.2008
    • 26771

    • Meine Reisen

    AW: Mein Paddelerlebnis heute

    Na logo. Du stand ja im Prinzip auch gut. Ne Kamera ist halt keine zwei Eis.
    "Oft habe ich die Welt durchwandert, und habe immer gesehen, wie das Grosse am Kleinlichen scheitert, und das Edle von dem ätzenden Gift des Alltäglichen zerfressen wird."... Hg. B. Tauchnitz: E. v. Arnim, The Princess Priscilla´s Fortnight, 1906, archive.org.

    Kommentar


    • Spartaner
      Alter Hase
      • 24.01.2011
      • 2874

      • Meine Reisen

      AW: Mein Paddelerlebnis heute



      Auf dem Bargusin, Burjatien, RUS. Schöner Wildfluss in Südsibirien, zZ mit Hochwasser. Die meisten Sandbänke sind abgesoffen und die Zeltplatzsuche entsprechend schwierig. Einmal mussten wir nachts um eins den Zeltplatz verlegen wegen steigendem Wasserstand.Tolle Blicke aufs Hochgebirge.
      Zuletzt geändert von Spartaner; 24.07.2018, 15:16.

      Kommentar


      • Schnapsmax
        Fuchs
        • 11.06.2007
        • 1439

        • Meine Reisen

        AW: Mein Paddelerlebnis heute

        In der Gegend - vermutlich nur wenige tausend Kilometer von Dir entfernt - treibt sich ein Kumpel von mir auch gerade auf einem Fluss rum. Vielleicht stellt er das dann auch wieder hier in den ODS ein, wie eine frühere Tour.
        Beneidenswert, wenn man die Zeit für so ein Erlebnis hat. Im nächsten Leben wähle ich meinen Beruf dazu passender aus
        Schöne Grüße
        Max

        Rausgehen ist wie Fenster aufmachen, nur vieeeel krasser.

        Kommentar


        • Mancunian
          Erfahren
          • 12.06.2014
          • 233

          • Meine Reisen

          AW: Mein Paddelerlebnis heute

          Stimmt, beneidenswert eine solche Natur erleben zu dürfen. Nun ja, bei mir hat es letzte Woche für etwas Paddeln in der Bucht bei Sibenik/Kroatien und auf dem Faaker See in Kärnten gereicht. Die Ruhe auf dem Wasser war herrlich.



          ---
          I'd rather be out on the hills...
          http://chorltoniac.blogspot.com

          Kommentar


          • LihofDirk
            Freak

            Liebt das Forum
            • 15.02.2011
            • 13357

            • Meine Reisen

            AW: Mein Paddelerlebnis heute

            Bei mir hat es nur zu der ersten Rheinquerung mit unserem aktuellen Neueinsteigerkurs gereicht. Immerhin haben etliche die Seilfähre ohne grosse Abdrift hinbekommen.
            Bilder gibt es keine ...

            Kommentar


            • Pannacotta
              Erfahren
              • 10.01.2014
              • 109

              • Meine Reisen

              AW: Mein Paddelerlebnis heute

              Am Wochenende mit den Einzelpaddlern im Dauerregen auf der Wiesent in der Fränkischen Schweiz. (Es war viel schöner als es auf den Bildern aussieht )





              Florian
              Mein Kanulog

              Kommentar


              • Spartaner
                Alter Hase
                • 24.01.2011
                • 2874

                • Meine Reisen

                AW: Mein Paddelerlebnis heute

                Zitat von Schnapsmax Beitrag anzeigen
                Beneidenswert, wenn man die Zeit für so ein Erlebnis hat. Im nächsten Leben wähle ich meinen Beruf dazu passender aus
                Ach, ich musste auch den Job kündigen, da mir der Chef den Urlaub nicht geben wollte. 😎

                Kommentar


                • danobaja
                  Alter Hase
                  • 27.02.2016
                  • 2822

                  • Meine Reisen

                  AW: Mein Paddelerlebnis heute

                  Zitat von Spartaner Beitrag anzeigen
                  Ach, ich musste auch den Job kündigen, da mir der Chef den Urlaub nicht geben wollte. 
                  eine tiefe verbeugung vor dem bruder im herzen! es gibt wichtigere dinge als chefs!

                  wie hat er dreingeschaut?
                  danobaja
                  __________________
                  resist much, obey little!

                  Kommentar


                  • MichaelH
                    Dauerbesucher
                    • 13.10.2014
                    • 625

                    • Meine Reisen

                    AW: Mein Paddelerlebnis heute

                    Wir haben heute mal versucht eine Runde mit unserem Hund zu paddeln. In die Gepäckluke vom Seekajak passt er leider nicht rein, als durfte er im Vereins Topo Duo mitfahren. So richtig begeistert war er noch nicht bei der Sache, aber er ist ruhig liegen geblieben. Wir werden es noch mal probieren.



                    Kommentar


                    • MichaelH
                      Dauerbesucher
                      • 13.10.2014
                      • 625

                      • Meine Reisen

                      AW: Mein Paddelerlebnis heute

                      Heute Nachmittag mal eine Runde Kanadier fahren probiert, auch nicht schlecht, aber anders.

                      Kommentar


                      • atlinblau
                        Alter Hase
                        • 10.06.2007
                        • 2835

                        • Meine Reisen

                        AW: Mein Paddelerlebnis heute

                        Ein Sonntag im KS75 auf dem Schwielochsee, hier auf der Alten Spree
                        und bei Bedarf im Radio einfach gute Musik
                        (RadioEins-Hörer wissen, was ich meine)



                        Thomas

                        Kommentar


                        • Schnapsmax
                          Fuchs
                          • 11.06.2007
                          • 1439

                          • Meine Reisen

                          AW: Mein Paddelerlebnis heute

                          Zitat von Spartaner Beitrag anzeigen
                          Ach, ich musste auch den Job kündigen, da mir der Chef den Urlaub nicht geben wollte. 
                          Öhhh ... der Chef bin ich selbst. Das ist ja der Grund für die mangelnde Freizeit.
                          Aber ja, auch das kann man ändern, wenn man es nur genug will.
                          Schöne Grüße
                          Max

                          Rausgehen ist wie Fenster aufmachen, nur vieeeel krasser.

                          Kommentar


                          • qwertzui
                            Fuchs
                            • 17.07.2013
                            • 2026

                            • Meine Reisen

                            AW: Mein Paddelerlebnis heute

                            Kössener/Tiroler Ache mit Entenlochklamm am Freitag





                            Wasseramseln ohne Ende und viel Abkühlung an einem heißen Tag - perfekt!

                            Kommentar


                            • Mancunian
                              Erfahren
                              • 12.06.2014
                              • 233

                              • Meine Reisen

                              AW: Mein Paddelerlebnis heute

                              Mit dem Twist auf die Elbe. Hat Spass gemacht, es war mein erstes Mal mit dem eigenen Böötchen auf dem Fluss von der Saloppe zum Blauen Wunder und zurück. Allerdings werd ich mir beim nächsten Mal eine schöne ÖPNV Verbindung raussuchen, so dass ich nur stromabwärts paddeln kann, denn aufwärts mit dem Twist (oder generell?) macht keinen Spass.



                              ---
                              I'd rather be out on the hills...
                              http://chorltoniac.blogspot.com

                              Kommentar


                              • Ziz
                                Administrator

                                Vorstand
                                Administrator
                                Lebt im Forum
                                • 02.07.2015
                                • 7162

                                • Meine Reisen

                                AW: Mein Paddelerlebnis heute

                                Zitat von Mancunian Beitrag anzeigen
                                denn aufwärts mit dem Twist (oder generell?) macht keinen Spass.
                                Ne, das ist schon ein Twistding. Mit anderen Booten wird es einfacher (am Rand).

                                Aber trotzdem schöne Tour.
                                Nein.

                                Kommentar


                                • godfligher
                                  Anfänger im Forum
                                  • 30.01.2018
                                  • 38

                                  • Meine Reisen

                                  AW: Mein Paddelerlebnis heute

                                  Hallo
                                  Wenn ich hier so scrolle, eine schönere Ecke als die andere die unsere Kugel so zu bieten hat.
                                  Ich treibe mich zur Zeit vor der Haustür rum, die Bilder sind auf der Spree entstanden. Am letzten WE im Juli bin ich mal von Hangelsberg nach Freienbrink gepaddelt ...
                                  Und ehrlich, wo ist es zur Zeit bei der Hitze schöner --- als auf dem Wasser ...





                                  Durch pralle Sonne und "etwas" Gewitter war auch gleich Abwechslung im Spiel.

                                  mfg HF

                                  Kommentar


                                  • Flummi87
                                    Erfahren
                                    • 31.07.2014
                                    • 367

                                    • Meine Reisen

                                    AW: Mein Paddelerlebnis heute

                                    Mit dem Next war ich dieses Jahr auch schon auf der Müggelspree

                                    Kommentar


                                    • MichaelH
                                      Dauerbesucher
                                      • 13.10.2014
                                      • 625

                                      • Meine Reisen

                                      AW: Mein Paddelerlebnis heute

                                      Irgend etwas fehlt

                                      Kommentar


                                      • Katsche
                                        Dauerbesucher
                                        • 06.10.2016
                                        • 953

                                        • Meine Reisen

                                        AW: Mein Paddelerlebnis heute

                                        Am Sonntag habe ich endlich eine Norsaq-Rolle hingekriegt - also eine Rolle nur mit der Armverlängerung der ? (keine Ahnung, wer von den Völkern des Nordens den eingesetzt hat) und ohne Paddel. Versuche es schon seit geraumer jeden Sonntag bei meinem kleinen Rollentraining und es war ein schönes, kleines Erfolgserlebniss, als es endlich geklappt hat. Es ist eine gute Übung, die Rolle sehr sauber zu machen und so wenig wie möglich Kraft aus dem Paddeln zu ziehen, sondern alles mit dem Rumpf zu machen.

                                        Richtig Spaß gemacht mit den Norsaq zu übern, hat es erst, als die Ruhe hatte, ihn nach einem missglückten versuch in die Bungees zu stecken, meine Paddel aus diesen herauszuziehen und mit diesem wieder hochzurollen ohne auszusteigen. So hat dann man dann dich mehr Versuch, ohne die Lust zu verlieren.

                                        Die Norsaq-Rolle ist natürlich nur ein Zwischenschritt zur Handrolle, die ich gerne noch schaffen würde. Den Norsaq hat man ja als Armverlängerung für den Speerwurf genommen. Es würde mir schon in den Fingern jucken, den einen oder anderen Flossfahrer mit dem Speer zu erlegen. Wenn man dann das Gleichgewicht verliert, kann man mit dem Norsaq wieder hochrollen. Aber nur weil Leute laut sind, die Umwetl verpesten und ihren Müll überall zurücklassen, darf man sie ja nicht gleich mit dem Speer jagen

                                        Kommentar


                                        • windriver
                                          Moderator
                                          Fuchs
                                          • 25.11.2014
                                          • 1534

                                          • Meine Reisen

                                          AW: Mein Paddelerlebnis heute


                                          Kleine Tour vor Färö . Durch das regnerische Wetter waren kaum Leute da , obwohl es der bekannteste Rauk Schwedens ist .

                                          MfG, windriver

                                          Kommentar

                                          Lädt...
                                          X